Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

49 Ergebnisse für „anlage finanzamt steuerberater steuererklärung“

Filter Steuerrecht

| 17.7.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Anwältin oder Anwalt, mein Steuerberater hat für meine Steuererklärung 2012 keine Anlage AV abgegeben (rechtskräftig seit Februar 2014). ... Meine Fragen: 1) Kann ich meinen Steuerberater wegen der "vergessenen" Anlage AV zur Verantwortung ziehen? ... Das sorgfältige Anfertigen meiner recht simplen Steuererklärung betrachtete meine Steuerberater offenbar nicht als seine Aufgabe.

| 9.12.2012
Zuvor war die Steuererklärung am 18.07.2012 von unserem Steuerberater erstellt und via DFÜ korrekt an das FA übermittelt worden. ... Unser Steuerberater will sich da raushalten. a) Falls die Steuererklärung nicht wieder auftaucht (wahrscheinlich): Habe ich einen Anspruch auf Erstattung oder Ersatz von Schäden/Auslagen/Überziehzinsen? ... c) Wer haftet für Folgen, wenn die Steuererklärung von Dritten missbraucht wird (Datenschutz) bzw. versehentlich an Unbefugte geraten ist?
30.6.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag Herr Rechtsanwalt, Ich hatte an meinen Steuerberater Rückfragen zu zwei alten Steuererklärungen gestellt und er hat mir die Beantwortung einfach in Rechnung gestellt, obwohl es sich in einem Fall um einen Fehler in der Erklärung handelte. 1. ... Ich habe in Vergangenheit durchaus mehrere Unstimmigkeiten und nach meiner Recherche auch Fehler in den von dieser Kanzlei erstellten Steuererklärungen gefunden. ... Dies allerdings nur, wenn der Betrag vom Bruttoarbeitslohn abgezogen wird und die beiden Beträge getrennt in Anlage N stehen.
6.3.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Ich mache meine Steuererklärung seit Jahren selbstständig, tue mich aber mit den korrekten Angaben bei der Anlage N-AUS, S. 2 schwer. ... In der Gesamtsumme vermindert sich der steuerpflichtige, in Zeile 3 der Anlage N einzutragende Arbeitslohn erheblich, und dies würde zu einer nicht unerheblichen Erstattung führen.

| 5.5.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Wir haben das Studio innerhalb 4 Monate,Monat für Monat aufgebaut und im laufe der Zeit die Vorsteuer vom Finanzamt dafür zurück erhalten. ... Weitere Frage: Bekommt das Finanzamt bei der Gewerbeabmeldung mit, dass sie uns so viel Vorsteuer gezahlt hatten und wollen es deshalb wieder zurück?

| 16.12.2008
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bitte um Klärung des folgenden Sachverhalts: Mein seit nunmehr November 2008 Ex-Mann bat mich, für seine Steuererklärung 2007 die Anlage U zu unterschreiben. ... Aus der Erklärung zu dieser Anlage U habe ich herausgelesen, dass ich keinesfalls verpflichtet bin, diese Anlage U zu unterzeichnen. ... Bin ich tatsächlich verpflichtet, wie mein Ex-Mann und dessen Steuerberater mir klar machen wollen, nur weil wir 2007 noch verheiratet waren, wenn auch getrennt lebend?
14.9.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nach vielen hin und her wurde Anlage "U" unterzeichnet, wenn man ihr im Gegenzug die Steuererklärung macht. Die Steuererklärung ergab 0 EUR Steuerpflicht, Exfrau hat diese aber nicht vollständig abgegeben. ... Fragen: - Ist Exfrau dazu verpflichtet, eine vollständige Steuererklärung abzugeben?

| 21.3.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Vom Finanzamt habe ich nun die Bitte um Zusendung der Belege für die Werbungskosten erhalten. ... Kann ich dem Finanzbeamten nun einfach eine korrigierte Steuererklärung zuschicken?
17.8.2007
Der Steuerberater meines Ex hat mich telefonisch sehr unter Druck gesetzt, die Anlage U für die Einkommenssteuer seines Mandanten zu unterschreiben. ... Ich habe "normal" meine Steuererklärungen eingereicht - ohne den Unterhalt anzugeben. ... Die Sprache war wieder von der Anlage U.....ich bat ihn,dass sein Steuerberater sich nochmals bei mir melden solle.
23.8.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Die Einkünfte gebe ich natürlich bei meiner Steuererklärung an. ... Kann das Finanzamt Probleme machen bzw. ändert sich an meinen Steuererklärungen überhaupt etwas (wegen Freibeträgen o.ä.)?

| 27.3.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Mein Ex hatte verschiedene Schwierigkeiten mit der Steuererklärung 2014. ... -Bescheid, dass ich nun bis zum 14.04.2016 einen Betrag von 401,89 € an das Finanzamt zahlen müsste, da ich die Anlage U unterschrieben hätte. ... Für die Steuererklärungen 2015 und 2016 müsse ich diese Einnahmen jetzt versteuern!
22.12.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Darüber hinaus habe ich auch den Rentenbescheid ( Rentenleistungen ) beim Finanzamt miteingereicht. ... Hätte das Finanzamt aufgrund dessen nicht sofort beim durcharbeiten der Steuererklärung mir mitteilen müßen, dass der Nachweis über Renteneinkünfte angeblich fehlt? ... Hilft eventuell die Steuererklärung von 2009?

| 25.2.2009
Folgende Situation: Mein Vater (95 jährig) bekommt seit ca. 15 Jahren keine Einkommen- Steuererklärungsformulare mehr zugesand und hat dem zurfolge keine Einkommensteuererklärungen abgegeben. ... Vor wenigen Tagen bekam er nun von seiner Rentenstelle die Information dass die Renteneinnahmen dem Finanzamt mitgeteilt würden und er zu einer Einkommensteuererklärung verpflichtet sei. ... Ich weis nun zwischenzeitlich dass er schon ab 2005 eine Steuererklärung hätte abgeben müssen, bin aber überfragt was ich nun tuen muss oder kann um ihn vor evtl.

| 26.1.2015
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Meine Steuererklärung mache ich über einen Steuerberater C. Die Steuererklärungen 08/09 liefen ohne Probleme. Mitte 2014 habe ich die Steuererklärung für 2010,2011 und 2012 abgegeben.
10.1.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Bei der Steuererklärung für 2012 waren mir die Regelungen für eine Doppelbesteuerung unbekannt (siehe DBA Indien) und folgender Fehler ist passiert: In 2013 habe eine Steuererklärung für den Lohn, den ich von meiner Indischen Firma in 2012 erhalten habe, abgegeben. ... Am 06.08.2013 habe ich von unserem Indischen Steuerberater Dokumente der in Indien gezahlten Steuern erhalten. ... Heisst muss ich Einkünfte aus Indien überhaupt in meiner Steuererklärung erwähnen?

| 5.6.2009
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Nun werde ich vom Finanzamt aufgefordert binnen 4 Wochen eine Steuererklärung für 2007 und 2008 abzugeben, da ich angeblich Einnahmen durch Land- und Forstswitschaft hätte, was aber zum Einen nicht stimmt und zum Anderen bis zum Notarvertrag über die Erbengemeinschaft quasi separat abgewickelt wurde, da die Erbengemeinschaft eine gesonderte Steuererklärung abzuwickeln hat, so wie ich weiß. ... Muss ich die Steuererklärung zwingend machen? ... Welche Auswirkungen hat dies auf meine Steuererklärung?
23.6.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Seit 2007 erledigt mein Steuerberater bzw. dessen Angestellte meine Buchhaltung, Steuererklärung, Gewinnermittlung und alles was dazu gehört. ... Ich halte nochmal kurz fest: - Mein Steuerberater hat für 2007 und 2008 bei der Erstellung meiner Steuererklärung mein luxemburgisches Einkommen vergessen anzugeben. ... Nun meine Fragen: 1) Meines Wissens nach wird ein luxemburgisches Einkommen in einer Anlage bei der deutschen Steuererklärung mit angegeben?

| 23.8.2006
Jedoch überlege ich, die längeren Fristen von Steuerberatern zu nutzen und beide Erklärungen über diesen dann zum Jahresende einzureichen. ... Hat es preislich eine Auswirkung, daß beide Erklärungen schon fertig ausgearbeitet sind - der Steuerberater sie somit eigendlich nur noch abschicken muß oder fallen volle Kosten für das Einreichen an, obwohl er nichts mehr machen muß ?
123