Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

774 Ergebnisse für „deutschland besteuerung“

Filter Steuerrecht
7.5.2015
307 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Hallo, Über die letzten 20 Jahre war ich nicht steuerpflichtig in Deutschland da ich weder Einkommen noch Wohnsitz dort hatte. ... Da ich nun wieder aus beruflichen Gründen nach Deutschland ziehen möchte und dort auch den Wohnsitz anmelden möchte ist die Frage ob ich deutscher Besteuerung unterliegen würde falls ich nach der Anmeldung in Deutschland die Anteile meiner Gesellschaft in Ausland verkaufe und den Erlös auf meinem auslandskonto in China lasse.

| 25.7.2011
1198 Aufrufe
Schliesst eine Firma, deren Firmendomizil in der Schweiz ist, einen Mietvertrag über eine Wohnung, die in Deutschland liegt, ab und vereinnahmt die Mieten in die Schweiz, wie erfolgt dann die Besteuerung? ... Oder muss in Deutschland ein Firmensitz existieren und diese muss dann versteuern?
16.12.2013
904 Aufrufe
Ich möchte nun eine Aktiengesellschaft (Schweiz) gründen.Ich bleibe anonym in der AG Diese Firma kauft in Deutschland 2 Eigentumswohnungen ,eine vermietet sie und die andere möchte ich bewohnen,sporadisch ohne,dass das jemand mitbekommt.Ich könnte sie an meinen Bruder vermieten( pro Forma),welcher in Deutschland wohnt,er würde dann einen Zweitwohnsitz begründen.Er ist Deutscher. ... Mein Anliegen ist: Ich möchte ab und zu unter der Woche in Deutschland wohnen aber auf jeden Fall in der Schweiz meinen Hauptwohnsitz behalten und auch dort versteuern.

| 4.4.2017
186 Aufrufe
von Rechtsanwalt Pascal Gratieux
Ein Arbeitnehmer hat vom 01.01.2016 bis zum 31.08.2016 in Deutschland gearbeitet. ... Erstwohnsitz hatte er in Deutschland und Zweitwohnsitz in der Schweiz. ... - Ist die bezahlte Quellensteuer von der Schweiz in Deutschland anrechenbar?
1.12.2015
400 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Diese Information habe ich an das Finanzamt weitergegeben mit der Begründung, dass Deutschland keine Steuern erheben darf, wenn weder Malaysien noch Singapur Steuern erhoben haben. ... Normalerweise darf doch der Progressionsvorbehalt NUR bei einem Einkommen in Deutschland, welches ich nicht habe, angewandt werden.

| 3.3.2015
3327 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Ich überlege mir nun, mich vorzeitig pensionieren zu lassen und nach Deutschland zu ziehen. ... Muss ich die Auszahlung in Deutschland ebenfalls versteuern?

| 8.8.2013
1689 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Wenn ich meinen Wohnsitz in Deutschland/gewöhnlichen Aufenthalt vollständig aufgebe, wird meine Abfindung dann in Malta versteuert? Ziel ist die Besteuerung nach den non-dom Regeln, nach den Einkommen ausländischer Quelle von Menschen mit Wohnsitz, aber ohne Domizil in Malta, das nicht dort eingeführt wird, steuerfrei bleibt.

| 2.6.2010
3427 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun habe ich von einem Unternehmen mit Sitz in der Schweiz eine Angebot bekommen für sie in Deutschland tätig zu werden. Ich bin Deutscher Staatsbürger und wie erwähnt sein einigen Jahren nicht mehr in Deutschland gemeldet gewesen. Ist es im Hinblick auf steuerliche Aspekte ratsam, dass mich das Unternehmen in der Schweiz anstellt und nach Deutschland entsendet?
22.2.2008
5907 Aufrufe
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Am Wochende bleibe ich dann bei meiner Familie in Deutschland. Meine Fragen: - Wo und wie unterliege ich der Besteuerung? ... Aufenthalter auf die Besteuerung?
25.4.2012
1864 Aufrufe
Ich habe keinen Wonsitz in Deutschland. ... Mir geht es v.a. um die Besteuerung der Mieterträge und die Gegenrechnung von Ausgaben im Zusammenhang mit dieser Immobilie. 1. ... Deutschland oder Schweiz?
1.1.2010
2284 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo in DE werden Leibrenten ja nur mit dem Ertragsanteil besteuert, der dann von Alter bei Rentenbeginn abhängt. Wie ist das in Spanien? Vielen Dank für die Auskunft mfg

| 18.11.2010
1524 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in 2009 mein Arbeitsverhaeltnis bei einem Arbeitgeber in Deutschland beendet. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich meinen Hauptwohnsitz und gewoehnlichen Aufenthalt in Deutschland. ... Oder muss der Betrag vollstaendig an mich ausgezahlt werden und unterliegt der Besteuerung der Schweiz?
31.5.2012
1521 Aufrufe
Wohnsitz CH, permanente Aufenthaltsbewilligung in CH, eigene Immobilie in CH - Depot in CH - Privat - Wohnimmobilie in Deutschland (D) seit 12 Jahren unvermietet, wird ca 2 Monate pa bei Kurzaufenthalten in D privat genutzt - zusaetzlich Gewerbeimmobilie in D: vermietet - Aufhebungsvereinbarung wird unterschrieben mit Austritt 31.8.12 - Abfindung wird in monatl.

| 4.12.2016
194 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich wohne und arbeite in Deutschland und möchte in Bulgarien eine Handels-GmbH & Co. ... Den Versand nach Deutschland werden auch die ausländischen Handelspartner organisieren. ... Ändert sich was an der Besteuerung in Bulgarien und in Deutschland wenn mir nur 50% der KG-Anteile und die anderen 50% meinem polnischen Geschäftspartner gehören?

| 24.2.2014
1045 Aufrufe
Ich lebe seid Juli 2006 nicht mehr in Deutschland (abgemeldeter Wohnsitz, keine Einkommenssteuerpflicht in Deutschland, Entsendungsvertrag ueber deutsche Firma, Gehalt beziehe ich von der deutschen Firma auf ein deutsches Konto ohne Abzug von Steuern). ... Ich haette noch die Moeglichkeit bis April 2014 die Steuern in Mexiko fuer 2013 nachzuzahlen, aber da ich im Juli 2014 zurueck nach Deutschland gehen werde wollte ich dies nicht unbedingt tun. Jetzt meine eigentliche Frage: kann es mir in Deutschland passieren, dass die deutsche Steuerbehoerde von mir einen Nachweis moechte dass ich in Mexiko Steuern bezahlt habe?
2.3.2012
4725 Aufrufe
Ich lebe ständig in Afrika bis auf Kurzbesuche (vielleicht insgesamt 1 Monat im Jahr) in Deutschland. ... Nun meine Fragen: a) Muss ich in Deutschland Steuern bezahlen oder bin ich von der Besteuerung befreit? ... War das richtig/falsch und wird es Probleme geben falls ich jemals wieder nach Deutschland zurueckkomme?
5.12.2010
2078 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Familienwohnsitz befindet sich in Deutschland. Für die Besteuerung des Lohnes gehe ich von Artikel 15 Abs. 4 DBA aus und bin entsprechend in der Schweiz steuerpflichtig. Frage: Wer hat in diesm Fall das Besteuerungsrecht für die in der Schweiz erzielten Kapitalerträge?
18.10.2012
747 Aufrufe
Was wären die Konsequenzen, wenn ich mich in Deutschland anmelde, meinen Wohnsitz und meinen Firmensitz in der Schweiz aber behalte.
123·5·10·15·20·25·30·35·39