Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

48 Ergebnisse für „finanzamt wohnung haushaltsführung eltern“

Filter Steuerrecht
21.5.2009
Allerdings haben wir keinen Mietvertrag, da die Wohnung den Eltern meiner Freundin gehört. ... Würde das Finanzamt mir die Wohnung meiner Freundin als eigenen Hausstand anerkennen und damit meine Wohnung am Arbeitsort unter die doppelte Haushaltsführung fallen? Spielt es bei der Anerkennung der doppelten Haushaltsführung beim Finanzamt eine Rolle, wo ich gemeldet bin?
10.8.2006
Tatsächlich wohne ich am Wochenende in der Wohnung, in der auch meine Eltern wohnen, im Haus meines Vaters. ... Hätte ich damit eine ausreichende rechtliche Grundlage für die doppelte Haushaltsführung? ... Meine Eltern wohnen daher praktisch mit in meiner Wohnung, nicht ich bei Ihnen. -- Einsatz geändert am 10.08.2006 09:48:46

| 18.3.2015
von Rechtsanwalt Konstantin Grubwinkler
Guten Tag, ich hätte eine Frage zur doppelten Haushaltsführung (Sonderfall Ausland) und zwar wenn eine Familie (beidseitig berufstätiges Ehepaar mit Kind) ihren Hauptwohnsitz aus privaten Gründen ins EU Ausland wegverlegt und ihren derzeitigen deutschen Haushalt und Arbeitsplatz behält(beide Elternteile sind am gleichen Ort im Inland beschäftigt). Kann dann diese Familie die doppelte Haushaltsführung (mit Auslandsbezug) absetzen? Weitere wichtige Infos: Im EU Auslandshaushalt herrscht ein hauswirtschaftliches Leben (dort lebt der Großvater und ist somit Elternhaushalt vom Steuerpflichtigen).
28.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe am Heimatort eine eigene Wohnung im Haus der Eltern (45m²). Die ersten beiden Jahre habe ich problemlos doppelte Haushaltsführung anerkannt bekommen. ... Die wöchentlichen Heimfahrten, die jeweiligen eigenen Wohnungen und auch Vereinszugehörigkeit wurden dem Finanzamt nachgewiesen.
31.10.2012
Ich bleibe in der alten Wohnung, pendle jedoch, wie bereits zuvor, jedes Wochenende zwischen dem Ort, an dem ich arbeite, wo ich ein Zimmer habe, und meiner Wohnung, wo ich lebe. Trotz Trennung möchte ich daran nichts ändern, da ich hier meine Freunde und Eltern wohnen und ich mich zuhause fühle. ... Und gibt es für mich auch nach Abschluss der Scheidung die Möglichkeit Geld dafür vom Finanzamt zurück zubekommen?

| 30.6.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein eigentlicher Wohnsitz (Hausstand) liegt in Oldenburg, wo ich eine gemeinsame Wohnung mit meiner Freundin habe und der Großteil unseres gemeinsamen Freundeskreis wohnt. Im nahe liegenden Bereich (30 km) wohnen meine Eltern und weitere Verwandte. ... Daher die Frage wird mein Wohnsitz in Frankfurt als doppelte Haushaltsführung angesehen, da ich die Fahrtkosten, Wohnungskosten, etc. natürlich als Werbungskosten absetzen möchte oder kann es u.U. zu Problemen führen, dass meldetechnisch mein Hauptwohnsitz in Frankfurt liegt?

| 28.4.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Aufgrund meiner Einkommensteuererklärung 2008 stellt das Finanzamt die doppelte Haushaltsführung in Frage. ... Zusätzliche Wohnung am auswärtigen Beschäftigungsortes ==> ist o.k. 4. ... Wie kann ich dem Finanzamt gegenüber argumentieren, dass die doppelte Haushaltsführung (DHF) gerechtfertigt ist?

| 12.5.2010
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Nun fordert das Finanzamt Nachweise für beide Wohnungen für den Zeitraum bis zum 30.06.2008. ... Ich wohnte dort in einer Wohnung im Haus meiner Eltern auf einer eigenen Etage mit 2.5 Zimmern, Toilette aber ohne eigene Küche. ... Gilt die Wohnung im Hause meiner Eltern auch ohne Mietzahlungen als eigener Hausstand?
23.6.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Nun ist es bei mir so, dass ich meinen Hauptwohnsitz bei meiner Arbeitsstelle gemeldet habe und mein Zweitwohnsitz noch in der Wohnung meiner Eltern.
7.11.2007
Folgende Situation lag bei mir 2005 vor: - Wohnung 1 an Wohnort A, 140km Entfernung vom Arbeitsplatz - Wohnung 2 an Wohnort B, 3km Entfernung vom Arbeitsplatz - Wohnung 3 bei den Eltern, 240km Entfernung vom Arbeitsplatz Wohnung 1 in meinem ehemaligen Studienort gehört meinen Eltern, wird aber ausschließlich von mir genutzt (ohne Mietzahlungen an meine Eltern) und ist ein eigener Hausstand. ... Wohnung 3 bei den Eltern (kein eigener Hausstand) wurde in der Steuererklärung 2004 von mir als Mittelpunkt des Lebens erklärt und auch 40 Wochenend-Familienheimfahrten in 2004 anerkannt. Meines Wissens ist es mit den Wohnungen 1 und 2 möglich, die Kosten von Wohnung 2 im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung abzusetzen, aber nur, wenn in Wohnung 1 auch der Lebensmittelpunkt liegt.

| 16.1.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Folgende Fragen dazu: Ist es für das Finanzamt entscheidend was Haupt- und Nebenwohnung ist? Denn das Meldeamt in der Stadt meint, die neue Wohnung = meine neue Hauptwohnung. ... Kann ich hier trotzdem Kosten für doppelte Haushaltsführung (Mietkosten, Umzugskosten, Einrichtungskosten, VMA die ersten 3 Monate, Heimfahrten etc.) geltend machen?
9.12.2008
Dort habe ich eine eigene Wohnung. ... Aufgrund meiner Einkommensteuererklärung 2007 stellt das Finanzamt die doppelte Haushaltsführung in Frage. ... Wie kann ich dem Finanzamt gegenüber argumentieren, dass die doppelte Haushaltsführung gerechtfertigt ist?
18.2.2010
Da ich eine Wohnung in Bulgarien besitze und auch aktiv nutze, wollte ich durch die doppelte Haushaltsführung meine Zusatzkosten teilweise decken. Hier ist die Begründung, die ich an das Finanzamt geschickt habe: -------8<--------------------- Hiermit möchte ich die doppelte Haushaltsführung begründen und anerkennen lassen. ... Aus den oben genannten Gründen ist es ersichtlich, dass meine Wohnung in Frankfurt eine im Rahmen der doppelten Haushaltsführung angemietete Zweitwohnung ist.

| 7.12.2012
An diesen Heimfahrer-Wochenenden bin ich kostenlos bei meinen Eltern untergebracht. Da Köln zwar mein Lebensmittelpunkt ist, ich aber keine eigene Wohnung und keinen eigenständigen Haushalt führe, hat das Finanzamt bei den Werbungskosten die Kosten der doppelten Haushaltsführung abgelehnt und nur die Kosten der Familienheimfahrten anerkannt. ... Ab 01.01.2012 habe ich nun in Köln in der Nähe meiner Eltern eine weitere Wohnung angemietet, um u.a. von den Eltern unabhängig zu sein.
23.4.2018
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Guten Tag, am Hauptwohnsitz steht mir eine eigene Wohnung im Haus meiner Eltern zur Verfügung, am Beschäftigungsort eine wesentlich kleine Wohnung da ich diese überwiegend in der Arbeitswoche nutze. Aus Sicht des Finanzamtes sind die weiteren Voraussetzungen für eine doppelte Haushaltsführung erfüllt. Offen ist die Frage nach den erfolgten Heimfahrten, hierzu liegt eine Bestätigung der Eltern über die durchgeführten Heimfahrten vor.
28.2.2006
Rechtslage aktuell so: Bis 2003 war es ledigen Angestellten möglich, Aufwendungen für Doppelte Haushaltsführung zeitlich begrenzt geltend zu machen. ... Verstärkt durch das Finanzamt abgeprüfte Voraussetzung ist seit 2004 ein eigener Hausstand des Angestellten, ein Zimmer bei den Eltern reicht grundsätzlich nicht mehr aus. Nun sei die Situation tatsächlich wie folgt: - häufige Heimfahrten des Angestellten, - vielfältige soziale Kontakte in der Heimatstadt, - Zimmer in der Wohnung der Eltern, keine abgeschlossene Wohnung, - Eltern sind bereits etwas älter und bedürfen einer gewissen Betreuung und Kontrolle im Alltag (Rechnungsbearbeitung etc.), - umfassendes Nutzungsrecht des Angestellten an Garten, Haus und Garage (Hobby, an Automobilen zu basteln) des Wohnhauses im Eigentum eines Elternteils, - häufige Gesellschafterversammlungen einer GmbH, an der der Angestellte beteiligt ist, nahe der Heimatstadt zur regelmäßigen Leistungskontrolle des Geschäftsführers.

| 16.6.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ist es steuerrechtlich möglich, dass ich Ihre zukünftige Wohnung auf meinen Namen im Mietvertrag laufen lasse, damit ich dann eine Doppelte Haushaltsführung geltend machen kann. ... Der Lebensmittelpunkt wäre bei mir begründbar in Nienburg, da ich dort neben meiner Freundin auch meine Eltern wohnen habe und auch Vereinstätigkeiten nachgehe. ... Wäre dieses Konstrukt geeignet um eine Doppelte Haushaltsführung geltend zu machen?

| 29.7.2019
| 68,00 €
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Der Wohnsitz bei (1) ist ein eigenständiger Haushalt auf dem Grundstück der Eltern des A, wofür jedoch ein Mietzins monatlich unbar entrichtet wird, der ca. 20% der laufenden Objektkosten abdeckt. ... Die Wohnung in (1) wird aufrechterhalten und stellt nach wie vor den Lebensmittelpunkt dar. ... Muss der Mietvertrag bei (2) von A und B unterzeichnet sein oder genügt das durch den A im Falle der doppelten Haushaltsführung?
123