Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

58 Ergebnisse für „deutschland dba versteuerung versteuern“

Filter Steuerrecht

| 24.10.2006
Meine Einkommensteuer bezahlte/bezahle ich in Deutschland. ... Muss ich die Abfertigung in Deutschland oder in Österreich versteuern? ... Wie hoch wäre die Versteuerung in Deutschland (wie normale Einkünfte)?
9.8.2009
Meine Frau arbeitet in Deutschland. ... Unser Wohnsitz ist Deutschland. ... Art 15 Abs 1 Satz 1 DBA vom Ansässigkeitsstaat im Zeitunkt des Zuflusses zu besteuern (vgl. auch BFH vom 10.7.1996 in BStBl.II 1997 S. 341 unter Bezugnahme auf das Urteil vom 24.2.1988 in BStBL.II 1988 S. 819)."

| 6.1.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Mein Wohnsitz ist in Deutschland, Grenzgänger wäre ich nicht. ... Nur in der Schweiz, nur in Deutschland, oder gilt das DBA zwischen den Ländern?
28.11.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
. §14 DBA Rumänien) betrieben und habe daher dieses Einkommen in Deutschland voll zu versteuern.

| 31.1.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich erhalte im März eine Auszahlung einer Abfindung vom alten AG für den Stellenverlust, es handelt sich hier eindeutig um eine Abfindung die den Wegfall der Stelle entschädigt, wodurch diese wohl gemäß den letzten Nachträgen zum DBA in DE zu versteuern ist. Mich interessiert hierbei: 1) erfolgt die Versteuerung des Gehalts Jan-Mrz in Deutschland (weil es sich um eine nicht-selbständige Tätigkeit handelt und dem Staat am Tätigkeitsort die Versteuerung zusteht) oder in der Schweiz (weil es sich um das Gesamtjahr handelt und der überwiegende Aufenthalt 2013 in der Schweiz liegen wird)?

| 4.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich wohne und arbeite in Deutschland und möchte in Bulgarien eine Handels-GmbH & Co. ... Den Versand nach Deutschland werden auch die ausländischen Handelspartner organisieren. ... KG in Bulgarien und in Deutschland besteuert wenn ich alleiniger Gesellschafter der KG bin?

| 21.11.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Neben dem Hauptwohnsitz in Luxemburg werde ich ab 2015 eine Zweitwohnung in Deutschland haben. - In welchem Land muss ich meine Erträge aus Kapitalanlagen versteuern? - Falls die Versteuerung in Luxemburg stattfindet: Gilt dies auch für in 2015 realisierte Erträge aus Aktienverkäufen, die bereits vor 2015 vorhanden waren? ... Muss ich hierfür in Deutschland Steuern zahlen?
25.8.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Meine deutschen Banken führen daher keine Kapitalertragsteuer auf Wertpapiergewinne ab, diese sind nach DBA in China zu versteuern. ... Mai 2022 zu versteuern sind. ... Die Versteuerung in China ist günstiger und ich möchte wissen, ob ich Gewinne vor dem Umzug mitnehmen sollte. 2.)
24.9.2011
.+6.12. zum Umpacken für 2 Tage zurück in Deutschland, um dann vom 7.12.2009 bis zum 24.9.2010 für 10 Monate in London angestellt zu sein. ... Das Finanzamt hat nun die 183 Tage nicht anerkannt und sieht die Einnahmen aus Dubai als voll zu versteuern an. ... Bin ich jetzt, obwohl es ein DBA mit England gibt, der einzige auf der Welt der doch doppelt Steuern zahlen soll??

| 28.12.2016
Jetzt arbeite ich wieder in Deutschland. Meine Frage ist, ob ich meine ausländischen Einkünfte in Deutschland versteuern muss, obwohl ich diese Einkünfte bereits in den USA versteuert habe. ... (Ich wohnte in einer Wohnung meiner Freundin, und sie ist in Deutschland geblieben.)
28.3.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Der Vertrag wird mich in Deutschland verbringen (ca. 4 Monate, Montag-Donnerstag). Ich werde in Deutschland nicht mehr als 6 Monate in Deutschland ausgeben. ... Wie gehe ich mit den persönlichen Steuerverpflichtungen für die in Deutschland verbrachte Zeit ein?

| 7.4.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Deutscher, wohne auch in Deutschland und erziele meine Einkünfte hier. ... Ich möchte herausfinden, ob ich Nachteile bei einer derartigen Geldanlage in den USA im Vergleich zu Deutschland habe. ... Zudem stellt sich mir die Frage, wie ich die Versteuerung in Deutschland vornehme.

| 7.5.2011
Hallo Ich bin bei einer großen deutschen firma im aussendienst beschäftigt und bekomme mein einkommen von deutschland. ich befinde mich über 10 monate im jahr im aussland auf montage und komme auch oft in länder mit doppelbesteuerungsabkommen. darum werde ich in vielen ländern auch steuerfreigestellt und bekomme somit meinen bruttolohn ausgezahlt und meine steuern muss ich selber bezahlen, da meine firma sagt, das ist mein problem. hm, ok soweit sogut, wenn es nämlich nur um meine lohnkosten geht seh ich das ja auch ein das ich irgendwo meine steuern abführen muss, und damit habe ich auch kein problem. es gibt länder wo ich mehr zahle wie in deutschland und es gibt länder wo ich mir etwas spare, allerdings hällt sich das gut die waage würd ich sagen. jetzt kommt aber mein eigentliches problem: Ich werde von meiner firma ins ausland entsendet. die reisekosten werden von meiner firma gebucht und auch gezahlt, allerdings wird mir das alles vorgegeben. das heisst: meine firma bucht mir den flug, hotel mietwagen etc die ich allerdings mit meiner kreditkarte bezahlen muss und die originalbelege dann einreiche das ich mein geld zurück bekomme. ich muss also für meine firma in vorauskasse gehen, damit ich mir das geld wieder zurückholen kann. das sind allerdings keine lohnkosten bzw das geld ist nicht mein einkommen!

| 2.6.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun habe ich von einem Unternehmen mit Sitz in der Schweiz eine Angebot bekommen für sie in Deutschland tätig zu werden. Ich bin Deutscher Staatsbürger und wie erwähnt sein einigen Jahren nicht mehr in Deutschland gemeldet gewesen. ... Da der AG auch Auto und Wohnung stellt, ist es wenn ich die Versteuerung des geldwerten Vorteils berücksichtige, fast nicht mehr lukrativ für mich.

| 15.1.2016
Den Ertrag vom Verkauf muss ich aber wohl dennoch in Deutschland versteuern. ... Muss ich diese Auszahlungen dann trotzdem in den USA versteuern? Und wenn ja, wie sähe die Versteuerung aus und würde auch hier eine bundesstaatliche Besteuerung neben der Federal Tax anfallen?

| 21.12.2011
Meine Lebensgefährtin und unsere gemeinsame Tochter bleibt zunächst in Deutschland. ... Muss ich die Mieterträge überhaupt versteuern (da 12.000/2 = 6.000 < Grundfreibetrag). Folgende Fragen zur Versteuerung meines Gehalts: 4.
1.7.2017
Im Zeitraum von 01.01.2009 bis 31.08.2011 war ich in Österreich beschäftigt und hatte dort auch einen österreichischen Wohnsitz (und keinen in Deutschland). ... Diese Frist war in 2016 abgelaufen und der Betrag wurde mir inklusive Abzug von 6% österreichischer Einkommensteuer nach Deutschland überwiesen. ... Die Frage lautet nun, ob ich diesen (bereits in Österreich versteuerten) Abfertigungs-Betrag in Deutschland versteuern muss?
123