Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

11 Ergebnisse für „scheidung aufenthaltsgenehmigung scheinehe“

19.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Ziel: •Nach der Scheidung oder Scheidungsantrag kann der Mann in Deutschland bleiben. ... Außerdem möchte er für die Scheidung einen Anwalt in BW beauftragen. ... 1.Beim Onkel in BW sich anmelden, von hier die Scheidung beantragen, und parallel Asyl beantragen. 2.Beim Onkel in BW sich anmelden, von hier die Scheidung beantragen, und warten bis er von den Behörden für die Ausreise gefordert wird, danach erst Asyl beantragen. 3.In Hessen erst Asyl beantragen, dann die Scheidung beantragen.
22.7.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
War auch keine "Scheinehe" für ihn. Nach der Hochzeit bekam sie eine Aufenthaltsgenehmigung für 5 Jahre. Jetzt nach 6 Monaten läuft es bei denen sehr schlecht und sie will die Scheidung haben.
15.3.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Sie hat eine unbefristete Aufenthaltsgenemigung ,Die Ehe funktioniert seit einem Jahr zunehmend schlechter..Sie möchte sich von ihm Trennen,worauf er ihr droht sich selbst anzuzeigen wegen einer Scheinehe und sie somit abgeschoben werden könnte,da sie sich somit die Aufenthaltsgenemigung erschlichen hätte.Die Ausländerbehörde hatte zu Beginn der Ehe auch den Verdacht einer Scheinehe,die Untersuchungen wurden aber wiederlegt,und eingestellt Das war mit Sicherheit keine Scheinehe.Sie hat eine Vollzeitarbeitsstelle und einen 11jährigen Sohn aus erster Ehe der seit dem 1 Schuljahr hier die Schule besucht..Muss sie im Falle einer Trennung mit einer Abschiebung rechnen,wenn ihr Mann die Drohung war macht?
13.12.2009
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Ob die deutschen Behörden aber dann eine Aufenthaltsgenehmigung erteilen, wenn das italienische Visum vorliegt, weiss ich nicht. ... (Ich weiss dass er in Italien nach Ehescheidung z.B. immer noch das Recht hätte, die Aufenthaltsgenehmigung aufgrund Familienzusammenführung in eine Arbeitserlaubnis umzuwandeln) 3. Falls die Behörden uns Scheinehe unterstellen sollten, dann kann ich das doch sicher mit Zeugenaussagen von Freunden und Verwandten, Fotos, etc. schnell widerlegen, oder?

| 4.5.2009
Ausländer - nicht aus EU-Staaten - seit 4 1/2 Jahren in Deutschland - unbefristete Aufenthaltsgenehmigung - derzeit keine Vorstrafen die Strafanzeige umfasst: - Beleidigung, - Bedrohung (Mord-) - Körperverletzung - Diebstahl hinzu kommt: 1.) Die Einreise erfolgte über eine sogenannte "Scheinehe", also bezahlte Ehe.(Einreise wäre sonst nicht möglich gewesen) Unmittelbar nach Einreise wurde Scheidung vollzogen. 2.)
22.3.2009
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wenn ich z.B. die Scheinehe nach 8 Jahren selbst anzeige, 1. ... Welche rechtlichen Konsequenzen hat das für ihn (Aberkennung der Aufenthaltsgenehmigung)? ... Welche Mittel hat er, um den Bestand der Scheinehe abzustreiten bzw. welche Mittel benötige ich, um den Bestand der Scheinehe zu beweisen?

| 9.11.2007
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Vor einigen Monaten wurden er und seine Frau in einem Prozess vom Vorwurf der Scheinehe freigesprochen. ... Nachdem sie schlüssig beweisen konnten, dass es sich trotzdem nicht um eine Scheinehe handelt und sie nun tatsächlich zusammenleben, stellt sich die Frage, wie er nun weiter verfahren soll, um eine andere Aufenthaltsgenehmigung (als Fiktionsbescheinigung) zu bekommen, mit der er arbeiten kann. ... Würde sie die Scheidung einreichen, hätte er sicher keine Chancen mehr jemals "unbefristet" zu bekommen, oder ?
11.6.2007
Allerdings habe ich beim Auslandsamt unterschrieben, dass unser gemeinsamer Wohnsitz in der BRD liegt und ich befuerchte dass das Auslandsamt meine Abmeldung falsch verstehen koennte, in der Annahme wenn ich mich abmelde und schon einen Arbeitgeber in GB habe, waeren wir von vornherein nur eine Scheinehe zum Zweck der Aufenthaltsgenehmigung eingegangen– obwohl dies nicht der Fall ist.

| 25.5.2007
Und bekommt Sie nach Eheschließung in Holland und nach dem folgenden Besuch bei der Ausländerbehörde anstelle des Touristenvisums gleich eine Aufenthaltsgenehmigung? ... Hat Sie im Falle einer späteren Scheidung (wenn Sie noch keine deutsche Staatsbürgerin ist) wie Deutsche im Fall einer Scheidung alle Ansprüche des Unterhalts / Unterhalt für das Kind usw.?
10.1.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Man vermutet seitens der Behörde eine Scheinehe. ... 2)Wird die Scheidung in Deutschland anerkannt? ... 5)Was passiert bei der Aufenthaltsgenehmigung und muss die Scheidung und die Heirat bei den zuständigen Behörden angezeigt werden?
1