Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.542
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

22 Ergebnisse für „abschiebung heirat wiedereinreise“


| 6.11.2008
8677 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Er hat nun in der Zeit eine Frau kennengelernt (ebenfalls pakistanische Staatsangehörige, die in Belgien verwandte hat) die er nun heiraten möchte. ... Beide möchten nun nach islamische Recht heiraten und in Deutschland leben. Die Ehen der Ahmadiyya Gemeinde, die in Pakistan (Rabwah) registriert werden und gut dokumentiert sind, sind meines wissens in BRD annerkannt, so dass eine Heirat beim Standesamt hier wohl nicht nötig ist (genau weiß ich es nicht).

| 21.9.2017
150 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Er war der Meinung, dass eine Heirat die einzige Chance sei. ... Die Anwältin, die am Morgen der Abschiebung noch kontaktiert werden konnte sagte, dass wir eine Lösung finden werden. ... Gibt es einen Weg zurück ohne Heirat?
30.11.2007
15171 Aufrufe
nun die frage: ihr freund(deutscher)möchte sie nun in der ukraine heiraten.erhält sie nach bezahlung der abschiebekosten ein visu zur usammenfühung der familie??spielt es dabei ein rolle das sie in der brd zu einer bewährungsstrafe verurteilt wurde,imzusammenhang mit der abschiebung!

| 20.7.2016
492 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Die Abschiebung wurde angedroht.
8.10.2006
2962 Aufrufe
Hallo Ich möchte mal nachfragen wie die Chancen einer wieder einreise meines Verlobten nach Abschiebung stehen?
23.3.2013
749 Aufrufe
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Die Flucht ist mir leider nicht gelungen, ich wurde weiterhin von ihm verfolgt, bedroht und gestalkt. 2 Jahre nach der Abschiebung beschloß wieder nach Österreich zu fahren, um zu arbeiten. ... Ich verliebte mich in einen Österreicher und heiratete ihn (meine Vorgeschichte wusste er von Anfang an).
6.2.2018
| 45,00 €
130 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Person B möchte Person A heiraten, um später legal mit A in Deutschland leben zu können. ... Oder würde dann der illegale Aufenthalt dazu führen dass Person A ausreisen muss und eine Heirat ist dann nicht mehr möglich? ... Oder ist eine sofortige Heimreise nach Brasilien für A in jedem Fall nötig für eine spätere Heirat?

| 25.7.2014
1950 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir möchten gerne heiraten, aber sie lebt jetzt 1 Jahr Illegal in Deutschland.
28.12.2015
614 Aufrufe
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Duldung) Seit einiger Zeit versuchen wir alle erforderlichen Unterlagen für eine Heirat in Deutschland zusammen zubekommen. ... Er hatte damals aus Angst vor einer Abschiebung diese Angaben gemacht. Nun möchte er freiwillig ausreisen, ich fliege in ein paar Wochen hinterher und wir heiraten dann in seiner Heimat.
3.8.2010
3624 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Da mein Freund noch nicht geschieden war, konnten wir vor dem Ablauf dieser Frist nicht heiraten. ... Wir konnten leider alle Unterlagen und Nachweise, die wir als ausländische Staatsbürger für die Heirat beim deutschen Standesamt benötigten, nicht rechtzeitig zusammen haben. ... Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, eine Aufenthaltserlaubnis nach der Heirat beim Konsulat zu erhalten ohne Deutschland zu verlassen?
1.11.2016
158 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Abschiebung ist mittlerweile erfolgt, er hat dabei voll kooperiert. Längerfristig überlegen wir, in Algerien zu heiraten. ... Die Frage: Da mein Verlobter sich nun in einem direkten Nachbarland aufhält, ist für ihn die Versuchung groß, mich zu besuchen, trotz des Wiedereinreiseverbots.
13.10.2017
144 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gegen Ende haben wir jedoch festgestellt, dass wir nicht mehr voneinander getrennt leben wollen und haben uns deswegen entschieden zu heiraten. Die Heirat fand sehr kurzfristig zwei Tage vor Ablauf des Visums in Dänemark statt und wir sind noch am selben Tag zurück in die BRD gereist.
28.8.2007
3337 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wir haben die Absicht zu heiraten, wissen aber nicht wie wir es anstellen sollen, bei welcher Behörde wir Unterstützung bekommen.
7.2.2007
6568 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wir versuchen verzweifelt seit 2Jahren in Deutschland zu heiraten. ... Jetzt haben wir endlich die Genehmigung zum heiraten innerhalb unsere Religion. Wir wissen das diese Heiratsurkunde weltweit anerkannt wird.Meine Frage ist nun: Wir möchten in Rabwah/Pakistan heiraten Könnte das standesamt oder die Ausländerbehörde uns Probleme machen sprich der Anerkennung der Ehe in Deutschland und des Einreisevisums meines Verlobten?
10.6.2009
2097 Aufrufe
von Rechtsanwältin Elke Dausacker
Wir sind seid über einem Jahr ein Paar und wollten eigentlich irgendwann in naher Zukunft heiraten, aber das ist ja dann wohl nicht mehr möglich da er keinen Job mehr hat? Können wir vielleicht jetzt noch schnell heiraten?
15.12.2013
2256 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Was passiert nun mit der Abschiebungsandrohung. ... Hat es eine positivere Wirkung sich schon vorher in baden Württemberg abzumelden bevor die Abschiebungsandrohung kommt? ... Er will weder hier studieren noch wollen wir in naher zukunft heiraten.
19.1.2017
144 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ersichtlich hat die Antragstellerin falsche Angaben zur Erlangung eines Schengen-Visums gemacht, da ihr ein solches für einen Aufenthalt von 15 Tagen erteilt worden ist, obwohl sie einen Daueraufenthalt plante." wobei sich 55 Abs 2 Nr 1 wohl auf die Fassung von 2011 bezieht: http://lexetius.com/AufenthG/55,2 "Ein Ausländer kann nach Absatz 1 insbesondere ausgewiesen werden, wenn er in einem Verwaltungsverfahren, das von Behörden eines Schengen-Staates durchgeführt wurde, im In- oder Ausland falsche oder unvollständige Angaben zur Erlangung eines deutschen Aufenthaltstitels, eines Schengen-Visums, eines Flughafentransitvisums, eines Passersatzes, der Zulassung einer Ausnahme von der Passpflicht oder der Aussetzung der Abschiebung gemacht hat oder ..." Wie sähe dieser Fall nun aus, wenn ein Paar mit einem Schengen-Visa als Touristen einreist, in Dänemark heiratet und wie beim Visumsantrag angegeben den Schengen-Raum wieder fristgemäß verlässt? Meine imaginäreren Touristen würde also z.B. eine Deutschland- und Europarundreise über 60 Tage buchen und die praktische Gelegenheit nutzen, um unterwegs in Dänemark zu heiraten, weil die Rundreise dort ja sowieso vorbei kommt.
2.3.2014
442 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Bei seiner Wiedereinreise nach Spanien im Jan. 2014 kam er in U-Haft und wurde nach 36 Std. in die USA abgeschoben. ... Würde es ihm helfen, wenn er seine französische Partnerin heiraten würde, um in Europa bleiben zu können?
12