Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

100 Ergebnisse für „deutschland staatsbürgerschaft eltern“

10.4.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Hallo, Ich bin in Deutschland geboren. Meine Eltern beide Portugiesen leben schon seit den 70igern in Deutschland. ... Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich jetzt die Deutsche Staatsbürgerschaft beantragen will was genau sind die Kriterien?
15.3.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Mein Sohn ist Deutscher, in Deutschland geboren, sein Vater Südafrikaner. ... Kann mich nicht daran erinnern, auch einen Antrag auf Staatsbürgerschaft unterschrieben zu haben, in welchem steht, daß er seine deutsche Staatsbürgerschaft aufgeben muß. ... Ich möchte auf keinen Fall, daß mein Sohn seine deutsche Staatsbürgerschaft verliert.

| 12.8.2007
Nun wollte ich meine Eltern (beide über 50 Jahre alt) aus den U.S.A (Californien) nach Deutschland zum wohnen holen (dauerhafter Aufenthalt). ... Kann ich meine Eltern hierher nach Deutschland holen? ... 3.)Brauche ich dafür eine deutsche Staatsbürgerschaft?
26.7.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich versuche momentan eine deutsche Staatsbürgerschaft zu bekommen. Mein Problem ist, ich habe laut deutschen Papieren die ukrainische Staatsbürgerschaft , das kommt daher das meine Eltern Ukrainer sind. Ich bin in Deutschland geboren und bin deshalb überhaupt nicht in der Ukraine registriert worden.
1.5.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich (deutsche Staatsbürgerschaft, wohnhaft in Deutschland) bin Vater zweier noch nicht volljähriger Kinder mit doppelter (deutscher und tschechischer) Staatsbürgerschaft. ... Beide Kinder haben noch mehrere Jahre bis zum Abitur und werden danach möglicherweise studieren (in Tschechien, Deutschland oder einem anderen Land). ... Rechtslage in Deutschland): 1.
3.10.2015
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Das Kind soll zur Geburt die griechische und die französische Staatsbürgerschaft erhalten, nicht die deutsche ( Kind wird in Deutschland geboren) Ist dies möglich?
12.11.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich bin 40 Jahre alt, bin in Bremen (Deutschland) geboren, Aufenthaltstitel unbefristet, wohne seit meiner Geburt in Deutschland, Mutter ist Amerikanerin und Vater ist Deutscher. Eltern waren bei der Geburt nicht verheiratet. ... Besteht die Möglichkeit neben meiner amerikanischen Staatsbürgerschaft auch die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten, also eine doppelte Staatsbürgerschaft?

| 24.1.2010
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Meine Frage ist, wie und ob es überhaupt möglich wäre, meine Eltern aus der Ukraine nach Deutschland zu mir zu holen. Meine Situation ist so: Ich bin bereits seit Jahr 2001 in Deutschland. ... Es wurde bereits deutsche Staatsbürgerschaft beantragt und Zusicherung erhalten.

| 9.10.2012
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Bisher habe ich überall nur meine deutsche Staatsbürgerschaft angeben. Ich weiß, dass es leichtsinnig war etwas zu Unterschreiben, aber man muss berücksichtigen dass ich damals noch jung (20) war meinen Eltern (Mutter Deutsch/Vater Iraner) vertraut habe. ... Ich bin hier in Deutschland aufgewachsen und bin hier verwurzelt, ich kann kein iranisch und möchte die iranische Staatsbürgerschaft auch nicht.
11.8.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Damals erlaubten sowohl die USA als die Bundesrepublik keine doppelte Staatsbürgerschaft und ich verlor somit meinen deutschen Pass. Ich habe immer noch enge persoenliche und berufliche Beziehungen zu Deutschland und moechte auf diesem Wege nachfragen, ob eine Rückerlangung der deutschen Staatsbürgerschaft moeglich ist. Ausserdem moechte ich wissen, wie mein Sohn (geb. 1979), der fliessend deutsch spricht und enge Beziehungen zu seiner deutschen Verwandtschaft pflegt, die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten kann.
2.1.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin 1991 geboren und meine Eltern waren beide zum Zeitpunkt meiner Geburt Staatsbürger eines Nicht-EU-Landes (TR). ... Somit besitze ich seit Geburt nur eine Staatsangehörigkeit, und zwar die meiner Eltern (Nicht-EU/TR) und kann auch keiner Optionspflicht unterliegen. ... Zudem erfülle ich auch sonst alle Voraussetzungen: -Acht Jahre Aufenthalt in Deutschland -Unbefristete Niederlassungserlaubnis -Mehr als gute Kenntnisse der deutschen Sprache -Kein Arbeitslosengeld II -Unterhalt gesichert Über eine schnellstmöglliche Antwort würde ich mich freuen.
31.1.2019
| 65,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Seine Eltern sind beides deutsche Staatsangehörige 1970 ist die Familie nach Deutschland zurück gekehrt. Bisher ist er davon ausgegangen, das er nur noch die deutsche Staatsangehörigkeit hat und die US Staatsangehörigkeit verloren hat, weil Deutschland diese Doppelte Angehörigkeit nicht zugelassen hat, Ist dieses Richtig.?
19.7.2007
von Rechtsanwalt Kourosh Aminyan
Meine Frau wurde 1960 als uneheliche Tochter eines US-Amerikaners und einer Deutschen beboren.1964 heirateten ihre Eltern und ihr Vater adoptierte sie nachträglich.1971 beantragte ihr Vater die amerikanische Staatsangehörigkeit für sie.1977 wurde ihre eheliche Tochter geboren,die deutsche Staatsbürgerin ist.Meine Frau lebte mit unbefristetem Aufenthalt und unbeschränkter Arbeitserlaubnis bis 2002 in Baden-Würtemberg. ... Eigentlich hat sie ja ihr ganzes Leben in Deutschland verbracht und ist als Deutsche geboren. Meine Frau will die amerikanische Staatsangehörigkeit behalten.Ist eine doppelte Staatsbürgerschaft möglich?

| 2.12.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Wir haben davon 17 Jahre zusammen in Deutschland gewohnt, besitzen hier ein Haus und unsere Kinder besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. ... Dabei spiele angeblich auch keine Rolle, dass sie 17 Jahre hier gewohnt und gearbeitet hat, dass sie mit einem deutschen Soldaten verheiratet war, dass sie Grundbesitz (inklusive Eintrag im Grundbuch) in Deutschland hat und dass ihre Kinder deutsch sind. ... Wenn ja: welche Möglichkeiten hat sie, um weiterhin unbefristet in Deutschland leben und arbeiten zu können?

| 30.4.2010
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Im Anschluss habe ich für ihn eine deutsche Geburtsurkunde und einen deutschen Reisepass beantragt (war möglich, da er durch eine prenatale Vaterschaftsanerkennung bereits deutscher ist - meine Staatsbürgerschaft und ständiger Wohnsitz ist in Deutschland). ... Dieser Punkt ist uns sehr wichtig, da wir die deutsche Staatsbürgerschaft für unseren Sohn nicht verlieren wollen. 3.

| 6.6.2007
Ich habe niemals einen Ausweis oder Reisepass von Kroatien besessen und meinen ständigen Wohnsitz in Deutschland gehabt. ... Wenn ja, wird die doppelte Staatsbürgerschaft der BRD auffallen? ... Vorher galt nach meinem Verständnis die Ausnahmeregelung, dass bei einem ständigen Wohnsitz in Deutschland bei Annahme einer weiteren Staatsbürgerschaft die deutsche Staatsbürgerschaft nicht verloren geht.

| 23.11.2009
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Ausländerin und Ehegattin eines Deutschen mit Ursprung in Deutschland - Staatsbürgerschaft Republik Moldau mit unbefristeter Niederlassungserlaubnis in Deutschland und Einbürgerungszusicherung im Falle der Aufgabe der moldavischen Staatsbürgerschaft, die Einbürgerungszusicherung ist noch ein Jahr gültig. ... Antrag auf ständige Wohnsitznahme in Deutschland mit Aufgabe des - sogen.- ständigen Wohnsitzes in MD (weitere Ausführungen hierzu später) 2. ... Antrag auf Entlassung aus der MD Staatsbürgerschaft Gesamtkosten hierfür: 427 Euro.
22.9.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Ich lebe seit 30 Jahren in Deutschland, habe die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen, weil es eine Ausnahme ist, da die iranische Regierung die iranische Staatsbürgerschaft nicht zurücknimmt. Jetzt möchte ich meinen iranischen Pass verlängern, aber seit neuestem verlangt der iranische Konsulat, dass man einen seinen deutschen Perso kopiert u abgibt, zusammen mit einem dubiösen Antrag: Antrag auf Erhalt der iranischen Staatsbürgerschaft: Wortwörtlich übersetzt sagt der Antrag folgendes aus: "Überschrift: Antrag auf Beibehaltung der Staatsbürgerschaft des islammischen Republik Irans … Mit Bezug auf Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft und meinen Wunsch zum Erhalt der iranischen Staatsbürgerschaft, stelle ich hiermit den Antrag auf Staatsbürgerschaft der islamischen Republik Irans und Erstellen eines iranischen Reisepasses. Datum und Unterschrift " Ich möchte verhindern, dass ich dadurch meine deutsche Staatsbürgerschaft verliere, da ich mittlerweile mein ganzes Leben in Deutschland führe und im Iran nur meine Eltern und Familie besuche.
123·5