Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

41 Ergebnisse für „kauf verkäufer päckchen“

27.5.2009
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Der Käufer hat mir das Geld überwiesen. ... Bis heute ist das Päckchen nicht bei dem Käufer eingetroffen. ... Meine Fragen sind nun: Kann der Käufer rechtlich gegen mich vorgehen?

| 3.3.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe als privater Verkäufer ein DHL Päckchen verschickt, das nicht angekommen ist! ... Der Käufer wählte den Versand als Päckchen aus obwohl, wie schon gesagt, auch Versand als Paket möglich war! ... Jetzt behauptet der Käufer, dass ich nicht angegeben habe, dass der Versand als Päckchen unversichert ist!

| 26.8.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
A (Käufer) hat ein motorrad teil über ebay kleinanzeigen gekauft. per überweisung vorab gezahlt. verkäufer (B) verschickt als paket. ware kommt an, A ist aus bestimmten gründen nicht zufrieden. etwas hin und her Geschreibe. Verkäufer erklärt sich einverstanden A ersatz zu schicken, da er 2 exemplare hat. ... Nun ist es so: A hat B nicht nicht expliziert vorher gesagt, er soll es als versichertes paket rauschicken (da A zum einen sowieso davon ausgehen dass jeder "normale" mensch das macht und zum anderen da A ev schlüssig dabon ausgehen kann , dass B es als paket versendet weil ja auch das ursprungsprodukt von ihm per paket gekommen ist). verkäufer ist privat, käufer bin privat. so wie ich das sehe trägt der käufer grds. bei kauf von privat ja das versandriskiko. ist das noch aktuell?
5.7.2007
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Grüß Gott, Ich habe am 15.06.07 bei einem Verkäufer bei Ebay ein Handy ersteigert ( Privatverkauf ). Am 16.06.07 habe ich den Betrag auf sein Konto überwiesen, bis zum 25.06.07 hat sich der Verkäufer nach mehrmaliger Anfrage nicht bei mir gemeldet und erst nach Eröffnung eines Streitfalls hat er dann laut seiner Aussage die Ware am 26.06.07 per DHL Päckchen versendet, es ist bis jetzt nicht bei mir eingegangen. ... Kann DHL nachforschen ob überhaupt ein unversichertes Päckchen von dem Verkäufer am 26.06.07 eingereicht wurde ?
20.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, folgende Frage: Wenn bei ebay eine Sache unter Privatleuten verkauft wird (Verkäufer privat und Käufer privat) und der Käufer wegen angeblichen Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft vom Vertrag zurücktritt und die Sache wieder an den Verkäufer als Päckchen (nicht Paket!) zurückschickt, diese Sache aber beim Verkäufer nie ankommt - wer trägt in diesem Fall die Gefahr des Unterganges?
27.5.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Käufer besteht auf unversicherten Versand. ... Ich hatte mich jedoch gewundert, warum der Käufer nicht direkt bezahlt hat. ... Deswegen habe ich dem Käufer eine Zusammenfassung geschrieben und geschickt.
30.3.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Sachverhalt: - Ware als privater Verkäufer bei ebay angeboten. - Versteigerungswert 2xx,00 Euro. - Versand als Brief oder als DHL Päckchen angeboten (4,90Euro) - Vom Käufer 2xx,00 + 4,90 Euro erhalten. - Ware als Päckchen verschickt. - Versand des Päckchens dem Käufer am selben Tag mitgeteilt (wie üblich). - Es wurde kein versicherter Versand, also z.B. als Paket gefordert und auch nicht bezahlt. - Päckchen laut Aussage Käufer nicht angekommen, Päckchen bei keinem Nachbarn etc. gefunden. ... Mir ist bekannt, dass bei gewerblichen Verkäufern das Versandrisiko und damit die Haftung beim Verkäufer liegt. ... Eine Frage zum Schluss, da ich ggf. eine Klage nicht vermeiden kann: Wo wäre der Gerichtsort, beim Käufer oder Verkäufer?
11.12.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
ViewItem&ih=016&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&viewitem=&item=260059706909&rd=1&rd=1 Es fing schon damit an, dass das Radio unversichert als Päckchen,nicht wie versichert zugesagt und in der Auktion beschrieben,als versichertes Paket gesendet wurde. Ich öffnete das Päckchen und stellte fest, das eine Ecke des Radios abgebrochen ankam. Ich schrieb dem Verkäufer sofort eine Email mit beigefügtem Bild des Schadens.

| 10.8.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Der Käufer wünschte den unversicherten Versand als Päckchen. ... Nun verlangt der Käufer die Rückabwicklung des Kaufvertrages. ... Wenn die Box nicht defekt ist, welche Rechte habe ich dann als Verkäufer?
4.1.2007
Noch vor Auktionsende fragte ich den Verkäufer ob auch die Rechnung mitkäme für das Handy wg. dem GArantieanspruch. ... Der Verkäufer hätte schon vor meinem Höhstgebot und spätestens gleich nach Ersteigerung aufklären können, dass hier ein Mißverständnis zum Kauf führte. ... Doch kam heute das Päckchen schon wieder von ihm - natürlich immernoch das zubehör....

| 17.8.2006
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Im übrigen war das Päckchen nicht beschädigt, sondern der Inhalt, dessen Zerbrechlichkeit Ihnen bekannt war, lediglich in einem Schuhkarton etwas zu sorglos verpackt. Das Päckchen inclusive Verpackungsmaterial habe ich natürlich aufgehoben. ... Wir machen den Kauf rückgängig oder 2.
25.11.2009
Der Käufer bezahlte den fälligen Betrag noch am selbem Tag per PayPal. ... Da der Käufer sich nicht mehr meldete, ging ich davon aus das dass Päckchen angekommen sei. ... Oder soll ich vielleicht darauf bestehen das der Käufer das Versandrisiko trägt?
26.5.2012
Ich habe über ebay per Paypal im März zwei Festplatten an einen Käufer in Spanien zu ~200€ verkauft. Der Käufer bestand auf günstigstem Versand (Päckchen), obwohl ich ein versichertes Paket vorgeschlagen hatte. ... Paypal hat daraufhin den strittigen Betrag auf meinem Paypal-Konto eingefroren und mir diese Woche mitgeteilt, dass sie final für den Käufer entschieden hätten und dass ich die ~200€ Paypal auszugegleichen hätte.
14.8.2014
Meine Mutter und ich haben bei Ebay ein Produkt verkauft im Wert von 357 Euro Die ware kam nie beim Käufer an leider haben wir dass als Päckchen deklariert und somit auch keinen Nachweis darüber , wir hatten in der Anzeige zu stehen , dass der Versand bis zu 30 Tage nach zahlungseingang passiert , Ende Juni wurden wir angeschrieben , dass der Verkäufer die Ware nicht erhalten hat und er drohte uns mit einer Anzeige , wir überwiesen ihm das Geld sofort zurück , gestern bekam mich von der Staatsanwaltschaft einen Brief , dass gegen mich ein ermittlungsverfahren läuft wegen Betruges , was kann ich jetzt machen , was passiert jetzt?

| 21.4.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Im Rahmen eines Ebay Kaufes habe ich eine Frage an Sie zur Versandhaftung. ... Zu 1:Da der Verkäufer die falschen Angabe gemacht hat, dass der Artikel noch brauchbar sei möchte ich jene nicht tragen (kein Verschulden meinerseits, wobei ich ggf in Anbetracht der schnellen Rückabwickleung noch zu einem günstigen Versand bereit wäre auf meine Kosten) Zu 2:Muss als Paket Versand werden oder kann ich den kostengünstigsten Versand als Päckchen wählen. Falls nötig würde ich das Päckchen dann mit Zeugen abgeben der Beweisführung halber (weil es beim Päckchen ja keinen Beleg gibt).
31.8.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das war auch so in der Auktionsbeschreibung angeboten (Versand als Päckchen für 4,99). Leider ging das Päckchen scheinbar verloren. ... Der Käufer hat sich jedoch einen Anwalt genommen und möchte die Rückabwicklung durchsetzen.
11.4.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Mit dem Verkäufer bin ich so verblieben dass ich ihm 1000 € auf seinem Konto zahle und er einen versicherten Versand macht. ... Er hat mir jetzt eine Quittung geschickt von einem Postfiliale wo er es als Päckchen unversichert geschickt hat. Dieses Päckchen ist bis jetzt bei mir noch nicht angekommen und ich weiß auch nicht ob das Päckchen wirklich an mich verschickt wurde oder einfach nur irgendwohin verschickt wurde. 1.

| 26.11.2020
| 48,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Diese Sendung habe ich allerdings als Päckchen versendet, was in der Anzeige auch zu sehen war. Der Käufer schrieb zurück, das er nichts erhalten habe. Am 12.10. wiederholte sich der Schriftverkehr mit dem Käufer.
123