Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

27 Ergebnisse für „anwalt dhl“


| 15.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich habe dieses Anliegen sogar nochmal schriftlich festgehalten und mit dem erneuten Antrag zu DHL gefaxt. Nach wochenlanger Funkstille seitens DHL und unzähligen Anrufen bei der Hotline kam dann endlich eine Antwort per Brief von DHL. ... Am liebsten würde ich die Sache meinem Anwalt übergeben, damit ich meine Ruhe habe.
5.4.2008
Sehr geehrte Anwälte, vor kurzem habe ich ein Anbauteil für ein Auto verkauft, welches ich per DHL Sperrgut verschickte. ... Ich habe den Schaden bei der DHL geltend gemacht, nach einem Widerspruch kam man auf mich zu, und fragte nach den Kosten. ... Jetzt will die DHL einen Kontoauszug von mir haben, womit ich den Eingang des Geldes belegen soll!

| 24.5.2007
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
Sehr geehrte Anwälte, Ich habe über ein Internetforum einen Auspuff von Privat gekauft, da ich den Verkäufer vom Forum her kannte und ich das Geld hier in Bar liegen hatte, haben wir vereinbart, das er den Auspuff pre Paket und ich das Geld in Bar per Brief zu Ihm schicke. ... Ich habe dann die Beschädigung bei der Post/DHL angezeigt, die Sendung dort abgegeben, es wurde geprüft und festgestellt das DHL den Schaden durch unsachgemäßen Transport verursacht hat. ... Und dieses hätte ich gerne von DHL ersetzt, der Schaden wurde bereits am 26.03.07 gemeldet.
17.1.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
DHL versucht sich um die Begleichung des Schadens zu drücken. ... Laut DHL Hotline ist DHL schadensersatzpflichtig, weil ich keinen Garagenvertrag habe. ... Was kann ich noch alles als Schadensersatz fordern (Zinsen, Aufwand, Anwalt etc.) ?
22.11.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Oder von DHL? ... Ich denke ich muss mir einen Anwalt nehmen und notfall vor Gericht, da weder DHL noch der Käufer auf meine Briefe mit Fristen für den Schadensersatz eingehen werden. ... Wer zahlt am Ende meinen Anwalt?
16.2.2019
von Rechtsanwalt Stefan Pleßl
Guten Tag, ich habe Im November 2018 ein versichertes Paket mit DHL verschickt, lt. ... Online Nachforschungsantrag gestellt, DHL will nicht zahlen. "...vor einiger Zeit baten wir Sie uns Transaktions- bzw. ... Mit den besten Grüßen Anlagen DHL_label_2018-10-31_2_22_53 Einlieferungsbeleg 1.11.2018 PayPal_ Transaktionsdetails Screenshot_2018 verkauft Rückerstattung Screenshot_2018-12-03 eBay Screenshot_2018-12-03 Handy GearBest com Screenshot Handy gekauft" Sollte ich das Schreiben noch einmal auf dem Postweg als Einschreiben schicken oder gleich einen Anwalt einschalten?
25.9.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Ware wurde versichert mit DHL verschickt. ... Der Versender hat einen Nachforschungsaufrag bei DHL gestellt. ... DHL ist nur der Versender des Pakets der Vertragspartner und kann Ersatzansprüche geltend machen, wurde mir schriftlich von DHL mitgeteilt.
1.4.2009
Ich habe am 02.02.2009 ein Paket mit DHL verschickt ( Inhalt war ein Mac Book für 1500 EURO ) - habe auch die Transportversicherung von 2500,-- EUR die DHL anbietet mit abgeschlossen. ... Am 03.03.2009 bekam ich ein Schreiben der DHL das es jetzt an die Abt. Großschäden abgegeben worden ist, und seitdem höre ich nichts mehr von DHL.
29.3.2020
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Ware wird durch die DHL geliefert. ... Nach 5 Tagen permanenten Telefonaten und E-Mails und einem riesigen Schild was für die DHL Zusteller aufgestellt haben, hat sich dann doch ein DHL Fahrer bei uns verirrt. ... Diesen entstanden Schaden möchten wir als Schadensersatz von der DHL zurück haben.
22.7.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich habe mit der DHL ein Surfbrett(NP 1300Euro, ZeitWert ca 500Euro) 269cm x 70cm, ca 15kg, extra als "Sperrgut"(Hinweis der Mitarbeiter: Sperrgut wird manuell bearbeitet, da passiert nix) versendet. ... Die Verpackung wurde bei der Prüfung auch nicht durch die Post/DHL geöffnet, scheinbar wurde nur eine Sichtprüfung von aussen gemacht. ... Darüber hinaus habe ich erfahren das die Post/DHL nur Pakete bis maximal 200cm versendet.

| 2.4.2009
ch habe am 28.02.2009 ein Paket mit DHL verschickt ( Inhalt war ein Mac Book für 1500 EURO ) - habe auch die Transportversicherung von 2500,-- EUR die DHL anbietet mit abgeschlossen.
31.12.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Beim Rückversand durch DHL ist das Paket verloren gegangen. Nachdem mich der Schuster über 2 Wochen vertröstet hat, wurde auf mein Drängen ein Nachforschungsantrag am 29.10.2015 bei DHL gestellt. ... Daraufhin habe ich heute bei DHL angerufen und die Auskunft erhalten, das der Nachforschungsauftrag aufgrund von fehlenden Unterlagen seit dem 29.10.2015 ruht.

| 21.9.2018
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag an die Frag-Einen-Anwalt.de Anwälte, es geht um folgenden Fall: 1) Artikel über eBay an eine Käufer in den USA in Höhe von 500,00 € im Dezember 2017 verkauft 2) Artikel zeitnah im Dezember 2017 mit Sendungsnummer (DHL Paket international bis 500,00 € versichert) verschickt 3) Nachforschungsantrag Anfang Januar 2018 gestellt. 4) Sendung konnte von DHL oder USPS 8 Wochen lang nicht lokalisiert werden. 5) im März 2018 dann den Antrag auf Schadenersatz gestellt welcher von DHL auch ausbezahlt wurde. 6) Auf dem Antragsformular einen Haken gesetzt bei "Ich/Wir beantrage(n) Schadenersatz vor der endgültigen Klärung. ... Ich bin/Wir sind damit einverstanden, dass der Ersatzbetrag von meinem/unserem nachstehend bezeichneten Konto im Lastbuchungsverfahren eingezogen wird. " <- Keine Kontoverbindung eingetragen 7) Nun 6 Monate nach der Schadensersatzleistung fordert DHL den Betrag wieder zurück, mit der Begründung "Wir haben nochmals recherchiert und festgestellt Ihre Sendung wurde entgegen unsere bisherigen Information am xx.xx.2018 ausgeliefert. ... Schließlich habe ich dem Kunden ja eine Gutschrift zukommen lassen und werde nur schwer hier eine Forderung durchsetzen können, da vor allem von DHL noch nicht einmal ein Beweis für die angebliche Zustellung erbracht wurde.
19.11.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Wir wiesen den DHL an, die Pakete zu öffnen. ... Sie sind bei DHL aufgefunden worden. ... Kann ich DHL in die Haftung nehmen?

| 8.7.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Die DHL fordert nun ihr Geld von mir zurück. ... (Ist vielleicht noch zu klären ) - Oder muss ich der DHL gegenüber das Messer zücken und die Sache per Gericht/Anwälte klären lassen? ... Vielleicht auch mit Anwalts Hilfe?
17.8.2014
Preis der Kommode 286€, Versand DHL 13,99€. Als Wertnachweis haben wir DHL eine andere "Ebay" Anzeige über den heutigen ca.- Wert geschickt und eine Kopie der Kaufquittung des Käufers.
29.8.2017
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Die Freundin meines Kunden sagt, sie habe nie einen Wunschort bei DHL definiert. ... Darauf hin hat DHL rausgefunden, dass das Paket versehentlich falsch versendet wurde von DHL, und nicht als Express sondern normales Paket eingebucht wurde. ... Meine Frage lautet, lohnt es sich mit einem Anwalt dagegen vorzugehen und die gesamte Artikel Summe von 2150,- Euro zu verlangen, (einzuklagen).
3.11.2007
Ich habe ein Paket mit Computerteile an die Versicherung zur Prüfung schicken müssen.Nach Abschluß schickte mir die Versicherung das Paket zurück.Ich stellte beim Aufmachen fest, das am Paket schon jemand bei gewesen sein muß, und dies bestätigte sich dann auch, weil PC Teile fehlten.Ich machte am darauffolgenden Tag eine Schadensmeldung bei der Post wo man das Paket zur Beurteilung behielt und weiterleiten wollte. Nun bekomme ich ein Brief wodrin steht"Die Sendung entspricht nicht den Verpackungsbedingungen der AGB der Deutschen Post,somit besteht kein Anspruch auf Ersatz." Der Karton ist aus fester grober Pappe, die Teile waren zusätzlich im Orginalkarton in diesen gelegt und mit Luftkissen ausgepolstert.
12