Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

91 Ergebnisse für „verkäufer privatverkauf euro“

19.2.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Privatverkäufer hat dem Gerät in seinem Angebot sofortige Einsatzbereitschaft zugesichert und Haftung und Rücknahme abgelehnt. ... Der Verkäufer lehnt die Rücknahme mit der Begründung Privatverkauf ab. Der Kaufpreis betrug 265,- Euro, die von mir per Überweisung (kein Paypal) bezahlt wurden.

| 31.5.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
ViewItem&rd=1&item=9137568430&ssPageName=STRK:MEWA:IT Der Verkäufer verkauft ein Mobiltelefon als "Nagelneu", es wird von mir unter Wert ersteigert (hier für 235 Euro statt üblicherweise bei Ebay gehandelten 300 Euro, Neupreis 699 Euro) Direkt nach Verkauf schreibt der Verkäufer per Email das kein Verkauf stattfindet weil er das Telefon schon am Vortag privat verkauft hätte. ... Merkwürdigkeit da dieser keine Verkäufer und keine reinen Privat gegen Privatverkäufe beraten darf) um den Kauf durchzusetzen, sowie Ebay einzuschalten (habe ich selbst inzwischen getan aber nur ausweichende und nichtssagende Reaktionen erhalten). ... Kann der Verkäufer verlangen, dass ich das reparierte Telefon zum Auktionspreis kaufe?
9.2.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Bei Abgabe Ihres Gebotes akzeptieren Sie bitte diese Bedingungen + Da es sich hierbei um einen Privatverkauf handelt, sind sämtliche Gewährleistungansprüche ausgeschlossen. ... -E an den 70.- Euro Reparatur-Kosten(=Streitwert) beteiligen.Ich lehnte ab.Jetzt habe ich ein Schreiben seines Rechtsanwaltes bekommen, ich solle innerhalb 2 Wochen die 70.... Wann ist dies möglich (Definition für gewerblichen Verkäufer/haushaltsübliche Menge?)

| 10.8.2006
In den Zahlungshinweisen von eBay habe ich ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um einen privaten Verkauf handelt & die Gewährleitsungsansprüche sowie Rückgaberechte ausgeschlossen. ... Kann sich der Verkäufer auf seinen Privatstatus berufen, wenn er einen Artikel als NEU einstellt? ... (die ja ein Privatverkäufer nicht IN JEDEM FALL ausschließen kann, wenn diese Meinung auch weit verbreitet ist) 3.
26.7.2017
.- EURO gekauft.

| 21.9.2014
Hallo, ich habe bei eBay am 06.09.2014 ein Macbook Pro im Wert von 1.800 Euro privat verkauft. ... Habe auch keinen Hinweis auf einen Privatverkauf gefunden.) ... Desweiteren ist es meines Erachtens offensichtlich, dass ich ein Privatverkäufer bin.

| 18.4.2005
Ich habe bei ebay ein älteres Auto ("Ente, 2 CV)für 2300 Euro ersteigert. ... Den Verkäufer habe ich bislang noch nicht telefonisch erreicht.
23.11.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Preis, gut 1000 Euro. ... Der Verkäufer selber, hat nur hin und wieder geantwortet, oft gar nicht. ... Einzusenden geht nicht, da mir der Verkäufer weder den Händler verrät, noch eine Rechnung zur Verfügung stellt.
6.8.2006
Im Angebotstext schrieb ich jedoch eindeutig unter die Beschreibung über den Inhalt der DVD folgendes: "Hier handelt es sich um einen Privat-Verkauf, daher keine Gewähr- und Rücknahme. ... Mein Vorschlag wäre, Sie überweisen uns 25 Euro zurück, wir schicken Ihnen die CD, dann können Sie diese ja wieder verkaufen.” ... Bin ich verpflichtet ihm 25 Euro zu erstatten, obwohl ich Gewährleistung und Rücknahme ausgeschlossen habe ?

| 21.4.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Artikelbschreibung hat einen Hinweis auf den Defekt enthalten und noch den Passus "wie gekauft" (also die Klausel Privatverkauf ect pp war noch nichtmal enhalten und auch keine Regelung zu Garantie oder Rückgabe). ... Nach umgehendem Kontakt mit dem Verkäufer hat jener der Rückabwicklung zugestimmt und den Kaufpreis zurückgezahlt, möchte aber keinen Rückversand zahlen und hat meine Nachfrage ignoriert. ... Bei einem gewerblichen Verkäufer wäre die Prolemstellung Haftungsfragen klar, aber wie sieht das bei einem Privatverkauf aus (auch wenn jener nicht als solcher gekennzeichnet war)
2.7.2006
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Ich bezahlte auf der Post die vereinbarten 355,- Euro plus Porto und Nachnahmegebühren. ... Welche Möglichkeit habe ich jetzt das Geld zurück zu erhalten da der Verkäufer seinen Wohnsitz in Österreich hat ? Hat der Rechtsweg überhaupt Sinn oder besteht die Gefahr auf den Kosten sitzen zu bleiben, immerhin habe ich bereits rund 700,- Euro ausgegeben.

| 26.6.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nachdem wir es zuhause gemerkt haben baten wir den Verkäufer uns diesen nachzusenden was er auch tat. ... Es sind an Überführungskosten in etwa 300 Euro angefallen ( Flug für 2 Personen , Kurzzeitnummer , Kraftstoff für Heimreise ) Nun zu meiner Frage : Kann ich den Verkäufer verpflichten das Fahrzeug zurückzunehmen aufgrund der falschen Artikelbeschreibung ? Falls ja , muss der Verkäufer mir meine Kosten ebenfalls erstatten ?
6.5.2020
von Rechtsanwalt Jan Wilking
In der Artikelbeschreibung steht: da Privatverkauf keine Garantie oder Rücknahme. ... Hermes befördert Sendungen, die der jeweils gültigen Preis- und Serviceübersicht sowie den jeweils gültigen Regelungen zur Verpackung und Kennzeichnung genügen und deren Wert 50,00 Euro pro Päckchen, 500,00 Euro pro Paket und 1.000,00 Euro pro Reisegepäckstück nicht übersteigt. ... Die gesetzliche Haftungshöchstgrenze beträgt demnach 115,82 Euro inklusive Transportkosten.

| 26.11.2020
| 48,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe am 6.10.2020 4 Tuben Eubos Fuß und Bein Creme über Ebay für 68,87 Euro inkl. ... Wenn Sie eine Tube mit Briefsendung verschicken, so kann ich das nachvollziehen, nicht aber wenn ein Käufer fast 80 euro bezahlt !
5.7.2007
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Grüß Gott, Ich habe am 15.06.07 bei einem Verkäufer bei Ebay ein Handy ersteigert ( Privatverkauf ). ... Lohnt sich bei dem Warenbetrag von mehr als 300 Euro eine gerichtliche Forderung geltend zu machen ? Reicht dem Verkäufer vor Gericht die einfache Aussage eines Freundes, das er das Paket abgeliefert hat ?
3.11.2010
Kurz darauf erhielt ich eine Nachricht von eBay, wonach der Artikel soeben zum Preis von 1 Euro an mich verkauft wurde. ... Die Verkäuferin erklärte mir darauf hin, dass der Artikel inzwischen privat verkauft wurde und daher nicht mehr zur Verfügung steht. ... Sehe ich es richitg, dass eine solche einseitige Angebotsrücknahme und Gebotsstreichung wegen eines inzwischen erfolgten "Privatverkaufs" um eBay herum unwirksam ist und ich nun Anspruch auf übereignung des Artikels, ersatzweise Schadensersatz in Differenz zu einem Deckungskauf, habe?

| 27.8.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Muss ich als privater Verkäufer bei Ebay, einen Eigentumsnachweiß bzw. eine Kopie der Original Rechnung an den Käufer schicken, wenn ich einen Artikel als „neu“ verkaufe? ... Der Wert des Artikels liegt bei 180 Euro.
15.7.2011
Guten Tag, ich habe im Internet-Auktionshaus ebay vor ein paar Tagen meinen gebrauchten I-Mac Computer für 299 EURO verkauft. ... Die Reparatur würde über 700 EURO kosten. ... Ich bin Privat-Verkäufer.
123·5