Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

80 Ergebnisse für „auktion abmahnung zahl“

14.12.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, ich habe eine Abmahnung wegen fehlendem Widerrufsrecht von einer Firma erhalten. ... Nun meldet sich eine weitere Firma mit einer Abmahnung plus Unterlassungserklärung plus Anwaltskosten für die gleiche Auktion bei mir? Muss ich den Anwalt zahlen?
11.11.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Abmahnung habe ich dann am 6.11.04 erhalten und war über den Inhalt zutiefst schockiert.Bis dahin war mir überhaupt nicht bewußt was da auf mich zukommt.Nun ist natürlich das Schlimmste eingetreten, mein Freund hat heute dieselbe Abmahnung bekommen.Er hatte aber wie schon erwähnt keine Kenntnis davon, das ich die Uhren in seinem Ebay-Account angeboten habe.Er war zu dem Zeitpunkt als ich diese Uhren einstellte nicht einmal zu Hause.Er arbeitet im Außendienst und war unterwegs.Dafür gibt es auch Zeugen. Muß er jetzt diese Abmahnung unterschreiben und zahlen?... Bitte nochmals beachten, das das alles vor meiner Abmahnung geschah.
22.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Am 17.4.05 habe ich bei Ebay eine Auktion erstellt und gestartet.Ich habe Bilder und Texte einer anderen fremden Auktion in meiner benutzt und verlinkt.Also einen Link zu seinem Server gesetzt durch kopieren der Bilder in meine Auktion. ... Die Kosten für die Abmahnung: " Die kosten unserer Inanspruchnahme werden Ihnen wie folgt aufgegeben" Gegenstandswert: 20000Euro Gesammtsumme 756 Euro Diese soll ich nun bis 27.4.05 zahlen!! Muß ich nun zahlen??
10.2.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Als ich den Regler bei Ebay eingestellt hatte, hat der Herr Matysiak (es ist der jenige der mir die Abmahnung schickte) schon ein Gebot abgegeben und 2 andere Bieter, da ich die Auktion jedoch vorzeitig beendete ist der Herr Matysiak der Meinung, im stehe der Regler zu seinem Gebot zu, da er der Meinung ist ich hätte selbst die Auktion hochgeboten und dann beendet um den Regler später wieder zu einer höheren Startgebühr wieder einzustellen. ... Dazu zählen auch die jetzigen online gestellten Verkäufe. Da ich mit Abmahnung und dem ganzen nichts anfangen konnte habe ich es auch nicht beachtet.

| 17.1.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
V. eine kostenpflichtige Abmahnung (196,35 €) bekommen, weil ich in meinem eBay-shop (Gesamtumsatz: 2011 ca. 3000€) Weine als Sofort-Kauf anbiete, die nicht mit dem Grundpreis zusätzlich ausgezeichnet waren. ... -Muss ich die Kosten der Abmahnung bezahlen und ist die Höhe (196,35 €) – bei meinem niedrigen Umsatz – gerechtfertigt? ... -Muss ich bei Auktionen auch den Grundpreis je Liter angeben?
27.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, heute habe ich eine Abmahnung der Wettbewerbszentrale erhalten. ... Diese stammt noch aus der Zeit, wo ich ausschließlich private Auktionen hatte. Nun meine Frage, inwieweit gehört die Mich-Seite wettbewerbsrechtlich zum Angebot und wie reagiere ich auf die Abmahnung?
21.2.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ist die Abmahnung rechtens, oder soll ich Widerspruch einlegen? ... Ist die Höhe der Abmahnung angemessen? ... Wie kann ich mich vor weiteren Abmahnungen schützen?
10.9.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Es wird sich hierbei auf eine auktion bezogen( ebayauktionsnummer genannt) die ich bei einen anderen europäischen Land auf der ebayplattform eingestellt habe. ( verkaufspreis 1,99 Euro) Nicht bei ebay-deutschland. ... Ist die Abmahnung rechtskräftig da kein mitbewerber genannt ist-also kein schaden vorliegt? ... 4.) die zustellung der Abmahnung erfolgte mit normaler Post ohne einschreiben- ist die zustellung rechtskräftig?

| 14.5.2006
Am Samstag, den 13.05.2006 erhielt ich unten stehende Abmahnung einer Anwaltskanzlei. ... Hier die Abmahnung (Namen etc wurden ersetzt, Briefkopf entfernt) : Abmahnung wegen Auktion Nr. ... Aus dem Umfang Ihrer Auktion mit 5 Exemplar des gleichen Produnkts und aus der hohen Anzahl Ihrer Bewertungen aus Ihren Verkäufen der letzten Monate (wobei davon auszugehen ist, dass die tatsächliche Zahl der Transaktionen noch höher ist, da erfahrungsgemäß nicht alle Käufer eine Bewertung hinterlassen), ergibt sich Ihre Unternehmereigenschaft im Sinne von § 14 I BGB.

| 17.10.2008
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Heute jedoch kam eine Abmahnung von einer Anwaltskanzlei die im Auftrag eines anderen Kleinunternehmers arbeitet, welcher teilweise ähnliche Ware verkauft. ... Interessant ist auch, daß der Shopbetreiber zwar viele Schmuckauktionen hat, aber in den letzten 90 Tagen wohl keinen Schmuck verkauft hat, evt, sind die Auktionen erst kürzlich reingenommen worden.
20.8.2008
Guten Tag Ich habe vor kurzen von einen Anwalt eine Abmahnung wegen wettberbswidrigen Verhalten erhalten. ... Mir wird vorgeworfen das meine Widerrufsbelehrung/Belehrung nicht die vorgeschriebene Widerrufsbelehrung/Belehrung über das Rückgaberecht in der gesetzlichen vorgeschriebenen Weise ist. 1:Unfrei zurückgesante Ware würde nicht angenommen werden § 357 II2 BGB 2: Rücksendung hätte in Originalverpackung zu erfolgen 3: Ich habe noch in alten Auktionen ein Rückgaberecht von 14 Tagen angeben (bei den neuen Auktionen 1 Monat). ... Wie gesagt bin ein Kleinunternehmer und würde wenn lieber die Gerichtsstrafe zahlen.
11.4.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich soll für jedes verwendete Bild 50 EUR Lizenzgebühr an ihn zahlen, zusammen also 100 EUR (obwohl es nicht mehr zum Verkauf kam, weil EBay die Auktionen dichtgemacht hatte) c.)

| 14.2.2010
Habe in der Auktion die enthaltenen Interpreten angegeben. Die Auktion ist bei Ebay auch nicht beanstandet worden. ... Leider waren hierbei auch 2 CD''''''''''''''''s dabei, für die er Abmahnungen durch die Rechtsanwälte Waldorf für die Rechteinhaber EMI Music Germany und Universal Music GmbH bekommen hat.

| 5.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Damen und Herren, wir haben heute eine Abmahnung wegen angeblichen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht von einer Anwaltskanzlei aus Kiel erhalten. ... Ist diese "nachträgliche" Abmahnung (Angebot endete am 2.11.05, Abmahnung ist datiert vom 3.11.05 und ging uns heute 5.11. zu) überhaupt zulässig?

| 24.6.2010
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Meine Frage: Sollte ich das besser zahlen, damit nichts mehr nachkommt, oder kann er mir nichts anhaben? Habe wegen der Abmahnung Angst und wollte dies gerne verhindern. Kann er, wenn ich den Betrag zahle, trotzdem noch zusätzlich abmahnen?

| 10.6.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Nun ist das Problem, dass ich ja nicht nur Sofortkauf-Angebote habe, sondern auch laufende Auktionen. Sobald ein Bieter drauf geboten hat, kann man das angezeigte Widerrufsrecht in dieser Auktion nicht mehr ändern. ... Nun meine Frage: Muss ich diese Auktionen alle beenden?
2.3.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr, ich habe eine Abmahnung von einem Rechtsanwalt erhalten. ... Hierein fiel die Abmahnung. In der Abmahnung wird behauptet, daß mein angeblicher Wettbewerber (also der Auftraggeber der Abmahnung) auf seiner Homepage und bei Ebay "ähnliche Artikel, insbesondere Spardosen" verkauft.

| 14.1.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
T Es handelt sich hierbei um meine Auktion mit der Artikelnummer 6474298501. ... Daß das Bild mit seinen bearbeiteten Effekten sowie die Gestaltung der Auktion von mir kommen, kann ich beweisen, weil alle meine Auktionen in dieser Art gestalte. Dieser Mensch bietet nun quasi meine Auktion natürlich um einiges billiger an.
123·4