Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

33 Ergebnisse für „ebay auktion vorzeitig irrtum“


| 5.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am Freitag, den 02.01.2015, mein gebrauchtes iPhone 5 auf eBay und auf eBay Kleinanzeigen eingestellt. Ich wollte es bei beiden zu dem Preis von 200€ auf Verhandlungsbasis einstellen, nach ca. 1,5 Stunden stellt ich fest, dass es bei eBay als Auktion eingestellt wurde mit Sofort-Kauf-Option, Startpreis 1€, Sofort-Kauf-Preis 200€, da ich aber ersteres nicht wollte, beendete ich die Auktion, obwohl es schon ein Gebot gab, es lag noch bei 1€. ... Ich habe dann recherchiert und mit §119 BGB sowie §120 BGB argumentiert, dass ich den Kaufvertrag wegen eines Irrtums (Erklärungsirrtum) beim Angebot anfechte.
2.1.2018
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich habe eine Auktion vorzeitig in ebay beendet da sie einen Fehler enthielt (Fernseher - das Panel war irrtümlich mit 100Hz angegeben obwohl es nur 50Hz hat). Ein ebay käufer der nicht geboten hat und auch nicht höchstbietender zum Zeitpunkt des Abbruchs der Auktion war will nun gegen mich vorgehen. Wir hatte nur 2x Kontakt via ebay nachrichten bzgl. der Klärung einer evtl.

| 16.4.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nachdem ich zu meinem Entsetzen feststellen musste, dass es sich bei zwei geschenkten, von mir selbst gebrauchten Sachen um Plagiate handelt, habe ich die Auktionen sofort vorzeitig beendet. Bin ich mit einer Anfechtung meiner Willenserklärung wegen Irrtums gegenüber dem jeweils Höchstbietenden per Email mit der Begründung über die fehlende Eigenschaft (Originalität) gut beraten und frei von Ansprüchen gegen mich oder müsste ich maximal das jeweilige Höchstgebot zahlen?

| 10.3.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, am 04.03.11 um 06:00 Uhr habe ich bei Ebay 150€ auf einen Gebrauchtwagen geboten und war bis zum 06.03.11 18:38 Uhr, mit einem Gebot von circa 80€ Höchstbietender. ... Die Auktion wurde dann am 09.03.11 um 19:15 Uhr vorzeitig durch den Verkäufer beendet. ... Mir ist klar, dass ich bei einer vorzeitig beendeten Auktion mit dem Verkäufer und mir als Höchstbietendem einen gültigen Kaufvertrag habe.
6.1.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe ein Smartphone bei Ebay eingestellt und die Auktion abgebrochen weil ich es doch nicht verkaufen möchte. ... Der Höchstbietende hat mir daraufhin geschrieben: ''''''''Sie wissen, dass Sie eine Auktion nicht einfach abbrechen dürfen.

| 13.5.2009
Am 30.04.2009 - also gut 19 Stunden vor dem regulärem Auslauf der Auktion - teilte mir eBay per eMail mit, dass der Verkäufer mein Gebot gestrichen und die Auktion vorzeitig beendet hat. ... Da der Verkäufer in seiner Artikelbeschreibung auch ganz offen mit einem indirekten Auktinsabbruch "wirbt" (Zitat: Wer die Auktion nicht abwarten kann darf mir auch gerne ein Direktkaufgebot unterbreiten) ist davon auszugehen das er zwischenzeitlich auch einen Käufer ausserhalb eBay`s gefunden hat. Auf meine Anfrage an den Verkäufer warum er die Auktion vorzeitig beendet hat kam kurz und knapp die Antwort: Glaskörper sei beim verpacken kaputt gegangen.
6.4.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kurz darauf wurde das Angebot auf eBay-Kleinanzeigen gelöscht, und die eBayauktion unter Streichung sämtlicher Gebote, vorzeitig beendet. ... Geschickte Hinterfragungen -auch außerhalb eBay-, legen nun den wahren Grund offen, und beweisen, dass der VK keinen triftigen Grund hatte, um die Auktion ordentlich und vorzeitig zu beenden. ... Dazu zählen bspw. der Irrtum bei der Auktionsbeschreibung des Artikels, und das evtl.
23.3.2014
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Laut eBay AGB habe ich es so verstanden, dass ich das darf: "Angebote läuft noch länger als 12 Stunden: Wenn das Angebot noch 12 Stunden oder länger läuft, können Sie es ohne Einschränkungen vorzeitig beenden. ... Ich schrieb ihm, dass ich das Gerät nicht mehr habe und die Auktion erfolgreich beendet ist. ... Daraufhin habe ich ihm mein Irrtum erklärt (drei Tage nach dem Beenden der Auktion, am selben Tag auf die E-Mail des "Käufers").
1.10.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Da aber laut Ebay bei Irrtum über einen Artikel ein triftiger Grund vorliegt, konnte ich die Auktion beenden und das Gebot streichen. ... So habe ich kurze Zeit später doch wieder die gleiche Auktion gestartet. ... Was kann ich nun tun, ich dachte dass nach §119 dieser Grund ausreicht, und über das ebay-System bekam der Höchstbietende ja mitgeteilt dass ein Irrtum vorlag.
15.1.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich weiß nicht was Ebay da gemacht hat. ... Ich habe die Auktion selbst vorzeitig beendet weil ich die doch behalte. ... Ich habe ihnen gerade den Screenshot gesendet und sie schreiben gerade selbst das die Auktion vorzeitig beendet wurde und schicken mir dazu Urteile!!
20.1.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Januar bei ebay einen Artikel ein, der mich interessierte. ... Bereits am nächsten Vormittag erhielt ich ein automatisch generiertes eMail des Verkäufers, dass die Auktion durch den Verkäufer vorzeitig beendet worden und ich der Käufer sei – für nur 32 euro. ... Januar, teilt mir der Verkäufer nun folgendes mit: "Sehr geehrter Bieter, wir sind heute davon überrascht worden, dass die Auktion vorzeitig beendet wurde.
21.10.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nach 5 Minuten nach Start der Auktion fiel mir auf das die Artikelbeschreibung falsch ist. ... Nun habe ich mit der Möglichkeit bei Ebay das Angebot vorzeitig beendet und alle aktiven Gebote streichen lassen. wie hier beschrieben http://pages.ebay.de/help/sell/end_early.html "Angebote läuft noch länger als 12 Stunden Wenn das Angebot noch 12 Stunden oder länger läuft, können Sie es ohne Einschränkungen vorzeitig beenden. ... Er behauptet meine Kontaktdaten über den Ebay Support bekommen zu haben.
22.2.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht formel um eine eBay Auktion. ... Sie haben dem Unterzeichner erklärt, dass man Ihnen bei ebay gesagt habe, Sie seien berechtigt, die Auktion zurückzunehmen. ... Ebay hat dem Mandanten zwischenzeitlich allerdings mitgeteilt, dass es bei Ihrer Auktion keinen Mindestpreis gegeben haben habe und Sie nicht berechtigt waren, die Auktion zurückzunehmen."
17.6.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wie ist die rechtliche Lage, wenn man für jemand anderen einen Artikel anbietet, dieser aber aus Irrtum und wegen mangelnder Kommunikation völlig anders ist als man zuerst angegeben hatte. Die Beschreibung ist völlig falsch und die Auktion wird vorzeitig beendet. Kann man bei vorzeitiger Beendigung der Auktion dann gegenüber dem Höchstbietenden den Kauf anfechen aus Irrtum?
20.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, im vorliegenden Fall bot ich auf einen bei Ebay eingestellten Artikel und war bis zum letzten Tag der Auktionslaufzeit Höchstbieter. ... Er berufe sich daher auf einen Irrtumsfehler und sei somit berechtigt gewesen, die Auktion vorzeitig zu beenden. ... Meine Frage ist nun, ob der Verkäufer aufgrund dieser Bagatelle berechtigt gewesen ist, die Auktion vorzeitig zu beenden und den Kaufvertrag wegen Irrtums rechtskräftig anzufechten.

| 1.6.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Sonntag abend bei eBay einen Artikel angeboten. ... Über das eBay-Messaging-System habe ich mit Person 3 einen Preis ausgehandelt. ... Daher habe ich die Gebote von Person 1 und Person 2 gelöscht und das Angebot vorzeitig beendet.
25.11.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, ich habe gestern eine teure Markendaunenjacke (Preis 690€ ca.) bei ebay eingestellt. ... Um diese Option einzufügen, beendete ich die Auktion und habe dabei übersehen, dass bereits schon ein Gebot über 1€ vorlag. ... Sondern lediglich die Auktion vorzeitig beendet und damit anscheinend einen Kaufvertrag abgeschlossen.
11.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrtes Frag-einen-Anwalt-Team, ich beabsichtigte, die oben genannte Auktion durch vorzeitige Beendigung ohne Verkauf zu stoppen. ... Ich habe aus Versehen 8 Stunden vor Auktionsende nicht den Button "Auktion beenden", sondern "Artikel an den Höchstbietenden verkaufen" geklickt. ... Ich habe mittlerweile nachgelesen, dass man nicht so ohne weiteres eine Auktion innerhalb von 12 Stunden vor Schluss beenden kann.
12