Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.949
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

105 Ergebnisse für „ausland firma“

Filter Steuerrecht
10.1.2006
1653 Aufrufe
Mein Ehemann nicht EU Staatler und ich deutsche Staatsbuergerin leben in Deutschland , er soll eine Firma im nicht EU Ausland erben und diese aus Deutschland fuehren.

| 14.7.2016
276 Aufrufe
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Firma D hat Ihren Sitz in Deutschland. Firma D produziert Armbänder in Deutschland. ... Firma D verschickt die produzierten Armbänder dann auch direkt an den Amazonkäufer des Armbandes ( nach Deutschland, EU Ausland, Drittländer). 1.
17.12.2006
2331 Aufrufe
Ich entbinde Sie von eienr Haftung für die ANtworten Ich bin Nicht EU Ausländer (Thailand). ... Die Bau-Firma beschäftigt mich als Freiberufler trotzdem weiter. ... (Die CH Firma weist mein Gehalt offiziel in ihren Büchern auf) 2.)
20.8.2012
1815 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Seit Jan 2011 bin ich Selbstständig für diese Firma tätig und da ich die Tätigkeit im Home Office ausführen kann, habe ich teilweise in Spanien, England und auch mal wieder in Dänemark, sowie Deutschland gelebt, war aber weiterhin in D in 2011 mit Wohnsitz gemeldet, da ich diesen hier nicht aufgeben wollte. ... Trage ich bei Auslandseinkünften meine Einnahmen ein, da es sich ja um eine ausländische Firma handelt und ich hier in D noch kein Gewerbe erneut angemeldet hab und auch in 2011 ca 6 Monate insgesamt im Ausland war?

| 14.11.2006
3566 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Seit einiger Zeit arbeite ich für eine in Deutschland ansässige Firma und stelle dieser für meine Arbeit als Reiseleiter eine Rechnung(ohne MwSt)mit meiner Steuernummer. Auf dieser Rechnung wird auch die EU Steuernummer der Firma eingetragen. ... Ich arbeite nicht nur in Deutschland, sondern für diese Firma in ganz Europa.

| 23.6.2008
5253 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Schilderung des Sachverhalts: Herr A erbringt mit seiner Firma mit Sitz in Deutschland Dienstleistungen (Software-Entwicklungs) für Herrn B (ebenfalls Unternehmer). ... Im Gegenteil, das FA wirft Herrn A und Herrn B vor, sich gemeinsam ins Ausland "abgesetzt" zu haben. Richtig ist zwar, dass beide zusammen eine Firma im Ausland unterhalten, es ist aber gleichzeitig ein Wohnsitz des Herrn A sowie ein Gewerbe mit vier Mitarbeitern in Deutschland vorhanden. 5.

| 6.5.2011
1005 Aufrufe
Deutscher lebt im EU Ausland, hat keinen Wohnsitz in Deutschland, hat Firma ausserhalb EU und erzielt mit dieser Firma Einkünfte. ... da wo seine Firma ist und er Einkünfte erzielt ?
26.10.2012
1195 Aufrufe
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Sehr geehrte Damen und Herren, derzeit lebe ich in Deutschland und habe eine eigene Firma (USt.... Nun habe ich vor, mein Domizil ins Ausland (Nicht-EU) zu verlegen und meine Firma in Deutschland abzumelden. ... Ich möchte beim Umzug ins Ausland dort wieder eine Firma aufmachen, was aber noch nicht sicher ist.
8.5.2008
2765 Aufrufe
Eine Firma hat Ihren Sitz in Deutschland. Der Geschäftsführer wohnt jedoch im benachbarten Ausland. Was muss man tun, damit das Finanzamt den Sitz der Geschäftsführung als den Ort der Firma anerkennt und nicht den Wohnsitz des Geschäftsführers.
25.1.2009
3970 Aufrufe
Seit einigen Jahren ist mein Hauptauftraggeber eine Firma mit Sitz in Deutschland, die Sondermaschinen baut. Ich führe für diese Firma Inbetriebnahmen, Reparaturen und Wartungen in Deutschland und im EU-Ausland durch. Nach Rücksprache mit meinem Steuerberater weise ich auf meinen Rechnungen für Dienstleistungen im EU-Ausland keine Umsatzsteuer aus.

| 15.8.2007
1638 Aufrufe
Ich lebe seit über 10 Jahren im Ausland (Nicht-EU, kein Doppelbesteuerungsabkommen, kein Wohnsitz in Deutschland, weniger als 4 Wochen pro Jahr in Deutschland). Von hier aus habe ich einer deutschen Firma Geschäfte mit anderen deutschen Firmen vermittelt. ... Stellen Vermittlungstätigkeiten aus dem Ausland eine in Deutschland steuerbare Tätigkeit dar?

| 26.3.2016
374 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Hallo, Ich lebe derzeit im nichteuropäischen Ausland wo ich als Selbständiger tätig bin (Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland besteht). Ab Juli ziehe ich nach Deutschland um und arbeite dort als Angestellter bei einer deutschen Firma. Insgesamt gehe ich davon aus, dass ich in diesem Jahr über 183 Tage im Ausland verbringen werde.
26.3.2005
3450 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Herren und Damen, Ich bin Ausländer und bin nach Deutschland im November 2000 angekommen. Jetzt arbeite ich als Anagestellter bei einer Firma. ... Ich leiste auch mit dem Geld finanzielle Hilfe für meine Eltern und Eltern meiner Ehefrau im Ausland(sogenannte Unterhaltsleistungen), die Frage ist nach welchem Gesetz ermäßigt solche Hilfe meine jetzige Einkommensteuer?
27.2.2007
1851 Aufrufe
Guten Tag, Ich bin zurzeit Arbeitnehmer bei der Firma Siemens. Arbeite als Service-Monteur im In- & Ausland. Zu 80% bin ich im Ausland, bekomme mein Lohn aber in Deutschland ausgezahlt.
20.4.2013
1299 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich betreibe eine Firma im EU-Ausland (Kanarische Inseln) und würde nun gerne einen Online-Shop eröffnen. ... Sprich der Kunde (aus DE) bestellt im Online-Shop (Firma/Betreiber sesshaft auf den kanarischen Inseln / EU-Ausland) die Lieferung erfolgt aber von DE (Lieferant) zum Kunden direkt. ... Ich hätte angenommen, dass ich in dieser Konstellation nun der Bereitsteller zum Endkunden bin und deshalb (durch Ausland) keine Ust angebe - jedoch würde die Lieferung ja nicht durch den Zoll gehen.

| 3.7.2009
3875 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kay Fietkau
Mitarbeiter (MA) einer Deutschen Firma, in Deutschland bei der Firma angestellt, ist im asiatischen Raum beschäftigt und hat den Status eines Steuerausländers in Deutschland und muß somit keine Steuererklärung in Deutschland durchführen. 2. ... Wie sieht der Fall aus, wenn der MA vorzeitig seine Arbeit im Ausland beendet, aber weiterhin in einem anderen asiatischen Ausland seinen Wohnsitz inne hat ohne nach Deutschland zurückzukehren (Ausnahme Kurzurlaube), dies aber ohne eine beruflich Anstellung zu haben (Privatier)? ... Muß der MA bei dem Status wie unter Punkt 4. beschrieben, irgendwelche Steuererklärungen aus dem Ausland vorlegen bzw.

| 20.5.2006
2381 Aufrufe
Hallo, Eine deutsche Firma wird eine Filiale im Ausland (Marokko) gründen.
2.7.2007
1672 Aufrufe
Mein Mann arbeitet für eine deutsche Firma und soll ab Anfang September für mindestens zwei Jahre für diese Firma im Ausland (Belgien) arbeiten. ... Die Firma meines Mannes meinte nun, dass er sich einfach unter der Adresse seiner Eltern(Eigenheim) melden soll.
123·5·6