Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

154 Ergebnisse für „ebay account“

9.8.2007
3415 Aufrufe
Guten Tag, mein Ebay Account wurde wegen folgendem Vorgang gesperrt: Am 24.2.07 wurden zwei in separaten Auktionen von mir abgebotene Prozessoren durch den gleichen Käufer ersteigert. ... Daraufhin wurde mein Account gesperrt. Um meinen Account wieder frei zu schalten, solle ich an Ebay 37,99 Euro bezahlen - diese Summe hatte Ebay an den Käufer ausbezahlt - und mich im übrigen mit dem Käufer einigen, das heißt, den Kaufbetrag zurück zu bezahlen.
24.3.2005
7634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich schrieb an ebay, sie sollten meinen Account wieder freischalten, da ich sofort alle offenen Lieferungen verschickte. ... Ich beschloß mit dem Sohn (Oliver Riedl) zusammen, einen gemeinsamen Account bei ebay zu führen. ... Doch gestern, nach 2 Monaten Mitgliedschaft, und 89 Bewertungen, fällt es den Ebayleuten ein, unseren Account zu sperren, da er in Zusammenhang mit bereits ausgeschlossenen Accounts steht.
17.11.2011
1756 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Guten Abend ich habe vor kurzem einen Star Wars: The Old Republic Account auf ebay verkauft, welcher für die beta des Spiels freigeschaltet war. ... Eine Woche später, "zufällig" an dem Tag, an dem der Spielehersteller neue Accounts für die beta freigeschaltet hat, hat er mir eine negative Bewertung auf ebay gegeben und Paypal eingeschaltet, mit der Begründung er hätte keinen Zugriff mehr auf den Account, da ich die Logindaten geändert hätte. Auserdem behauptet er, das der Verkauf von Accounts illegal sei.
11.8.2014
1623 Aufrufe
von Rechtsanwalt Philipp Adam
Leider antwortet ebay nicht mehr. ... Er hat schon sehr lange Probleme mit ebay und ist dort gesperrt.
28.12.2008
7740 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Abend, mein Sohn (volljährig) hat über Ebay einen World of Warcraft Account gekauft. ... Und man auf die "Ware / WOW Account" auch keinen Zugriff mehr hat? ... Ebay – Auktionen sind rechtsgültige Kaufverträge (BGH Urteil 7.11.2001, AZ VII ZR13/01).

| 23.1.2008
2108 Aufrufe
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich habe bei ebay einen account und bin dort als Verkäufer registriert. Meinen Account habe ich einem Bekannten überlassen, der dann gewerblich (angemeldet) Elektroretouren verkaufte.Ein Käufer hat einen Teil der Waren erhalten (nachweislich)und ist vom Vertrag zurückgetreten, da die restliche Ware nicht geliefert wurde.Er verlangte von mir(als Verkäufer) Schadensersatz(1.125,--).

| 15.1.2007
4766 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Kurz darauf, ich noch nicht zuhause, Zahlungsaufforderung von Ebay, Hinweis von ihr, ich solle das Auto nehmen. ... Bei meinen Recherchen stellte sich raus, der Mann hat sich mir zwar als Verkäufer vorgestellt aber auf ihren Account verkauft, seine Telefonnummer war als Ansprechpartner angegeben und er hat sich auch als Besitzer vorgestellt, weiterhin ist er als KFZ-Händler im Telefonbuch in diesem Ort eingtragen und hat schon mehrere Fahrzeuge bei Ebay über ihren Account verkauft.
3.3.2016
1064 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Dieser Vorfall wurde eBay gemeldet, damit eBay Maßnahmen im Rahmen der geltenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ergreift. ... ( der Verkauf kam nicht zu Stande), Bisher habe ich weder weitere Replicas noch andere Dinge über diesen Account verkauft. ... Darf eBay meine persönlichen Daten an Dritte weitergeben?

| 11.1.2011
1531 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, Ich habe mir gestern bei ebay einen World of Warcraft account für 200 Euro gekauft. ... Ich war geschockt und habe begriffen dass ich einen wertlosen WoW account gekauft habe da Privatserver illegal sind und dieser garnicht wie ein Offizieller account gespielt werden kann. ... Der Inhalt des text passt auch sonst nur auf einen Offiziellen account z.b das man die zahlungsinformationen tauschen soll sowie die kontaktdaten, sowas gibts es bei einem privatserver-account garnicht...

| 1.11.2013
1909 Aufrufe
Ich habe eine Louis Vuitton Tasche bei ebay ersteiget und sofort mit Überweisung bezahlt.

| 9.6.2011
1391 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Eine unbefugte Person hat sich Zugang zu meinem Ebay-Account verschafft und darüber einen Artikel für mehrere tausend Euro verkauft. ... Die Auktion endete Mitte Mai und ich habe erst vor zwei Tagen von dem Vorgang erfahren, da ich selbst meinen Ebay-Account seit Jahren nicht mehr verwendet habe und die bei Ebay hinterlegte Email-Adresse geändert wurde. ... Auf seine Emails hin, habe ich umgehend Ebay über den Vorgang informiert und die Auktion wurde darauf hin gestrichen und bestätigt, dass es Hinweise gibt, dass mein Account von einer unbefugten Person verwendet und die hinterlegte Email-Adresse geändert wurde.
1.8.2008
3283 Aufrufe
" Wir hatten den Verkauf über den betroffenen ebay-Account eingestellt , so konnte gar keine Verbesserung des Bewertungsprofils erfolgen . Zur Kündigungsbegründung werden o.g. negative Bewertungen angeführt - Ebay zeigt sich uneinsichtig und verweist auf sein Kündigungsrecht in den AGB - von ebay kommt uns keinerlei Unterstützung zu , dabei haben wir eine zeitlang 4000-6000 €uro ebay Gebühren abgedrückt - ohne Probleme zu haben - bis zur Novellierung des Bewertungssystems Ich habe auch schon Foren zu Gerichtsurteilen entnommen dass ebay negative bewertungen nicht prüfen muss ... und von seinem Kündigungsrecht jederzeit Gebrauch machen kann Wir führen unserer Geschäfte über mehrere Ebay-Accounts aus und befürchten daher das Ebay uns nach Ende der Kündigungsfrist die anderen Accounts ebenfalls sperrt - Daher unsere Frage: Die Kündigung des einen ebay-accounts durch ebay beruht auf Rachebewertungen die nachweislich unberechtigt sind - In Folge dessen sind wir extenziell bedroht , da ich aus Foren und vorherigen beiträgen entnehmen konnte dass ebay anscheinend alle Accounts sperren wird - Die Bewerter-Kunden haben/hatten keinerlei Möglichkeit die Bewertung zurückzunehmen bzw . Ihre teilweise voreilig abgegebenen Bewertungen wieder rückgängig zu machen Wir sind jetzt in der Existenz bedroht wg des 1 Accounts mit ungerechtfertigen negativen Bewertungen und führen über 3 weitere die Geschäfte zu vollsten Kunden + ebay-Zufriedenheit aus Besteht irgendeine Chance rechtlich gegen ebay vorzugehen da die Kündigung auf ungerechtfertigten negativen Bewertungen beruht ?
15.12.2006
3712 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Dies habe ich gestern Nachmittag bemerkt und habe das natürlich sofort wieder entfernt und aus Angst durch diesen Mißbrauch die Löschung meines Accounts bei Ebay beantragt. Ich selbst war zu diesem Zeitpunkt mit meinem Account nicht aktiv. Im Zuge der Beantragung der Account-Löschung sah ich den Eingang einer Nachricht über die Ebay-Nachrichtenfunktion, als Frage zu diesem mißbräuchlich eingestellten Artikel, mit folgendem Inhalt: Frage zum Artikel - Jetzt antworten ---------------------------------------------------------------- Diese Nachricht wurde von eBay im Namen eines eBay-Mitglieds über die Funktion "Meine Nachrichten" zugestellt.
19.3.2012
1272 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, ich habe echt ne große dummheit gemacht - ich hatte vor mir einen WoW account über ebay zu kaufen und habe einen Verkäufer nach seiner ICQ nummer gefragt über ebay - dann haben wir geredet und verhandelt auf 1200EUR - die ich ihm dann Überwiesen habe, er sagte wenn das geld da ist gibt er mir die daten. ... und er trotzdem gerade noch dabei ist den Account nochmal über Ebay zu verkaufen !!! Also wurde ich total betrogen und er möchte den Account jetzt nochmal über Ebay verkaufen !
28.1.2007
2173 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Mir reicht es das Leute die offensicht Gewerblich Handeln bei ebay sich hinter ihren Privat account Verstecken und mir das leben als Gewerblicher Verkäufer schwer machen, in diesen Fall 2 Privat Verkäufer mit über 700 Bewertungen in 1,5 jahren ich Zahl Steuern und die ...
6.10.2004
2151 Aufrufe
Leider wurde mein Ebay-Verkäuferkonto nie von Ebay aktualisiert. ... Und mein Ebay-Account ist derzeit auch noch gesperrt. ... Wie gehe ich weiter mit Ebay vor?
3.3.2007
3257 Aufrufe
Nach mehreren Wochen ohne Antwort wurde vom Verkäufer bei ebay eine \´Meldung über einen nicht bezahlten Artikel\´ abgesetzt,die ich umgehend mit dem Hinweis auf den fristgerechten schriftlichen Widerruf beantwortete. Ohne weiteren Schriftverkehr erhielt ich nun von ebay eine Verwarnung wegen eines nicht bezahlten Artikels, den ich nicht hinnehmen möchte. Den Artikel, ein Notstromaggregat, habe ich für meinen privaten Gebrauch erwerben wollen, habe ihn jedoch über meinen beruflich genutzten und bei ebay auch so angemeldeten Account ersteigert.

| 7.7.2008
7022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Euler
Als ich über Ebay dem Verkäufer eine Beschwerde zugesandt habe, hat dieser auch darauf geantwortet... Er sei nicht der Erstbesitzer und habe den Account nur weiter verkauft und habe mit der ganzen Sache nichts zu tun. ... Wie ich nachgelesen habe, ist dies wohl ein typischer Fall von Accountrecover.
123·5·8