Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

48 Ergebnisse für „verkäufer kaufvertrag geld paypal“


| 3.3.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Käufer stellt anschließend bei Paypal einen Antrag auf Käuferschutz. Paypal folgt trotz meiner Einlasssung (siehe unten im Anhang) seinem Antrag und belastet mir mein Paypal-Konto - und das sogar noch ohne jegliche Begründung - und entscheidet er müsse mir die Ware zurücksenden. ... In wie weit muss ich diese Vorgehensweise von Paypal so widerspruchsfrei akzeptieren?

| 14.3.2007
Der Verkäufer hatte dabei Angaben gemacht, er akzeptiere 2 Zahlungsmethoden, nämlich diese von Paypal und die Banküberweisung. ... Nach Auktionsende teilte mir jedoch der Verkäufer abrupt mit, er akzeptiere nur Zahlungen per Überweisung und habe gar kein Paypal Konto. ... Ich teilte ihm dann mit, da er die von mir bevorzugte Zahlungsmethode Paypal nicht anbietet und dies entgegen seinen eigenen Angaben, möchte ich nun doch vom Kaufvertrag zurücktreten.
22.5.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Der Käufer, ein Herr *****, beantragte bei PayPal den sog. ... Vorgestern erhielt ich von PayPal die Nachricht, daß man entschieden hätte, mein Geld (das "eingefrorene") an den Käufer zurückzuzahlen. Laut PayPal-AGB hätte ich eine Ware, die mittels PayPal bezahlt wird, nicht ohne Versendungsnachweis verschicken dürfen.

| 20.8.2009
Paypal entschied dann für mich und ich hab den paypal streit gewonnen und ich sollte jetzt das handy zurückschicken was ich auch am14.01.2009 per DHL machte aber der verkäufer nam es nicht an und es kam 07.02.2009 zu mir zurück da schickte ich es erneuert diesmal per Herrmes und er nam die ware an. ich dachte jetzt ist endlich ruhe aber nein. ... Aus meiner sicht ist kein kaufvertrag zu stande gekommen weil er die vereinbarung nicht eingehalten hat. Paypal fall hab ich gewonnen und alles so gemacht wie paypal es wollte. mein geld überweiste mir paypal zurück. ich bin nicht schuld das es so lange dauerte.
2.8.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich bin privater Verkäufer, Gewährleistung habe ich ausgeschlossen. ... Als das Geld auf meinem PayPal Konto eingeht, überweise ich es sofort auf mein richtiges Bankkonto bei der Sparkasse, erst danach verschicke ich den CD-Player versichert mit Hermes. ... Der Käufer hat nun sowohl den CD-Player als auch das Geld.
6.2.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Zu der Zeit habe ich das Geld benötigt und abgerufen. ... Ich verkaufe nicht aus Spaß. ... Der gültige Kaufvertrag ist doch eigentlich bei Ebay geschlossen worden.

| 3.5.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Verkäufer verweigerte jedoch die Annahme meiner Rücksendung. ... PayPal) kommt und nicht vom Verkäufer selbst, wie es unter http://pages.ebay.de/help/policies/buyer-protection.html beschrieben ist? Dann hätte der Verkäufer keine Ansprüche gegen mich (z.B. aus dem ursprünglichen Kaufvertrag), um den Kaufpreis von mir zurückzufordern?
17.3.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Als ich nach über 1 Woche keine Ware erhalten habe, obwohl dieser mit DHL Express versendet wurde, habe ich einen Fall bei ebay eröffnet, da sich die Verkäuferin nicht gemeldet hat. ... Nach einigen Tagen bekam ich von eBay die Info, dass sich der Verkäufer auf meinen Fall nicht gemeldet hat, weshalb ich dann die 270€ via Paypal zurück erhalten habe. Jetzt wollte ich wissen, ob ich hier nun verpflichtet bin, das Geld wieder zurück zu zahlen?
11.9.2008
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo, ich habe über meinen Stiefsohn bei Ebay eine Stickmaschine verkaufen lassen.Strickmaschinen sind heute nur noch selten, da sie seit vielen Jahren nicht mehr hergestellt werden.Nun meine war im Tadellosen Zustand aber hatte keine Zeit diese noch Intensiv zu nutzen.Daher entschied ich mich diese zu verkaufen. ... Nun hat Paypal dem Käufer das Geld zurück geschickt, unsere Stickmaschine hat der Käufer .....was nun? Paypal will jetzt 200 Euro haben....Ist das alles Rechtes?
22.9.2010
Ich konnte ihr den Wert nicht erstatten da ich das Geld nicht mehr hatte. ... Sie hatte die Ware mit Paypal bezahlt. ... Auf die Anfechtung durch Paypal kann ich mich nicht mehr verlassen.

| 9.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Leider habe ich über paypal nicht mit Kreditkarte bezahlt, so dass auch diese Möglichkeit des Käuferschutzes nicht greift. Was kann ich nun tun, um mein Geld wieder zu bekommen (Stichwort: Erfüllung des Kaufvertrages seitens des Verkäufers)? Wie stehen die Chancen mein Geld wieder zu bekommen?

| 14.7.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Darf paypal das? Denn in den AGB´s unter Käuferschutzrichtlinie steht lediglich, dass paypal keinen Käuferschutz für verloren gegangene Ware übernimmt, wenn der Verkäufer einen Versandbeleg nachweisen kann. ... Wenn paypal das nicht erwähnt, dürfen die das dann auch vom Käuferschutz ausschließen?

| 6.3.2010
nachdem ich einen artikel auf ebay, per "sofortkauf" erworben hatte , wurde sofort, per paypal, bezahlt.als versand war 1,30€ brief (wurde auch so in der zahlungsaufforderung angegeben)angegeben oder 3,80€ per einschreiben.ich wählte brief für 1,30€. paypal, überweisung und abholung, waren als zahlungsmethoden angegeben. in der artikelbeschreibung steht irgendwas von agb paypal. nach erfolreicher überweisung des geldes, erhielt ich eine mitteilung, dass ich eine neue zahlungsaufforderung, erhalten werde. darin waren jezt die versandkosten mit 3,80€ festgelegt.das gezahlte geld wurde zurücküberwiesen. dies lehnte ich ab (verwies auf den kaufvertrag)und überwies das geld abermals mit paypal. es dauerte nicht lange und ich erhielt das geld wider zurücküberwiesen. muss der händler für 1,30€ liefern oder muss ich die 3,80€ bezahlen, wenn ich per paypal überweise ?
7.7.2014
Hallo, wir haben einen hochwertigen aber betagten Verstärker per eBay verkauft (D) und (jetzt wohl dummerweise) PayPal als Zahlungsart erlaubt. ... Er hat Verkäuferschutz beantragt und nach Einreichen eines Gutachtens und Rücksendung des Verstärkers auch sein Geld erstattet bekommen. ... Ich bin nach wie vor der Auffassung, dass das Versandrisiko zu Lasten des Käufers geht, habe jetzt aber weder Geld und auch keinen funktionierendes Gerät mehr.

| 10.4.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Zuzüglich der Kosten für den versicherten Versand habe ich sofort via PayPal 227,90 Euro bezahlt. Am Samstag, 01.04.06 habe ich in einer Email an den gewerblichen Verkäufer um einen Bescheid gebeten, ob die Zahlung eingetroffen und das Paket unterwegs sei. ... Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass ich durch die Zahlung via PayPal die Option habe, dass der Verkäufer gegenüber PayPal einen gültigen Beleg vorweisen muß, auch wenn ich dadurch erstmal nicht an die Kontrollnummer komme.

| 10.11.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Es ist durch Angebot und Annahme zu einem Kaufvertrag gekommen. Der Verkäufer hat mir seinen Personalausweis geschickt. ... Ich habe den Artikel über Paypal bezahlt und der Verkäufer wollte das Paket zur Post bringen.
16.6.2010
(dies war aber von außen nicht zu erkennen) ich habe dem verkäufer dies erklärt und mein geld zurückverlangt. er hat mir vergewissert, dass er sich drum kümmern wird und sich aber auch anwältliche hilfe holen werde, da ich ja nach den ebay agbs mein geld nicht mehr zurückfordern kann. was sollte ich tun um mir mein geld 1300 euro zurückzuholen, da mir eine billige studentenversion verkauft wurde anstatt einer teuren kommerziellen version mfg
17.12.2010
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Versand per PayPal 1.121,55 Euro bezahlt. ... Aus diesen Gründen ist der Kaufvertrag nichtig bzw. anfechtbar. ... Schlägt dieser fehl, werde ich vom Kaufvertrag zurücktreten bzw. diesen anfechten.
123