Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

54 Ergebnisse für „aufenthaltsgenehmigung aufenthg eltern“


| 13.6.2018
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Kann eine Aufenthaltsgenehmigung nach § § 28 Abs. 1 Nr. 3 AufenthG durch eine Behörde abgelehnt werden 2. Bekommt ihre 12 jährige Tochter automatisch auch eine Aufenthaltsgenehmigung oder kann auch diese von einer Behörde abgelehnt werden?

| 3.8.2011
Nun leben meine Eltern aus China in den USA seit 10 Jahren.
7.8.2009
Da die Aufenthaltsgenehmigung (gem. § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 AufenthG) demnächst ausläuft, haben wir die erneute Verlängerung beantragt. ... Seit unserem Umzug haben wir unsere Wohnung im Haus meiner Eltern, die wir regelmäßig besuchen, beibehalten und haben dort noch unseren Hauptwohnsitz gemeldet. ... Zu unseren Fragen: - Wie können wir erreichen, dass die Ausländerbehörde die aktuelle Aufenthaltsgenehmigung verlängert?
30.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um die Beantwortung unten aufgeführter Fragen zu folgendem Sachverhalt: Ein Nicht-EU-Bürger (Türkei) Einreise 95 - keine näheren Angaben vorhanden - erhielt 06/97 – Aufenthaltserlaubnis bis 02/98 02/98 – Aufenthaltserlaubnis bis 02/99 02/99 – Aufenthaltserlaubnis bis 06/00 06/00 – Aufenthaltserlaubnis bis 06/02 06/02 – Aufenthaltserlaubnis bis 04/02 02/04 – Aufenthaltserlaubnis bis 02/06 02/06 – Aufenthaltserlaubnis bis 02/08 gemäß § 8 AufenthG 03/08 – Aufenthaltserlaubnis bis 03/09 gemäß § 31 Abs. 1, 2, 4 AufenthG Heirat in 05/97 mit einer Deutschen – Scheidung 04/2005, beantragt 2003 Diese Scheidung wurde auch später in der Türkei vollzogen über Anwalt mit Apostille. ... E, keine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung.) 3.Besteht für o. g.
7.2.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
. §36 AufenthG) haben meine Eltern im Mai 2009 ein 2 jährige befristete Aufenthaltserlaubnis bekommen. ... Im Mai 2011 müssten meine Eltern sich um eine Verlängerung des Aufenhaltes kümmern. Deshalb meine Frage an Sie: 1) Meine Eltern sind älter als 70 Jahre.
6.7.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Meine Eltern sind 3 Jahre nach unserer Ausreise nachgekommen.Meine Mutter hat seit 2000 (?) ... Ich wollte wissen ob es für mich möglich ist (vielleicht auch durch meine Mutter) die deutsche Staatsangehörigkeit durch das Gesetz der Wiederkehr der Aufenthaltsgenehmigung oder durch eine andere Möglichkeit zu erwerben oder zumindest die Aufenthaltsgenehmigung zurück zu bekommen da wir in dem Alter von 12 Jahren nicht mitbestimmen konnten wie mit uns geschah.
12.8.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Hintergrund: Er wurde damals mitsamt seiner Familie des Landes verwiesen, weil die Eltern eine Identitätstäuschung begangen hatten (Angabe eines falschen Namens). - In unserem familiären Umfeld gibt es jemanden, der ein Unternehmen im medizinischen Bereich betreibt. Wir könnten uns vorstellen, besagtem Freund hier eine Ausbildung zukommen zu lassen (bsp. als Pfleger) und eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung zu bewirken.

| 19.8.2008
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
********************************************** Ich werde zu 99 % die Aufenthaltsgenehmigung der Ausländerbehörde bei mir bekommen auch trotz Einreise via Besuchervisum, aber meine Verlobte muss: Eine Genehmigung des Mannes haben das das Kind hier bleiben darf - und dafür glaube ich - das SIE das Sorgerecht zu 100 % haben müsste ?
25.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sie möchte jetzt eine Niederlassungserlaubnis nach §28 Abs. 2 AufenthG beantragen. ... Ihr Studium (Master) ist teils durch meine Eltern und teils durch mich finanziert. ... Wäre es ratsamer erst noch mal eine befristete Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen?

| 27.8.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Wir möchten einen Termin mit der Ausländerbehörde machen um die Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen. ... Ich bekomme noch bis Oktober Sozialhilfe, weil ich nicht bei meinen Eltern bleiben konnte, und dann BAföG. ... Außerdem bekommt er monatlich etwas Geld von seinen Eltern für Unterkunft und weiteres.
3.12.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bitte Sie um eine Atwort auf folgende Fragen: Fakten: 1- Geboren in Münster Deutschland, 1974 2- Scheidung meiner Eltern, Rückkehr mit der Mutter in die Türkei Ende 1979 3- mein Vater arbeitete bis 1993/94 in Deutschland (anschließend Rückkehr in die Türkei) 4- mein Vater hat ca. 20 Jahre in Deutschland gearbeitet und meine Mutter ca. 9 Jahre 5- Ich bin seit 1999 wieder in Deutschland (Status: Aufenthaltsbewilligung zum Zwecke des Studiums) Und bin im besitz der türkischen Staatsbürgerschaft 6- Abschluss meines Studiums im Jahre 2005. (Erwerb des akademischen Grades Master of Science) 7- bis heute werde ich seitens meiner Eltern finanziert. 8- zurzeit absolviere ich einen zweiten Masterstudiengang (Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke des Studiums) 9-Ich habe mich bei der Ausländerbehörde beraten lassen, ob ich im Rahmen des Beschlusses Nr. 1/80 des Assoziationsrats EWG/Türkei Artikel 7 einen Antrag auf Aufenthaltsgenehmigung stellen kann. ... Frage 1 Muss die Voraussetzungen nach dem Art. 6 ARB 1/80 erfüllt werden, wie mir bei der Ausländerbehörde gesagt wurde, oder reichen die Bestimmungen Art. 7 Satz 2 ohne weitere Bedingungen für die Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung aus.
22.1.2012
(Nr. 3 von $ 28 AufenthG) beziehen? - In §5 AufenthG wird nur allgemein von Ausweisungsgründen gesprochen, ohne diese direkt zu benennen. ... Wenn Ja, bitte §§ nennen aufgrund der dies möglich ist. - Kann die ABH die Erteilung der Aufenthaltsgenehmigung, mit Verweis auf das nicht abgeschlossene Strafverfahren, verweigern oder vorläufig nicht ausstellen?

| 19.2.2007
Hallo, zunächst ein paar Fakten: Meine Frau ist im September 2005 mit zwei Kindern (beide 4 J.)zum Zwecke des Studiums aus Russland nach Deutschland gekommen und hat auch eine entsprechende Aufenthaltserlaubnis erhalten. Der Kindesvater (mit Vaterschaftsrechten), mit dem meine Frau nie verheiratet war, nie zusmmengelebt hat, hat gegen Zahlung einer grösseren Geldsumme einer Ausreise der Kinder bis zum fiktiven Ende des Studiums im Jahr 2011 zugestimmt. Er hat noch nie Unterhalt gezahlt, ist selber verheiratet (auch zum Zeitpunkt des Verhältnisses mit meiner Frau) und hat ebenfalls Kinder.

| 1.8.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich war auf Montage in Georgien und es ist mir eine "Missgeschick" passiert, eine Frau mit 2 Kindern ist von mir Schwanger geworden nun wird das Baby bald kommen und ich möchte diese Frau nicht sitzenlassen mit noch einem Kind. Ich lebe in Trennung mit meiner Frau in Deutschland. Was habe ich für möglichkeiten um mein kommendes Kind, seine Mutter und seine zwei Stiefschwestern nach Deutschland zu holen???
11.4.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
topic_id=324866) wird meine Ehefrau (Kanadischer Staatsbürger) den Antrag für "Aufenthaltserlaubnis für Ehepartner, Eltern und Kinder von deutschen Staatsangehörigen auf postalischem Weg stellen. ... Quelle: https://www.migrationsrecht.net/kommentar-aufenthaltsgesetz-aufenthg-gesetz-aufenthalt-erwerbstaetigkeit-aufenthaltserlaubnis-niederlassungserlaubnis-aufenthg/kommentierung-sprachkenntnisse-ehegattennachzug.html "Nr. 4 Ein Ehegatte eines deutscher Staatsangehörigen kann sich auch nicht auf § 30 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 AufenthG berufen. ... Ihr kommt beim Ehegattennachzug zu einem Deutschen über den Verweis in § 28 Abs. 1 Satz 5 AufenthG keine Bedeutung zu.

| 5.5.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Hallo, folgender Fall: Ich bin seit letztem Jahr mit meiner Frau (Kolumbianerin) verheiratet und sie hat eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung. ... Da das Sorgerecht bei beiden Eltern liegt, musste der Vater dem Aufenthalt zustimmen, was er auch bis Ende diesen Jahres tat.
27.1.2011
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Hallo der Vater meiner 5 jährigen Tochter stammt aus dem Kosovo. Er ist 1995 als Flüchtling in die BRD eingereist und wurde 2003 ausgewiesen. Er kam jedoch illegal nach Deutschland zurück und wurde 2005 bei einer Polizeikontrolle erwischt.

| 25.9.2009
Dies vorallem wegen der Eltern, die das auf diese Art sagen wir mal nicht besonders gut heissen. Aufgrund unserer Situationen (beide Berufstätig) und Ihre Eltern im Moment schwer krank.
123