Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

861 Ergebnisse für „ausland niederlassungserlaubnis“

17.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Nun, ich bin im Ausland seit 5 Monaten. ... Verliere ich auch die Niederlassungserlaubnis? ... Kann ich die Einbuergerung beantragen wenn ich mein heirate, und im Ausland arbeite?
11.4.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Hallo zusammen, bin ein Ausländer aus Kroatien (tritt voraussichtlich in die EG zum 01.07.2013) mit Niederlassungserlaubnis (Erwerbstätigkeit gestattet), wohnhaft in BRD seit 15 Jahren. ... Verliere ich alle bisherigen Rechte, wenn ich so lange im (EU)Ausland arbeite? ... Niederlassungserlaubnis?
30.8.2010
Ich lebe 29 Jahren in Deutschland habe eine Niederlassungserlaubnis $ 35 beziehe keine sozialhilfe oder arbeitslosengeld und ich verstehe dann nicht das Gesetz wo es steht das man eine Niederlassungserlaubnis nicht verlieren kann . Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn nachstehende Voraussetzungen erfüllt sind: Rechtmäßiger Aufenthalt über 15 Jahre Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn man sich mindestens 15 Jahre rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten hat und der Lebensunterhalt gesichert ist. Die Ausländerbehörde stellt eine Bescheinigung als Nachweis des Fortbestehens der Niederlassungserlaubnis aus.

| 15.5.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe als in Deutschland geborener Ausländer im Jahr 2000 eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis (ohne Nebenbestimmungen) erhalten. 2. ... Bin ich korrekt in der Auffassung, dass meine unbefristete Aufenthaltserlaubnis seit 2005 automatisch als Niederlassungserlaubnis fortbesteht? ... Wenn ich § 51 (AufenthG, http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#51) richtig verstanden habe, erlöscht meine Niederlassungserlaubnis nie (d.h. es besteht überhaupt gar keine zeitliche Begrenzung), da ich einen mindestens 15 Jahre langen rechtmäßigen Aufenthalt nachweisen kann.

| 1.8.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Habe einen türkischen Pass und eine Niederlassungserlaubnis (unbefristete Aufenthaltstitel). ... Ich habe die Ausländerbehörde besucht, meine Situation erklärt und die haben mir eine Bescheinigung erstellt, dass ich Gem. § 51 Abs. 2 Aufenthaltgesetzes das Bundesgebiet über einen Zeitraum von 6 Monaten verlassen sollte, behält meine Niederlassungserlaubnis ihre Gültigkeit.
16.11.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ich habe mich vor 2 Jahren am Bürgeramt in Deutschland abgemeldet weil ich eine Stelle im Ausland (NGO Arbeit im Irak) angenommen habe. Mir war nicht bewusst dass dies meine unbefristete Niederlassungserlaubnis für Deutschland damit gefährden würde. ... Nun ist mien Pass abgelaufen mit meiner letzten Niederlassungserlaubnis und ich würde gerne wissen, ob ich tatsächlich meine Niederlassungserlaubnis komplett verloren habe und dies bedeutet, dass ich als U.S.
12.8.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren ich habe eine frage auf die ich keine Antwort finde ich habe eine Niederlassungserlaubnis in meine nicht EU Pass bin lege länger als 15 Jahre in Deutschland und habe jetzt ein problem ich habe eine tolle Arbeit gefunden in Kroatien und mochte länger dort arbeiten also werde ich länger als 6 Monate im Ausland sein aber das größte problem ist ich bin selbständig und ich wurde vom Finanzamt gepfändet und gleichzeitig habe ich vom Finanzamt einen brief bekommen das ich verdächtigt werde wegen Steuerhinterziehung. . also ich möchte nicht in Ausland fliehen und möchte meine Niederlassungserlaubnis für Deutschland weiter behalten,aber mit der Arbeit im Ausland wird mir mehr Geld bleiben um die Pfgendung schneller zu erledigen. was kann ich tun , habe ich das recht im Ausland länger zu bleiben und wie soll ich vorgehen mit dem Finanzamt MFG
16.7.2006
Sie ist im Besitz einer Niederlassungserlaubnis und in einem festen Arbeitsverhältnis. ... Besteht dabei die Gefahr, dass die Niederlassungserlaubnis widerrufen wird bzw. in einen befristeten Aufenthaltstitel umgewandelt wird?
28.6.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Das Ausländeramt (Hessen) wusste nichts von meiner Abwesenheit, aber weil ich nicht gleich nach Erhalt des letzten erneuerten iranischen Reisepasses den neuen Aufenthaltstitel übertragen ließ, wurden Beweise über meinen Aufenhalt in Deutschland verlangt. Ironischerweise war ich zu dem fraglichen Zeitpunkt zwar in Deutschland, aber das für mich zuständige Ausländeramt war so überlastet, dass es unmöglich war die zuständigen Beamten zu sprechen und die Beamten an der Auskunft haben meine mehreren Besuche im Amt nicht dokumentiert, so dass ich aufgrund einer Abwesenheit, die länger als sechs Monate dauerte, keine Niederlassungserlaubnis bekam. ... Ich weiss, dass meine Geburt in Deutschland irrelevant ist, aber ich habe gelesen, dass die Niederlassungserlaubnis bei "15 Jahren Aufenthalt (in meinem Fall weit über 20 Jahre seit der Geburt) bei gesichertem Lebensunterhalt nicht erschlischt".
4.1.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Da ich die Niederlassungserlaubnis gerne behalten möchte (meine Eltern und Geschwister leben weiterhin in Deutschland), habe ich die Ausländerbehörde besucht, wo mir mitgeteilt wurde, dass die Niederlassungserlaubis entzogen wird, sobald man seinen Lebensmittelpunkt ins Ausland verlegt und sich für einen unbefristeten Zeitraum im Ausland aufhält. ... Danach wird die Niederlassungserlaubnis unweigerlich entzogen. ... Bleibt die Niederlassungserlaubnis nach einem mehrjährigen Auslandaufenthalt bestehen?

| 22.9.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Außerdem bin ich im Besitz einer Niederlassungserlaubnis. ... Erlischt die Niederlassungserlaubnis in meinem Fall? ... Wenn ja, was kann ich tun, damit ich trotzdem für etwa 10 Monate ins Ausland gehen kann?
14.7.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Hatte 2 Aufenthaltserlaubnisse des §16 Abs. 1 besessen, danach einen Aufenthaltserlaubnis des §28 Abs. 1 Satz Nr. 1 AufenthG und seit einem Monat besitze ich die Niederlassungserlaubnis nach §28 Abs. 2 AufenthG. Meine Frage: Muss ich nun um meine Niederlassungserlaubnis fürchten, wenn ich mich jetzt von meinem Mann scheiden lasse? ... Kann ich meine Niederlassungserlaubnis mit einem normalen Aufenthaltstitel wechseln und dann in März 2011 einen Niederlassungserlaubnis nach §9 beantragen - da mein Lebensunterhalt durch eigene Einkommen gesichert ist und ich mittlerweile 53 Monate Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung geleistet habe?

| 3.5.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich bin in Deutschland als Schreiner und Möbeldesigner seit 2001 Selbständig, habe ein Wohnsitz in Bamberg, in den letzten 1,5 Jahre 2010-2011 bin Ich öfteren in Tel Aviv Tätig und habe lange Aufenthalte in Israel, es Scheint so als ob ich hier ein längeren Aufenthalt als 6 Monate haben werde. die frage ist ob ich meine Unbefristete Niederlassungserlaubnis verlieren kann?

| 7.4.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wir haben aber inzwischen eine Niederlassungserlaubnis beantragt und haben nun eine Vorladung zur Ausländeramt. Frage : Wird meiner Frau die Niederlassungserlaubnis verweigert?
13.12.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
hallo: ich beantrage gerade die niederlassungserlaubnis, ich wohne in deutschland seit 5 jahren, und bin seit 3 jahren mit einer deutsche veheiratet,die vom ausländeramt sagten dass ich vielleicht die niederlassungserlaubnis nicht erhalte wegen die gehälte die ich und meine ehefrau haben(knapp/niedrig)! ... erhalte ich trotzdem die niederlassungserlaubnis? 2/was wenn ich die niederlassungserlaubnis wann anders beantrage zu einem zeitpunkt wo ich von meiner frau getrennt bin, hab ich das recht sie zu erhalten oder muss ich trotz die 5 jahren aufenthalt und 3 jahre ehe weiterhin mit ihr zusamme bleiben um das niederlassungserlaubnis zu bekommen?
12.10.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Dazu kommen auch noch Kapitalanlagen im Ausland in form von Immobilien. Meine Eltern haben natürlich auch noch die gesetzliche Altersvorsorge im Ausland. ... Um die Niederlassungserlaubnis zu beantragen muss: 1.
16.12.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe gelesen, dass die Niederlassungserlaubnis nach 6 Monaten bzw. Einer festgelegten Frist erlischt, wenn man sich durchgehend im Ausland aufhält. ... Frage 1: Kann nun nachträglich noch eine Verpflichtungserklärung einer Person abgegeben werden, damit die Niederlassungserlaubnis nicht erlischt?
22.9.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sie beantragt gerade die Niederlassungserlaubnis da sie seit 2 Jahren als Absolventen einer deutschen Hochschule arbeitet. ... Seit kurzem arbeite ich im nicht-europäischen Ausland und habe mein Hauptwohnsitz dort. ... Ich verdiene sehr gut aber halt im Ausland und sie möchte lieber weiterstudieren.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·44