Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

21 Ergebnisse für „ebay artikel abmahnung account“

15.12.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Rechtsanwältin/anwalt, ich bin sehr verzweifelt, denn folgendes ist passiert: Über meinen privaten Ebay-Account hat ein Fremder sich anscheinend irgendwie Zugang verschafft, dann vor 2 Tagen ein Gebot abgegen und einen Artikel eingestellt. ... Im Zuge der Beantragung der Account-Löschung sah ich den Eingang einer Nachricht über die Ebay-Nachrichtenfunktion, als Frage zu diesem mißbräuchlich eingestellten Artikel, mit folgendem Inhalt: Frage zum Artikel - Jetzt antworten ---------------------------------------------------------------- Diese Nachricht wurde von eBay im Namen eines eBay-Mitglieds über die Funktion "Meine Nachrichten" zugestellt. ... ABMAHNUNG!
9.12.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wenn jemand über ebay gebraucht Artikel kauft, die repariert oder einfach nur besser darstellt und wieder über ebay verkauft, ist das schon gewerblich, auch bei wenigen Artikeln. ... Meine Fragen: Ist mein bisheriges Handelnd und mein Plan weitere Artikel zu verkaufen, gewerblich und ich muss mit einer Abmahnung rechnen? ... Ich habe hier im Forum mal gelesen, dass ein Anwalt angeboten hat, den ebay Account sich anzuschauen um eine Einschätzung zu geben, ob privat oder gewerblich.
4.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo Rechtsexperten, Ich bin seit dem Jahre 2001 bei Ebay registriert und verkaufe dort neue Artikel. ... Ich habe nämlich von der Wettbewerbszentrale eine Abmahnung bekommen. ... Mein Account bei Ebay, soll ich mich abmelden?
6.4.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich suchte auch auf eBay direkt nach einem solchen Artikel und fand diesen dort auch 1:1 wieder. ... Irgendwie mussten beide Accounts zusammenhängen, nur wie? ... VK "B" stellte den Artikel als Sofort-Kaufen Option ein, da er mit der Stabilität des gerade über EBKZ erworbenen Artikels vom VK "A" nicht zufrieden war, auf Ebay ein.
12.4.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr Geehrte Damen und Herren Ich bin als privatverkäufer seid 2 jahren bei Ebay Frankreich angemeldet Und verkaufe seid 2 monaten nahrungsergänzungsmittel ( potenzmittel ) Nicht rezeptplichtig ( wahre wurde in den USA über ebay bestellt ) es handelt sich um STAMINA-RX , ich habe zirka 200 von diesen pillen über Ebay Deutschland verkauft Mein gewinn ungefär 200 euros , gestern habe ich ein e-mail von einer anwaltskanzlei Erhalten ohne adresse oder telefon , mit drohung einer abmahnung , und fordert mich Auf den artikel nicht mehr einzustellen , hier meine fragen / 1 / Laut Deutschem Gesetz darf ich das Produkt Stamina RX nicht aus Frankreich nach Deutschland versenden, Warum ? ... 3 / wenn ich per einschreiben eine abmahnung gesendet kriege , muss ich das einschreiben annehmen oder nicht ? ... Ebay ist bereits über diesen Sachverhalt informiert und wird bei nicht Folgeleistung Ihr Angebot entfernen und Ihren ebay-Account sperren.
10.7.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Leider habe ich das ebay account meines Vaters für den Verkauf benutzt da es nicht möglich war dieses Shirt auf meinem privaten account einzustellen. Mein Vater ist ebay powerseller und hat prompt von der Kanzlei Dr. Winterstein aus FFM eine Abmahnung (€1700) und Unterlassungserklärung bekommen.

| 7.4.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Account 3 T-Shirts einer bekannten Marke angeboten. ... Nun bekommen wir oder vielmehr ich, weil der Account ja auf meinen Namen läuft, eine Abmahnung wegen Markenverletzung. ... Bin ich haftbar obwohl der Artikel bereits einen Tag nach Einstellung weider bei Ebay von meinem Sohn herraus genommen wurde?
3.3.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Dieser Vorfall wurde eBay gemeldet, damit eBay Maßnahmen im Rahmen der geltenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ergreift. ... ( der Verkauf kam nicht zu Stande), Bisher habe ich weder weitere Replicas noch andere Dinge über diesen Account verkauft. ... Darf eBay meine persönlichen Daten an Dritte weitergeben?

| 5.8.2007
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren RAe, am 08.07.07 wurde mein ebay-shop durch das ebay-Sicherheitsteam geschlossen und seither durch mich auch noch nicht wieder aktiviert und ich habe den Handel bei ebay seither auch anderweitig noch nicht wieder aufgenommen Am 03.08.07 habe ich eine Abmahnung eines Berliner RA im Auftrag eines angeblichen Mitbewerbers erhalten. ... Die Artikel wurden in der Zwischenzeit von der vorgeschobenen Käuferin unter Berufung auf das Widerrufsrecht zurückgesandt und der Kaufpreis incl. ... Der angebliche Mitbewerber hat allerdings die Vollmacht für den RA bereits am 02.07.07 unterzeichnet obwohl er erst seit 23.07.07 bei ebay als gewerbliches geprüftes Mitglied angemeldet ist und zuvor auch noch nicht unter einem anderen Account bei ebay tätig war (seine ersten Verkäufe fanden erst am 03.08.07 statt).

| 13.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 10 Jahren bei Ebay als Privatverkäuferin tätig und verkaufe recht häufig Sachen aus meinem Privathaushalt. ( hauptsächlich gebrauchte Kleidung, Kinderkleidung und Spielzeug ) Durch meine lange Mitgliedschaft sind bereits fast 2000 Bewertungen auf meinem Account. ( Teilweise stelle ich auch recht viele Artikel gleichzeitig ein ) Da ja der Übergang von Privatverkäufern zu Gewerblichen Verkäufern rechtlich wohl nicht wirklich definiert ist ( es gibt da verschiedenste Urteile ) möchte ich mich rechtlich gerne vor Abmahnern so gut es geht schützen. Dies stelle ich mir wie folgt vor: Unter jedes Angebot den Text: "Bei den von mir angebotenen Artikel handelt es sich um Gebrauchtwaren die ausschließlich aus meinem Privathaushalt stammen. ... Die Anzahl der vielen Bewertungen ( immerhin seit 10 Jahren, da ich seit 2000 bei eBay angemeldet bin ) hängt mit der Dauer der Account Nutzung und unserer Großfamiliensituation zusammen.
2.1.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Guten Tag, ich habe mich selbstänig gemacht und wollte über Ebay Artikel verkaufen. ... Habe ich gemacht, aber Ebay hat sich nicht wieder gemeldet. ... Nun hat Ebay meinen Mann auch ausgeschlossen, ohne vorherige Abmahnung oder ähnlichem und komplett alles gesperrt!

| 5.12.2016
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Anschließend hat dieser Ebayer wohl erneut versucht, dann allerdings erfolglos, auf unsere Artikel zu bieten. ... Daraufhin begann der Bieter augenscheinlich über einen zweiten Account auf unsere Artikel zu bieten. ... Ebay selbst möchte nichts unternehmen, da Zitat "...der Artikel von dem Mitglied schließlich auch außerhalb des Ebaymarktplatzes gekauft worden sein kann."

| 6.12.2004
Hallo, Ich habe vor kurzem Eine Abmahnung bekommen, weil ich bei ebay eine negative Bewertung für ein anderes Mitglied abgegeben habe. ... Kurz die Vorgeschichte: Ich habe vor 3 Monaten einen Artikel im Wert von 200 Euro bei Ebay von einer Privatperson ersteigert. ... Ich hätte den Ruf seiner Mandantin "ruiniert und ihren Account entwertet".

| 9.12.2008
Hallo, ich habe im Auktionshaus Hood vor ca. 3 Jahren ein Account eröffnet, wo ich immer mal wieder Sachen aus meinem Privatbesitz verkaufen wollte. ... Innerhalb dieses Zeitraumes habe ich ca. 260 Artikel verkauft (innerhalb von 3 1/2 Jahren) - offiziell an Hand der Zählungen von hood. ... Hin und wieder waren auch neue Artikel unter den Angeboten, die man geschenkt bekommen hat und einem nicht gefallen haben oder wo man einfach die Frist des Umtausches verpasst hat.
23.6.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich habe anfang Mai in England 25 T-Shirts der Marke Abercrombie&Fitch erworben, Habe aber nur 20 T-Shirts über das Internetauktionshaus Ebay zum verkauf angeboten und dafür soll ich jetzt eine Unterlassungserklärung unterschreiben in der 2080€ von mir (AZUBI) gefordert werden!

| 22.1.2010
Meine Fragen: - welche Formulierungen muss man bei Amazon zwingend als privater Verkäufer hinterlegen, damit einem keine Abmahnungen drohen (bzgl. ... Können überhaupt, wenn man originalverpackte Ware als Privater verkauft irgendwelche juristischen Schwierigkeiten auftauchen, wie Abmahnungen, etc. ? Wieviele Artikel pro Monat dürfen dort verkauft werden, ohne dass es gewerblich ist ?
25.9.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Diverse "Privatverkäufer" verkaufen exakt dieselben Artikel wie ich in - meines Erachtens - gewerblichem Stil (parallel ca. 20 Auktionen, ausschließlich originalverpackte Neuware, wiederkehrend exakt dieselben Artikel, etc.). Nachdem ebay nicht in die Gänge kommt, diese Accounts zu sperren oder die Mitglieder zu verwarnen (da als Privatverkauf deklariertes Gewerbe), sehe ich mich gezwungen, die betreffenden Mitglieder abzumahnen, um dieser Wettbewerbsverzerrung ein Ende zu setzen. ... Meine Frage: - Mit welchen Kosten muss ich pro Mitglied und Abmahnung/Unterlassungserklärung rechnen?

| 21.3.2011
Der ebay-Account der bei der Jetzigen Versteigerung benutzt wurde läuft höchstwahrscheinlich auf den Namen der Mutter des Freundes meiner Tochter. Was ich geklärt haben möchte. 1.Benutzung meiner Artikelbeschreibung bei ebay (Abmahnung?) ... 3.Erstattung der Kosten der Abmahnung aus illegalem Download von einem Film 4.Erstattung der Anwaltskosten Abwehr Abmahnung 5.Anteilige 50% KFZ Steuern für 1 Jahr 6.Anteilige 50% Versicherung für 1 Jahr Danke Mit freundlichem Gruß ebay Art.
12