Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

81 Ergebnisse für „vermächtnis vorausvermächtnis“

Filter Erbrecht
21.8.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
hallo, wenn ein Vorausvermächtnis ( Haus-Barvermögen) des Ehegatten an die Ehefrau so hoch ist, dass für die enterbte Tochter theoretisch nichts mehr übrig bleibt, muss die Ehefrau trotzdem einen Pflichtteil an die Tochter zahlen? ... Im Testament steht: "..erhält der überlebende Ehegatte ohne Anrechnung auf das Erbe vorab ein Vermächtnis von

| 26.8.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es werden dann nocht weitere kleine persönliche gegenstände als Vermächtnis und ein größeres Geldvermächtnis an einen Enkel verfügt. ... Handelt es sich bei dem jeweiligen Familienvermögen jeweils um ein Vorausvermächtnis an die jeweiligen beiden leiblichen Kinder der Eheleute aus erster Ehe, so dass lediglich der nach Abzug der Vorausvermächtnisse (Familienvermögen) noch verbleibende Nachlass, also dass sonstige Vermögen zu jeweils 1/5 aufzuteilen wäre? Es wird behauptet, Vermächtnisse bedürfen keines besonderen Wortlautes, lediglich der wirkliche Wille der Erblasser sei entscheidend.
25.7.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Vielleicht wäre er bereit, uns bei seinem Ableben die jetzt von uns genutzten Flächen zu vermachen (vermutlich als Vorab-Vermächtnis). Dazu müsste er aber wohl ein handschriftliches Vermächtnis erstellen, welches einerseits formal korrekt und bestandsfähig ist, andererseits aber sehr einfach und knapp formuliert sein muss.
19.12.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Handlungsempfehlung in nachfolgend beschriebener Sache zur Teilung eines Vermächtnis, bzw. ... Das Vermächtnis umfasst Bankkonten, Bankschließfach und einen Wald. ... Vorausvermächtnis), vermacht.

| 26.4.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Eltern sind als "Universalerben" bei einer Cousine (ohne Abkömmlinge) eingesetzt (Testament von Notar existiert); ein Teil des Vermögens (Wertpapierdepot) ist jedoch im Zuge von im Testament dokumentierten Vermächtnissen auf 4 Familienstämme aufgeteilt; einer der Familienstämme sind meine Eltern, ich sowie zwei meiner Kinder. ... Vermächtnis annehmen b) das Vermächtnis auf den Anteil X des Wertes des Wertpapierdepots ausschlagen (zugunsten meiner Person), aber gleichzeitig das "Universalerbe" annehmen?

| 6.3.2014
Im Vermächtnis des Erbvertrages heist es: "Der Überlebende von uns vermacht unseren vorgenannten gemeinschaftlichen Kindern zu gleichen Teilen im Voraus seine gesamte bewegliche Habe einschließlich Bank-, Spar-, und Barguthaben sowie etwaiger Wertpapiere, mit Ausnahme seiner Beteiligungen an der im Handelsregister ... eingetragenen ...
8.2.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Das gemeinsame Testament meiner Eltern enthält einen Abschnitt, in welchem meinem Bruder ein Vermächtnis zugewandt wird. Hier ist der Wortlaut dieses Abschnitts: " Guthaben auf Privat- und Darlehenskonten sowie betrieblich veranlasste Steuererstattungen erhält unser Sohn... in jedem Erbfall als zusätzliches nicht anrechenbares Vorausvermächtnis; er ist zugunsten der jeweiligen Miterben verpflichtet, Verbindlichkeiten auf Privat- und Darlehenskonten sowie betrieblich veranlasste Steuernachzahlungen zu übernehmen und auszugleichen." ... Der Sohn nahm das Vermächtnis zunächst an indem er die Guthabenkonten seines Vaters abräumte. 6 Jahre später, nach dem Tod der Mutter schlug er das Vermächtnis aus und bürdete die verbliebenen Schulden der Mutter zur Hälfte seiner Miterbin auf.

| 27.8.2012
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Das Vermächtnis wäre zum Beispiel 10.000 €. Die anderen ERBEN erhalten nach Auflösung des Nachlasses und Zahlung der Verbindlichkeiten zum Beispiel je 20.000 €, haben aber keine Geld-Vermächtnis oder sonstige Vermächtnisse im Testament verankert.
11.8.2009
Ausdrücklich widerruft sie alle vorherigen Testament bis auf das einige Tage vor dem o.g. verfassten, in dem sie der A mehrere namentlich genannte Konten als "Vermächtnis" , das ausdrücklich nicht auf einen Erb- oder Pflichtteil angerechnet werden soll, zukommen läßt.

| 23.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Guthaben auf Privat- und Darlehenskonten sowie betrieblich veranlasste Steuererstattungen erhält unser Sohn... in jedem Erbfall als zusätzliches nicht anrechenbares Vorausvermächtnis; er ist zugunsten der jeweiligen Miterben verpflichtet, Verbindlichkeiten auf Privat- und Darlehenskonten sowie betrieblich veranlasste Steuernachzahlungen zu übernehmen und auszugleichen."

| 8.2.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Als wir vor Gericht den 10 %igen Pflichtanteil einklagen mußten, erklärte uns die Richterin, dass das Grundstück als Vorausvermächtnis angesehen werden muß. Wie steht das Verhältnis Vorausvermächtnis zum Pflichtteilanspruch?
6.10.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Zusätzlich gibt es in diesem Testament ein „Vermächtnis bzw. ... Fliessen die in das gemeinschaftliche Erbe ein oder hat der Vermächtnisträger das alleinige Recht daran ?
15.12.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Jetzt steht im Testament ausdrücklich: "Meine Ehefrau XX erhält als Vorausvermächtnis das Inventar unserer gemeinsamen Wohnung sowie meine persönliche Gegenstände OHNE ANRECHNUNG AUF DEN ERBTEIL."

| 3.4.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
A bekommt auch ein Vorausvermächtnis: Von einem genau bezeichneten Wertpapierdepot soll nach Abzug einzelner Geldvermächtnisse an Dritte (Summen genau benannt) und nach Abzug von Unkosten (Steuern etc.) der verbliebene Rest der Vermögenswerte zu gleichen Teilen an den A und seinen Bruder B gehen. ... Der Erbfall ist nun eingetreten, A und B haben ihre Vermächtnisse angenommen. Handelt es sich Ihrer Ansicht nach hier um ein gemeinschaftliches Vermächtnis an A und B oder um zwei Einzelvermächtnisse an die beiden Neffen ?
20.9.2011
Ihrem Lebensgefährten E hat sie ein Vermächtnis ausgesetzt. ... Ich setze nachstehendes Vermächtnis aus: Mein Lebensgefährte E erhält als Vermächtnis meinen gesamten beweglichen Nachlass sowie den dritten Teil des bei meinem Tode vorhandenen Spar- und Kapitalvermögens. ... (3) Kann sich die Übernahme oder die Nichtübernahme des Hausgrundstückes als Vorausvermächtnis als Vor- oder Nachteil für E auswirken?

| 7.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Jedoch wird Sohn A mit einem Vorausvermächtnis besonders bedacht. ... Kann der Vater - rechtlich gesehen -, sich in seinem Testament auf die Schenkung die der Großvater an Sohn B getätigt hat beziehen und ist damit das Vorausvermächtnis an Sohn A argumentierbar? Wenn nein, kann Sohn B sich nun auf das BGB §2306 "Beschränkungen und Beschwerungen" berufen und damit das testamentarisch verfügte Vorausvermächtnis umgehen?

| 13.3.2013
Guten Tag, ich möchte meine Kinder A und B je zur Hälfte als Alleinerben einsetzen, und Ihnen im Wege des Vorausvermächtnisses Immobilien zukommen lassen.
11.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
A unterstützt meinen Vorschlag und sieht die unterschiedliche Wertzuweisung als beabsichtigt und die Äußerung im Testament als "Vermächtnis", das vorrangig erfüllt werden müsse, bevor entsprechend der Erbquote der Rest gleichmäßig aufgeteilt wird.
123·5