Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

125 Ergebnisse für „deutschland wohnsitz steuerpflicht umzug“

Filter Steuerrecht
22.4.2013
Aus familiären Gründen erwäge ich einen Umzug nach Deutschland. ... Keine Steuern oder Sozialabgaben in Deutschland, da Wohnsitz in Thailand. ... Favorisiert : Permanenter Umzug mit Freundin und 2 Kindern nach Deutschland. 2.

| 11.1.2017
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich möchte bald meinen kompletten Wohnsitz in Deutschland aufgeben und diesen nach Südkorea verlegen. ... Muss ich meine selbständige Tätigkeit in Deutschland bei meinem Umzug abmelden? ... Gilt dieses auch wenn ich in Deutschland nicht mehr steuerpflichtig wäre oder nur bei beschränkter Steuerpflicht?
9.8.2007
Als Deutscher Staatsangehoeriger mit 20jaehrigen Wohnsitz und Steuerpflicht in Australien beabsichtige ich nach Deutschland zu ziehen um hier eine Arbeitsstelle anzunehmen. ... Falls ich nun vor einem Verkauf nach Deutschland ziehe und dieses Haus dann mit hohem Gewinn verkaufe, riskiere ich diesen Gewinn dann in Deutschland versteuern zu muessen?

| 8.8.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
ich habe aus betrieblichen Gründen einen Aufhebungsvertrag von meinem Arbeitgeber angeboten bekommen und möchte wissen, ob ich die Auszahlungssumme (hoher 6-Stelliger Betrag) durch Umzug nach Malta steuerfrei vereinnahmen kann. ... Wenn ich meinen Wohnsitz in Deutschland/gewöhnlichen Aufenthalt vollständig aufgebe, wird meine Abfindung dann in Malta versteuert? ... In dem Fall, dass in beiden Ländern ein Wohnsitz vorliegt, sind die tie breaker Regeln des DBA zu meinem Vorteil?

| 2.9.2013
Ich würde parallel hierzu in Deutschland die verbliebenen Dinge regeln und zwischen den Ländern pendeln. ... Meine Recherche ergab, dass Voraussetzung für das Splitting die unbeschränkte Steuerpflicht beider Ehepartner zu Beginn des Veranlagungszeitraums (01.01.2014 ?) ... Voraussetzung hierfür ist wiederum der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt in Deutschland.

| 25.3.2014
Ich plane die dauerhafte Rückkehr nach Deutschland im September. Der zukünftige Arbeitgeber ist eine deutsches Unternehmen und mein Wohnsitz wird in Deutschland sein. Somit werde ich 4 Monate des Steuerjahres 2014 in Deutschland leben und arbeiten.

| 30.11.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich werde meinen Wohnsitz in Deutschland abmelden und werde Wohnsitz, Arbeitsvertrag, und Arbeitsvisum in HK nachweisen koennen. Meine einzige Verbindung mit Deutschland sind einige vermietete Immobilien, deren Einkuenfte ich selbstverstaendlich auch in Zukunft ueber eine deutsche Steuererklaerung mit beschraenkter Steuerpflicht versteuern muss. ... Welche Bedingungen muss ich beim Umzug nach HK beachten, damit ich die beschraenkte Steuerpflicht erfuelle?

| 6.11.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Der Lebensmittelpunkt wird in Deutschland sein. Daher beabsichtige ich den Wohnsitz nach Deutschland zu verlegen. ... Inwieweit ist es sinnvoll, meinen Wohnsitz schon per 1.1.2015 nach Deutschland zu verlegen inkl Umzug und Wohnungskündigung in der Schweiz?
30.10.2007
Wir würden in Mittelamerika unseren Wohnsitz und Sitz der Firma haben Frage: - Wo werden wir Steuerpflichtig sein ? bei der Einnahmen der Aufträge in Deutschland ? - Gibt es hier eine Unter-/Obergrenze der Einnahmen bei der Versteuerung in Deutschland?

| 19.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwälte ich werde bald aus der Schweiz nach Deutschland umziehen. ... Gleichzeitig werde ich aber aus praktischen Gründen einen Wohnsitz in der Schweiz behalten, da ich durchschnittlich wohl ca 10 Tage pro Monat in der Schweiz weilen werde, um hier lokal meine Arbeit zu verrichten und meine Familie zu besuchen. ... Welche zusätzliche Steuerlast würde mich in Deutschland erwarten, sollte ich tatsächlich in Deutschland steuerpflichtig werden?
16.4.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein Umzug nach Deutschland ist nicht geplant. ... Wir besitzen eine geerbte Wohnung in Deutschland welche wir nicht nutzen, wir sind dort nicht angemeldet. ... Im Rahmen meiner Tätigkeit bin ich in ganz Europa unterwegs und nicht mehr als 90 Tage pro Jahr in Deutschland.

| 22.6.2020
| 120,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, ich plane gerade meinen Umzug von Dubai nach Deutschland. Momentan habe ich keinen Wohnsitz in Deutschland, wuerde aber dann meinen Wohnsitz von Dubai wieder nach Deutschland verlegen. ... -Mein Arbeitsvertrag in Dubai geht noch bis 12.9.20, d.h. wenn ich Ende Juli meinen Wohnsitz nach Deutschland verlegen wuerde, und ich noch das Dubaigehalt beziehe, wahrend mein Wohnsitz bereits wieder in Deutschland ist, muss dieses Einkommen in Deutschland versteuert werden, also hier muesste ich 42% Steuern bezahlen.
29.1.2020
| 98,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Ich bin eine in England lebende Künstlerin & freiberufliche Art Direktorin (mit Limited Company in England) ohne Wohnsitz in Deutschland. ... Aus persönlichen Gründen (Krankenversicherung, Heimweh) überlege ich nun dennoch meinen Wohnsitz nach 10 Jahren Großbritannien (wenn möglich zumindest partiell) wieder nach Deutschland zu verlegen und eine Wohnung dort zu mieten – während mein Partner primär in England bleibt. ... 3 – Würde mein Wohnsitz in Deutschland meinen zukünftigen Mann in Deutschland steuerpflichtig machen wenn er z.B. für die Wohnung finanziell aufkommt und besucht (aber weder dort wohnt noch gemeldet ist und seinen Hauptwohnsitz & Lebensmittelpunkt in England behält)?
30.12.2011
Guten Tag, auf Grund meines Umzuges in die Schweiz zum 01.06.2011 ergibt sich bei mir ab diesem Jahr folgende Konstellation: Ich habe einen Gewerbetrieb (Einzelunternehmen) in D, mit dem ich bis zum 31.05.2011 Gewinne in D erwirtschaftet habe. ... Ich bin seit dem 01.06. nicht mehr in Deutschland gemeldet. ... Mein Steuerberater meint nun, dass alle Einkünfte, die ich in D dieses Jahr hatte (und auch in den nächsten Jahren haben werde) zu 100% in Deutschland versteuert werden müssen.
3.6.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Unser Geschäftsführer war bis jetzt ebenfalls nicht in Deutschland steuerpflichtig. ... Jetzt möchte unser GF sich wieder in Deutschland melden. ... Unter welchen Voraussetzungen entsteht durch den deutschen Wohnsitz des GF eine Betriebsstätte in Deutschland 2.

| 26.4.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Da ich als selbstständiger Bezirksvertreter in einem Nicht-EU-Land tätig sein soll, ist ein Umzug in dieses Land, wo ich mich dafür als Einzelunternehmer anmelden werde, geplant. ... Nach der Abmeldung werde ich keine Einkünfte in Deutschland erzielen und keinen Wohnsitz im Sinne des Steuerrechts haben. ... Muss ich in Deutschland eine Steuererklärung für das Jahr des Wegzugs abgeben?

| 5.12.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe meinen Wohnsitz momentan noch in Deutschland gemeldet, werde mich aber Mitte des Jahres aus Deutschland abmelden und permanent nach Teneriffa ziehen. ... Mit dem Umzug nach Teneriffa wäre ich dort Einkommenssteuerpflichtig und nicht mehr in Deutschland. ... Bleibe ich trotz des Hausbesitzes in Deutschland nicht steuerpflichtig?

| 5.9.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich werde deshalb demnächst bei meinen Eltern ausziehen und meinen Wohnsitz in die Schweiz verlagern. ... In Deutschland habe ich ein Giro- und Tagesgeldkonto, einen Bausparvertrag und einen Immobilienfonds. ... Nun habe ich noch Rückfragen zur Steuerpflicht auf Zinserträge: 1.
123·5·7