Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.255
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

46 Ergebnisse für „einkommensteuer gbr“

Filter Steuerrecht
4.1.2010
2254 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es gibt vier GbR-Gesellschafter, die einen Gewerbebetrieb betreiben. ... Dieser Vierte will jedoch keine potentiellen Risiken aus der alten GbR übernehmen, so dass wohl eine (steuerlich wohl optimale)Umwandlung ausscheidet...?

| 11.3.2017
254 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sie bilden eine GbR und haben Steuererklärungen zu dieser Immobilie stets als GbR getätigt. Nach Meinung des Notars ist eine Grundbuchangleichung von je 50% A und B auf die GbR als Besitzer möglich. ... Bleibt damit ebenfalls der Verkauf für A einkommensteuerfrei, da die Immobilie mehr als 10 Jahre in seinem Besitz war?

| 17.9.2016
299 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Ich führe zusammen mit einem Geselschafter eine GbR im Einzelhandel. ... Ich konnte meine Einkommensteuer (Nachzahlung) durch private Rücklagen begleichen. ... 4. greift das Finanzamt auf beide GbR''''s und deren Geschäftskonten zeitgleich zu?

| 20.1.2015
5020 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Die GbR besitzt zwei Wohnblöcke nebst dazugehörigem Grundstück. ... Nunmehr möchte Gesellschafter A seine 50 % (Wert: 500.000 EUR) Miteigentumsanteile an der GbR auf den Gesellschafter B übertragen und somit aus der GbR ausscheiden. ... Durch die Übertragung der Anteile von A auf B wird die GbR automatisch aufgelöst, da diese nicht durch eine Einzelperson weiter geführt werden kann.
5.3.2009
1918 Aufrufe
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Ich bin Gesellschafter einer GbR in Deutschland, die seit rd. 8 Jahren besteht. ... Seit Anfang 2007 hat sich das Umsatz- und Gewinnvolumen der GbR deutlich erhöht. ... Die "Gehälter" (Vorabentanhmen) wurden bisher immer mtl. über die GbR entnommen.
24.10.2007
3831 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
GbR beteiligt. Die selben Personen der GbR u. ein zusätzl. ... Die GbR hatte vor Jahren der GmbH ein Darlehen gegeben.
21.11.2016
156 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Ich habe einen GbR-Anteil an einem Immobilienfonds nach 20 Jahren verkauft. ... Der Verkaufserlös ist marginal, jedoch übernimmt der Käufer die Haftung für erhebliche Bankkredite, die die GbR aufgenommen hat. ... Wie ist damit in der Einkommensteuererklärung umzugehen?
5.6.2007
9348 Aufrufe
Sehr geehrte RAinnen und RAe, Ich betreibe seit fünf Jahren nebenberuflich zusammen mit einem Kollegen eine GbR. Beim Gewerbeamt haben wir uns als "Müller und Bauer GbR" angemeldet. ... In der Öffentlichkeit und auch beim Finanzamt firmieren wir unter dem Namen "M&B Software, Inhaber Müller und Bauer GbR".
31.12.2009
1464 Aufrufe
Die GbR Gewerbesteuerpflichtig. ... Meine Frau bezieht weiterhin Ihr Einkommen aus der GbR. ... Kann Sie hier weiterhin Ihre Einkommensteuer bezahlen und werden die Freibeträge weiterhin anerkannt.?

| 7.3.2012
4723 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo, folgender Sachverhalt: wir sind Freiberufler in einer GbR. ... (bedingte Betriebsausgabe) - Oder kann ich die Kosten nur über die GbR absetzen und muss es dafür über die GbR leasen und zulassen und damit mein Partner mitunterschreiben lassen?

| 7.12.2008
9245 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Beispiel: GbR an Auftraggeber: EUR 1.000,- plus USt. Gesellschafter 1 an GbR: EUR 480,- plus USt. ... Die GbR erstellt einen Jahresabschluss.

| 21.2.2011
2442 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
A, B und C sind steuerrechtlich und überhaupt eine GbR. ... (das ist derzeit Stand der Dinge) Sobald nun das Finanzamt diesen erklärten Gewinn von jedem der drei GbR. ... Es ergibt sich jetzt, dass C seine Steuerschuld aus dem GbR - Verhältnis nicht bezahlen will/kann.
2.8.2005
1953 Aufrufe
hallo, auf meinen ausgleichsanspruch habe ich 20.000 € gewerbesteuer gezahlt. die anrechnung dieser gewerbesteuer auf meine ekst erfolgt nur mit 30 % - mein anteil an der gbr -. dadurch entgehen mir 4500 € - wenn mir die gewerbesteuer voll zugerechnet würde. ist das rechtens?
29.12.2016
162 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Einnahmen hatte die GbR im Jahr 2016 nicht. ... Nur die durch die Einkommensteuer 2016 könnte der Gesellschafter A einen geringen Betrag zurückerhalten. ... Er hat Anteile an der GbR von 50%.

| 8.10.2013
451 Aufrufe
ein disco-betrieb (GbR) - 40.000€ gewinn und 350.000€ umsatz möchte gaststätte nebenan übernehmen - besser als 1 oder 2 betriebe weiterführe?
24.8.2011
1659 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Jährlich wurde die Steuererklärung durch den Steuerberater für die Gbr erstellt, wobei vom Steuerberater der für mich ermittelte Gewinn in meine Steuererklärung aufgenommen wurde. ... Er selber trug deren in Deutschland vorhandene Steuernummer in die GbR Erklärung ein (bei der Gewinnverteilung) Nun hat das Finanzamt für die zurückliegenden Jahre die Einkommensteuer gefordert, und es ist zusätzlich ein Zinsschaden entstanden. ... Problematisch ist hier aus meiner Sicht, daß meine Verwandten nur bedingt (als Teilhaber der den Auftrag erteilenden GbR) Mandanten des Steuerberaters waren.
27.9.2017
100 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mister X hat mit einem Freund zusammen in den USA eine Firma, nach deutschen Steuergesetzten würde man es wohl eine GbR nennen, sie entwickeln zusammen Software, bisher ausschließlich für amerikanische Unternehmen. ... Und muss er dann bei der deutschen Einkommensteuererklärung diesen Gewinn angeben, kann aber die in den USA gezahlten Einkommensteuern in Anrechnung bringen? Und stellt die amerikanische Behörde eine entsprechende Bescheinigung aus, ähnlich unserem Einkommensteuer-bescheid?

| 28.6.2014
1889 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
In der Folge wurden die Wohnungen verkauft und das Kapital auf einem GbR Konto verwaltet (derzeit ein aktiv gemanagter deutscher Fonds). ... Die GbR soll nun aufgelöst und das freiwerdende Kapital an die Gesellschafter ausgezahlt werden. ... Wäre auch eine Rückabwicklung der GbR möglich d.h. meine Mutter bekommt das komplette Vermögen?
123