Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

115 Ergebnisse für „deutschland wohnsitz finanzamt frau“

Filter Steuerrecht

| 4.1.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Mein gemeldeter Wohnsitz wird in Deutschland bleiben, ich bin aber kein Grenzgänger (wohne ca. 800 km von der schweizer Grenze entfernt). ... Ich werde im Jahr ca. 8 Monate nicht in Deutschland sein. ... SFR 5000,-) und wird sich etwas ändern, wenn 2013 das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz in Kraft treten wird ?
10.2.2011
Wir streiten uns derzeit um die Versteuerung 2008 mit dem Finanzamt. Das Finanzamt H. erkennt aufgrund dessen, dass ich als Ehefrau in Deutschland lebe und mein Mann auch in Deutschland seinen Wohnsitz hat, nicht den tatsächlich gegebenen gewöhnlichen Wohnsitz meines Mannes in Afghanistan an. ... Eine in der Höhe vom Finanzamt geforderten Steuernachzahlung würde uns finanziell ruinieren.

| 17.3.2017
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Aufgrund der tatsache das meine Frau Thailaenderin ist und wir im Nicht EU Ausland leben, ist laut Finanzamt keine Zusammenveranlagung erlaubt. ... Sie hat kein Einkommen in Deutschland. ... Da meine Frau ja keine Einnahmen in Deutschland hat und nicht unbeschraenkt steuerpflichtig ist und wir ebenfalls laut Finanzamt keine Zusammenveranlagung machen duerfen kann keiner einen Kinderfreibetrag fuer unseren Stiefsohn/Sohn beanspruchen.

| 6.11.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Der Lebensmittelpunkt wird in Deutschland sein. Daher beabsichtige ich den Wohnsitz nach Deutschland zu verlegen. ... Inwieweit ist es sinnvoll, meinen Wohnsitz schon per 1.1.2015 nach Deutschland zu verlegen inkl Umzug und Wohnungskündigung in der Schweiz?
19.4.2011
Wenn nicht: a) Ist es möglich, einen Erstwohnsitz im Grenzgängergebiet zu haben und die Familie (Frau und 3 Kinder) am Zweitwohnsitz im Landkreis Ravensburg wohnen zu lassen? ... b) Ist es möglich, die Tätigkeit bei der schweizer Firma mit einem Wohnsitz in Deutschland bei voller Besteuerung in Deutschland auszuüben? ... Ist es ein Unterschied, was die total zu bezahlenden Steuern anbelangt, ob ich Grenzgänger (mir ist die Besteuerung im Falle eines Grenzgängers, was Quellensteuer und danach Anrechnung auf Lohnsteuer anbelangt, bekannt) bin, oder voll in Deutschland wohnhaft wäre?
7.2.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Für meine neue Arbeit in Deutschland ab Juli 2013 (500 km von meinem jetzigen Wohnort) plane ich unter der Woche in Deutschland zu sein und am Wochenende zurück zu meiner Familie in die Schweiz zu kehren (verheiratet mit berufstätiger Frau, Kinder gehen zur Schule) Meine Fragen: 1. ... Falls ich unbeschränkt steuerpflichtig in der Schweiz bleibe, muss ich dennoch zuerst die Quellensteuer bezahlen und diese dann über das Schweizer Finanzamt zurückfordern?

| 26.5.2019
Jetzt möchte meine Frau ab September eine Teilzeitstelle in Deutschland aufnehmen. ... Muss meine Frau damit rechnen, in Deutschland Steuer- und Sozialabgaben zu entrichten? ... Wäre es aus steuerlicher Sicht für meine Frau sinnvoll, bei mir in Deutschland einen Zweitwohnsitz zu melden?
24.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Wohnsitz, für den meine Frau einen Schlüssel hat und jederzeit frei darüber verfügen kann. ... Wohnsitzes bin ich in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig. Frage: Ist meine Frau auch in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig und können wir somit die Zusammenveranlagung beantragen?

| 27.10.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Wir sind vor vier Jahren nach Deutschland zurückgekehrt und meine Frau arbeitet seitdem als Angestellte in Deutschland. ... Offensichtlich haben wir zu lange gewartet mit der Richtigstellung unserer Verhältnisse vor dem Finanzamt in Deutschland. Welche Konsequenzen drohen uns jetzt, bzw. welche Nachfragen kommen, wenn ich meinen Wohnsitz bei meiner Frau aufgebe und ich mich entweder : a) in meinem Elternhaus in Deutschland meinen Wohnsitz wieder anmelde oder : b) meinen Wohnsitz komplett abmelde, da ich schon einen Wohnsitz in Südeuropa angemeldet habe oder : c) mich selbst anzeige bei dem Finanzamt, um alles wieder gerade zu biegen ?

| 19.12.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich lebe dort, habe dort eine Residenz und bin in Deutschland abgemeldet. ... In Deutschland lebt und arbeitet meine Frau (mit our Tochter), mit der ich eine finanzielle Trennung seit Jahren habe, aber offiziell sie ist immer noch meine Ehegattin. ... 2.Brauche ich irgendwelche Nachweisdokumente über meinen Aufenthalt oder mein Verdienst für das Finanzamt bereit zu stellen?

| 7.11.2013
Guten Tag meine Damen und Herren, ich habe bis zum 30.4.12 in der Schweiz gelebt und bin aber seit dem 17.9.12 mit einer Deutschen Frau (sie hat ein Kind) verheiratet die in Deutschland lebt. Habe mich ganz normal am 30.4.12 in Deutschland beim Finanzamt dann als Grenzgänger angemeldet. Darauf hiess es von dem Sachbearbeiter des Finanzamtes das mein Hauptbegehren seit der Eheschliessung in Deutschland liegt und ich ab diesem Tag in Deutschland voll Steuerpflichtig bin.

| 2.9.2013
Meine Frau ist nicht berufstätig. ... Aufhebungsvertrag) erwägen wir, im Laufe des kommenden Jahres 2014 in das Herkunftsland (Nicht EU/EWR) meiner Frau umzuziehen und in Deutschland die Zelte abzubrechen inklusive Hausverkauf. ... Voraussetzung hierfür ist wiederum der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt in Deutschland.
31.3.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Begruendung: mein Wohnsitz und Lebensmittelpunkt sei noch in Deutschland (man sagte- weil ich noch in Deutschland gemeldet bin und auf dem Steuerbescheid die deutsche adresse angegeben sei). ... Meine Frage: wie kann ich am besten Argumentieren dass die Steuerbehorde meinen Lebensmittelpunkt in China akzeptiert, bezw akzeptiert dass Deutschland nicht mein Wohnsitz mit Lebensmittelpunkt ist? Welcher Wohnsitz ist mein Lebensmittelpunkt - rechtlich gesehen?
1.9.2017
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Die Anmeldung des Wohnsitzes wurde jedoch vom Amt mit dem Hinweis abgelehnt, dass dies mit einem Besuchsvisum nicht ginge. - Am 10.11.2016 ist meine Frau zurück nach Thailand geflogen. - Am 02.02.2017 ist sie mit dem Ehegattennachzugs-Visum wieder nach Deutschland eingereist ist. ... Ist davon auszugehen, dass meine Frau somit 2016 steuerlich bereits einen Wohnsitz in Deutschland hatte? ... Das Finanzamt lehnte zuvor jedoch einen Antrag auf Steuerklassenwechsel in 2016 mit der Begründung ab, dass meine Frau noch nicht in D gemeldet und nicht steuerpflichtig gewesen sei.
3.9.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrter Herr RA, sehr geehrte Frau RA, Ich lebe schon seit einigen Jahren in den USA ohne festen Wohnsitz in Deutschland. ... Muss nur meine Frau $56 EStDV ausfuellen? (Meine Frau hat keine Einkuenfte in Deutschland) 4.
12.2.2013
Ich besitze die doppelte Staatsbürgerschaft Schweiz / Deutschland. Seit 15 Jahren lebe ich mit meiner Frau (ebenfalls D/CH Staatsbürger) und 1 Kind in der Schweiz (Zürich) ohne Wohnsitz in Deutschland. ... Welche Anträge / Regelungen mit Finanzamt/Arbeitgeber in D muss ich evtl. treffen, damit die deutsche Steuer nicht direkt abgeführt wird?

| 1.3.2010
Nun habe ich erfahren, dass diese mit der Lohnsteuerklasse 6 in Deutschland versteuert wird. ... Diese erhalte ich aber nicht mehr, da ich in Deutschland keinen Wohnsitz mehr besitze. Vom Finanzamt habe ich schon die Information erhalten, das das Vorgehen meines Arbeitgebers falsch ist, und sogar eine Nichtbesteuerung in Deutschland denkbar wäre.

| 27.6.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
ER : deutscher Staatsbürger, geschieden, wohnsitz in deutschland & wohneigentum in portugal, angestellt bei deutschem unternehmen , jahreseinkommen +90tsd€ wird in deutschland versteuert. geschäftlich bedingt hält er sich ca. 120 bis 160 tage im jahr in portugal auf und wohnt dort in der eigenen immobilie, wo auch die portugiesische lebensgefährtin ihren festen wohnsitz hat. ER möchte weiterhin in Deutschland steuerpflichtig bleiben und in die deutsche Rentenkasse einbezahlen 2. SIE : portugiesische staatsbürgerin, geschieden , 2 kinder, wohnsitz in portugal , angestellt bei portugiesischem unternehmen, das jahreseinkommen von +80tsd€ wird in portugal zum höchsten steuersatz versteuert.
123·5·6