Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

301 Ergebnisse für „käufer verkäufer rücktritt“

21.5.2006
Folgende Situation: Ich als privater Verkäufer habe einen Artikel (High-End-Computersystem, Wert ca 3.000 Euro) über ebay verkauft, der Käufer hat auch gleich bezahlt. ... Eine Akzeptanz des Rücktritts aus den vom Käufer geschilderten Gründen wäre aus meiner Sicht ein Schuldanerkenntnis gewesen, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der bereits gestellten Strafanzeige. ... Ich möchte nun wissen, 1. auf welcher gesetzlichen Basis ich vom Verkauf zurücktreten kann, da der Käufer seinen Artikel ja nicht abholt/ abholen lässt?
19.12.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Hallo, ich habe als gewerblicher Verkäufer ein Quad über Ebay an einen Gewerbetreibenden (also "Nicht Verbraucher"?) ... - Der Rücktritt vom Kauf ist meiner Ansicht nach nicht gerechtfertigt, da ich nicht die Möglichkeit der Mängelbeseitigung hatte und sich die Mängel als geringfügig herausgestellt haben? Wäre den ein Rücktritt überhaupt machbar, da mir der Verkäufer die Ware ja nicht mehr komplett zurück geben kann?

| 26.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Jetzt reklamiert der Käufer diese. ... Mir ist unerklärlich wie es zu einer solchen Zustandsveränderung gekommen sein soll, zumal es nicht an einer fehlerhaften Zustellung gelegen hat, wie ich vom Käufer erfragt habe. Der Käufer verlangt sein Geld zurück und droht bei ausbleibender Rückzahlung mit rechtlichen Schritten.

| 1.9.2011
Danach vollzogen wir den Kauf bzw. Verkauf. ... Der Verkauf wurde von mir auch als Privatverkauf angegeben und ich somit auch keine Garantie gewähre.
1.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Was kann ich jetzt gegen den Käufer unternehmen, da er ja die Möglichkeit hatte, das Motorrad vor dem Kauf zu begutachten. Habe ich juristische Möglichkeiten gegen den Käufer vorzugehen? Wann kann ich das Motorrad wieder bei Ebay zum Verkauf anbieten?

| 29.1.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Darauf hin sendete ich dem Käufer nochmls eine Email mit dem Hinweis, daß ich den Verkauf widerrufe aufgrund der bereits geschilderten Problematik. ... Dort teilte man mir mit, daß man diesen Fall vermerkt hätte und daß ich auch als Verkäufer ein Recht auf Rücktritt hätte. ... Dies teilte ich auch dem Käufer mit.

| 20.7.2007
Nach dem Ersteigern wurden mir von eBay die Kontaktinformationen des Verkäufers mitgeteilt und mir fiel auf, dass sich der Standort der Ware ca. 20km von meinem Arbeitsplatz entfernt befand, weshalb ich dem Verkäufer gleich nach Erhalt dieser Information gegen 14:30 Uhr eine Mail an die bei eBay hinterlegte Mailadresse schickte, mit der Frage, ob ich die Karten auch persönlich - dann natürlich gegen Barzahlung - abholen könnte. ... Unabhängig davon habe ich dann gestern auch die Telefon-Nummer des Verkäufers herausgesucht und nachdem auch bis gestern Abend keine Mail bei mir ankam, habe ich Abends 2x probiert dort anzurufen, um abzuklären, ob der Verkäufer mit einer persönlichen Übergabe einverstanden ist - leider ohne Erfolg (es hat niemand abgenommen). Mir kommt die Sache langsam etwas suspekt vor (andere Bankverbindung, Verkäufer reagiert nicht und ist auch tel. nicht erreichbar) und mich würde nun interessieren, ob ich als Käufer die Möglichkeit habe, von einem eBay-Kauf zurückzutreten - und wenn ja, was dafür erfüllt sein müsste?
31.12.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
So nun will der Käufer mich anzeigen wegen Betrug und will die Ware einklagen weil es ihm zu lange geht. ... Bin ein Geweblicher Verkäufer. Jetzt will ich nur wissen ob ich den Kauf stornieren kann?

| 18.12.2005
Rücktritt als Privat Verkäufer? ... Es hat sich auch ein Käufer gefunden. ... Jetzt besteht der Käufer aber auf sein Kaufrecht und will vom Kauf nicht zurücktreten und droht schon mit Schadensersatz, obwohl der Käufer noch nicht einmal gezahlt hat.
6.3.2007
hallo und Guten Tag.Ich habe vor kurzen einen Pkw bei Ebay ersteigert kurz darauf teilte ich dem Verkäufer mit das ich leider vom Kauf zurück treten muß da Arbeitslosigkeit dazwischen kam was vorher ja keiner ahnen kann er willigte auch ein nun ist es so das der Verkäufer 36%des Preises ´von mir erstattet haben will ich überwies ihm 200euro er will noch mehr von mir wie soll ich das denn mmachen bin aleinerziehende mutter und nun arbeitslos geht nicht mehr zu meinen entsetzen mußte ich nach einigen recherchen feststellen das der verkäufer auf sein angebot durch bekannte etc bieten lies war immer ein und der selbe bieter und dieser war bis jetz auch der einzige der etwas vom verkäufer gekauft hatte bis jetz,meine frage nun ist da der verkäufer mir droht per email und telefonterror macht wie kann ich mich hier gegen wehren und gibt es eine möglichkeit mein bis jetz gezahltes geld zurück zu bekommen da er das auto an unterlegene bieter verkaufen wird ist es rechtens 36%zu verlangen desweiteren wurden vom verkäufer teile (orginale)vom fahrzeug bei ebay verkauft und laut beschreibung alles orginale eingebaut wie verhalte ich mich nun ist der Rücktritt wirksam muß ich noch mehr geld zahlen bekomme ich meines zurück vielen dank im vorraus
3.7.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Andernfalls behalte ich mir Rücktritt und/oder externe Lagerung und/oder Entsorgung und/oder Verkauf des Geräts vor, dies jeweils unter möglichem Schadenersatzanspruch. ... Vorgang schadenersatzpflichtig, der Käufer oder der Verkäufer? ... Kann der Käufer wieder in den Vertrag eintreten, solange ich den Rücktritt noch nicht offiziell angenommen habe?
24.1.2011
von Rechtsanwalt Dr. Roger Blum
Über den angegebenen eBay-Link habe ich natuerlich diesen Abbruch des Kauf''s nicht zugestimmt. ... Herzliche Grüße" 5 Minuten spaeter -ohne geantwortet zu haben bekam ich eine weitere eMail vom Verkäufer mit folgendem Text: "Hallo xxxx, durch einen Fehler wurde der Kauf versehentlich akzeptiert. ... Herzliche Grüße " Nun habe ich zum beschriebenen Sachverhalt folgende Fragen: - Ist der Kauf/Verkauf nun verbindlich?
30.1.2008
Als Antwort kam per E-Mail vom Verkäufer (Zitat): „Ja ich hab mal richtig auf meine PS gehört. ... Als Antwort kam per E-Mail vom Verkäufer (Zitat): „Lieferschein werde ich noch raussuchen. ... Wer muss im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag die Portokosten für den Rückversand übernehmen?

| 25.1.2007
Euro 2,50 , Versandkosten Euro 8,95 für den ersten Artikel plus Euro 4 für jeden weiteren Kauf, ersteigert. ... Karte verlangte nun, daß ich den am gleichen Tag aber nicht in der gleichen Überweisung getätigten Kauf widerum zu den überhöhten Kosten von Warenpreis Euro 3,11 plus Euro 8,95 Versand kaufen soll. ... Fehlanzeige, Verkäufer beharrt auf Erfüllung des Vertrages ..
12.6.2007
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Der Käufer konnte sich jedoch mit dem Verkäufer nicht einigen, so dass letzterer allen! ... Obwohl ich zuerst gekauft und damit einen rechtsgültigen Kaufvertrag hatte lieferte der Verkäufer das Laptop an den späteren Käufer, da dieser um 25,- höher lag mit seinem Gebot. ... Ein einseitiger Rücktritt des Verkäufers ist doch nicht möglich oder bin ich da falsch informiert?
9.2.2011
Nach ca.3 Wochen meldet sich der Käufer es sei noch nichts angekommen. ... Nun hat der Käufer den Anwalt ein geschaltet.

| 25.10.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo, ich habe ein Problem mit der Rückzahlung meines Geldes durch den Verkäufer einer ebay-Auktion: Ich habe am 8.9. durch sofort-Kauf Paketmarken für 490 Euro bestellt und noch am selben Tag bezahlt. ... Zugleich erhielt ich die Mitteilung von ebay, dass der Verkäufer sich mit mir geeinigt habe, den Kauf nicht abzuschließen und eine Erstattung der Provision beantragt habe. ... Darauf überwies der Verkäufer den um die Provision gekürzten Betrag von 465,50 Euro.

| 9.1.2011
Betreff: Einseitiger Rücktritt vom Kaufvertrag als Privater Verkäufer bei eba_ ... Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe , daß Sie mir bei meiner Anfrage behilflich sein können... ...ich bin privater Verkäufer bei eba_,und habe bis jetzt immer erfolgreiche und positive Kaufabwicklungen hinter mir,sowohl als Käufer als auch Verkäufer gehabt ...bis auf meinem letzten Fall...ich habe vor ca. 15 Tagen einen Artikel von mir [ Gebrauchtware ; aus dem Bereich Multimedia ] auf eba_ problemlos eingestellt ; mit einer ausführlichen Artikelbeschreibung + 12 Bilder [ auf den Bildern ist der Artikel in funktionierenden Zustand zu sehen und ist aus allen Profilen fotografiert worden]... ... NUN kommt meine eigentliche Frage; wenn der Käufer weiterhin nicht zahlt und Kontaktaufnahme weiterhin verweigert ,wie gehe ich nun vor...ICH selbst möchte für diesen Fall den Kaufvertrag EiNSEiTiG auflösen ,geht das überhaupt, wenn ja wie ,bzw. wie wird so etwas formuliert, und dem Käufer mitgeteilt; ohne das eine RechtsLÜCKE besteht.
123·5·10·15·16