Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

36 Ergebnisse für „deutschland schweiz wohnsitz geld“

Filter Steuerrecht
22.4.2013
Angestellt in der Schweiz, Bankkonto in der Schweiz, Gehalt in der Schweiz, alle steuerlichen Abgaben und Sozialversicherungsbeiträge in der Schweiz. ... Keine Steuern oder Sozialabgaben in Deutschland, da Wohnsitz in Thailand. ... Können EU Ausländer zwecks Hauskauf Geld nach Deutschland überweisen ?

| 20.2.2012
Guten Tag, ich werde demnächst 2 Wochen im Monat in Deutschland arbeiten und auch Wohnen (Angestellt, angemeldet, Deutsches Konto, Krankenkasse etc. ) als auch 2 Wochen im Monat in der Schweiz (Angestellt, inkl. ... Sprich ich zahle überall meine Steuern für das Geld was ich dort verdient habe, und auch dort auf einem Konto liegt. ... Ich bin Schweizer Bürger inkl.
3.7.2007
Wohnsitz in Deutschland seit Ende 2003. ... Das Geld aus diesen Verkaeufen liegt auf einem Konto in der Schweiz. ... Tatsaechlich habe ich von dem Geld aus den Verkaeufen der oben genannten Wohnungen gelebt.

| 2.6.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun habe ich von einem Unternehmen mit Sitz in der Schweiz eine Angebot bekommen für sie in Deutschland tätig zu werden. Ich bin Deutscher Staatsbürger und wie erwähnt sein einigen Jahren nicht mehr in Deutschland gemeldet gewesen. Ist es im Hinblick auf steuerliche Aspekte ratsam, dass mich das Unternehmen in der Schweiz anstellt und nach Deutschland entsendet?
2.2.2007
Ich habe in der Schweiz eine Erbschaft als Enkel im niedrigen fünfstelligen Bereich erhalten. An meinem Wohnsitz in Deutschland habe ich einen Teil dieses Geldbetrages ausgegeben.

| 2.4.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Guten Tag ich bin sehr verunsichert und hoffe keine Fehler begangen zuhaben. ich habe nach meinem Studium in Deutschland sofort eine Arbeitsstelle in der Schweiz bekommen. (hab also nie in Deutschland gearbeitet oder mich nie arbeitslos gemeldet, hatte nie Nebeneinkünfte, sprich nie eine Steuererklärung abgegeben) ich bin seit nun 5 Jahren in der Schweiz. ich wohne und arbeite dort. ich verdiene dort mein Geld und zahle auch dort meine Steuern und Rentenbeiträge (als B-Bewilligung: aktuell pro Monat Quellensteuer abzug) In Deutschland habe ich mich nicht abgemeldet weil ich einfach nicht meine Heimat den Rücken kehren wollte und auch nicht wusste was mich in der Schweiz erwartet. ... Wegen vielen Dingen z.B: Girokonto bei der Sparkasse, bezahle aktuell mein Bafög zurück, hab weiterhin mein deutsches Handy. etc wollte ich mein Wohnsitz in D behalten obwohl ich sehr selten dort bin. ich schicke sogar regelmässige geld auf ein Tagesgeldkonto nach D (der Bankangestellte meinte schon lustigerweise dass man eher erwartet dass die leute das Geld aus D ausschaffen will als dass sie Geld nach Deutschland überweisen) also die Situation folgende: In Deutschland (Wohnadresse bei den Eltern) und in der Schweiz wohnhaft. hab ich mir was zuschulden kommen lassen?

| 9.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Folgender Fall: A ist zusammen mit Ehefrau in 2008 in die Schweiz übersiedelt. ... Seither haben beide ihren einzigen Wohnsitz in der Schweiz, in Deutschland besteht kein Wohnsitz mehr, das gemeinsame Wohneigentum in Deutschland wurde verkauft. ... Die Fragen unter Berücksichtigung des DBA Schweiz - Deutschland: 1.Ist A in Deutschland einkommensteuerpflichtig und wenn ja warum?

| 18.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde zum 01.04.2011 einen neuen Arbeitsplatz bei einer GmbH in Deutschland antreten (Vertriebs- und Standortleiter). Die GmbH gehört zu einer Schweizer Holding. Nun besteht evtl. die Möglichkeit den Dienstvertrag direkt bei der schweizer Holding abzuschließen.

| 22.11.2007
Basis sowohl mit der Organisation (aus Deutschland heraus) wie auch mit den Seminaren in der Schweiz betraut. ... In der Schweiz selbst habe ich (derzeit) keine Arbeitsbewilligung und halte mich die meiste Zeit in D auf (auch Wohnsitz in D). Ich möchte auch verhindern, dass die Schweizer GmbH irgendwelchen Ärger bekommt.
24.8.2014
Ich möchte in 5 Jahren mein Hauptwohnsitz aus der Schweiz nach Deutschland verlegen. ... Das Geld kommt aus nicht selbstständige Arbeit. Müssen dieses Geld beim zuständigen Finanzamt in Deutschland angemeldet b.z.w versteuert werden?

| 21.11.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Seit Mitte 2009 habe ich ausserhalb Deutschlands gearbeitet in Ländern der EU und der Schweiz. Ich hatte gleichzeitig einen Wohnsitz in Deutschland. ... - Es gibt ein Pensionsguthaben in der Schweiz auf einem sog.
23.4.2008
Beruflich steht bei mir ein Wechsel aus der Schweiz nach Deutschland an. Hier stellt sich für mich die Frage, wie die in der Schweiz angesparten Vorsorgegelder der 2.
14.4.2016
Ich bin dieses Jahr in die Schweiz ausgewandert, gehe dort einer geregelten Arbeit nach und habe keinen Wohnsitz mehr in D und auch keine wirtschaftlichen Verbindungen. ... Ändert sich irgendetwas, wenn ich einige Jahre in der Schweiz verbracht habe?
6.9.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe vor ca. 6 Monaten ein Konto in der Schweiz eröffnet, das ich zum ansparen von kleinen Geldbeträgen nutzen möchte. ... Er sagte das es ein Abkommen seid 2005 zwischen Deutschland und der Schweiz gibt. ... Da der Staat seid geraumer Zeit zugriff auf alle Kontobewegungen hat, bin ich mir nicht ganz sicher ob dies überhabt erlaubt ist, in ein anderem Land Geld zu sparen.
8.9.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Das Geld habe ich in der Schweiz versteuert (unterjährig), das Gehalt bis zu meinem Umzug in D. Ich habe in der Schweiz nicht gearbeitet. Mein Lebenspartner (D) lebt und arbeitet in der Schweiz und erhält für unseren Sohn hier in der Schweiz eine Zulage.
7.3.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe aktuell den Status eines Freiberuflers in Deutschland mit Büro in Deutschland und auch noch dort einen angemeldeten Wohnsitz. ... Geld verdiene ich aktuell nur in Frankreich mit 6 verschiedenen Kunden. ... Ich würde zwischen der Schweiz und Frankreich pendeln.
19.3.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich bin Schweizer Staatsbürger, Rentner, mit Wohnsitz in Portugal (dort rechtmässig angemeldet). ... Ich habe in Deutschland kein Einkommen. ... - Ich finanziere das Haus (aus meinem Vermögen), und ich gehe davon aus, dass dies weder für mich noch meine Ehefrau in Deutschland steuerliche Konsequenzen hat (für mich, weil ich nicht dort wohne und dort keine Einkünfte habe und für meine Ehefrau, weil Geld das meine Ehefrau von mir in der Ehe bekommt nicht besteuert würde)?
25.7.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich habe ein Angebot, ab 1.9.13 in der Schweiz als Angestellter zu arbeiten. Ich würde dann meine Wohnung in D kündigen und nach CH ziehen, mein Lebensmittelpunkt wäre also in der Schweiz. ... mein schweizer Gehalt auch in D versteuern?
12