Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

377 Ergebnisse für „kauf rücktritt“

21.5.2006
Einige Tage später erhielt ich eine Mail, dass Strafanzeige gestellt wurde und der Käufer wegen Lieferverzuges vom Kauf zurück tritt mit der Aufforderung, den Betrag innerhalb einer Woche zurückzuzahlen. ... Aufgrund des Käuferverhaltens habe ich Ihm schriftlich mitgeteilt, dass ich den Rücktritt wegen Verzuges NICHT akzeptiere. Eine Akzeptanz des Rücktritts aus den vom Käufer geschilderten Gründen wäre aus meiner Sicht ein Schuldanerkenntnis gewesen, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der bereits gestellten Strafanzeige.

| 1.9.2011
Ärgerlicherweise gibt es nun im nachhinein nur Ärger mit dem Käufer!!! ... Der Käufer war sehr zufrieden, regelrecht begeistert und angetan. Danach vollzogen wir den Kauf bzw.

| 26.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Jetzt reklamiert der Käufer diese. ... Mir ist unerklärlich wie es zu einer solchen Zustandsveränderung gekommen sein soll, zumal es nicht an einer fehlerhaften Zustellung gelegen hat, wie ich vom Käufer erfragt habe. Der Käufer verlangt sein Geld zurück und droht bei ausbleibender Rückzahlung mit rechtlichen Schritten.
25.2.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ein Bieter hat das von mir eingestellte Kleid über die "Sofort-Kaufen"-Funktion erworben (Privatverkauf). Nach dem Kauf, schickte er mir eine Mail, dass es sich angeblich nur um ein Missverständnis handelt und er das Kleid doch nicht kaufen will. Muss ich seinen Rücktritt vom Kaufvertrag akzeptieren oder habe ich Möglichkeiten auf den Kaufpreis zu bestehen und diesen dann auch irgendwann zu bekommen?
1.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Am Freitag den 29.04.11 wollte der Käufer die Maschine in München abholen. ... Was kann ich jetzt gegen den Käufer unternehmen, da er ja die Möglichkeit hatte, das Motorrad vor dem Kauf zu begutachten. Habe ich juristische Möglichkeiten gegen den Käufer vorzugehen?
3.7.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich biete per sms Rücktritt vom KV an, wird abgelehnt. ... Andernfalls behalte ich mir Rücktritt und/oder externe Lagerung und/oder Entsorgung und/oder Verkauf des Geräts vor, dies jeweils unter möglichem Schadenersatzanspruch. ... Kann der Käufer wieder in den Vertrag eintreten, solange ich den Rücktritt noch nicht offiziell angenommen habe?

| 3.3.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Nach Annahme behauptete der Käufer das Gerät funktioniere angeblich nicht. ... Der Käufer ging auf diese eMail-Fragen mehrfach nicht ein. ... E. ein Fixkauf vor, bei dem der Käufer das Versandrisiko trägt.
17.5.2011
Ein Käufer bei eBay hat mein iPhone 3G erstanden und will jetzt vom Kaufvertrag zurück treten. ... Angeboten habe ich das der Käufer das Handy nach mir senden tut und ich es ihm freischalte. ... Auf anfrage kann ich noch den Schreibverkehr zwischen dem Käufer und mir senden was ein entscheidener Punkt sein könnte!
5.7.2014
Der Käufer hat mich am Tag seines erfolgreichen Gebots schon angefangen zu nerven. ... Jedenfalls schreibt mir der Käufer heute das er den Kauf nun Rückabwickeln möchte. ... Wer das ausschließen will muss Geld drauflegen und neu kaufen.

| 27.8.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Hand) Käufer erwarb dieses für 850,- Euro. Beim Abholtermin sah sich der Käufer das Fahrzeug nur ca. 1 Min. von aussen an und sagte, dieser würde extrem von der Beschreibung abweichen und wolle vom Kauf zurücktreten. ... Ohne den Kauf abschliessen zu können, verlies er unsere Grundstück und fuhr wieder nach Hause.
6.3.2007
hallo und Guten Tag.Ich habe vor kurzen einen Pkw bei Ebay ersteigert kurz darauf teilte ich dem Verkäufer mit das ich leider vom Kauf zurück treten muß da Arbeitslosigkeit dazwischen kam was vorher ja keiner ahnen kann er willigte auch ein nun ist es so das der Verkäufer 36%des Preises ´von mir erstattet haben will ich überwies ihm 200euro er will noch mehr von mir wie soll ich das denn mmachen bin aleinerziehende mutter und nun arbeitslos geht nicht mehr zu meinen entsetzen mußte ich nach einigen recherchen feststellen das der verkäufer auf sein angebot durch bekannte etc bieten lies war immer ein und der selbe bieter und dieser war bis jetz auch der einzige der etwas vom verkäufer gekauft hatte bis jetz,meine frage nun ist da der verkäufer mir droht per email und telefonterror macht wie kann ich mich hier gegen wehren und gibt es eine möglichkeit mein bis jetz gezahltes geld zurück zu bekommen da er das auto an unterlegene bieter verkaufen wird ist es rechtens 36%zu verlangen desweiteren wurden vom verkäufer teile (orginale)vom fahrzeug bei ebay verkauft und laut beschreibung alles orginale eingebaut wie verhalte ich mich nun ist der Rücktritt wirksam muß ich noch mehr geld zahlen bekomme ich meines zurück vielen dank im vorraus

| 30.4.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Als das Gerät nach ca. 14 Tagen immer noch nicht beim Käufer war, wurde ein Nachforschungsantrag gestellt. ... Die Belege hierfür sind vorhanden und dem Käufer per email auch übermittelt. ... Daraufhin machte ich ihn darauf aufmerksam, daß das Versandrisiko zu seinen Lasten gehe und ein Rücktritt nicht möglich sei - was im Übrigen auch in der Auktion so eindeutig formuliert war - und er doch bitte das Resultat, bzw. die Rückerstattung des Betrages von DHL abwarten soll.
31.12.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, ich hab da eine Frage unzwar, ich habe vor 2 Wochen 2 Playstation 3 verkauft für insgesammt 785€ an eine Person.So Der Käufer hat mir dann das Geld per PAYPAL geschickt und ich kam an das Geld nicht herran weil PAYPAL erst wollte das ich dennen (PAYPAL) 1€ drauf überweise von meinem Bankkonto. ... So nun will der Käufer mich anzeigen wegen Betrug und will die Ware einklagen weil es ihm zu lange geht. ... Jetzt will ich nur wissen ob ich den Kauf stornieren kann?

| 10.2.2011
Der Käufer meldete sich umgehend und meinte, er wolle das Radio nicht, weil es Gebrauchsspuren aufweist.
19.12.2007
Der Käufer hat mehrere Sachen als Mängel beanstandet (innerhalb von ein paar Tagen nach Erhalt der Ware) und wollte vom Kauf, bedingt durch meine Gewährleistungsverpflichtung, zurücktreten. ... - Der Rücktritt vom Kauf ist meiner Ansicht nach nicht gerechtfertigt, da ich nicht die Möglichkeit der Mängelbeseitigung hatte und sich die Mängel als geringfügig herausgestellt haben? Wäre den ein Rücktritt überhaupt machbar, da mir der Verkäufer die Ware ja nicht mehr komplett zurück geben kann?

| 25.1.2007
Euro 2,50 , Versandkosten Euro 8,95 für den ersten Artikel plus Euro 4 für jeden weiteren Kauf, ersteigert. ... Nach Erwerb der beiden Karten an einem Tag, habe ich den Kauf über die übliche Afterbuy Software abgewickelt und die Rechnung mit Verwendungszweck sofort online überwiesen. ... Karte verlangte nun, daß ich den am gleichen Tag aber nicht in der gleichen Überweisung getätigten Kauf widerum zu den überhöhten Kosten von Warenpreis Euro 3,11 plus Euro 8,95 Versand kaufen soll.

| 11.5.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Nach der Auktion habe ich vom Käufer sofort eine Mitteilung erhalten, dass er die Grafikkarte nicht nehmen möchte, weil er sich im Steckplatz verschaut hätte. ... Obwohl der Käufer sehr unfreundlich war, habe ich ihm angeboten, 20 Euro auf sein Konto zurück zu überweisen um die Sache aus der Welt zu schaffen. ... - Hätte der Käufer bei Unsicherheit (neu / gebraucht) nicht vorher anfragen müssen ?
9.6.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Nach Fristablauf erklärt der Anwalt den Rücktritt vom Vertrag und stellte mir Rechtsanwalts-und Gutachterkosten in Rechnung. Ich bin der Meinung, dass mein Angebot zur Nacherfüllung nicht angenommen wurde und der Käufer insofern noch nicht zum Rücktritt berechtigt ist. Wer ist zuerst verpflichtet zu versenden, der Käufer das Erstgerät oder der Verkäufer ein Zweitgerät?
123·5·10·15·19