Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

41 Ergebnisse für „gmbh geschäftsführer gewinnausschüttung“

Filter Steuerrecht

| 12.2.2021
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Hauke Hagena
Kontext: Ich bin Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH, die wiederum 100% der Anteile einer Tochter GmbH hält, bei der ich ebenfalls Geschäftsführer bin. ... Konkrete Frage: Ist es möglich von einer gehaltsbasierten Anstellung in meiner eigenen GmbH auf eine Gewinnausschüttung umzusteigen und wenn ja, wie wäre so etwas möglich und welche Konsequenzen bringt es mit sich. ... Parallel dazu möchte ich weiterhin meine Vermögensverwaltung in meiner Holding GmbH fortführen und über die operative Tochter langsam das Geschäft mit der von mir entwickelten Plattform aufbauen.
21.2.2020
von Rechtsanwalt Michael Krämer
Person X soll dabei auch Geschäftsführer der B GmbH werden. ... Fall 2: 1) Liegt eine verdeckte Gewinnausschüttung, wenn A GmbH 50% an B GmbH hat, Person X und Person Y Geschäftsführer der B GmbH sind? ... Fall 3: 2) Liegt eine verdeckte Gewinnausschüttung, wenn A GmbH 51% an B GmbH hat, Person A Geschäftsführer der B GmbH ist?

| 11.1.2019
von Rechtsanwalt Franz Meschke
Ich möchte an die Fragestellung aus folgendem Post anknüpfen: https://www.google.com/amp/s/www.frag-einen-anwalt.de/GmbH-Geschaeftsfuehrer-Entgelt-ueber-seine-GmbH--f266194.html%3Famphtml%3D1 Meines Erachtens wurde die Fragestellung nicht beantwortet, wie es ist, wenn die GmbH B nicht an der GmbH A beteiligt ist. ... Ich bin Gesellschafter der GmbH-A und werde als Geschäftsführer bestellt. Da ich bereits Gesellschafter-Geschäftsführer einer anderen GmbH-B bin (die Gesellschaften haben keine Beziehungen zu einander) möchte ich die Vergütung für die GF-Tätigkeit bei A über B abrechnen.
16.10.2007
Fall: Die GmbH schliesst einen Vertrag mit einem Kunden indem eine Konventionalstrafe von 100 vereinbart ist, wenn die GmbH gegen eine Vertragsbedingung verstösst. ... B) Fordert der Kunde KEINE Zahlung, Gewinnt der Geschäftsführer 40 und die GmbH verliert 60. C) Bei der GmbH vermindert sich der zu versteuernde Gewinn auf jeden Fall um 60.
18.8.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich bin Geschäftsführer einer GmbH und plane einen Büroraum, der sich in meinem Privatbesitz befindet der GmbH zu überlassen (Mietvertrag).

| 23.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
In seinem Haus (ca. 200qm) vermietet der Gesellschafter Geschäftsführer 2 Büroräume (ca. 65qm) an seine 1 Mann GmbH. ... An der GmbH hat er 100% der Anteile. ... Kann er den Mietzins, die Nebenkosten, Instandsetzung/Renovierung/Einrichtung der Räume steuerlich geltend machen in der GmbH ?

| 13.12.2011
Kann ich die Gewinnausschüttungen der KG aus 2011 fällig in 2012 in eine erst in 2012 gegründete GmbH abtreten/einfließen lassen sodaß diese Gewinne nicht mehr bei mir angerechnet werden? ... Welche Steuern fallen an bei der GmbH wenn das Geld nicht ausgeschüttet wird sondern für Später ist? ... Wie verhält sich dieses Umstand in der GmbH .....das Geld kann ja z.B. nicht ausgeschüttet werden an den/die Gesellschafter da es ja nicht voll überwiesen wird?

| 6.10.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Eine kleine GmbH aus der IT-Branche mit nur einem Gesellschafter, der auch einziger Geschäftsführer und einziger Angestellter ist (One-Man-Show), führt ihre Tätigkeiten in einem dafür eingerichteten Büroraum (Arbeitszimmer) eines Haus durch, das dem Gesellschafter und seiner Ehefrau gehört. Die Ehefrau ist anderweitig berufstätig und hat mit der GmbH nichts zu tun. ... Die GmbH könnte dann Mietausgaben steuerlich geltend machen.
26.8.2019
Die schweizer GmbH hält 90% der Stammanteile der dt. GmbH. ... GmbH) bin ?
5.9.2015
Vorher war eine andere GmbH beteiligt.. Mein Gehalt als Geschäftsführer ist angemessen, aber natürlich nicht "übermässig" Man will ja auch nicht Unmengen an Steuern bezahlen. ... Gedanke war bei einer Betriebsprüfung jegliche Fragen betreff verdeckte Gewinnausschüttung im Keim zu ersticken.
19.6.2012
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Abend, ich bin 50% Gesellschafter einer GmbH (nicht Geschäftsführer). Die GmbH vertreibt Produkte über das Internet. ... Monat Mai: 500 Kunden vermittelt à 10 Euro) in Rechnung stellen oder würde dies eine versteckte Gewinnausschüttung bedeuten?
27.8.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir zahlen uns brutto nur 1.000 € pro Monat als Geschäftsführer einer GmbH mit 60.000 € Gewinn sowie 400.000 € Umsatz aus.
21.10.2007
Ich bin alleiniger Geschäftsführer einer Ein-Mann-GbmH. ... Die neuen ETW soll die GmbH als Bürofläche nutzen. ... Mein Fragen: 1)Ist dies ein legitimes Modell oder kann ich hier Probleme in Form von Gestaltungsmißbrauch oder verdeckte Gewinnausschüttung bekommen?

| 28.10.2012
. - Am 1.1.2012 habe ich eine GmbH 100% übernommen und bin auch gleichzeitig Alleingesellschafter Geschäftsführer. ... Zu dieser Kombination habe ich folgende Fragen: 1.Als Geschäftsführer bin ich auch gleichzeitig Arbeitnehmer, aber ich bekomme kein Gehalt von der GmbH. ... 5.Muss ich als Geschäftsführer jetzt besser Gehalt von GmbH auszahlen oder wie mache ich jetzt am besten?

| 14.4.2009
Da ich keinen Grund sah, mit mir selbst einen solchen Vertrag schriftlich abzuschließen (die Firma gehört mir zu 100% und ich bin alleiniger Geschäftsführer), habe ich keinen solchen Vertrag, den ich vorlegen könnte. Daher meine Frage: Besteht für eine GmbH oder eine britische Limited Company (Ltd.) eine Verpflichtung, einen solchen Geschäftsführervertrag schriftlich auszufertigen und diesem dem deutschen Finanzamt zur Einsicht zu kopieren oder möchte das Finanzamt da vielleicht mehr, als es Ansprüche hat? ... Ich weiß nicht, ob GmbH und Ltd. hier gleichzusetzen sind, in den meisten Fällen ist das offenbar schon per EU-Recht so.
9.12.2005
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich war 5 Jahre lang geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH. ... Ab 2002 existierte ein Ergebnisabführungsvertrag zwischen GmbH und der Muttergesellschaft (Hauptgesellschafter). ... Wenn jedoch das Geschäftsergebnis der GmbH gering war, erfolgte schon durch den fixen Anteil eine „Überzahlung“ der außenstehenden Gesellschafter.

| 22.7.2009
Guten Tag, für folgende Situation wünsche ich mir Rat: Ich besitze 20% einer GmbH, mein Geschäftspartner besitzt 80%. Wir sind beide Geschäftsführer, ich werde aber meiner Rolle als GF in beiderseitigem Einverständnis zum Ende des Monats aufgeben.

| 29.3.2021
| 95,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Ich bin alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer einer kleinen GmbH. ... Die GmbH erhielt nun (zufällig zeitgleich) neulich ein Schreiben der Firmen-Hausbank, dass ab sofort für Guthaben ab € 100.000 ein Verwahrentgelt (Negativzinsen) zu 0,5% erhoben wird. Da kam der Gedanke, dass es vielleicht eine Option ist, dass die GmbH mir (als Mitarbeiter) das Darlehen zu den o.g.
123