Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

129 Ergebnisse für „geld paypal“


| 5.3.2014
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Versand und PayPal-Gebühren. ... Ich war damit einverstanden, das Geld wurde umgehend auf mein PayPal-Konto überwiesen. ... PayPal will jetzt von mir die 750€ haben und drohen mit Inkasso.

| 3.3.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Käufer stellt anschließend bei Paypal einen Antrag auf Käuferschutz. Paypal folgt trotz meiner Einlasssung (siehe unten im Anhang) seinem Antrag und belastet mir mein Paypal-Konto - und das sogar noch ohne jegliche Begründung - und entscheidet er müsse mir die Ware zurücksenden. ... In wie weit muss ich diese Vorgehensweise von Paypal so widerspruchsfrei akzeptieren?
10.2.2009
Der Käufer zahlte umgehend per Paypal. Ca 1 Stunde später sperre Paypal mein Konto mit dem Hinweiß das Sie weitere Informationen von mir bräuchten. - Kopie Personalausweiß - Kopie Strom/ Gas/Wasser oder Telefonrechnung - Eingabe der Sendungsnummer Unter leichten Bauchschmerzen habe ich die Daten an Paypal gefaxt in der Hoffnung das mein Konto wieder freigeschaltet wird und ich über mein Geld verfügen kann. ... Sas kann ich machen, damit ich schnellstens an mein Geld komme?
8.6.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Daraufhin habe ich den Drucker anfang Aprill verschickt und das Geld auf mein Bankkonto abgebucht. am 10. Aprill erhielt ich von paypal die Nachricht, das meine Kontoabbuchung Storniert wurde, da der Käufer einen Käuferkonflikt gemeldet hat. ich ging davon aus, das mein Geld in ein par Tagen wieder Freigegeben wird, da ich den Drucker ja verschickt habe und wartete einfach ein Par Tage ab. am 24 Aprill bekam ich von Paypal die Nachricht, dass der Käufer einen Käuferschutzantrag gestellt hat und mein paypal Konto daher mit dem Betrag von 1.400 EUR. belastet wird. ... Mehrosten (inkassokosten von 2 Gläubigern, Geld das dafür das ich mich nicht an vergleiche gehalten habe ...) angefallen.
9.9.2021
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Die Sendungsnummer wurde erfolgreich an der PLZ zugestellt und auf Basis dieser Zustellung entscheidet Paypal zugunsten des VERKÄUFERS und gibt das Geld frei. Es wird nicht geprüft ob die Adresse jene ist, die bei Paypal hinterlegt ist. ... Habe ich rechtliche Optionen gegen die Entscheidung von Paypal?
7.8.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Verkäufer ist Paypal Verifiziert. Ich habe per Paypal bezahlt. ... Theoretisch muß sich dann Paypal vom Verkäufer das Geld zurückholen, oder ?
14.7.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Das Geld wurde sofort auf mein Paypal Konto überwiesen und ich habe sogleich die Codes der Paysafekarten an die e-Mail Adresse die bei Paypal hinterlegt war versendet. 1-2 Tage später meldet sich nun der Käufer und sagt jemand unberechtigter habe auf sein Konto zugegriffen und diverse Sachen bei ebay ersteigert. Deshalb möchte er nun sein Geld wieder. ... Wenn ja, gegen den Käufer oder gegen Paypal?
26.10.2006
Na gut, ich sage mir, wenn das Geld da ist, wieso nicht? ... Das Geld habe ich sofort auf mein Bankkonto überwiesen. 2 Tage später bekomme ich von paypal die berüchtigte Email .. zahlung stammt aus betrügerische Quellen. ... Habe gehört, dass sie deutsche inkasso-unternehmen anheuern um das Geld wieder einzutreiben.
6.2.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Eine Bezahlmöglichkeit per Paypal war im Angebot nicht angegeben. ... Gleichzeitig hat er bei Paypal einen Fall eröffnet. Zu der Zeit habe ich das Geld benötigt und abgerufen.
2.8.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Als das Geld auf meinem PayPal Konto eingeht, überweise ich es sofort auf mein richtiges Bankkonto bei der Sparkasse, erst danach verschicke ich den CD-Player versichert mit Hermes. ... Dieses Tatsache interessiert aber PayPal wenig. ... Der Käufer hat nun sowohl den CD-Player als auch das Geld.
5.10.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nach ca. 4 Wochen belastet Paypal mein PayPal-Konto mit 5.000,-€. ... Meine Versuche telefonisch mit PayPal (Hotline) die Einzelheiten zum Vorfall zu klären wurden seitens PayPal abgeblockt. ... Mir ist mittlerweile bekannt, dass ich, entsprechend der Nutzungsbedingung von PayPal, im Einzelfall keine Chance habe "mein" Geld zurück zu erhalten.
30.7.2007
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Die Bezahlung erfolgte über Paypal. ... Paypal zieht mir Geld ab, kriegt nix auf die Reihe und ich soll Geld bezahlen was mir zusteht ???? ... Und das Thema paypal hat sich ohnehin erledigt!!!
22.5.2007
Der Käufer, ein Herr *****, beantragte bei PayPal den sog. ... Vorgestern erhielt ich von PayPal die Nachricht, daß man entschieden hätte, mein Geld (das "eingefrorene") an den Käufer zurückzuzahlen. Laut PayPal-AGB hätte ich eine Ware, die mittels PayPal bezahlt wird, nicht ohne Versendungsnachweis verschicken dürfen.
21.6.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bezahlt wurde seitens des Käufers (K - privater) via PayPal. ... Das gezahlte Geld wurde seitens PayPal eingefroren, bis eine Prüfung erfolgt ist. ... Sollte Paypal das Geld dem Käufer zurückerstatten und dem VK belasten, gegen wen kann ein Rechtsanspruch geltend gemacht werden.
1.6.2009
Hallo, ich habe nachfolgende Probleme mit Paypal. ... Dies führte dazu das Paypal den Bietern ihr an mich überwiesenes Geld zurück buchte und ich dementsprechend einen negtiven Kontostand habe. ... Paypal antwortete darauf lapidar Paypal sei ein Online Unternehmen und kontaktiere seine Kunden aus diesem Grunde ausschließlich per Email.
1.11.2019
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Ich habe über Paypal einen Sneaker erworben. ... Aus unerklärlichen Gründen hat der Verkäufer mich nun sehr unfreundlich angeschrieben und hat gesagt, dass sein Paypal Probleme macht und er das Geld an mich zurücküberwiesen musste. Bei Paypal steht nun, dass ich die Rückzahlung in knapp 5 Tagen erhalten werde.
17.6.2008
Die Kunden haben bezahlt und ich habe mir das Geld von Paypal auf mein Konto weiterleiten lassen. ... Jetzt hält Paypal mein Geld fest. ... Ich habe jetzt einen Teil der Ware vom Versand zurückgeholt, den Käufern mitgeteilt, das ich die Ware nicht versenden kann, da Paypal das Geld nicht freigibt und diese gebeten Käuferschutz zu beantragen und das Geld zurückzufordern.
11.9.2008
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sie wurde von meinem Stiefsohn über ebay verkauft.Als Privatverkauf Mitte Juni.Die Maschine hatte dann schnell einen neuen Besitzer gefunden und es wurde per Paypal gezahlt.Mit meinem Partner packte ich das gute Stück zusammen und wurde versand.Der Käufer zog dann seine Zahlung zurück mit der behauptung die Maschine sei unbrauchbar und versifft.Vom Transport her kann nichts kaputt gegangen sein, denn die maschine selbst liegt in einem Hartschalenkoffer und war in ``Watte `` gepackt.Paypal legte erst das Geld ca. 40 Tage auf Eis.( es war ein Minus, denn das Geld vom Käufer wurde schon auf das Konto überwiesen ) Nun hat Paypal den Käufer nach 2 Monaten aufgefordert die Maschine zurück zu senden.Das geschah auch Mitte August.Wir haben aber die Annahme verweigert, da wir denken das alles nicht mit rechten Dingen zugeht und eine kaputte Maschine und Geld weg ist auch sehr unfair.Wir Glauben, das die Maschine absichtlich beschädigt wurde, damit der Käufer Glaubwürdige Bilder Paypal liefern konnte.Paypal erzählte das ein Gutachten von einer Nähmaschinenfirma vorlag.Gesehen haben wir es allerdings nie. Nun hat Paypal dem Käufer das Geld zurück geschickt, unsere Stickmaschine hat der Käufer .....was nun? Paypal will jetzt 200 Euro haben....Ist das alles Rechtes?
123·5·7