Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

12 Ergebnisse für „schaden verursacht produkthaftung“


| 14.7.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
habe am 04.04.06 bei lidl einen algenmagneten gekauft,zum reinigen von aqariumscheiben.benutzt wurde der"magnetrei-niger",nur 1x u.das am kauftag.am abend hat dann meine frau festgestellt,daß die frontscheibe von unseren eckaqarium voller kratzer ist.sie konnte das von ihren fernsehplatz aus sehen u.hat mich sofort gerufen.ich war über die maßen erschrocken u. hatte im ersten moment keine erkärung dafür,wie diese kratzer entstehen konnten.ich habe dann eine glasscheibe genommen u.diese mit den magneten unter wasser strich für strich behandelt.das ergebniß war das gleiche,woraus ich schließe das die benutzeroberflache zu aggressiv ist.habe sofort bei lidl reklamiert u.es war dann ein vertreter von lidl bei mir zu hause u.hat den schaden begutachtet u.bestätigt.er meinte das gehe lidl nichts an u.er gebe die schadensmeldung,an den lieferanten,die firma impo-global gmbh,weiter.diese hat mich auch angeschrieben u.nach telefonischen kontakt u.der zusendung von bildern u.anderen auskünften zum schadens,bei einen erneuten telef.kont.... besten dank im voraus u.freundlichst kl.conrad ps.eine spezielle frage zu§11PHG)"im falle der sachbeschädigung hat der geschädigte einen schaden bis 500 euro selbst zu tragen"!sind demnach sachschäden die durch ein mangelndes produkt an einer sache verursacht werden,insofern sie unter 500 euro liegen,durch den hersteller bzw nachfolgenden juristischen personen,nicht zu ersetzen?
2.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Händler verkauft an einen B2B Kunden mehrere Scheinwerfer, ein Scheinwerfer verursacht nach ca. 3 Monaten einen Kurzschluss, fängt Feuer und verursacht einen Sachschaden. ... Wer haftet nun für den Schaden?

| 2.10.2013
Meine Frage: Greift hier die Händlerhaftung und muss ich für den entstandenen Schaden in voller Höhe Ersatz leisten? Oder greift § 11<&#x2F;a> des Produkthaftungsgesetzes (Selbstbeteiligung bei Sachbeschädigung), wonach der geschädigte Kunde auf Schäden bis EUR 500,00 sozusagen sitzen bleibt?
30.9.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Gibt es eine Möglichkeit gegen den Lieferanten&#x2F;Hersteller "vorzugehen" (Schadenersatz o.ä.) ?

| 18.2.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Obwohl es die Zimmerei R. nicht mehr gibt, ähnlich Produkthaftung, wenn Verkäufer (bzw. ... Subunternehmer Bauunternehmern J. dafür dran, der den Schaden ja auch wirklich ursächlich, fahrlässig bis vorsätzlich verursacht hat? Aber verschuldensunabhängige Produkthaftung auf 10 Jahre begrenzt??

| 20.2.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Mir wurde darauf hingewiesen, dass jedes technische Gerät ein gewisses Risiko einer Störung oder eines Defektes in sich trägt und dass ich als Kunde nach Ablauf der Garantiezeit für den Schaden aufkommen muß. ... Für mich ist das ein Unfall gewesen, verursacht durch einen defektes Gerät, der sehr schlecht hätte aus gehen können! ... Bleibe ich nun auf den Schaden sitzen?
22.8.2009
Im Juli 09 versagte diese ihren Dienst und verursachte einen Schaden von ca. 2.500,- Euro. ... Wen kann ich hier für den Schaden regresspflichtig machen?
11.10.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
den 19.8. kam es zu einem Kurzschluss im Verteiler des Hauptstromkabels.Mein Betrieb war danach 12Stunden ohne Strom.Dadurch entstand mir ein Schaden von ca 2000€ (verdorbene Ware und Nettogewinn).Die HDI-Versicherung des Stromanbieters Eon Hanse lehnt nach 2maligem Schriftverkehr eine Schadensersatzzahlung ab.(Produkthaftungsgesetz § 1)?
22.10.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Können wir als Veranstalter haftbar gemacht werden (Schadenersatz) a) durch die Bar selbst, wenn etwas durch unsere Gäste Schaden verursacht wird bzw. ... Haftungsbeschränkungen xyz.de haftet grundsätzlich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. xyz.de haftet ferner auch bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, wenn dadurch eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstanden oder eine Garantie oder Ansprüche aus Produkthaftungsgesetz betroffen sind. xyz.de haftet ferner auch bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut. Im letztgenannten Fall haftet xyz.de jedoch nicht auf nicht vorhersehbaren, nicht vertragstypischen Schaden. xyz.de haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung anderer Pflichten.
11.2.2011
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Schreiben an Firma Sehr geehrte Damen und Herren, auf meinem Haus müssen die Dachpfannen erneuert werden. Bei der Begehung mit dem Dachdecker hat er mich darauf hingewiesen, dass die vorhandene Zwischensparrendämmung gemäß TRGS 521 und TRGS 905 als krebserzeugend oder krebsverdächtig eingestuft wurde. Bei der offenen Einbauweise als Zwischensparrendämmung durch Dämmkeile ist die Entfernung und Reinigung des Daches erforderlich.
31.1.2012
Sehr geehrter Anwalt&#x2F;in, ich besitze seid 2 Jahren einen Wasserfilter, der durch verschiedene Filtereinheiten die Bakterien, Medikamente, Blei usw. mit Mittels der Schwerkraft rausfiltert. Nun musste ich und der Hersteller feststellen, dass sich direkt in der Kartusche wo ich selbst nicht rankomme ein Schimmelpilz befindet. Gesundheitliche Einschränkungen, das plötzliche Auftreten einer Schuppenflechte in der Familie bringe ich damit in Verbindung.
1