Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

292 Ergebnisse für „deutschland wohnsitz besteuerung einkommensteuer“

Filter Steuerrecht
2.2.2007
An meinem Wohnsitz in Deutschland habe ich einen Teil dieses Geldbetrages ausgegeben. ... Nun stellt sich die Frage, ob aufgrund dieser "Einkünfte" aus der Erbschaft Einkommensteuer anfällt.

| 8.8.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Wenn ich meinen Wohnsitz in Deutschland/gewöhnlichen Aufenthalt vollständig aufgebe, wird meine Abfindung dann in Malta versteuert? Ziel ist die Besteuerung nach den non-dom Regeln, nach den Einkommen ausländischer Quelle von Menschen mit Wohnsitz, aber ohne Domizil in Malta, das nicht dort eingeführt wird, steuerfrei bleibt. ... In dem Fall, dass in beiden Ländern ein Wohnsitz vorliegt, sind die tie breaker Regeln des DBA zu meinem Vorteil?

| 10.8.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Fragen: Muss ich auf mein Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit in Deutschland Einkommensteuer entrichten, wenn ich zusätzlich zu meinem Wohnsitz in China einen Wohnsitz in Deutschland habe? Sind meine Einkünfte aus Kapitalerträgen (bei deutschen Banken) in Deutschland steuerpflichtig, wenn ich einen Wohnsitz in Deutschland habe? Welche Veränderungen bei der Besteuerung meiner Einkünfte ergeben sich, wenn ich keinen Wohnsitz in Deutschland habe?
1.12.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Diese Information habe ich an das Finanzamt weitergegeben mit der Begründung, dass Deutschland keine Steuern erheben darf, wenn weder Malaysien noch Singapur Steuern erhoben haben. ... Normalerweise darf doch der Progressionsvorbehalt NUR bei einem Einkommen in Deutschland, welches ich nicht habe, angewandt werden. ... Für Russland sagt mein Arbeitgeber das nicht residente Arbeitnehmer keine Einkommensteuern in Russland bezahlen müssen.

| 25.7.2007
Ich bin im April aus privaten Gründen von Deutschland nach Spanien umgezogen. Einen deutschen Wohnsitz habe ich behalten. ... Beide Wohnsitze offiziell behalten?
24.11.2006
Ich habe mich nach meinem Erststudium (in Deutschland in 2006 abgeschlossen) für ein zweites Aufbaustudium in Deutschland immatrikuliert (seit März 2006), für das ich auch einen Wohnsitz in Deutschland angemeldet habe. ... Ferner habe ich noch einen Wohnsitz bei meinen Eltern in Malaysia und in meiner alten Wohnung in Thailand. ... „Wegen des deutschen Wohnsitzes muß Einkommensteuer normal in D bezahlt werden.
2.3.2012
Ich lebe ständig in Afrika bis auf Kurzbesuche (vielleicht insgesamt 1 Monat im Jahr) in Deutschland. ... Nun meine Fragen: a) Muss ich in Deutschland Steuern bezahlen oder bin ich von der Besteuerung befreit? ... Bitte erklären sie mir noch einmal den Sachverhalt mit Wohnsitz und ordnungsbehörlicher Meldung. d) Meine Kinder beziehen weiterhin Kindergeld, obwohl ich nicht ständig in Deutschland lebe.

| 24.1.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Zudem habe ich in der Schweiz meinen Wohnsitz gemeldet, wo ich auch Steuern zahle. ... Nun zu meinen Fragen: Muss ich mich in Deutschland offiziell melden? Kann ich meinen Wohnsitz in der Schweiz behalten?

| 1.8.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Hallo, Ich bin ein in Deutschland geborene Türke. ... 2) Bin ich in Deutschland immer noch Steuerpflichtig nach dem ich mich in D abmelde, weil in Dubai, VAE keinen Einkommensteuer gibt? 3) Da mein Payroll in Deutschland bleiben wird, bin ich Steuerpflichtig?

| 25.7.2011
Schliesst eine Firma, deren Firmendomizil in der Schweiz ist, einen Mietvertrag über eine Wohnung, die in Deutschland liegt, ab und vereinnahmt die Mieten in die Schweiz, wie erfolgt dann die Besteuerung? ... Oder muss in Deutschland ein Firmensitz existieren und diese muss dann versteuern?
10.8.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Wenn wir unseren deutschen Wohnsitz beim Einwohnermeldeamt abmelden und unseren Wohnsitz dann direkt in Brasilien anmelden, bin ich mit meinen Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit ab diesem Zeitpunkt nur noch beschränkt steuerpflichtig. -> Muss eine Abfindungszahlung von meinem ehem Arbeitgeber, welche im September (wenn wir dann schon brasilianischen Wohnsitz haben) geleistet wird, in Brasilien oder in Deutschland versteuert werden? ... (den ich dann zur Steuer in Brasilien anmelden müsste) -> da es zwischen Brasilien und Deutschland kein DBA mehr gibt, kann es passieren, das ich die Abfindung in Brasilien und auch in Deutschland versteuern muss? ... (Kosten aus Einzelunternehmen gegen die Besteuerung meiner Abfindung gegenrechnen?)
22.2.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Am Wochende bleibe ich dann bei meiner Familie in Deutschland. Meine Fragen: - Wo und wie unterliege ich der Besteuerung? ... Aufenthalter auf die Besteuerung?

| 23.2.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich bleibe in Deutschland sozialversicherungspflichtig. ... Zu diesem Sachverhalt habe ich nun zwei Fragen: 1) Um die Gültigkeit meiner deutschen Privathaftpflicht- sowie meiner Rechtsschutzversicherung beizubehalten, ist ein Wohnsitz in Deutschland notwendig. Ist es daher möglich meinen Wohnsitz in Deutschland für den Entsendungszeitraum beizubehalten?

| 27.8.2009
Eine Person wohnt in der Schweiz und ist Alleininhaber einer Firma in Deutschland. ... Wieviel Einkommensteuer muss er pro Jahr in Deutschland an das deutsche Finanzamt zahlen?
12.11.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
habe hier mal eine frage ich trage mich meinen Hauptwohnsitz von Deutschland nach Indien zu verlegen. behalte aber meinen Arbeitsplatz hier in deutschland weiter bei das heißt ich arbeite weiterhin in Deutschland. steht mir weiterhin die deutsche Steuerkarte zu da ich mich in deutschland beim Einwohnermeldeamt abmelde und mich in Indien anmelden werde.. ? ggf. die doppelt besteuerung ist mir bekannt. würde mich über eine zeitnahe bearbeitung freuen.

| 20.1.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wohnsitz am Bodensee Deutschland. ... Das Quellenstueramt meinte "Es ist zumutbar an meinem 2.Wohnsitz zurück zu kehren (45 km Weg von der Arbeitsstelle). ... Welcher Wohnsitz ist massgebend für die Schweiz und welches für Deutschland?

| 15.8.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Ich bin derzeit in -D- beschäftigt und zahle ganz normal Einkommensteuer hier, plane aber zum Ende diesen Jahres bzw. zum 01.01.08 als Pilot bei einer Fluggesellschaft in der Schweiz meine Arbeit aufzunehmen. Hierzu folgende Besonderheiten: -Der Sitz des Arbeitgebers ist die Schweiz, -Mein Wohnsitz und privater Lebensmittelpunkt bleibt wie gewohnt in Deutschland, -Ich werde dann jeweils zur Arbeitsaufnahme für 15 zusammenhängende Tage im internationalen Ausland aufbrechen. Darauf folgen dann wiederum 15 zusammenhängende Tage Freizeit, welche ich an meinem Wohnsitz in -D- verbringe.
11.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwaeltin, Sehr geehrter Anwalt, Ich bin deutscher Staatsbuerger mit permanentem Wohnsitz im europaeischen Ausland und moechte eine Eigentumswohnung in Deutschland erwerben. ... Bin ich dann auch wieder Einkommenssteuerpflichtig, weil mir ein Wohnsitz in Deutschland unterstellt wird? Wie ist die steuerliche Auswirkung falls diese Wohnung von meiner Frau erworben wird, die noch einen Wohnsitz in Deutschland, aber kein Einkommen (Hausfrau) hat?
123·5·10·15