Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9 Ergebnisse für „deutschland besteuerung usa steuerklasse“

Filter Steuerrecht
20.12.2011
Hallo, im Juni 2010 bin ich (verheiratet seit Mai 2010) aus D in die USA entsendet worden zu unserer Tochtergesellschaft. ... Wir erwarten im kommenden Frühjahr nun Nachwuchs in Deutschland, meine Frau ist ab kommenden Februar in Mutterschutz. ... Besteuerung meiner Einkünfte in D nicht in der Klasse 5 versteuert zu werden?

| 24.4.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Welche Freibeträge gelten in Deutschland? ... Zählt das Trustvermögen bei Erhalt für Partner A überhaupt als Erbe und falls nicht wie sieht dann die Besteuerung für den Empfänger in Deutschland aus? ... Fallen Steuern an (in USA oder DE) wenn Geld und/oder Sachwerte aus den USA nach DE übertragen werden und falls ja welche Freibeträge gibt es?
15.7.2012
Zudem würde dies ja eine doppelte Besteuerung, zusätzliche Besteuerung in den USA bedeuten, die durch das Doppelbesteuerungsabkommen ja gerade vermieden werden soll. ... Mein Entsendungsvertrag (bis August 2012) war aber dadurch nicht unterbrochen, ich arbeitete weiter für unsere Tochtergesellschaft in den USA, nur eben von Deutschland aus. ... Freundliche Grüße aus den USA, W.
18.12.2011
Die Steuererklärung in Deutschland für 2010 steht noch aus. ... Wenn ich 2012 nicht mehr als 183 Tage in den Staaten anwesend bin, würde ja zudem die Besteuerung auf D zurückfallen, was mit Steuerklasse 5 sehr ungünstig für mich wäre. ... - Muss meine Frau in den USA wirklich anwesend sein, um in die Steuerklasse zusammenveranlagt (filing jointly") zu wechseln?

| 28.3.2010
Hallo, ich werde im kommenden Juni für ca. 2 Jahre (bis 8/2012) von meiner Firma in die USA entsendet und habe momentan als lediger die Steuerklasse 1. ... Da ich deutlich mehr verdiene, würde ich in Deutschland natürlich in die Steuerklasse 3 wechseln. ... Hätte der Steuerklassenwechsel einen Einfluss auf meine Besteuerung in USA oder nur auf die meiner Frau in D ?
28.5.2009
ich bin im August 2004 als deutscher lediger Lehrer (Steuerklasse I) in dem offiziellen Lehreraustauschprogramm der BRD (genannt STEP) nach USA vermittelt worden. ... Ich habe in den USA keine Steuern bezahlt. ... März 2006 bin ich wieder in Deutschland eingereist. ( Also in 2006 keine 183 Tage in USA) Ich habe dann im August 2006 wieder eine Lehrerstelle in Deutschland bekommen.
22.4.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun stellt aber das Finanzamt im Gegenteil sogar eine Forderung uns gegenueber, weil wegen irgendeines sogenannten Progressionsvorbehaltes eine hohe Steuerklasse angewandt wurde, weil das im Ausland verdiente, und versteuerte, Einkommen fuer die Steuerklasse doch noch beruecksichtigt wird... Das ist wohl so, weil wir nicht abgemeldet sind in Deutschland. ... (aus den USA...)
8.4.2011
Evtl. kommen auch zwei Auslandstätigkeit ab dem 1.9.2011 in den USA oder alternativ ab dem 15. 1.12 in Lateinamerika in Betracht. (1) Wie würde die Abfindung im Fall der Reise besteuert?
1