Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

149 Ergebnisse für „verkäufer kaufvertrag anfechtung“


| 20.2.2010
1722 Aufrufe
bis zur heutigen nacht war ich höchstbietender,des angebotes. nach folgenden hinweis, an einen gewerblichen(ich privat) verkäufer : ........Urteil vom 12. Februar 2009 (Az. 12 O 12/09) hat das Landgericht Bochum entschieden, dass die Bewerbung von Produkten mit einer Echtheitsgarantie ein wettbewerbsrechtlich unlauteres Verhalten im Sinne von § 5 UWG darstellt...... wurden alle gebote gestrichen und das angebot wurde durch den verkäufer beendet. zu diesem zeitpunkt war ich höchstbietender. danach erhielt ich folgende email :......vielen Dank für den Hinweis, das Angebot wird auch dementsprechend sofort beendet.Ich bin zwar der Meinung, dass eine BPP-Prüfgarantie auf einen Stempel einen gänzlich anderen Sachverhalt darstellt als eine Echtheitsgarantie auf eine Marke bzw. ein "komplettes" Produkt, werde aber bei künftigen Angeboten diesen Passus dennoch streichen, ........... wurde durch diese mail der kaufvertrag erfogreich angefochten, was kann ich tun, wenn nein.besten dank.

| 24.11.2010
2266 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich war Höchstbietender.Danach forderte ich den Verkaüfer auf, mir die Briefmarke, per frist zum 03.12. zuzusenden .(Bezahlt wurde) Dies verweigerte der Verkäufer mehrfach. ... Aus diesem Grund erkläre ich, mich von dem Kaufvertrag mit Ihnen vollständig lösen zu wollen.

| 10.8.2009
1862 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
am sonntag kaufte ich briefmarken bei einem gewerblichen händler auf ebay.die bezahlung erfolgte sofort online. jetzt erhielt ich über ebay eine mitteilung, das er die kaufabwicklung nicht machen will. er überwies mir das geld sofort wieder zurück. ich möchte die briefmarken aber haben und habe ihn eine lieferfrist bis 21.08. gestellt.der verkäufer ist nicht gewillt mir die marken zuzusenden. was kann ich machen ??

| 26.3.2011
1405 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sieben Stunden vor Ablauf einer Auktion erhielt ich die Mitteilung vom Verkäufer, dass ich die Ware nicht Kaufen sollte, da Sie falsch ist. ... Ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, oder wurde der Kaufvertrag wirksam angefochten, bzw wie soll ich mich verhalten?
19.6.2006
2419 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun will der Verkäufer den Wagen nur zu diesem Preis den Wagen herausgeben und fühlt sich aufgrund seines Hinweises im Recht. ... Außerdem ist ein Verkauf außerhalb von eBay lt. den eigenen Richtlinien nicht rechtens, zumal hinter der Summe noch ein Fragezeichen stand, was nach Angaben des Verkäufers ein Tippfehler war. ... Rechtlage und wie kann ich den Verkäufer auch davon überzeugen (vorerst noch ohne gerichtliche Schritte)?
21.6.2017
227 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Schon am Folgetag kontaktierte mich der Verkäufer mit folgender Aussage : "..das ist mir jetzt echt peinlich und sehr unangenehm, aber ich muss Ihnen leider sagen, dass ich beim Einstellen des iMac A1419 den Fehler gemacht habe, die falsche eBay-Vorlage zu nehmen. ... Er möchte vom Kaufvertrag zurücktreten , aufgrund eines (mehrfachen) Eingabefehlers. ... Die Artikelüberschrift lautet : Details zu Apple iMac A1419 27" Intel Core i5 3.2GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, 1GB GTX675MX Darunter bei den Artikelmerkmalen steht : Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
5.3.2010
3400 Aufrufe
Durch das vorzeitige Beenden der eBay-Auktion des gewerblichen VK ist mit mir als aktuell Höchstbietenden ein Kaufvertrag entstanden. ... Der VK will den Kaufvertrag jedoch anfechten, da sich angeblich während der Auktion herausstellte, dass die Ware (Handy) angeblich Diebesgut sei. 1. Stellt dies einen Anfechtungsgrund für den Kaufvertrag dar?
20.1.2007
4304 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Januar, teilt mir der Verkäufer nun folgendes mit: "Sehr geehrter Bieter, wir sind heute davon überrascht worden, dass die Auktion vorzeitig beendet wurde. ... Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher nicht von einem gültigen Kaufvertrag ausgehen können. ... Kann ich die Erfüllung des Kaufvertrages verlangen und wie?

| 30.4.2010
4253 Aufrufe
Ca. 2 Std später teilte mir der Verkäufer mit, das er vom Kaufvertrag zurück tritt, wegen Fehler in der Prisänderung. ... Meine letzte Mail an den Verkäufer: Sehr geehrte Frau XXXXXXX, Kurzfassung: Sie möchten vom Kaufvertrag zurücktreten, ich denke sie meinten anfechten. ... Kann ein KV einmal angefochten werden, Anfechtung widerufen und neues Angebot und dann wieder auf die Anfechtung berufen um nicht zu liefern?

| 22.5.2009
1334 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kurz danach wurden beide Gebote vom Anbietenden gestrichen (dadurch war ich kurtzzeitig wieder Höchstbietender, was mir auch von Ebay mitgeteilt wurde)und das Angebot wurde von der Plattform entfernt, mit dem Hinweis "das Angebot enthielt einen Fehler".Mit mir setzte sich der Verkäufer nicht in Verbindung.Die gleiche Vorgehensweise wurde bei über weiteren 50 Angeboten des Anbieters festgestellt.In seinen Angebotsbeschreibungen gibt er immer einen Hinweis, das man sich sich telefonisch mit Ihm in Verbindung setzen soll und man seine Preisvorstellungen ihm mitteilen soll... Nachdem ich die Verkäuferadresse ausfindig gemacht hatte, überwies ich die 1€ dem Verkäufer mit dem Hinweis mir die Ware zu Liefern. ... Meine Fragen lauten nun: -ist ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zustande gekommen ?

| 30.6.2015
1063 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Der Verkäufer handelt privat. ... Diese Bitte möchte er nun leider nicht erfüllen und verweist auf den zustande gekommenen Kaufvertrag. Frage: 1) Bestehen - und wenn ja welche - Möglichkeiten mit welchen Fristen den Kaufvertrag anzufechten?

| 12.8.2014
1539 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nach der Auktion sendete ich eine Mail an den Verkäufer, mit Telefonnummer und Abklärung wegen Selbstabholung. Einen Tag später rief mich der Verkäufer an und teilte mir mit das er über den Kaufpreis enttäuscht ist, er hätte mehr erwartet, und er wollte die Auktion vorher eigentlich beenden, was ihm wegen Internet Verbindung nicht mehr gelang. ... Es ist reiner Privat Verkäufer und ich als Käufer.

| 22.2.2010
2910 Aufrufe
Besteht ein rechtsgültiger Kaufvertrag (1. WE beim Einstellen des Artikels durch den Verkäufer und 2.WE durch mein Gebot - treffen durch vorzeitiges Beenden aufeinander) ? ... Habe ich Anrecht auf Erfüllung des Kaufvertrages oder Schadenersatzanspruch.
22.2.2013
1207 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Weitere eMails von mir mit Hinweis, das ich auf den Kaufvertrag bestehe und eBay mir auch bereits die Daten mitgeteilt hat blieben ohne Reaktion. ... Dieser schrieb den VK mit der bitte um Erfüllung des Kaufvertrages an. ... 2) Ist die Anfechtung aufbauend auf Frage 1 noch unverzüglich?

| 29.1.2007
5525 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich bin gewerblicher Verkäufer von Gartenmöbeln bei Ebay. ... Ich teilte dem Käufer sofort mit, daß ich den Kaufvertrag widerrufen muß, da mir beim Einstellen ein Fehler unterlaufen sei. ... Am 29.01.07 erhielt ich dann folgende Email: Nach welchem Recht meinen Sie denn einen rechtsgültigen Kaufvertrag einseitig aufzukündigen?
18.11.2007
3670 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Er besteht auf den Kaufvertrag und wünscht keine weiteren Fragen und schreibt, ich hätte ihn ja vorher fragen können (was man dahin gehend auslegen könnte, dass er es gewusst hat).
15.1.2014
887 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Der verkäufer behauptet jedoch er habe das Angebot vorzeitig beendet und dadurch wäre der Kauf nicht zustande gekommen. ... Sie können gern mit Ebay telefonieren, aber es wird sich nichts daran ändern das ich die Navi verkaufe!! ... Ich hätte das Navi gerne aber der Verkäufer pocht darauf das kein Kaufvertrag zustande gekommen ist.
25.9.2006
6286 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe dem Verkäufer sofort eine E-Mail mit der Frage nach der nun richtigen Größe gesandt(ca. 13:00Uhr). ... Tut mir wirklich leid.“ Der Verkäufer hat erst nach Auktionsschluß (21:30 Uhr, Auktionsschluss war um 20:30 Uhr)geantwortet und besteht auf der Abnahme des Artikels in Gr. 50 und unterstellt mir eine Absicht, da der Preis so hoch gegangen ist.
123·5·8