Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

43 Ergebnisse für „schaden recht auto werkstatt“

2.8.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Vor knapp einem Monat, mitten in der Nacht, lief mir ein Reh ins Auto. ... Nach einer Woche rief ich an, um nachzufragen, ob mein Auto schon fertig sei. ... Frage 1: Wer ist für meinen Schaden zu Verantwortung zu ziehen und Frage 2: Ausnutzen meiner Notsituation oder Wucher?
17.10.2021
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Am Samstagmorgen bin ich 600 km am Stück gefahren, habe getankt und das Auto um 13:00 Uhr auf dem offenen Grundstück einer KFZ Werkstatt abgestellt. ... Nun zu den Fakten: Das Auto hatte Vorschäden, Kratzer an den Radhausverkleidungen rechts vorn und hinten, sowie an der beanstandeten Felge hinten rechts. ... Das Auto stand von Samstag 13:00 Uhr bis Montag 08:30 Uhr auf einem frei zugänglichen Stellplatz einer Kfz-Werkstatt.
6.2.2021
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mein Auto hat Standschäden. ... Im Juni 2019 brachte ich es in eine Werkstatt. ... Nachdem inzwischen die Werkstatt geschlossen wurde, hat sich der damalige Mechaniker selbstständig gemacht und hat das Auto in seine neue Werkstatt zur Weiterreparatur mitgenommen.
25.11.2019
von Rechtsanwalt Robert Weber
Am 23. 10. habe ich ein Auto bei einer Verleihfirma gemietet (privat). ... Am 29. 10. um ca. 15.30 Uhr bemerkte ich eine Delle an der rechten Seite im Bereich der Beifahrertür. ... Habe den Schaden sofort gemeldet und von der Polizei aufnehmen lassen (polizeiliches Aktenzeichen liegt vor).

| 20.11.2019
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Am 12.11. ging das Auto mit einem Sattelschlepper in die Kauf-Werkstatt. ... Ende vom Lied, ich sitze jetzt auf einen Schaden von um die 3000 Euro, weile die erste Werkstatt falsch gehandelt hat. ... Wie stehen da überhaupt die Chancen Recht zu bekommen?
22.5.2019
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Jedoch wurde das Schaltverhalten immer ruppiger und wir haben das Auto in die Werkstatt/-Autohaus gegeben, in dem wir es auch gekauft haben. ... Daraufhin haben wir das Auto in eine andere Werkstatt geben und diese haben uns mitgeteilt, dass es ein Getriebeschaden ist. ... Wir möchten nicht, dass sie das Auto reparieren, sondern möchten es in einer anderen Werkstatt reparieren lassen.

| 22.1.2019
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Dabei kam er aus dem Gleichgewicht, stolperte und fiel auf unser Auto das in der Hofeinfahrt stand. ... Ein Kostenvoranschlag von unserer Werkstatt ergab Reparaturkosten von ca. 1.600 €, da die Tür komplett erneuert werden muss. ... Leider weigert sich die Versicherung für den Schaden aufzukommen.

| 17.7.2018
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, am 30.05.2018 ist mir mit einem bei Sixt in München angemieteten Fahrzeug (VW Golf 7) in Österreich nachts auf der Landstraße ein Hase direkt vor das Auto gesprungen. ... " Daraus folgere ich, dass ich für den entstandenen Schaden nicht haften muss. ... a) Wenn ich für den Schaden haften muss: a1) Habe ich das Recht, den Schaden bei einer günstigeren (ggf. nicht markengebundenen) Werkstatt reparieren zu lassen bzw. deren Kostenvoranschlag für die Bewertung des Schadens zu verwenden?
15.12.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, vor ci. 3 Monaten hat ein Kunde der Firma Europcar mein Auto beschädigt. Der Kunde ist mit einem Transporter in mein parkendes Auto gefahren und hat einen Schaden laut Gutachten von 3516€ erzeugt. ... Ich habe den Schaden nicht in der Werkstatt regulieren lassen und möchte nun den Wiederbeschaffungswert von 2800€ ausgezahlt haben und das Fahrzeug dann selber verkaufen.

| 8.2.2017
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Durch einen Auffahrunfall am Heck hatte ich mein Auto in die Mercedes-Benz Werkstatt gebracht, in der die Reparatur durchgeführt wurde. ... Den Schaden habe ich bei der Übernahme bemängelt, dies wurde schriftlich dokumentiert und eine Rückmeldung von der Werkstatt gefordert. ... Bei der Übergabe an die Werkstatt wurde ein Protokoll erstellt, auf dem zum einen vorhandene Beschädigungen am Auto aufgenommen, zum anderen aber auch auf die Verschmutzung des Autos hingewiesen wurde.

| 8.2.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Auto (BMW 530d Touring ) wurde in einer Werkstatt repariert. ... Die Werkstatt ist kein Karosseriefachbetrieb. ... Der Betreiber der Werkstatt teilte mir nun mit, dass ich Ihm die Gelegenheit geben MUSS den Schaden zu beseitigen.

| 1.5.2016
von Rechtsanwalt Tamas Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Auto ist etwas über ein halbes Jahr als und ich musste die Frontscheibe gegen eine neue tauschen lassen. ... Am liebsten würde ich aber bewirken, dass diese Reparatur nicht in der Werkstattkette vollzogen wird, zum einen weil ich das Vertrauen die qualitative Arbeit der Werkstatt verloren habe, zum anderen weil die Werkstatt das Problem sicher lediglich mit einem Lackstift lösen möchte, es aber lackiert gehörte. Nun zur Frage: Muss ich meinen Wagen dieser Werkstatt zur nochmaligen Nachbesserung überlassen oder kann ich in eine andere Werkstatt meiner Wahl gehen (z.B. weil aus dem Mängelersatzanspruch ein Schadensersatzanspruch wurde) ?
11.8.2015
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ist das denn rechtens so? Die Versicherung kann mir doch nicht vorschreiben das ich meine Auto in der Werkstatt von Meyer Müller Schulze rep. lassen muss geschweige denn das ich es überhaupt rep. lassen muss oder sehe ich hier was falsch? ... So wie ich freie Arztwahl habe habe ich das doch auch für Werkstätten!
17.7.2015
Nun gibt es mehrere Probleme: 1) Am dunklen, nicht zu lackierenden Teil befindet sich immer noch heller Lack 2) Die Stosstange weist ein "wolkiges" Bild auf, das ich auf 3m Entfernung noch erkenne 3) Auf einer lackierten Fläche von ca 0,5m² befindet sich ein Krater, den man sieht (ca 1mm), ein Dreckeinschluss, der als "Huppel" 1mm groß ist, es wurde Dreck auf der Stosstange klar überlackiert der sich nun nicht mehr entfernen lässt 1mm groß 4) Ich entdeckte mehrere schwarze unlackierte Teile der Stosstange, die nun auch mit viel heller Farbe gefärbt waren Diese Werkstatt ist nicht in der Lage mein Auto zu lackieren. Ich bin sogar der Meinung, es handelt sich hierbei um Sachbeschädigung, da die Stosstange vor der ersten Lackierung lediglich einen kaum erkennbaren Schaden hatte. ... Diese Firma ist nicht in der Lage, eine ordnungsgemässe Lackierung durchzuführen und ich möchte den Schaden dort nicht beheben lassen, wenn es sich nicht vermeiden lässt.
8.7.2015
Sehr geehrter helfender, Ich wollte vor einiger Zeit mein Auto in einer bestimmten Werkstatt reparieren lassen dafür hatte ich einen Termin vereinbart ohne schriftlichen Auftrag. ... Am Vortag des Termins erreichte ich niemanden in der Werkstatt so das ich erst am Tag des Termins (vor Beginn) des Termins absagen konnte (angegebener Grund: das ich es aus zeitlichen Gründen nicht schaffe) Mit der Aussage kein Problem. ... Meine Frage ist nun ob dies rechtens ist?

| 2.6.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Rechtsanwälte Bei unserem Ford Focus sollten die Zündkerzen in der Fordwerkstatt erneuert werden und am darauf folgenden Tag fertig sein,Dann wurden wir darüber informiert,dass das Auto noch nicht fertig ist,weil sich die Zündkerzen nicht lösen lassen.Der Wagen sollte deshalb in eine andere Werkstatt geschleppt werden,da es hier das nötige Werkzeug gab,was uns 100 Euro kostet.Wir haben uns unser Auto angesehen und dann festgestellt,dass man versucht hatte,die Kerzen mit Gewalt zu lösen,da sie übergerissen waren.Uns wurde dann mitgeteilt,dass uns die Reperatur 2500,00 Euro kosten wird.Meine Frage:müssen WIR die Reperatur bezahlen,da der Schadensverursacher ja wohl die Werkstatt war. Die letzte große Inspektion war im August 2013 wobei der Zahnriemen erneuert wurde.Der soll jetzt wieder erneuert werden ,da man ihn nicht wieder verwenden darf oder kann.Im Oktober 2014 war das Auto zur Ladesystemüberprüfung wieder in der gleichen Werkstatt,diesmal wurden Generator und Antriebsriemen erneuert.Diese Reperaturen könne durch Originalrechnungen belegt werden.
6.1.2015
Das hat dann auch recht schnell funktioniert und ich bin mit dem Auto zur ca. 10km entfernten Filiale des gleichen BMW Vertragshändler gefahren. ... Ich habe es irgendwie geschafft ohne Motor, ohne Servolenkung, ohne Elektronik auf die rechte Seite zu rollen. ... Ich gehe nun davon aus, dass in der Werkstatt Pfusch betrieben wurde.

| 28.6.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Lieber Anwalt, ich habe kürzlich mit meinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel eines VW Lupo abgefahren. ... Ich ließ mir von ihm eine Quittung über 300 Euro ausstellen (Herr XY, Personalausweisnummer XY, hat heute von mir 300 Euro zur Reparatur des Spiegels an Frau XYs Auto erhalten.) Zur Geldübergabe wollte der Freund der Halterin die Rechnung der Werkstatt oder wenigstens den Kostenvoranschlag mitbringen.
123