Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.026 Ergebnisse für „arbeit deutschland“

Filter Steuerrecht
7.2.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Für meine neue Arbeit in Deutschland ab Juli 2013 (500 km von meinem jetzigen Wohnort) plane ich unter der Woche in Deutschland zu sein und am Wochenende zurück zu meiner Familie in die Schweiz zu kehren (verheiratet mit berufstätiger Frau, Kinder gehen zur Schule) Meine Fragen: 1.

| 6.4.2017
von Rechtsanwalt Pascal Gratieux
Ich arbeite für die Schweizer Behörde(Kanton BS) als Angestellter in folgendem System: 7 Tage Arbeit / 7 tage frei. ... Was passiert mir aber in Deutschland, spare ich Steuern oder werde von den Steuern befreit? Nehmen wir mal an das ich die 183 Tage Regelung (Wohnung in NRW und Arbeit in der Schweiz) schaffe, welche Möglichkeiten bietet mir dies an?
25.7.2014
Guten Tag Ich werde ab dem 01.10.2014 eine Stelle in Doha antreten und habe eine Mietwohnung in Deutschland. ... Doha hat kein Doppelsteuerabkommen dementsprechend werde ich dann wenn ich in Doha arbeite und die Wohnung habe nach deutschem Recht uneingeschraenkt Steuerpflichtig!? Auch wenn ich maximal 3-4 Wochen im jahr nur in Deutschland bin und den Rest der Zeit in Doha?
19.4.2011
Definition Grenzgänger Ist es möglich, im Kanton Aargau zu arbeiten / fest angestellt zu sein und im Landkreis Ravensburg zu wohnen unter dem Gesichtspunkt eines Grenzgängers? ... b) Ist es möglich, die Tätigkeit bei der schweizer Firma mit einem Wohnsitz in Deutschland bei voller Besteuerung in Deutschland auszuüben? ... Ist es ein Unterschied, was die total zu bezahlenden Steuern anbelangt, ob ich Grenzgänger (mir ist die Besteuerung im Falle eines Grenzgängers, was Quellensteuer und danach Anrechnung auf Lohnsteuer anbelangt, bekannt) bin, oder voll in Deutschland wohnhaft wäre?

| 24.1.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ausgangslage: Ich bin Student und arbeite neben meinem Studium 30% für eine Schweizer Firma (mit schweizerischem Arbeitsvertrag und schweizerischem Gehalt). ... In Deutschland werde ich mindestens bis Ende meiner Arbeit bei meiner Freundin wohnen (ab jetzt noch für min. 6 Monate). ... Nun zu meinen Fragen: Muss ich mich in Deutschland offiziell melden?
28.3.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich besitze eine kleine Beratungsfirma, wo ich international als Berater arbeite, sowohl auf eigene Faust als auch mit der Unterstützung anderer Kollegen. ... Ich werde in Deutschland nicht mehr als 6 Monate in Deutschland ausgeben. ... Könnte ich mich als Freiberufler setzen und nur meine britische Firma für meine Arbeit dort bezahlen?
8.8.2007
Meine Frau und mein Kind wohnen in unserem Erstwohnsitz in Deutschland. ... In Deutschland gebe ich keine Steuererklärung ab. ... -> muß ich diese Kapitaleinkünfte in Deutschland gesondert angeben?

| 14.11.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Seit einiger Zeit arbeite ich für eine in Deutschland ansässige Firma und stelle dieser für meine Arbeit als Reiseleiter eine Rechnung(ohne MwSt)mit meiner Steuernummer. ... Ich habe ein Bankkonto in Deutschland und auch einen Handyvertrag, der über dieses Konto abgerechnet wird. ... Ich arbeite nicht nur in Deutschland, sondern für diese Firma in ganz Europa.

| 1.8.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Hallo, Ich bin ein in Deutschland geborene Türke. ... Ich arbeite bei einer Internationalen Firma, die mich für 2 Jahren nach Dubai als Expat geschikt hat. Ich arbeite seit 1 Monat in Dubai.
16.2.2012
Wohnsitz, werde aber in naher Zukunft zu meinem Freund nach Deutschland ziehen! ... Momentan arbeite ich als Flugbegleiterin und bin somit des öfteren weltweit unterwegs. ... Schweiz oder Deutschland?
29.1.2019
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Das entsprechende Unternehmen hat sich bei mir direkt gemeldet und als sogenannter Sponsor auch die Arbeit und Aufwendungen für Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung übernommen; dazu die Eröffnung eines Kontos in Dubai und weiteres. ... 1.Ich bleibe deutscher Staatsangehöriger, lebe und arbeite aber zu mind. 85% des Jahres in Abu Dhabi. ... Gibt es LEGALE Wege, diese zu vermeiden, wenn ich in Abu Dhabi arbeite und von dort mein Gehalt beziehe?

| 1.11.2012
Ab 1.Januar 2014 kein Wohnsitz und kein gewöhnlicher Aufenthalt mehr in Deutschland. ... Ab 2014 für 4 Jahre bis zur Rente, jährlich jeweils für 6 Monate Tätigkeit auf einem Flusskreuzfahrtschiff mit unterschiedlichen Zeiträumen in allen Rheinanliegerstaaten (nicht nur in Deutschland unterwegs). ... 2.Wo müssten dann bei einer eventuellen Aufteilung der Einnahmen die Steuern für das nicht in Deutschland erzielte Einkommen bezahlt werden?
13.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Engländerin, bin in England angestellt und übe meine unternehmensberatenden Tätigkeiten für meinen englischen Arbeitgeber in verschiedenen Ländern Europas aus, lebe aber mit meinem deutschen Mann und unserer Tochter in Deutschland. ... Meine Frage ist nun, ob ich in Deutschland Lohnsteuer zahlen muss, obwohl ich hier weder angestellt noch beruflich tätig bin? Laut des Steuerberaters meines Mannes brauche ich mein Einkommen in Deutschland nicht zu versteuern, wollte mich dessen allerdings noch einmal selbst vergewissern.
16.5.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Zum Sachverhalt: In Ungarn geboren, verheiratet und selbstständig als Freiberufler, seit einem halben Jahr arbeitet er für eine Agentur in Deutschland als Ing., die er monatlich seine Rechnung schreibt. Jetzt möchte die Agentur, dass er sich in Deutschland anmeldet und hier die Steuern entrichten muss.
17.7.2014
Ich werde demnächst, bei mein jetzigen Arbeitgeber (Sitz = Schweiz), eine Stelle als Auslandsmonteur (ganze Welt) annehmen (75% Anstellung, ca. 16 Tage pro Monat). Dabei hab ich mir überlegt, wieder zurück nach Deutschland (Deutscher Staatsbürger, Schweiz = C - Bewilligung) zu ziehen (500km Distanz DE - CH) um in Deutschland zu wohnen, sowie für gelegentliche Aufenthalte (zwecks Ausbildungen, etc.) eine Wohnung in der Schweiz anzumieten. Meine Frage wäre, wo bin ich Steuerpflichtig, Deutschland oder Schweiz bzw. würde da die 183 Tage Regelung in Kraft treten?

| 27.3.2019
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Da ich in einem Grenzkraftwerk arbeite und mein hauptsächlicher Arbeitsort in Deutschland ist. ... Ich arbeite ebenfalls auf Deutschem Hoheitsgebiet. ... Mein Arbeitgeber spricht von irgendwelchen prozentualen Tagen die ich in der Schweiz beziehungsweise in Deutschland arbeiten darf.
2.9.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, ich bin ledig, habe 1 Kind (welches bei der Mutter in Deutschland wohnt), bin derzeit in der Schweiz beschäftigt (B-Bewilligung) und habe momentan noch einen Wohnsitz in der Schweiz welchen ich aber in naher Zukunft nach Deutschland zurückverlegen möchte. ... Die restliche Zeit arbeite ich vom Home-Office in Deutschland aus. ... Weitere Einnahmen in Deutschland habe ich keine.
5.6.2012
Ich bin selbständiger Gewerbetreibender im Bereich Grafik-/Mediengestaltung, sprich meine Arbeiten können und werden überwiegend an meinem Computer als Freelancer getätigt und die bearbeiteten Aufträge an meine Firmenkunden in Deutschland verschickt (alles online). ... Werde zu dem Umzugszeitpunkt geschieden sein in Deutschland, mit einem Kind bei Ex-Frau lebend. ... Gibt es sonst noch irgendetwas zu beachten, damit alles seinen legalen Weg nimmt mit meiner Arbeit?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·52