Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

286 Ergebnisse für „deutschland ausland wohnsitz dba“

Filter Steuerrecht

| 19.1.2009
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Meinen Wohnsitz habe ich im September 2008 ins Ausland abgemeldet. ... Mit dem Wegfall des alten DBA und der evtl. Neueinführung eines neuen kommenden DBA steh ich jetzt vor der sehr schwierigen Frage ob ich nun in Deutschland steuerpflichtig bin oder nicht.
22.10.2013
Wir haben das DBA so verstanden, dass wir von 2011 an nun nur noch beschränkt in Deutschland steuerpflichtig sind. Das Finanzamt hat wir folgt geantwortet: Ein Sonderfall der unbeschränkten Steuerpflicht stellen natürliche Personen dar, die sowohl im Inland als auch im Ausland einen Wohnsitz haben (Doppelwohnsitz). ... Frage: Sind wir gemäß DBA Deutschland – China nun nach wie vor in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig?

| 23.2.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich bleibe in Deutschland sozialversicherungspflichtig. ... Zu diesem Sachverhalt habe ich nun zwei Fragen: 1) Um die Gültigkeit meiner deutschen Privathaftpflicht- sowie meiner Rechtsschutzversicherung beizubehalten, ist ein Wohnsitz in Deutschland notwendig. Ist es daher möglich meinen Wohnsitz in Deutschland für den Entsendungszeitraum beizubehalten?

| 25.2.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Ich werde also sowohl in Deutschland als auch im EU Ausland einen Wohnsitz haben. ... Kann ich weiterhin im EU Ausland meine Steuererklärung einreichen und in Deutschland als Steuerausländer gelten? ... Eine Doppelbesteuerung würde aufgrund des DBA vermieden.
2.9.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, ich bin ledig, habe 1 Kind (welches bei der Mutter in Deutschland wohnt), bin derzeit in der Schweiz beschäftigt (B-Bewilligung) und habe momentan noch einen Wohnsitz in der Schweiz welchen ich aber in naher Zukunft nach Deutschland zurückverlegen möchte. Mein neuer Wohnsitz soll in Deutschland sein, da ich ein Kind bekommen und auch eine Immobilie gekauft habe. ... Diese Voraussetzungen müssten ja dann unter Progressionsvorbehalt im Rahmen des DBA ausreichen, um nicht in Deutschland besteuert zu werden.

| 25.7.2007
Ich bin im April aus privaten Gründen von Deutschland nach Spanien umgezogen. ... In Spanien habe ich eine Aufenthaltsbescheinigung für EU-Ausländer beantragt, damit faktisch einen Wohnsitz angemeldet. ... Ich befinde mich i.d.R. im Rahmen meiner Tätigkeit zu 70% im europäischen Ausland (weder Spanien noch Deutschland) in unterschiedlichen Ländern.

| 1.8.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Hallo, Ich bin ein in Deutschland geborene Türke. ... 3) Da mein Payroll in Deutschland bleiben wird, bin ich Steuerpflichtig? (bitte betrachten Sie das mein Gehalt nach Dubai überwiesen wird) 4) Wie funktioniert das Gesetz, das über 183 Tage im Jahr im Ausland leben ist.
22.2.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
In 2007 bin ich 188 Tage in Dubai gewesen und habe mittlerweile auch festen wohnsitz, fahrzeug gekauft usw... ... Wie sieht die Regelung aus wenn ich z.b. in deutschland ein haus kaufe aber mehr als 200 tage in dubai bin. Ich bin in Deutschland nur auf Schulungen und dies max. 4-6 wochen im jahr.

| 9.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Seither haben beide ihren einzigen Wohnsitz in der Schweiz, in Deutschland besteht kein Wohnsitz mehr, das gemeinsame Wohneigentum in Deutschland wurde verkauft. ... Die GmbH hat keine Geschäftsstelle in Deutschland. ... Die Fragen unter Berücksichtigung des DBA Schweiz - Deutschland: 1.Ist A in Deutschland einkommensteuerpflichtig und wenn ja warum?

| 8.1.2008
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Ich wohne seit. 1 Jahr in der Schweiz habe dort auch seit 02.2007 den Hauptwohnsitz und bin in Deutschland komplett abgemeldet. Nun möchte ich aber wieder einen 2 Wohnsitz anmelden in meinem Heimatort ca. 400km entfernt da ich dort ca. alle 2wochen auf besuch bin und ich dann wenn ich einen Wohnsitz in Deutschland habe nicht den Führerschein umschreiben muss und div. ... Frage muss ich in Deutschland steuern bezahlen ....laut mündlicher aussage eines Finanzbeamten nicht da ich ja nur auf besuch bin ..... mfg fw
8.8.2013
Guten Tag, ich plane meinen Wohnsitz in die USA zu verlegen, um mich dort in einem ersten Schritt Weiterzubilden (Sprache und fachliche Ausbildung) und in einem zweiten Schritt dort zu arbeiten. ... In Deutschland habe ich ein Gewerbe, welches ich weiter betreiben möchte.

| 13.6.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Situation: Ich bin freiberuflich selbstständig, verheiratet und wohnhaft in Deutschland. ... Einkünfte in Deutschland erziele ich in dieser Zeit nicht. ... Wünschenswert wäre es natürlich in Neuseeland besteuert zu werden, da man dort im Vergleich zu Deutschland deutlich weniger Steuern zahlt.
21.8.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Er hat weiterhin seinen Wohnsitz in Amerika gemeldet. ... Ich wäre also in Deutschland gemeldet, mein Mann in Amerika. ... Wenn ja, wie ist die Steuerpflicht für sein im Ausland erworbenes Einkommen?

| 28.12.2016
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Jetzt arbeite ich wieder in Deutschland. ... Folgende Angaben können dabei relevant sein: •Als ich in die USA umgezogen bin, habe ich meinen Wohnsitz in Deutschland nicht abgemeldet. ... Also, die wichtigsten Faktoren sind wahrscheinlich, dass ich kein Deutscher Staatsbürger bin, und dass ich meinen Wohnsitz für die Dauer meines Auslandsaufenthalts leider nicht abgemeldet habe.

| 28.4.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
In Deutschland bin ich nicht gemeldet. ... Meine Freundin lebt in München, Deutschland. ... Würde ich damit trotzdem einen Wohnsitz in Deutschland begründen?
22.5.2015
von Rechtsanwalt Andre Jahn
ICH BESITZE IN EINEM LAND(ST MAARTEN),MIT DEM DEUTSCHLAND KEIN DBA ABKOMMEN HAT,EINE IMMOBILIE,WELCHE ICH JETZT VERKAUFEN WILL. ICH HABE MEINEN WOHNSITZ IN DEUTSCHLAND. ... IST DER VERKAUF IN ST MAARTEN AUCH IN DEUTSCHLAND STEUERFREI?
7.5.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Hallo, Über die letzten 20 Jahre war ich nicht steuerpflichtig in Deutschland da ich weder Einkommen noch Wohnsitz dort hatte. Im Ausland (China) habe ich ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut an welchem ich jetzt noch als Aktionär beteiligt bin. Da ich nun wieder aus beruflichen Gründen nach Deutschland ziehen möchte und dort auch den Wohnsitz anmelden möchte ist die Frage ob ich deutscher Besteuerung unterliegen würde falls ich nach der Anmeldung in Deutschland die Anteile meiner Gesellschaft in Ausland verkaufe und den Erlös auf meinem auslandskonto in China lasse.
15.6.2010
von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Ich bin also im Schnitt 1 bis 2 Monate in Thailand, dann 1 bis 2 Monate in Deutschland - so das der Gesamtaufenthalt in Thailand überwiegt. ... Ich deute daraus, das die 6 Monate am Stück im Ausland verbracht werden müssen, und mein Pendelsystem daher nichts mit dem Doppelbesteuerungsabkommen zu tun hat, ist das (leider) richtig? ... Eine Wohnung in Deutschland ist vorhanden, ebenso eine Wohnung in Thailand.
123·5·10·15