Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

353 Ergebnisse für „aufenthalt deutschland einbürgerung ausländer“


| 16.3.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Im Okt. 2008 hat meine Frau den Antrag auf Einbuergerung in D. gestellt, wobei saemtliche Vorraussetzungen inkl. ... Im gleichen Monat habe ich einen bis Juli 2010 befristeten Arbeitsvertrag im nichteuropaeischen Ausland wahrgenommen. Meine Frau ist die meiste Zeit bei mir, hat aber weiterhin eine freiwillige deutsche Krankenversicherung und hat Deutschland nie laenger als 6 Monate verlassen (Gibt es dafuer einen Paragrafen, der das als Aufenthalt in Deutschland definiert?).
11.7.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Zudem würde mein Inlandsaufenthalt durch das Studium in der Niederlande unterbrochen werden, da sich mein Lebensmittelpunkt dann im Ausland befinden wird und mein Aufenthalt in Deutschland nur noch besuchsweisen Charakter annimmt. ... Gibt es eine Möglichkeit für eine Einbürgerung trotz Auslandsstudiums oder muss ich dafür in Deutschland studieren? ... Kann der erforderliche ununterbrochene Aufenthalt von 8 Jahren laut §10 StAG auf 6 Jahre verkürzt werden, da ich in Deutschland aufgewachsen bin und somit fließend Deutsch spreche?

| 18.7.2011
Ich habe 2005 in Deutschland mein Masterstudium abgeschlossen und danach war ich arbeitstaetig. ... Ich wollte eigentlich Deutschland erst verlassen, nachdem ich mich eingebürgert habe. ... Es waere wirklich sehr schade, wenn ich nur wegen Einbürgerung nach Deutschland zurück komme (obwohl es mir sehr wichtig ist) und wenn mein Antrag abgelehnt wird.

| 3.6.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: - Kroatischer Staatsbürger, verheiratet, Ehefrau ebenfalls kroatische Staatsbürgerin - Seit 1992 - Ende 2012 ununterbrochener Aufenthalt in Deutschland mit Niederlassungserlaubnis (komplette Schullaufzeit, Studium in D beendet und in Deutschland jahrelang gearbeitet) - Ab Januar 13 gemeinsam mit Ehefrau nach Zürich gezogen aufgrund neuer Tätigkeit (weiterhin meldepflichtig auf elterlicher Adresse) - Zu diesem Zeitpunkt von der Behörde Bescheinigung erhalten (gem. ... Meine Frage lautet: Nach meinem Verständnis sind alle Grundvoraussetzungen gem. §10StaAG gegeben, d.h ich kann den Lebensunterhalt nachweisen, keine Straftaten, Wohnsitz in D länger als 8 Jahre, Lebensmittelpunkt in Deutschland, da meine Frau in Deutschland wieder lebt, wir Eigentum besitzen und meine komplette Familie in Deutschland lebt. ... Wie sind meine Aussichten auf Erfolg auf die Einbürgerung?
24.6.2011
Folgende Eingaben: 01.04.2004-01.10.2007 Aufgehalten als Student 01.10.2007-01.10.2009 Aufgehalten als Softwareentwickler Ich habe ins Ausland umgezogen (Aufenthalt untergebrochen) ab 10.2009. Ich werde wieder im Oktober 2011 in Deutschland arbeiten (Engineer). ... Anders formuliert, wie viel Zeit von meinem Aufenthalt oben wird angerechnet für die Niederlassungserlaubnis oder Einbürgerung.

| 23.5.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
. §18 AufenthG (Arbeitnehmer) 05/10/2009-05/01/2013 = Aufenthalt im Ausland, keine Aufenthalt in D 05/01/2013-heute = 143 Tage (BlaueKarte §19a als Unternehmer) Er hat einen Integrationskurs geleistet Er hat besondere hervorragende Sprachkenttnisse und ein Master von einer deutschen Hochschule - Wir wissen von §12b ab.2 des StAG, dass "Hat der Ausländer sich aus einem seiner Natur nach nicht vorübergehenden Grund länger als sechs Monate im Ausland aufgehalten, kann die frühere Aufenthaltszeit im Inland bis zu fünf Jahren auf die für die Einbürgerung erforderliche Aufenthaltsdauer angerechnet werden" Wir wissen ja auch, dass die Zeit des Studiums in einigen Bundesländern nur halbiert angerechnet aber in anderen völlig ausgeschopft. ... F3: Rechnet die Einbürgerungsstelle wirklich die Tage anhand der Reisendaten\\\\Flughafendaten\\\\Passkontrolle (wenn solche Daten überhaupt eingetragen sind) und vergleicht die Dauer streng mit 183 Tage oder kann der Einsatz im Ausland wegen des Arbeit für sein Unternehmen im Interesse Deutschlands wahrgenohmen werden? ... Diese Antwort kann ganz wichtig für unsere Kollege sein zur Akzeptanz oder Ablehnung des Einsatzes/der Aufträge im Ausland. * in ähnlicher Situation wurde diese Sperre der Grund des Ablehnung des Antrages hier erwähnt http://www.frag-einen-anwalt.de/Antrag-auf-Einbuergerung-abgelehnt,-welche-Schritte-jetzt-__f68165.html

| 17.9.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Momentan sind wir als Missionare/Entwicklungshelfer die von einem deutschen Verein ausgesandt wurden, auβerhalb von Deutschland und in verschiedenen Ländern tätig. Es besteht weiterhin eine Anmeldung in Deutschland (Rheinland-Pfalz), aber den Groβteil des Jahres befinden wir uns auβerhalb des Landes. ... Wir empfangen unser Gehalt momentan im Ausland, dies kann aber auch von Deutschland aus geschehen, bringt aber einige zusaetzliche Kosten mit sich. - Als Missionare können wir theoretisch für unsere Kinder auch im Ausland Kindergeld empfangen - würde Ihrer Meinung nach das Empfangen des Kindergeldes eine Beantragung der Staatsangehörigkeit ausschlieβen, da dies die Behörden auf einen längeren Auslandsaufenthalt schlieβen lässt?

| 28.8.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Nach ca. 1 Woche des Aufenthaltes in Hamburg (bei einer Freundin) hatte ich meine Eltern im Ausland besucht... so war ich wieder für ca. 2 Wochen nicht in Deutschland. ... Nach welchem & ist eine Einbürgerung oder Erlangung eines Unbefristeten Aufenthaltes ist in meinem Fall möglich? ... Kann das eine Einbürgerung verhindern, dass ich oft im Ausland war und meinen Wohnsitz bei den Freunden nicht angemeldete 4.
13.2.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich möchte einen Antrag auf Einbürgerung stellen. Folgende Voraussetzungen u.a. sind erfüllt: - Rechtmäßiger Aufenthalt in Deutschland von 8 Jahren - Unbefristetes Aufenthaltsrecht - Sicherung des Lebensunterhaltes ohne Inanspruchnahme von Leistungen - B1 Test bestanden - Einbürgerungstest bestanden - alle notwendigen Unterlagen sind vorhanden. ... Die Ausländerbehörde informierte mich telefonisch, dass es so gut wie unmöglich ist, einen Antrag zu stellen und dann im Ausland wohnhaft zu sein: ich müsse in Deutschland anwesend sein, damit man Folgeschritte/Termine vereinbaren kann (wobei dies kein Problem wäre, weil ich dann einreisen kann).
8.1.2009
Er ist als Student im Januar 2003 nach Deutschland gekommen, er hat sein Studium nicht beendet. ... Ich habe gelesen, dass eine Einbürgerung auch nach 6 Jahren statt 8 Jahren Aufenthalt in Deutschland möglich ist. ... Kann mein Mann trotz Scheidung in Deutschland bleiben und eine Einbürgerung beantragen?
30.5.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Meine Fragen sind, ob es richtig ist, dass eine Einbürgerung von Liechtenstein aus fast unmöglich ist, weil ich derzeit keine Arbeit in Deutschland habe und/oder meinen 1. ... Die Aussage des zuständigen Amtes für Anträge aus dem Ausland war, dass zur Zeit Einbürgerungsanträge bis zu 2,5 Jahren Bearbeitungszeit dauern. ... Würde eine Arbeitsaufnahme in Deutschland (ggf als Grenzgängerin) eine Verbesserung meiner Situation hinsichtlich der Einbürgerung mit sich bringen?
20.10.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Ausländerbehörde erteilte mir eine Bescheinigung über nicht erlöschen meiner Niederlassungserlaubnis bei Auslandsaufenthalten. ... Ich kann gratis bei meinen Eltern bleiben und ich werde über das US Militär Tricare Krankenversichert sein. 2) Ein rechtmäßiger Aufenthalt von mindestens 8 Jahre ist erforderlich. ... Ich bin in Dtl. geboren und aufgewachsen habe zwischenzeitlich 2 Jahre in China gelebt bin seit 1.5 Jahren wieder im Ausland am arbeiten.
27.7.2016
Ich bin vier jahren in deutschland, und siet januar 2015 habe ich niederlassungserlaubnis. ... Ich weiß, mann braucht 8 jahren rechtmäßig in Deutschland blieben und mit Integration Kurs kann in 7 jahren. ... Ich wollte fragen, mit meinem fall Deutsch B2,wirtschaftsmasters studium in Deutschland, Unbefristet arbeits vetrag, Integrations test, einbürgerung test kann ich früher für einbürgerung benatragen.

| 11.6.2012
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Wir besitzen ein Haus in Deutschland, das zur Zeit vermietet ist (für die Dauer des USA-Aufenthalts). ... Können wir die Einbürgerung während unseres Auslandsaufenthalts in den USA beantragen? ... Wenn wir nach dem USA-Aufenthalt nach Deutschland zurückkehren, sind die Voraussetzungen für eine Aufnahme in die deutsche Staatsbürgerschaft sofort erfüllt (wegen Absatz 1 des § 12b StAG) oder gilt der USA-Aufenthalt als Unterbrechung des "gewöhnlichen Aufenthalts" (nach Absatz 2 des § 12b StAG) und wir müssen dann weitere 3 Jahre warten, um auf die erforderlichen 8 Jahre gewöhnlicher Aufenthalt zu kommen?
29.5.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Meine Partnerin hat bereits im letzten Jahr in Deutschland im Rahmen eines Stipendiums gearbeitet, aber arbeitet nun wieder in Bulgarien. ... Die Geburt wird voraussichtlich im Heimatland der Mutter sein, unmittelbar danach wollen wir aber in Deutschland zusammenleben. ... Gründen) ziehen würden – erschwert sich hierdurch die Einbürgerung?

| 12.11.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Frau und ich wohnen teilweise, rund 2 Wochen pro Monat in Deutschland, sonst in der Schweiz. ... Wir leben seit 5 Jahren, also seit 2006 teilweise in Deutschland. Frage: ich möchte mich in Deutschland einbürgern lassen ohne die Schweizer Staatsbürgerschaft zu verlieren.
11.7.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich habe folgende situation: Ich bin Ausländer, zeit 2004 wohne ich hier in Deutschland, May 2004 bis Jan 2008 als Student und zeit Jan 2008 in eine firma Festangestellt. ... Ich habe jetzt mehr als 9 jahren in Deutschland und habe ich für einbürgerung beantragt (für mich und für meine kind). zwischen 1st Jan 2005 bis 30st oktober 2005 habe ich abmeldung in Deutschland weil habe ich mein Wohnung gekündigt aber die keine Anmeldung für neu Wohnung gemacht (weil ich weiß wirklich nicht mann muss Anmelden), aber danach habe wieder angemeldet. habe ich ein Brief von Einbürgersamt bekommen, dass ich habe Abmeldung zwischen 1st Jan 2005 bis 30st oktober 2005 und gefragt wo ich war in diesem zeit raum..wenn ich in Deutschland ,, sie brauchen Beweiß. ... (ich habe eine gültite aufenthalts erlaubnis im Abmeldung period auch) ich bin jetzt in Deutschland mit ein Anmeldung mehr als 7.5 jahre (nach Abmeldung). was sagt die gesatz in diesen fäll.

| 23.8.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Hallo , lebe in Deutschland seit 1999, verheiratet mit Deutscher Frau ,1 Kind 7J. habe einen Antrag 2007 gestellt,dieser wurde vom Landratsamt nicht weiter bearbeitet, weil ich zu diesem Zeitpunkt Arbeitslos war . ... Ich bin nur verpflichtet zurzeit in Ausland zu sein um fuer meine Familie zu sorgen und nicht wegen Urlaub oder das Leben unter Sonne zu geniessen . Kann sogar nachweisen das ich jeder Monat Geld aus den Ausland nach Deutschland schicke und auch meine Familie oefter bei mir waren .
123·5·10·15·18