Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

208 Ergebnisse für „schmerzensgeld anwalt“

29.8.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Des Weiteren wurden Vorschusszahlungen für Haushaltsführung (2.500€) und Schmerzensgeld (5.000€) gezahlt. ... 2.Schmerzensgeld: Wie viel Schmerzensgeld ist zu erwarten?

| 14.2.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Hausbesitzerin hat den Fall bei deren Versicherung gemeldet, die haben dann mir geschrieben und habe ich alle Details zu vericherung geschikt und Schadenersatz & Schmerzensgeld angefordert (mit einen Brief die am 09.02.2012 zur post gegeben habe). Ich habe einen Antwort am 11.02 gekriegt (die datum von 09.02. hat).Es sagt dass die Schadensache abgechlossen ist und Schadenersatzansprüche abgelehnt sind, nicht weiteres über Schmerzensgeld. Meine Fragen sind: Kann ich noch mal/immer noch Schmerzensgeld und Schadenersatz fordern und wie groß ist die Chancen dass ich etwas kriegen kann?
22.12.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Kann ich von der Krankenkasse Schmerzensgeld verlangen, da sie vorsätzlich und fahrlässig Körperverletzungen begangen haben? Und falls ja wie viel Schmerzensgeld sind aufgrund einer schweren depression Suizidgedanken, Terror, ohrensausen,etc realistisch? Da es mehrere Schmerzensgeld Tabellen gibt, aber ich keinen Vergleich zu meinem Fall gefunden habe, kann ich mit einer Tabelle in der 100000 Euro drinnen steht nichts anfangen.

| 12.6.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In welcher Höhe (etwa) kann man Schmerzensgeld von der Baufirma fordern? ... Wenn man die Regelung von Schmerzensgeld und Schadenersatz einem Anwalt übergibt, sind dann diese Anwaltskosten durch die verantwortliche Baufirma zu erstatten?

| 31.1.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Leider kann sich mein Bekannter keinen Anwalt leisten. Daher folgende Fragen, muß die Haftpflichtversicherung auch den Anwalt bezahlen? Wieviel Schmerzensgeld bekommt man ungefähr für die obengenannten Krankheiten?

| 8.1.2007
der sachverhalt: ich wurde auf dem rad von einem autofahrer angefahren, der mir "nachsetzte", nachdem ich seinen spiegel leicht gestreift hatte. dabei wurde mein bein beim sturz unter der fahrradstange eingequetscht und ich trug einen starken bluterguss davon, sowie eine fettgewebsnekrose, d.h. eine delle von ca. 2x7 cm im gewebe am oberschenkel. das ganze wurde polizeilich aufgenommen und es wird wegen unfallverursachung, fahrlässiger körperverletzung und verdacht des gefährlichen eingriffes i.d. straßenverkehr ermittelt. ich werde einen strafantrag wegen körperverletzung stellen. nachdem sich jetzt herausgestellt hat, dass ich eine bleibende delle im bein davontragen werde, habe ich folgende fragen, was schmerzensgeld betrifft: - kann ich, und in welcher höhe, in diesem fall schmerzensgeld bekommen (bleibender "optischer makel")? - laut polizeilichem infoblatt kann ich entschädigungsansprüche bereits im strafverfahren geltend machen. muss ich dabei nur schmerzensgeld verlangen und das gericht entscheidet ggf. über die höhe, oder muss ich eine bestimmte summe geltend machen? brauche ich auch dann, wenn ich entschädigungsansprüche im strafverfahren geltend mache, einen anwalt, und kommen prozesskosten oder andere kosten auf mich zu?

| 17.1.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Anwalt des Geschädigten fordert 1 500,- € Schmerzensgeld plus entsprechendem Anwaltshonorar und bezieht sich dabei auf ein Urteil des LG München vom 02.04.1987, AZ 19 O 10530/88. Meine Frage: Ist die geforderte Höhe des Schmerzensgeldes gerechtfertigt, bzw. wie hoch ist diese als solche aus objektiver Sicht einzuschätzen? Nach welcher Schmerzensgeldtabelle oder einem anderen vergleichbarem Fall kann ein Schmerzensgeld hergeleitet werden?

| 3.9.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Dieser Forderung kam der Anwalt nicht nach mit der Begründung, er sei nicht befugt dieses an mich weiterzusenden. ... Nun meine Fragen: Wie viel Schmerzensgeld ist für o. g. ... Bin aber bereit, ein angemessenes Schmerzensgeld zu bezahlen, mich aber nicht abzocken zu lassen.
29.8.2012
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Auch habe ich mich anscheinend mit seiner Ex-Freundin unterhalten, was ihm nicht gefiel… Nun möchte ich vom Täter Schmerzensgeld für die Nasenbeinfraktur. ... Meine Fragen: Wie hoch darf / kann das Schmerzensgeld sein?
12.9.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich wurde am 05.09.2011 von einem fremden Hund am Schenkel gebissen. Dadurch entstanden Wunden und Hämatome. Am gleichen Tag wurde ich im Krankenhaus behandelt, habe Antibiotika bekommen und wurde dann 1 Woche krankgeschrieben.
27.9.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Meine frage nun: besteht in diesem fall ein anspruch auf schmerzensgeld?

| 30.6.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Schmerzensgeld zu Rate ziehen, da die Verbrennungen schmerzhaft sind und mir durch diese für die nächsten (Sommer-)Monate eine Reihe von Einschränkungen entstehen. ... Was für ein Anwalt (Rechtsgebiet) ist für so eine Sache zuständig? ... Was kommt in etwa an Kosten (Anwalt, evtl.
27.5.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich war in diesen zwei Jahren 10 Wochen arbeitsunfähig und habe abschließend folgende Einschränkungen: Einschränkung der Unterarmbewegung um 10° Einschränkung der Dorsalextension um 1/3 gegenüber rechts Einschränkung Unterarmumwendbewegung 12 cm Narbe am Unterarm Die gegnerische Haftpflichtversicherung hat bisher 3000€ (Schmerzensgeld und Aufwandsentschädigung zusammen) gezahlt. ... Meine Frage ist ob das Schmerzensgeld angemessen ist und ob es üblich ist auf einen Zukunftsschadensvorbehalt zu verzichten. (meiner Meinung nach ein sehr hohes Risiko, mein Anwalt überlässt die Entscheidung mir.)

| 8.8.2009
Guten Tag, ich habe die Schmerzensgeld Beiträge im Forum gelesen, aber mir stellt sich noch eine Frage, und zwar, wann und wie ich zeitlich am besten den RA einschalte. ... Nun stellt sich mir die Frage, wie ich am besten zivilrechtlich Schadenersatz (für entstandene direkte Kosten) und Schmerzensgeld einfordere, und wann ich einen RA beauftrage. ... - Wie stehen die Chancen, Schmerzensgeld zu bekommen, und in welcher Höhe ca?
28.1.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Anwälte, Im Rahmen der Änderung bei Schmerzensgeld seit 2001 hätte ich gerne gewusst ob es nach wie vor die Billigkeits und Bagatellklausel im Mietrecht gibt , wonach bei Bagatelle also leichten vorübergehenden Verletzungen des Körpers hervorgerufen durch fahrlässiges Verhalten kein Schmerzensgeld zugesprochen wird? Folgende Frage wurde gestellt : http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=253860 Es gibt viele Beispiele zu dem Fall auch in Verbindung mit dem alten § 847 BGB sowie Schadenersatz bei mangelnd ausgeführter Verkehrssicherungspflichten - etwa loose Treppe usw- Sollte ein Mieter also leichte Körperverletzung etwa durch ein Stromschlag erleiden, muss dann in jedem Fall Schmerzensgeld gezahlt werden ?
31.5.2008
Mein Sohn ist später zur Polizei grufen worden und hat auch Anzeige erstattet.Die Polizei sagte das er Schmerzensgeld beantragen kann weil er unschuldig ist, aber dies nur mit Anwalt(auch wegen Akteneinsicht) möglich sei.Ohne Anwalt also keine Entschädigung?... Wenn der Schläger kein Geld hat,bekommt er ja auch kein Schmerzensgeld denke ich. Macht es da Sinn einen Anwalt zu holen und wie schauen die Kosten für den Anwalt aus?

| 12.8.2019
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Frage zu einem abgeschlossenen Fall. ... Nun, ein Jahr später, kam ein Brief von dem "dbb beamtenbund und tarifunion" an, wo 150€ Schmerzensgeld an den beleidigten Beamten gefordert wird.

| 25.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sehr geehrte Anwälte und Anwältinnen, Ich bitte mich aufzuklären was meine rechtlichen Möglichkeiten sind. ... Macht es hier Sinn Schmerzensgeld zu verlangen?
123·5·10·11