Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

55 Ergebnisse für „deutschland steuerlich haus frau“

Filter Steuerrecht

| 2.9.2013
Mein nichtdeutsche Ehefrau und ihre drei Kinder aus erster Ehe sind in 2010 nach Deutschland gekommen und leben seitdem bei mir, seit 2011 in eigenem Haus. Meine Frau ist nicht berufstätig. ... Aufhebungsvertrag) erwägen wir, im Laufe des kommenden Jahres 2014 in das Herkunftsland (Nicht EU/EWR) meiner Frau umzuziehen und in Deutschland die Zelte abzubrechen inklusive Hausverkauf.
8.8.2007
Meine Frau und mein Kind wohnen in unserem Erstwohnsitz in Deutschland. ... In Deutschland gebe ich keine Steuererklärung ab. ... -> Sollte dies in Deutschland meine Frau geltend machen, wenn sie wieder arbeitet?

| 25.2.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Mein Frau wird dann in Deutschland als Angestellte arbeiten und wir planen gemeinsames und selbstgenutztes Wohneigentum in Deutschland zu erwerben. 6. ... Gleichwohl befürchte ich steuerliche Nachteile, da ich vermutlich die mir z.Z. im Ausland zustehenden Möglichkeiten der Steuerminderung nicht mehr nutzen könnte (insbesondere Absetzungsmöglichkeiten für Rückzahlungen der Hypothek und in eine private Rentenversicherung ). ... Wäre für den Fall des gewöhnlichen Aufenthaltes in Deutschland eine Steuerminderung in Deutschland durch Ansetzung einer doppelten Haushaltsführung möglich?
2.3.2012
Ich lebe mit meiner Familie (Frau und 3 Kinder) im aussereuropäischen Ausland. ... Ich lebe ständig in Afrika bis auf Kurzbesuche (vielleicht insgesamt 1 Monat im Jahr) in Deutschland. Ich habe in Deutschland ein Zimmer im Haus bei meinen Eltern und bin dort noch gemeldet, was bisher niemand gestört hat.

| 4.1.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Wir möchten nun in Deutschland für meine Frau ein Haus anmieten, auf dem auch Pferdehaltung möglich ist. ... Nun meine Fragen: Welche Auswirkungen hat es für mich und mein Einkommen (steuerlich), wenn wir nur für meine Frau und meine Tochter einen Zweitwohnsitz in Deutschland anmelden und der Erstwohnsitz in der Schweiz ist? ... Also: Ich (Ehemann) wohne und arbeite in der Schweiz Meine Frau und Tochter, angemeldet in der Schweiz, halten sich in Deutschland in dem von mir angemieteten Haus auf.
19.3.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich möchte nun ein Haus in Deutschland kaufen. ... Für meine neu angetraute Frau und ihre Mutter möchte ich nun ein Haus in Deutschland kaufen. ... - Ich finanziere das Haus (aus meinem Vermögen), und ich gehe davon aus, dass dies weder für mich noch meine Ehefrau in Deutschland steuerliche Konsequenzen hat (für mich, weil ich nicht dort wohne und dort keine Einkünfte habe und für meine Ehefrau, weil Geld das meine Ehefrau von mir in der Ehe bekommt nicht besteuert würde)?
10.4.2019
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, ich habe zur Zeit meinen ersten Wohnsitz in Deutschland. ... Ich beziehe 100% meiner Einkünfte in Deutschland und meine Freundin 100% ihrer Einkünfte in Finnland. ... Wir wird meine zukünftige Frau besteuert?
11.11.2014
Aktuelles Haus ist Eigenheim ( gehört 50/50 mir und Ehepartnerin) und aktuell in Finanzierung. - Ehefrau halbtags beruftätig mit geringer Einkunft aus nichtselbständiger Arbeit - Kind ist aktuell über mich krankenversichert - Distanz zu Firma in der Schweiz > 200km - keine sonstigen Einkünfte Ich denke darüber nach in der Schweiz eine Wohnung zu mieten und an Wochenenden nach Deutschland zur Familie zu pendeln. ... Muss ich mich zusätzlich in Deutschland krankenversichern ? ... c)Welche Nachteile entstehen hinsichtlich späterer Rente in Deutschland, wenn ich nach 6 Jahren wieder einen Job in Deutschland annehme ?

| 2.4.2007
Sie wohnt entgeltfrei mit Ihrem Sohn in dem Haus meiner Frau. Das Haus ist sehr alt und wird ausschließlich von der Familie meiner Frau genutzt. ... Haben wir eine Chance, diese Aufwendungen steuerlich geltend zu machen, zum Beispiel als "Außergewöhnliche Belastungen"?

| 17.5.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Meine Frau hat einen auf 3 Jahre befristeten Aufenthaltstitel fuer Deutschland, der in 2011 auslaeuft. ... Meine Frau ist Hausfrau. ... Im Falle einer Abwesenheit aus Deutschland von mehr als 6 Monaten laeuft meine Frau Gefahr Ihren Aufenthaltstitel zu verlieren, da Ihr gewoehnlicher Aufenthalt nicht mehr in Deutschland waere. 1.Einkommenssteuerklasse: Koennten wir auch ohne einen gueltigen Aufenthaltstitel fuer meine Frau in der Einkommenssteuerklasse 3 bleiben, z.B. durch eine Sonderregelung wegen der durch den Arbeitgeber veranlassten Auslandsaufenthalte?
11.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wie ist die steuerliche Auswirkung? Welche Steuern muss ich dann in Deutschland entrichten? ... Wie ist die steuerliche Auswirkung falls diese Wohnung von meiner Frau erworben wird, die noch einen Wohnsitz in Deutschland, aber kein Einkommen (Hausfrau) hat?

| 29.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem langjährigem Auslandsaufenthalt bin ich seit 02/10 nun wieder in Deutschland tätig. ... Welche steuerlichen Möglichkeiten habe ich? ... Doppelte Haushaltsführung?
1.10.2013
Mein Fall gestaltet sich wie folgt: - ich habe einen Wohnsitz (Familie, 2 Kinder) in Deutschland - seit kurzem Arbeitsvertrag als Unternehmensberater in Zürich, Prokura für den Schweizer Arbeitgeber wird noch ausgestellt - mehr als 60 Nichtrückkehrertage, aus Schweizer Sicht also unechter Grenzgänger - ich habe kein weiteres deutsches Einkommen, bin jedoch mit meiner Frau gemeinsam veranlagt, die arbeitet - derzeit führe ich den erhöhten Quellensteuersatz ab - ich arbeite ca. 60-80% in der Schweiz (Präsenz), den Rest aus Deutschland oder weiteren Staaten (jedoch immer für meinen Schweizer Arbeitgeber) Meine Frage(n): - falle ich im DBA unter den Begriff ''''leitender Angestellter''''? ... Falls 1-3 zutreffen, ist die nächste Frage irrelevant. - Falls nur die Präsenzzeit in der Schweiz für die Quellensteuer berücksichtigt wird (und der Rest in Deutschland versteuert werden muss), wie wird diese kalkuliert?

| 8.3.2017
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo, ganz kurz, wir sind ein Ehepaar mit Doppelstaatsbuergerschaft Deutschland und Neuseeland, haben ein paar Jahre in DE gewohnt, sind dann nach NZ gezogen fuer 2 Jahre. Jetzt ist der Vater meiner Frau pflegebeduerftig, unser Plan ist dass meine Frau nach DE in seine Naehe zieht und ich mir ein Haus in Portugal kaufe, aber so etwa 5-6 Monate im Jahr in DE sein werde, den Rest kommt meine Frau zu mir nach Portugal. ... Wie schaut das steuertechnisch aus, versteuere ich in Portugal und meine Frau in DE, beide separat?
10.6.2020
| 68,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Meine Frau und ich leben und arbeiten in Deutschland und besitzen gemeinsam ein selbstgenutztes Einfamilienhaus. ... Meine Frau und ich werden für diese Zeit in Dubai wohnen und arbeiten. Wir wollen jedoch unser Haus in Deutschland nicht verkaufen und nach den 3 Jahren wieder bewohnen. 1.

| 4.5.2017
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Meine Frau und ich leben die überwiegende Zeit des Jahres, also mehr als 183 Tage in Vietnam. Dort haben wir ein großes Haus und unseren Lebensmittelpunkt. ... Meine Frau jobbt gelegentlich für ein paar Wochen in Deutschland, vielleicht 3.000 € im vergangenen Jahr.
12.2.2019
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Meine Frau lebt in Italien, ist arbeitslos. ... Meine Frau änderte ihre Meinung und kehrte nach Italien. ... Grund: meine Frau scheint noch in Deutschland zu wohnen.
2.2.2009
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Meine Frau verbleibt vorerst am Hauptwohnort in Deutschland in unserer Wohnung, die ca. 500 km vom neuen Schweizer Arbeitsort entfernt liegt. Geplant ist eine wöchentliche Heimfahrt nach DE bzw. von Deutschland in die Schweiz seitens meiner Frau. Meine Frage ist nun: Was ist für uns beide die beste steuerliche Konstellation bzgl Familienwohnort (Anmeldung Hauptwohnsitz, Nebenwohnsitz), Lebensmittelpunkt der Ehepartner und der steurlichen Anrechnung der Heimfahrten?
123