Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

69 Ergebnisse für „deutschland ausland kindergeld“

Filter Steuerrecht
23.4.2017
Ich lebe mit meinen 3 Kindern seit fast 15 Jahren in Italien und habe bisher Kindergeld auf mein deutsches Konto erhalten. Ich bin selbständig und betreibe ein Einzelunternehmen in Deutschland. ... Ich beziehe kein Kindergeld aus Italien.
9.3.2008
Wir haben die Familienkasse daraufhin informiert, dass wir einen Teil des Jahres in Spanien leben und hier auch polizeilich gemeldet sind, dass dies aber, solange wir uns im EU-Ausland aufhalten und wir (qua Rentner) in Deutschland einkommenssteuerpflichtig sind, keinerlei Einfluss auf unseren Anspruch auf Kindergeld hat. Daraufhin erhielten wir einen "Antrag auf Kindergeld - Ausland", einen Antrag "Certificación relativa a la composición de la familia a efectos de la concesión de prestaciones familiares" und einen "Fragebogen zur Prüfung des Wohnsitzes gemäß § 8 Abgabenordnung (AO)". ... Nur der Fragebogen irritiert uns, da, soweit wir wissen, es keinerlei Konsequenzen hat für den Anspruch auf Kindergeld, ob wir einen Wohnsitz in Deutschland haben.
2.3.2012
Ich lebe mit meiner Familie (Frau und 3 Kinder) im aussereuropäischen Ausland. ... Bitte erklären sie mir noch einmal den Sachverhalt mit Wohnsitz und ordnungsbehörlicher Meldung. d) Meine Kinder beziehen weiterhin Kindergeld, obwohl ich nicht ständig in Deutschland lebe. Ist das rechtmässig oder muss ich sie vom Kindergeld abmelden?

| 6.2.2011
Ich habe für meinen Sohn demzufolge weiterhin Kindergeld bezogen. ... Ich habe für sie einen Wohnsitz sowohl in Spanien als auch in Deutschland angemeldet, jedoch bislang kein deutsches Kindergeld beantragt, da ich meinen Anspruch darauf erst geklärt wissen wollte. ... Wie mache ich die mit der unbeschränkten Steuerpflicht in Deutschland verbundenen Vorteile (Kindergeld, Sparerfreibetrag, etc.) geltend?

| 8.1.2020
Ich bin mit meinem Mann und zwei Kindern im Juni 2019 ins EU Ausland gezogen. Unser gesammtes Familieneinkommen besteht aus Mieteinnahmen in Deutschland. ... Das Kindergeld wurde daraufhin eingestellt und ein Einspruch als sachlich unbegründet zurückgewiesen, weil ich ohne Wohnsitz in Deutschland nach §1 Abs. 3 EStG steuerpflichtig sein muss um Kindergeld zu erhalten.

| 1.5.2020
Mein Mann ist hier steuerpflichtig, nicht in Deutschland. Dem LBV, was ja auch meine zuständige Familienkasse ist, habe ich unseren Wegzug aus Deutschland ins EU Ausland damals auch mitgeteilt. ... Meine Fragen: da das LBV über unseren Wegzug von Deutschland ins EU-Ausland informiert war und trotzdem - womöglich fälschlich -Kindergeld gezahlt hat, kann das für mich rechtliche Folgen haben?

| 30.12.2013
(in Deutschland) zugestellt wurde. Dies obwohl die Familienkasse ganz offensichtlich davon ausging, dass ich ins Ausland verzogen bin. ... Dem Bescheid liegt ueberdies die Annahme zu Grunde, ich sei ins Ausland verzogen.

| 14.4.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein Ehemann bleibt weiterhin in Deutschland wohnen und erhält hier seine Pension und mit der Pension das Kindergeld über den Arbeitgeber (Finanzkasse) überwiesen. ... Ich habe folgendes gelesen: Ein Aufenthalt im Ausland lässt den Kindergeldanspruch nicht unbedingt erlöschen. ... Es reicht aus, wenn ein Elternteil des Kindes in Deutschland einer versicherungspflichtigen Beschäftigung nachgeht, um das deutsche Kindergeld erhalten zu können.
18.3.2015
Guten Tag, ich bin in Deutschland als Kleinunternehmerin tätig und habe mein Gewerbe im Sommer 2014 angemeldet. Meine beiden Kinder leben im Ausland und sind nicht in Deutschland gemeldet. Das Kindergeld wird mir für das aktuelle Jahr 2015 nicht gezahlt, da ich vom Finanzamt keinen Beleg erhalte, dass ich für das aktuelle Jahr Steuern zahle.
10.6.2016
Es ist mir bereits bekannt, daß eine Konstellation Hauptwohnung im Ausland und Zweitwohnung in Deutschland nach deutschem Melderecht nicht möglich ist. ... Kindergeld für meine beiden minderjährigen Kinder ? ... -Welche weiteren Vor- oder Nachteile würde eine Anmeldung in Deutschland mit sich bringen?
3.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Habe hier ja bereits einmal eine Frage bezüglich des Kindergeldes für einen EU-Ausländer gestellt. ... Er wurde von seiner Firma in Rumänien nach Deutschland zur Arbeit entsandt. ... 3.Gibt es Besonderheiten, die entsandte Mitarbeiter wie er beachten müssen, damit sie doch eine Möglichkeit in Zukunft haben,in Deutschland Kindergeld zu beziehen?
2.2.2012
Mein Mann wohnt zur Miete in Deutschland. 1. ... Kann er die Zahlungen für das Haus im Ausland absetzen? ... Können wir Kindergeld in Deutschland noch beantragen, da mein Mann noch Sozialversicherungsplichtig ist?
13.1.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich bin unverheiratet, arbeite in Deutschland und bin steuerpflichtig - Jahresbrutto ca. 50.000€. ... Staatliches Kindergeld gibt es keins, weil das Kind in der Schweiz wohnt.
17.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir wohnen im aussereuropäischen Ausland, mit Kindern, und sind auch in Deutschland gemeldet. ... Ich werde aus dem Ausland bezahlt (es gibt kein Doppelbesteuerungsabkommen zwischen D und diesem Land) und meine Frau arbeitet nicht, denn sie ist beurlaubte deutsche Beamtin auf einer Leerstelle. Wir würden gerne erfahren, ob es für uns doch einen Weg gibt, das für eine deutschlandkompatible Schulausbildung dringend benötigte Kindergeld zu erhalten.

| 7.7.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Katharina Larverseder
Vater V ist Deutscher und lebt in Deutschland. Er erhielt Kindergeld für Sohn S (Deutscher und Chinese). ... Ursprünglich war geplant, dass S mit M lediglich kurzfristig im Ausland bleiben, aber aufgrund der Pandemie und Pandemiebeschränkungen sind sie weiterhin in China.

| 21.6.2008
Familienzuschlag zu, des weiteren Kindergeld (neunjähriges Kind). ... Meine Bankverbindung würde definitiv hier in Deutschland bleiben - auch aus dem Grund, weil ich hier in Deutschland noch Verpflichtungen aus Krediten habe. 3.) ... Wie ist es mit dem Kindergeld?

| 2.9.2013
Voraussetzung hierfür ist wiederum der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt in Deutschland. Im web finden sich jede Menge Informationen zu einschlägigen Urteilen, bei denen das deutsche Finanzamt unbeschränkte Steuerpflicht für im Ausland lebende Personen durchgesetzt hat. ... Mit dem bisherigen Aufenthalt und den weiteren Reisen werde ich voraussichtlich bis zu 18 Wochen im Ausland sein.

| 20.2.2009
Ich habe bisher Kindergeld bezogen wegen einer Tätigkeit im deutschen öffentlichen Dienst. ... Ich habe noch einen Wohnsitz in Deutschland. ... Ich habe zwei Kinder, die im Ausland studieren (22 und 25 Jahre).
123·4