Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

507 Ergebnisse für „niederlassungserlaubnis ausländerbehörde“

8.7.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ihr Mann und sie haben beim Termin in Ausländerbehörde unterschrieben, dass eheliche Gemeinschaft zu dem Zeitpunkt bestand. ... Sie hat Angst, dass die Niederlassungserlaubnis entzogen wird (Trennung schon nach 2-3 Monaten nach Erhalt von Niederlassungserlaubnis + kein Einkommen). Außerdem ist es nicht klar, ob sie bei Ausländerbehörde die Trennung vor Ort (in neuem Bundesland) melden muss bzw. soll.

| 1.8.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Habe einen türkischen Pass und eine Niederlassungserlaubnis (unbefristete Aufenthaltstitel). ... Ich habe die Ausländerbehörde besucht, meine Situation erklärt und die haben mir eine Bescheinigung erstellt, dass ich Gem. § 51 Abs. 2 Aufenthaltgesetzes das Bundesgebiet über einen Zeitraum von 6 Monaten verlassen sollte, behält meine Niederlassungserlaubnis ihre Gültigkeit.
30.8.2010
Ich lebe 29 Jahren in Deutschland habe eine Niederlassungserlaubnis $ 35 beziehe keine sozialhilfe oder arbeitslosengeld und ich verstehe dann nicht das Gesetz wo es steht das man eine Niederlassungserlaubnis nicht verlieren kann . Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn nachstehende Voraussetzungen erfüllt sind: Rechtmäßiger Aufenthalt über 15 Jahre Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn man sich mindestens 15 Jahre rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten hat und der Lebensunterhalt gesichert ist. Die Ausländerbehörde stellt eine Bescheinigung als Nachweis des Fortbestehens der Niederlassungserlaubnis aus.

| 19.1.2014
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Jetzt hat mir die Ausländerbehörde mitgeteilt, das meine Niederlassung erloschen sei, das ich seit 2008 immer illegal nach Deutschland eingereist bin und das ich sowieso keine Bescheinigung für den Erhalt meiner Niederlassungserlaubnis kriegen würde, weil ich vor meiner Abreise Arbeitslosengeld bekommen habe. Ich war mir so sicher das dieses Gesetz für mich zutriftt: "Ihre Niederlassungserlaubnis (bisherige unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder Aufenthaltsberechtigung) erlischt nicht, wenn Sie nachstehende Voraussetzungen erfüllen: Rechtmäßiger Aufenthalt über 15 Jahre Die Niederlassungserlaubnis erlischt nicht, wenn Sie sich seit mindestens 15 Jahren rechtmäßig im Bundesgebiet aufgehalten haben und Ihr Lebensunterhalt gesichert ist." ... Ich hoffe Sie können mir helfen dieses Gesetzestext zu verstehen und natürlich, ob die Ausländerbehörde richtig gehandelt hat.

| 16.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Jedoch gibt es Ausnahmen, in denen die Niederlassungserlaubnis des Ehegatten eines Deutschen nicht erlischt. ... 5) In welchen Fällen könnte die Niederlassungserlaubnis erlöschen? ... Welchen Krankenversicherungschutz akzeptiert die Ausländerbehörde?

| 13.3.2020
| 35,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Im § 9 Abs.2 Nr. 3 AufenthaltsG wird vorausgesetzt, dass für eine Niederlassungserlaubnis mindestens 60 Monate Pflichtbeiträge oder freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung geleistet wurden. ... Die Ausländerbehörde meint, dass ich 60 Monate Rentenversicherung brauche und Pflichtbeiträge von BFD und Ausbildung nicht angerechnet werden können.

| 22.9.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Außerdem bin ich im Besitz einer Niederlassungserlaubnis. ... Erlischt die Niederlassungserlaubnis in meinem Fall? ... Kann mir die Ausländerbehörde die Austellung der Bescheinigung in meinem Fall verweigern?

| 15.5.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Bin ich korrekt in der Auffassung, dass meine unbefristete Aufenthaltserlaubnis seit 2005 automatisch als Niederlassungserlaubnis fortbesteht? ... Wenn ich § 51 (AufenthG, http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#51) richtig verstanden habe, erlöscht meine Niederlassungserlaubnis nie (d.h. es besteht überhaupt gar keine zeitliche Begrenzung), da ich einen mindestens 15 Jahre langen rechtmäßigen Aufenthalt nachweisen kann.
14.7.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Hatte 2 Aufenthaltserlaubnisse des §16 Abs. 1 besessen, danach einen Aufenthaltserlaubnis des §28 Abs. 1 Satz Nr. 1 AufenthG und seit einem Monat besitze ich die Niederlassungserlaubnis nach §28 Abs. 2 AufenthG. Meine Frage: Muss ich nun um meine Niederlassungserlaubnis fürchten, wenn ich mich jetzt von meinem Mann scheiden lasse? ... Kann ich meine Niederlassungserlaubnis mit einem normalen Aufenthaltstitel wechseln und dann in März 2011 einen Niederlassungserlaubnis nach §9 beantragen - da mein Lebensunterhalt durch eigene Einkommen gesichert ist und ich mittlerweile 53 Monate Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung geleistet habe?
16.3.2016
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Sollte seine niederlassungserlaubnis widerrufen werden aus dem Grund das er einen abgelaufenen Pass über längere zeit hat, könnte er sie widerbekommen?

| 10.6.2006
sehr geehrte Herr Rechtsanwalt ich möchte gerne anfagng August einen Anrtag stellen für die Niederlassungserlaubnis.Aber meine verlobte ist jetzt in Deutschland zewecke eheschließung und habe für sie einen verfilichtugserklärung §68 abgegeben.Könnte das für mich ein problem werden für die Niederlassungserlaubnis für die erteilung.ich habe netto einkommen von 1350 Euro netto.bezahle ich für meine wohnung 400 Euro.ich bitte um hilfe mohammad aus hamburg
16.11.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Staatsangehörige, leben aber seit dem 7ten Lebensjahr (1984) in Deutschland und habe eine unbefristete Niederlassungserlaubnis. ... Mir war nicht bewusst dass dies meine unbefristete Niederlassungserlaubnis für Deutschland damit gefährden würde. ... Nun ist mien Pass abgelaufen mit meiner letzten Niederlassungserlaubnis und ich würde gerne wissen, ob ich tatsächlich meine Niederlassungserlaubnis komplett verloren habe und dies bedeutet, dass ich als U.S.

| 7.4.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wir haben aber inzwischen eine Niederlassungserlaubnis beantragt und haben nun eine Vorladung zur Ausländeramt. Frage : Wird meiner Frau die Niederlassungserlaubnis verweigert?
31.3.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Möchte aber die türkische Staatsangehörigkeit wieder zurück, dafür die (deutsche) Niederlassungserlaubnis beantragen. Möchte von der Türkei aus weiterhin für meinen deutschen Arbeitgeber mit Sitz nur in Deutschland online arbeiten, ohne meine Niederlassungserlaubnis zu verlieren. ... Wenn ja, kann ich nach § 51 Abs. 2 (AufenthG) einen Antrag bei der Ausländerbehörde stellen, damit meine Niederlassungserlaubnis nicht erlischt, auch wenn ich mich in Deutschland für eine unbestimmte Zeit abmelde?
31.5.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Mein Mann aus Tansania kann im September nach 3 Jahren in Deutschland eine Niederlassungserlaubnis beantragen. ... An welche Bedingungen sind die Ausnahmegenehmigungen von der Ausländerbehörde geknüpft?
4.7.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Am 22.06.2017 wurde mein Antrag auf Erteilung einer Niederlassungserlaubnis abgelehnt,weil ich keinen Sprachnachweis B1 vorlegen kann. Auf der Webseite des Ausländeramtes Dresden, steht bei benötigte Dokumente zur Beantragung der Niederlassungserlaubnis für Ehegatten Deutscher: Nachweis einfacher Sprachkenntnisse, Niveau A1. ... Hätte eine Klage oder Widerspruch am Verwaltungsgericht Erfolg,die Niederlassungserlaubnis ohne B1 zu bekommen?
8.6.2014
Stellt das ein Problem für die Ausländerbehörde dar, nach zwei bzw. drei Jahren Ehe und welche Unterlagen werden bei der Beantragung der Niederlassungserlaubnis verlangt? ... Könnte man meinem Mann die Niederlassungserlaubnis bzw. deutsche Staatsangehörigkeit verwehren? ... Was könnte man tun falls die Ausländerbehörde Probleme macht, könnte man im Falle dagegen klagen ?

| 29.10.2014
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
2.Kann ich die Niederlassungserlaubnis gemäß § 9 AufenthG beantragen, sobald die dafür notwendigen Voraussetzungen vorliegen.
123·5·10·15·20·25·26