Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

99 Ergebnisse für „auktion vorzeitig“

1.4.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Verkäufer hatte in der Auktion einen Mindestpreis angegeben - der aber für mich als Bieter nicht ersichtlich ist. Bei der Auktion gab es nur wenige Bieter und der Verkäufer hat das Angebot vorzeitig beendet. ... Wie sieht die Lage aus wenn der Verkäufer den Artikel wieder in einer neuen Auktion einstellt?
29.12.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich war Höchstbieter bei einer ebay Auktion. Diese wurde vom Verkäufer nach zwei Tagen vorzeitig beendet mit : Der Artikel steht nicht mehr zum Verkauf .
27.12.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Am 21.11. wurde auf Ebay eine Auktion vorzeitig beendet, wo ich Höchstbietender war. ... Am gleichen Tag schrieb er mir zurück, das der angebotene Artikel "wahrscheinlich" nicht "Echt" währe und er die Auktion daher abbrechen durfte.Am 8.12. erhielt ich dann den Artikel, ohne weitere Aufforderung von mir.
8.11.2010
Hallo ich habe am 20.10.10 vorzeitig die Auktion beendet, da mir das Gerät kaputt gegangen ist. ... Artikel durch die vorzeitige Beendigung des Angebots zustande gekommen, auf dessen Erfüllung ich bestehe.
8.1.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Guten Tag, darf man eine Ebay-Auktion abbrechen, wenn der Artikel vorher beschädigt war und man es erst durch die Besichtigung eines potentiellen Käufers merkt? ... Und darf dieser Verkäufer, der die Auktion vorzeitig beendet hat, den Artikel dann an den Menschen, der bei der Besichtigung den Schaden erkannt hat, verkaufen? ... Nun waren auf der abgebrochenen Auktion bereits Gebote bzw. ein Gebot.
14.5.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Die Auktion wurde auch aus ebay entfernt und ist nicht mehr einsehbar. ... Da die Auktion entfernt wurde ohne mein Gebot zu streichen gehe ich davon aus, dass (sofern kein berechtigter Grund zum Abbruch der Auktion vorliegt) ein Kaufvertrag zustande gekommen ist. Durch das Entfernen der Auktion in ebay ist es mir nicht möglich mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten.
5.11.2007
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Während ich mit 1€ Höchstbietender war, beendete der Verkäufer das Angebot vorzeitig. Meine Nachfragen, warum er die Auktion abbrach, blieben unbeantwortet. ... Diese Auskunft wurde mir verweigert ("Da die Auktion vorzeitig beendet wurde, derfen wir Ihnen die Kontaktdaten nicht mitteilen.").
2.1.2018
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich habe eine Auktion vorzeitig in ebay beendet da sie einen Fehler enthielt (Fernseher - das Panel war irrtümlich mit 100Hz angegeben obwohl es nur 50Hz hat). Ein ebay käufer der nicht geboten hat und auch nicht höchstbietender zum Zeitpunkt des Abbruchs der Auktion war will nun gegen mich vorgehen.
19.4.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Verkäufer hat am 13.04.2013 die Auktion vorzeitig beendet und alle Gebote gestrichen. ... Nach meinem Informationsstand ist jedoch zwischen dem Verkäufer und mir ein wirksamer Kaufvertrag entstanden, da kein berechtigter Grund zum Abbruch der Auktion bestand. Da ich eine feste Kaufabsicht hatte und dieses Vorgehen als ausgesprochen ärgerlich empfinde und ich den vorzeitige Abbruch einer Wohnmobil-Auktion, auf die ich ein Gebot abgegeben habe, tatsächlich nun schon mehrfach erleben musste, dies aber bisher so hingenommen habe, würde mich nun interessierten, ob Sie es als erfolgreich einschätzen, in dem geschildereten Fall einen Schadenersatzanspruch geltent zu machen und wie hoch in dem Zusammenahng die für mich etwa anfallendenden Kosten hierfür sein werden.
20.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ungefähr 10 Stunden vor dem Auktionsende brach der Verkäufer die Auktion ab und strich alle Gebote. ... Er berufe sich daher auf einen Irrtumsfehler und sei somit berechtigt gewesen, die Auktion vorzeitig zu beenden. ... Meine Frage ist nun, ob der Verkäufer aufgrund dieser Bagatelle berechtigt gewesen ist, die Auktion vorzeitig zu beenden und den Kaufvertrag wegen Irrtums rechtskräftig anzufechten.
9.8.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Darum blieb mir nichts anderes übrig, als die Auktion vorzeitig zu beenden. Als Grund habe ich angegeben, dass die Auktion einen Fehler enthielt. ... Ich habe ihm mitgeteilt das die Auktion einen Fehler enthielt, und dass ich die Auktion vorzeitig beendet habe.

| 13.5.2009
Am 30.04.2009 - also gut 19 Stunden vor dem regulärem Auslauf der Auktion - teilte mir eBay per eMail mit, dass der Verkäufer mein Gebot gestrichen und die Auktion vorzeitig beendet hat. Begründung: Der Verkäufer hat das Angebot vorzeitig beendet und alle Gebote gestrichen. ... Auf meine Anfrage an den Verkäufer warum er die Auktion vorzeitig beendet hat kam kurz und knapp die Antwort: Glaskörper sei beim verpacken kaputt gegangen.
21.10.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nach 5 Minuten nach Start der Auktion fiel mir auf das die Artikelbeschreibung falsch ist. ... Nun habe ich mit der Möglichkeit bei Ebay das Angebot vorzeitig beendet und alle aktiven Gebote streichen lassen. wie hier beschrieben http://pages.ebay.de/help/sell/end_early.html "Angebote läuft noch länger als 12 Stunden Wenn das Angebot noch 12 Stunden oder länger läuft, können Sie es ohne Einschränkungen vorzeitig beenden. ... Nun erhielt ich, einen per Einschreiben verschickten Brief, des damals Höchstbietenden mit einem Euro (vor Abbruch der Auktion) welcher nun eine Schadensersatzforderung von mir verlangt.
28.4.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit einer ebay Auktion. ... Ich habe diese Gebote bei besagter vorzeitiger Beendigung streichen lassen. ... Das Sagen die Ebay AGB §10 Abs. 1: Zitat "Bei Ablauf der Auktion oder bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch den Anbieter kommt zwischen Anbieter und Höchstbietendem ein Vertrag über den Erwerb des Artikels zustande, es sei denn der Anbieter war gesetzlich dazu berechtigt das Angebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen."

| 27.4.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe eine Ebay auktion vorzeitig beendet, weil es mir nicht möglich war Bilder in die Auktion zu hochzuladen.
20.1.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
hallo, ich habe die auktion 8735818818 vorzeitig beendet.ein triftiger grund liegt vor (defekt). nach beendigung der auktion hab ich eine mail eines bieters bekommen das er das gerät zu seinem gebot von 1,99 haben will. desweiteren sollte ich ihm meine kontodaten mailen. da ich die auktion beendet hatte und alle gebote gestrichen habe, dachte ich er hat da keinen anspruch drauf. also hab ich ihm die kontodaten von brot für die welt gemailt und für mich war die sache erledigt. ich hielt das alles für einen scherz seinerseits. nun habe ich post von seinem anwalt bekommen.er beruft sich auf 9 abs. 3 der ebay agb`s. ich soll ihm jetzt bis 25.1.06 meine kontodaten zukommen lassen und bis 1.2.06 das gerät schicken. desweiterenverlangt der anwalt anhand dem objektivem verkaufswert von 399,00 das ich seine kosten von 81,43 übernehmen soll(bis zum 15.1.06,erhlaten hab ich den brief erst am 19.1.06). was soll ich dem anwalt antworten und wie soll ich weiter vorgehen?
5.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Eine weitere Nachfrage meinerseits erfolgte am Sonntagmorgen, den 02.11.14 und dem Vermerk, dass das Einstellen einer Ware verbindlich wäre und ein Kaufvertrag auch zustande kommt, wenn das Angebot vorzeitig beendet wird, es sei denn der Wagen hat tatsächlich einen unverschuldeten Defekt. Für den Defekt forderte ich einen Beweis, da der Wagen mir zusteht, sollte er aus einem anderen Grund vorzeitig rausgenommen worden sein zu dem der Verkäufer gesetzlich nicht berechtigt war.
14.4.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Guten Tag,habe bei einer Auktion geboten.Beim 1.mal wurde die Auktion einen Tag vor ablauf beendet und zeitgleich wieder eingestellt.Ich fragte den Verkäufer,ob es sich nochmal lohnt zu bieten,oder ob er den Artikel einen Tag vorher wieder entfernt.Worauf Er schrieb"wird der preis nicht erzielt kommt er wieder raus.Also bot ich wieder,und Ich war höchstbietender als er den Artikel wieder (wie er geschrieben hatte)aus der Auktion.Laut meiner Kenntnis habe ich mit ihm einen Vertrag.Ich weiß auch,daß es diverse Urteile gibt ,wo er den Vertrag erfüllen muß.Wer kann mir schnell helfen und mich(bei sehr guten aussichten zu meinen Gunsten)vertreten.Bitte jemand aus Berlin oder jemand der damit schon gute Erfolge erzielte.Meinen herzlichsten Dank im voraus.
123·5