Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

307 Ergebnisse für „aufenthalt scheidung“

26.10.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
-Habe Ich eine Recht in Deutschland zu bleiben nach der Scheidung? -Kannst Ich meine Aufenthalt verlieren falls ich für die Scheidung zustimme ? ... -Muss Ich die Ausländerbehörde mitteilen dass meiner Frau eine Scheidung beantragt hat?
29.12.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Es ist anzunehmen, dass die offizielle Scheidung nach Mitte November 2015 rechtskräftig wird. Könnten Sie trotz eingereichter Scheidung die unbefristete Aufenthaltserlaubnis bekommen? ... Wenn die Scheidung rechtskräftig wird, würde ich sie unmittelbar heiraten.
2.2.2007
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Die ersten 6 Jahre meines Aufenthalts war ich eine ausländische Studentin mit einer entsprechenden Aufenthaltsbewilligung. ... Da meine Arbeitserlaubnis mit meiner Aufenthaltserlaubnis gekoppelt ist, die von meiner Ehe abhängt, möchte ich Sie fragen: 1) Soweit ich weiß, kann man nach einem dreijährigen Aufenthalt und zwei Jahre Ehe eine unabhängige und unbefristete Aufenthaltserlaubnis beantragen oder ein Einbürgerungsverfahren starten. ... 3) Was passiert mit meiner Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis nach dem Trennungsjahr, wenn ich die Scheidung jetzt beantrage?

| 28.5.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis war bisher durch den Ehegattennachzug geregelt. ... Finanziell haben wir uns auf alles geeinigt, nur besteht die Problematik des Aufenthalts- und Arbeitstitels, da mein Mann in Deutschland bleiben möchte. ... Welche Möglichkeiten haben wir, die Scheidung schneller umzusetzen, ohne sein sich nun aufgebautes Leben in Deutschland einstürzen zu lassen?

| 1.7.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Als meine Frau im April 2013 in der Dominikanischen Republik war hat sie hier die Scheidung eingeleitet. Jetzt habe ich beim googeln folgendes herausgefunden "Eine Scheidung im Ausland funktioniert nur, wenn mindestens einer der Ehepartner Staatsbürger des Landes ist, in dem die Scheidung durchgeführt werden soll." Meine Frage: Kann man die Scheidung dann trotzdem in Deutschland anerkennen lassen oder macht das Probleme das meine Frau jetzt die deutsche Staatsangehörigkeit hat, dominikanischer Abstammung ist sie ja?

| 24.3.2021
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Ich habe eine entsprechende Aufenthaltskarte gemäß § 5 Abs.1, diese hat Gültigkeit bis 2024. ... Meine Frau fordert unentwegt Geld von mir und "erpresst" mich quasi, wenn ich ihren Forderungen nicht nachkomme, möchte sie mir bezüglich meiner Aufenthaltskarte Probleme bereiten. Nun meine Frage, wie kann ich mich komplett von dieser Frau trennen (finanziell) und was muss ich ihr tatsächlich zahlen bzw. muss ich ihren ewigen Forderungen nachkommen oder muss ich um meinen Aufenthalt bis 2024 nicht fürchten ?
19.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Status: •Herr ca. 21 Jahre alt •Aufenthalt in Hessen. ... Ziel: •Nach der Scheidung oder Scheidungsantrag kann der Mann in Deutschland bleiben. ... Außerdem möchte er für die Scheidung einen Anwalt in BW beauftragen.
12.11.2007
Wie sieht es mit der scheidung aus, sie haben im februar 2005 geheiratet und er ist aber erst im juni 2005 nach deutschland eingereist. ... Kann er jetzt einfach problemlos die scheidung einreichen ohne das er angst hat um seinen aufenthalt? ... er hat in seiner heimat geheiratet und dort wenn er die scheidung einreicht, hat er sie in ein paar monaten, aber er ist dann noch nicht nach dem deutschen recht geschieden, würde es was bei der scheidung in deutschland helfen die scheidung beschleunigen wenn er die scheidung aus seiner heimat holt und sie seinem anwalt geben?

| 27.6.2016
Ich besetzt eine Aufenthaltserlaubnis 28 Abs 1 s 1 NR 1 , ich muss meine Aufenthalt im Oktober Verlängern, meine Frage ist, was wird die Ausländerbehörde mit machen, ich habe gelesen ,dass Mann mindest drei verheiratet sein muss ?
7.4.2015
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich habe vor, die Scheidung in Belarus zu beantragen. ... Kann ich damit rechnen, dass die Scheidung in Deutschland automatisch anerkannt wird und die Scheidung nach deutschem Recht (Trennungsjahr, Anwaltszwang und Gericht) damit entfällt? ... Inwieweit kann das Fehlen der Heiratsurkunde den Antrag auf Scheidung in Deutschland erschweren?
13.3.2006
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Wenn er sich scheiden lässt, was passiert dann mit seiner Aufenthaltsgenehmigung in Europa?... Er hat bis jetzt nicht die deutsche Staatsbürgerschaft, aber eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland (zumindest solange er verheiratet ist). -- Einsatz geändert am 16.03.2006 11:25:04

| 2.1.2007
Dieses Kind ist ukrainischer Staatsbürger und 10 Jahre alt, lebt in häuslicher Gemeinschaft und hat einen eigenständigem Aufenthaltstitel (gültig bis 3.1.2013). ... Gilt dies bis zur Scheidung. 3. ... Hat sie Anspruch auf Unterhaltszahlungen ihres Mannes (bis zur Scheidung), obwohl sie dann mit mir zusammen lebt?

| 29.6.2009
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
sehr geehrte damen und herren, eine freundin von mir lebt seit august 2004 in deutschland, sie ist wegen ihrem ehemann aus russland hierhin gezogen. seit september 2006 ist er deutscher staatsbürger, sie hat eine begrenzte aufenthaltsgenehmigung. seit einiger zeit wird sie von ihrem mann geschlagen. sie hat bereits die scheidung eingereicht, wohnt jedoch noch mit ihm zusammen. interesse, die deutsche staatsbürgerschaft anzunehmen, hat sie nicht, möchte jedoch eine ungebrenzte aufenthaltsgenehmigung bekommen um weiter in deutschland leben und arbeiten zu können. momentan ist sie arbeitslos. sie beherrscht deutsch in wort und schrift und hat vor ihrer jetzigen erwerbslosigkeit auch in deutschland gearbeitet. ob sie immer in die rentenversicherung eingezahlt hat seitdem sie in deutschland ist kann ich nicht mit sicherheit sagen. nach dem was ich bisher herausfinden konnte muss sie mindestens 3 volle jahre mit einem deutschen verheiratet gewesen sein, um eine ungebrenzte aufenthaltsgenehmigung beantragen zu können. aus genanntem grund möchte sie jedoch natürlich nicht bis september mit ihm zusammen wohnen. des weiteren hat sie ja bereits die scheidung eingereicht. ist es ratsam, diese zurückzuziehen wenn möglich oder fällt diese möglichkeit nun ganz weg? ... ich habe etwas von einer härtefallregelung bei häuslicher gewalt gehört, konnte jedoch diesbezüglich nichts herausfinden, inwiefern sich dies auf eine mögliche schnellere unbegrenzte aufenthaltsgenehmigung auswirkt. ... meine eigentliche frage also: welche möglichkeiten hat sie, sich möglichst schnell von ihrem mann zu trennen und trotzdem eine ungebrenzte aufenthaltsgenehmigung zu bekommen?
8.1.2009
Ich habe gelesen, dass eine Einbürgerung auch nach 6 Jahren statt 8 Jahren Aufenthalt in Deutschland möglich ist. ... Somit würde ich noch mit der Scheidung warten, bis er die Einbürgerung bekommen würde. ... Wenn er ohne Scheidung keine Einbürgerung bekommen könnte, wie lange müsste ich dann mit der Scheidung warten?
30.5.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hier in Deutschland sind die beiden offiziell geschieden nun ist die Scheidung in der Türkei fällig. Nun will meine Mutter ihren eigenen Nachnamen wieder annehmen und diese auf ihrem Aufenthaltstitel und bei allen Behörden ändern. ... Also würde fürs erste auf ihrem Pass ein anderer Nachmame und auf ihrem Aufenthaltstitel ein anderer Nachname stehen.

| 4.11.2009
Meine Fragen: Habe ich während meines Aufenthaltes in Deutschland Anspruch auf deutsches Kindergeld? ... Jetzt möchte ich einen Antrag auf Scheidung von meinem spanischen Mann stellen. ... Wenn ich den Antrag in Deutschland stelle, richtet sich die Scheidung nach deutschem oder spanischem Recht?
19.1.2014
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Wie sieht meine rechtliche Situation aus, wenn ich mich zum Zeitpunkt der Scheidung noch im Ausland befinde? Zählt ab dem Zeitpunkt der rechtskräftigen Scheidung die 6-monatige Rückkehrfrist nach Deutschland? ... Welche Vorgehensweise wäre ratsam, wenn ich meine Niederlassungserlaubnis nach der Scheidung nicht verlieren möchte?

| 27.5.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Meine Frage lautet: Hat das was mit meinem Aufenthaltserlaubnis zu tun weil in meine Karte steht meine Staatsangehörigkeit und dazu noch & 1 ABS. 2 AUFENTHG/EWG???
123·5·10·15·16