Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

16 Ergebnisse für „deutschland österreich kind“

Filter Steuerrecht
8.8.2007
Staatsbürger mit Erstwohnsitz in Deutschland sowie Dienst- und Zweitwohnsitz in Österreich. ... Meine Frau und mein Kind wohnen in unserem Erstwohnsitz in Deutschland. ... - Ausgaben für Vorsorge des Kindes -> Wenn ja, was kann ich in Österreich geltend machen?
3.6.2013
Mitte diesen Jahres, also sehr bald, werde ich von meiner Firma übernommen, in deren Zweigniederlassung in Deutschland ich seit Anfang des Jahres arbeite. Dies ist eine Zweigniederlassung einer Österreichischen Firma, die auch ihren Hauptsitz in Ö. hat. ... Zum einen hätte ich durch ein berufsbegleitendes Studium recht viel abzusetzen. zum anderen bekomme ich in Österreich bedingt durch 14 Monatsgehälter viel mehr aus.

| 11.2.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren. ich bin verheiratet und lebe mit Frau und Kindern in München. ... Mein Ziel ist es, weiter in Deutschland Steuern zu zahlen, und mich in Österreich davon befreien zu lassen (Grenzgänger im steuerlichen Sinn). ... Zu meinen Fragen: Ist es aufgrund der geschilderten Situation für mich möglich, den Status des Grenzgängers im steuerlichen Sinn zu erhalten, d.h. ohne Lohnsteuerabzüge in Österreich weitenhin meine Steuern nur in Deutschland zu entrichten (quartalsmäßige Vorauszahlungen).
25.11.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Aus der Ehe gibt es zwei Kinder im Alter von 4 und 6 Jahren. - Herr A hat ein Angebot ab 06/2015 in Frankfurt zu arbeiten und wird voraussichtlich mehr als 183 Tage pro Jahr in Deutschland tätig sein (Angestellter bei einer deutschen Firma voraussichtlich für 4-5Jahre). ... Das Bruttojahreseinkommen beträgt 35.000EUR und wird in Österreich versteuert. Frau B hat keinen Wohnsitz in Deutschland und wir gelegentlich auf Besuch nach Deutschland kommen. - Herr A erhält in Deutschland ein Bruttojahreseinkommen von 120.000EUR.
21.7.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich habe eine Stelle in Österreich angenommen und habe auch eine Wohnung als Hauptwohnsitz für mich und meine Familie in Österreich Ich bin entsprechend in Österreich steuerpflichtig. ... Sie ist momentan noch in Deutschland gemeldet und bezieht in Deutschland Kindergeld. Fragen: muss sich meine Frau in Österreich in unserer Wohnung als Hauptwohnsitz anmelden?

| 18.3.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Vorab möchte ich gerne folgende Fragen geklärt haben. 1. kann ich auch in Österreich meine Unterhaltszahlungen für meine in Deutschland lebenden Kinder und Ex-Lebensgefährtin steuermindernd geltend machen? 2. hat es eventuell steuerliche Vorteile den Wohnort in Deutschland zu wählen, zumal der Einsatzort in circa einem Jahr relativ grenznah in Österreich sein wird? 3. welche Auswirkungen hat ein Wechsel nach Österreich für bestehende private Altersvorsorgeversicherungen (Riester-Rente, Pensionskasse, Direktversicherung)?
14.2.2021
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Da wir grenznah wohnen, befindet mein Eigenheim mit vermieteter Einliegerwohnung in Österreich (Tirol), das Haus meines Mannes in Deutschland. ... Während dieser Zeit ist unser Kind bei meinem Mann und ich bin auch auf seine Betreuung angewiesen. ... Kann ich in Deutschland einen Wohnsitz für mich und meinen Sohn anmelden und meinen Hauptwohnsitz in Österreich belassen?
22.1.2009
Meine Steuern bezahle ich in Deutschland (Stufe 1). Meine Freundin wohnt in unserem gemeinsamen Haus in Österreich und ist dort auch erwerbstätig. ... Meine Freundin/Frau wird auch in Zukunft in Österreich leben.

| 20.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Diese schickte ihn bislang zu verschiedenen Großbauprojekten in Deutschland. Nun soll er nach Österreich gehen. Er ist verheirateter Alleinverdiener mit 2 Kindern.
28.8.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich bin oesterreichischer Staatsbuerger, verheiratet und habe minderjaehrige Kinder. Der Hauptwohnsitz der gesamten Familie befindet sich in Oesterreich und soll dort auch bleiben. ... DBA DE-Oesterreich) als auch um praktische Hinweise, welche Antraege bzw Erklaerungen wann bei wem (Finanzamt?

| 5.1.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Morgen, Als Erbe von meinem Vater habe ich eine Wohnung in Wien erhalten. Ich habe versucht, mich in Internet schlau zu machen, doch ich komme nicht wirklich weiter: 1) Abgesehen von der Erbschaftssteuer (je nach Wert der Immobilie, bis 15%), fallen weitere Steuern oder Gebühren an? 2) Sollte ich die Wohnung innerhalb der 10 Jahren Frist (Spekulationsfrist) verkaufen, muss ich dann auch Einkommenssteuer / Sozialabgaben zahlen?
4.10.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Habe mit meiner Frau deutsche Staatsbürgerin, Wohnsitz auch Österreich hälftig zusammen in D seit 25 Jahren eine vermietete Eigentumswohnung. Möchte meine Hälfte zu marktüblicher Kondition an unseren Sohn ( Deutscher, Wohnsitz in Deutschland ) verkaufen, damit neben meiner Frau an meiner Stelle mein Sohn Miteigentümer ist.
29.12.2010
Hier mal meine frage, ich wohne und arbeite in deutschland und bin österreichischer staatsbürger. meine frau wohnt zur zeit in österreich und ist nicht EU-Staatsbürger mit gültigem österreichischem aufenthaltstitel. unter der woche bin ich in deutschland und am wochenende bei der familie in österreich. in deutschland bin ich unbeschränkt steuerpflichtig allerding als ledig mit steuerklasse 1. mein ziel ist die steuerklasse 3. die frau ist zur zeit nicht erwerbstätig bezieht allerdings die nächsten 2 jahre das sogenannte karenz-bzw. kinderbetreungsgeld. zusätzlich bekommen wir die österreichische familienbeihilfe. meine frage lautet: gibt es eine möglichkeit die steuerklasse 3 zu bekommen ohne dass meine frau östereich verlässt? kann sie in meiner wohnung in deutschland eventuell einen wohnsitz anmelden damit wir in deutschland gemeinsam veranlagt werden? verliert sie dadurch den anspruch auf österreichische familienleistungen?
16.1.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Mein Mann und ich haben zum 1.10.2015 unseren dauerhaften Wohnsitz von Deutschland nach Österreich verlegt. ... Einkommen aus selbständiger Tätigkeit in Österreich und ich bezog nun Elterngeld in Österreich. ... Das mit Jahreseinkommen und Leistungsfähigkeit etc. ist mir bewusst, aber ab Oktober bestand überhaupt kein Bezug mehr zu D. 2) Für die Steuererklärung in AT kann mein Mann von dem Einkommen (=Betriebsgewinn Einzelunternehmen) noch Sonderausgaben steuerlich mindernd geltend machen: Versicherungen, Betreuungskosten für unser Kind etc.
8.2.2009
Zu meiner Situation: Ich bin deutscher Staatsangehöriger und habe die letzten Jahre in Österreich gelebt und gearbeitet. ... Ich wohne nach wie vor mit meiner Lebensgefährtin zusammen in Österreich. In Deutschland wohne ich zur Untermiete im Haus meiner Eltern.
1