Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

824 Ergebnisse für „aufenthalt niederlassungserlaubnis“


| 15.5.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe 2002 nach insgesamt 17 Jahren Aufenthalt das Land verlassen und bin in die USA gezogen. ... Bin ich korrekt in der Auffassung, dass meine unbefristete Aufenthaltserlaubnis seit 2005 automatisch als Niederlassungserlaubnis fortbesteht? ... Wenn ich § 51 (AufenthG, http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#51) richtig verstanden habe, erlöscht meine Niederlassungserlaubnis nie (d.h. es besteht überhaupt gar keine zeitliche Begrenzung), da ich einen mindestens 15 Jahre langen rechtmäßigen Aufenthalt nachweisen kann.
14.7.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Hatte 2 Aufenthaltserlaubnisse des §16 Abs. 1 besessen, danach einen Aufenthaltserlaubnis des §28 Abs. 1 Satz Nr. 1 AufenthG und seit einem Monat besitze ich die Niederlassungserlaubnis nach §28 Abs. 2 AufenthG. Meine Frage: Muss ich nun um meine Niederlassungserlaubnis fürchten, wenn ich mich jetzt von meinem Mann scheiden lasse? ... Kann ich meine Niederlassungserlaubnis mit einem normalen Aufenthaltstitel wechseln und dann in März 2011 einen Niederlassungserlaubnis nach §9 beantragen - da mein Lebensunterhalt durch eigene Einkommen gesichert ist und ich mittlerweile 53 Monate Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung geleistet habe?
13.12.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
hallo: ich beantrage gerade die niederlassungserlaubnis, ich wohne in deutschland seit 5 jahren, und bin seit 3 jahren mit einer deutsche veheiratet,die vom ausländeramt sagten dass ich vielleicht die niederlassungserlaubnis nicht erhalte wegen die gehälte die ich und meine ehefrau haben(knapp/niedrig)! ... erhalte ich trotzdem die niederlassungserlaubnis? 2/was wenn ich die niederlassungserlaubnis wann anders beantrage zu einem zeitpunkt wo ich von meiner frau getrennt bin, hab ich das recht sie zu erhalten oder muss ich trotz die 5 jahren aufenthalt und 3 jahre ehe weiterhin mit ihr zusamme bleiben um das niederlassungserlaubnis zu bekommen?

| 22.9.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Außerdem bin ich im Besitz einer Niederlassungserlaubnis. ... Erlischt die Niederlassungserlaubnis in meinem Fall? ... Wenn nein, dann beantrage ich eine Bescheinigung zum Nachweis des Fortbestandes der Niederlassungserlaubnis.

| 25.4.2009
Wir besitzen beide (unabhängig voneinander) die Niederlassungserlaubnis. ... Der berufliche USA-Aufenthalt ist auf 3 Jahre befristet, mit beruflicher Rückkehrgarantie in Deutschland. ... bzw. ob mein Aufenthalt in den USA den Interessen der Bundesrepublik Deutschland dient (siehe Abs. 4 des § 51).

| 1.9.2019
von Rechtsanwalt Malek Shaladi
Seit 2017 lebe ich nun mit einer Aufenthaltserlaubnis mit Auflage wieder in Deutschland. ... Im Regelfall sollten wir erst nach 5 Jahren Aufenthalt eine Niederlassungserlaubnis erhalten; das wäre dann im Jahr 2022. ... Vorausgesetzt für diesen Titel werden u.a. auch Leistung von mind. 60 Monate Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung - diese wären mit dem früheren Aufenthalt auch erfüllt.

| 30.4.2015
Aus familiären Gründen musste ich von Juli 2013 bis Juni 2014 in die USA zurück und meinen Aufenthalt hier in Deutschland unterbrechen. ... Nun habe ich eine Niederlassungserlaubnis beantragt. ... Welche andere Alternative gäbe es für mich noch, um bald möglichst eine Niederlassungserlaubnis zu erhalten?

| 1.8.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Habe einen türkischen Pass und eine Niederlassungserlaubnis (unbefristete Aufenthaltstitel). ... Ich habe die Ausländerbehörde besucht, meine Situation erklärt und die haben mir eine Bescheinigung erstellt, dass ich Gem. § 51 Abs. 2 Aufenthaltgesetzes das Bundesgebiet über einen Zeitraum von 6 Monaten verlassen sollte, behält meine Niederlassungserlaubnis ihre Gültigkeit.
30.8.2010
Ich lebe 29 Jahren in Deutschland habe eine Niederlassungserlaubnis $ 35 beziehe keine sozialhilfe oder arbeitslosengeld und ich verstehe dann nicht das Gesetz wo es steht das man eine Niederlassungserlaubnis nicht verlieren kann . Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn nachstehende Voraussetzungen erfüllt sind: Rechtmäßiger Aufenthalt über 15 Jahre Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn man sich mindestens 15 Jahre rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten hat und der Lebensunterhalt gesichert ist. Die Ausländerbehörde stellt eine Bescheinigung als Nachweis des Fortbestehens der Niederlassungserlaubnis aus.
18.11.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sie hat im März 2008 einen deutschen Staatsbürger (in Dänemark) geheiratet und im August 2011 eine Niederlassungserlaubnis (unbefristeter Aufenthaltstitel) erhalten. ... Wenn meine Schwiegermutter jetzt die Scheidung einreicht, können sich dadurch Konsequenzen für ihren Aufenthaltsstatus/ihre Niederlassungserlaubnis ergeben? ... Im Aufenthaltsgesetz heißt es, dass die Niederlassungserlaubnis bei einem mindestens fünfjährigen rechtmäßigen Aufenthalt einen besonderen Ausweisungsschutz gewährt.

| 16.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Jedoch gibt es Ausnahmen, in denen die Niederlassungserlaubnis des Ehegatten eines Deutschen nicht erlischt. ... "Die Niederlassungserlaubnis eines Ausländers, der sich mindestens 15 Jahre rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten hat sowie die Niederlassungserlaubnis seines mit ihm in ehelicher Lebensgemeinschaft lebenden Ehegatten erlöschen nicht nach Absatz 1 Nr. 6 und 7 des § 51 Aufenthaltsgesetzes - Beendigung der Rechtmäßigkeit des Aufenthalts; Fortgeltung von Beschränkungen wenn deren Lebensunterhalt gesichert ist und kein besonderer Ausweisungsgrund nach § 54 Nr. 5 bis 7 oder § 55 Abs. 2 Nr. 8 bis 11 vorliegt." 2) Müssen wir die Auslländerbehörde darüber informieren, wenn meine Frau abgemeldet, jedoch innerhalb von 6 Monaten für eine kurze Zeit in Deutschland ist und so die 6 Monate Grenze nicht überschreitet? ... 5) In welchen Fällen könnte die Niederlassungserlaubnis erlöschen?
24.6.2011
(muss ich hier erst eine Niederlassungserlaubnis haben als vorraussetzung? wenn ja dann wann kann ich einen Antrag für Niederlassungserlaubnis stellen? Anders formuliert, wie viel Zeit von meinem Aufenthalt oben wird angerechnet für die Niederlassungserlaubnis oder Einbürgerung.

| 29.10.2014
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Seit Juni 2012 bekomme ich eine befristete Aufenthaltserlaubnis bis Juni 2015 nach §28 AufenthG, die aufgrund der Ehe mit der deutschen Staatsbürgerin ausgestellt wurde. ... Meine Frage: 1.Nach §31 des AufenthG habe ich gewisse Rechte, die aus der Ehe hervorgehen (Abs.1, Punkt 1), meine Aufenthaltserlaubnis kann um 1 Jahr verlängert werden. ... 2.Kann ich die Niederlassungserlaubnis gemäß § 9 AufenthG beantragen, sobald die dafür notwendigen Voraussetzungen vorliegen.
6.1.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Antwort/Unterstützung auf folgende Frage – „unbefristete Arbeitserlaubnis bzw. eine Niederlassungserlaubnis“. ... September 2001 (mehrmals verlängert) 4-Änderung der Aufenthaltsbewilligung zur Aufenthaltserlaubnis am 20. ... Februar 2007 zur einer Vorsprache bei der Ausländerbehörde eingeladen Fragestellung: 1-Wie sehen meine Chancen bzw. die rechtlichen Grundlagen um eine unbefristete Arbeitserlaubnis bzw. eine Niederlassungserlaubnis zu bekommen, sind die Voraussetzungen in meinem Fall gegeben?
1.10.2021
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Ich möchte jetzt eine Niederlassungserlaubnis beantragen. ... Ich verdiene momentan so viel dass ich mein Lebensunterhalt selbst sichern kann , Ohne irgendwelche Sozialhilfen.Was ja auch eine Voraussetzung für die Niederlassungserlaubnis ist. Kann jetzt die Ausländerbehörde mein Antrag auf Niederlassungserlaubnis ablehnen, weil ich nicht genug verdiene um auch Unterhalt für die Kinder zu bezahlen?

| 7.4.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wir haben aber inzwischen eine Niederlassungserlaubnis beantragt und haben nun eine Vorladung zur Ausländeramt. Frage : Wird meiner Frau die Niederlassungserlaubnis verweigert? und wird man ihr nur eine weiter Aufenthaltserlaubnis für 3-5 Jahre geben,oder droht sogar die Abschiebung ?

| 19.1.2014
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Jetzt hat mir die Ausländerbehörde mitgeteilt, das meine Niederlassung erloschen sei, das ich seit 2008 immer illegal nach Deutschland eingereist bin und das ich sowieso keine Bescheinigung für den Erhalt meiner Niederlassungserlaubnis kriegen würde, weil ich vor meiner Abreise Arbeitslosengeld bekommen habe. Ich war mir so sicher das dieses Gesetz für mich zutriftt: "Ihre Niederlassungserlaubnis (bisherige unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder Aufenthaltsberechtigung) erlischt nicht, wenn Sie nachstehende Voraussetzungen erfüllen: Rechtmäßiger Aufenthalt über 15 Jahre Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn Sie sich seit mindestens 15 Jahren rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten haben und Ihr Lebensunterhalt gesichert ist." ... Ich hoffe natürlich insgeheim das ich mein Aufenthalt nicht verliere.
20.8.2010
Ich besitze die Niederlassungserlaubnis seit 2000. ... Erlischt meine Niederlassungserlaubnis durch mein Versäumnis? ... Erlischt meine Niederlassungserlaubnis durch den fast 2jährigen Aufenthalt in der Türkei.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42