Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

49 Ergebnisse für „vermächtnis grundstück nachlaß verkaufen“

Filter Erbrecht

| 24.3.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mein Vater hatte mir testamentarisch ein kleines Grundstück als Vermächtnis zugewandt. ... - Hätte der Nachlaßverwalter mein Vermächtnis erfüllen müssen, wenn die Pflichtteilsklage für mich auf Eigentumsverschaffung am vermachten Grundstück + Restpflichtteilszahlung gelautet hätte? - Oder war es rechtens, das mir vermachte Grundstück zu verkaufen und den Erlös unter allen Pflichtteilsberechtigten aufzuteilen?
3.12.2012
von Rechtsanwalt Lars Winkler
A argumentiert, dass das Grundstück mit Haus nicht zur Erbmasse gehören und somit das Vermächtnis der Hauptbestandteil der Erbmasse ist. 4. ... Das Vermächtnis ist das gesamte Vermögen zum Zeitpunkt des Todes. ... Haben A und B Anspruch auf einen Pflichtteil am Vermächtnis?

| 20.4.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Meine Tante hat mich mit einem Vermächtnis bedacht. ... Ich vermache im Wege des Vermächtnisses meinem Neffen einen Geldbetrag in Höhe von 10 % des Erlöses , der aus dem zu meinen Lebzeiten durchzuführenden Verkauf meines Grundstückes mit Einfamilienhaus im Zeitpunkt meines Ablebens noch vorhanden ist. ... Jetzt meine Frage, da steht - Verkauf zu meinen Lebzeiten - meines Wissens ist das Haus noch nicht verkauft.

| 16.6.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Dessen Kosten, sowie die Kosten der Beerdigung sollen vom Nachlass entnommen werden. ... Vor dem Verkauf soll ein Gutachter den Wert der Immobilien schätzen. ... Im Herbst wird die Pacht für die Grundstücke fällig.

| 16.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sohn C wird das Erbe annehmen,da er das/die betreffende Grundstück jetzt schon nutzt. ... Tochter A wird Erbe ablehnen, da ihr selbst ein Verkauf des Hauses zu „umständlich" ist, ebenso ihre Kinder,meine Enkel. ... Wenn ich meinen gesamten Nachlaß ganz speziellen Personen zuordne, gilt dies dann als Vermächtnis (Vorabvermächtnis, da Erbteilsberechtigt) oder Teilungsanordnung?
6.10.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Zusätzlich gibt es in diesem Testament ein „Vermächtnis bzw. ... Fliessen die in das gemeinschaftliche Erbe ein oder hat der Vermächtnisträger das alleinige Recht daran ?
7.11.2012
Grundstück) wurde zum Zeitpunkt der Testamentserrichtung mit 100.000 Euro angegeben. ... Die Nachlassmasse beträgt inzwischen nur noch 12.000 € (da der Verkauf des Hauses für das Altenheim nötig war und das Geld aufgebraucht wurde). Der Anwalt meines Bruders möchte jetzt mit Verweis auf <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/2188.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 2188 BGB: Kürzung der Beschwerungen">§ 2188 BGB</a> das Vermächtnis entsprechend dem verbleibenden Nachlass angemessen kürzen, d.h. er will nur eine Quote von 25 % zahlen.

| 27.7.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Zur Firma gehört ein bebautes Grundstück. Diese Firma, inklusive Gebäude und Grundstück, hat mein Vater im Januar 2007 an meine Halbschwester weitergegeben (kein Verkauf). ... Mein Vater hat mir ein Vermächtnis hinterlassen, eine Beteiligung an einer Firma.

| 15.11.2006
Hallo liebe/r RA, in einem Erbfall (Dezember 2005) bin ich Vermächtnisnehmer einer Wohnung, die nicht bewohnt/ vermietet ist. ... Ab wann hätte ich als Vermächtnisnehmer frei über die Immobilie verfügen können? (vermieten, verkaufen, selber nutzen?)
6.11.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Das Vermächtnis besteht in einer Geldabfindung. Meinen Erben verpflichte ich, das Hausgrundstück sogleich nach meinem Ableben durch das Ortsgericht (...) auf Kosten des Nachlasses abschätzen zu lassen. Mein Erbe hat dann einen Drittel des Wertes, dem das Ortsgericht (...) für das Grundstück samt Gebäulichkeiten feststellt, an meine Tochter auszuzahlen.

| 16.1.2018
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Meine Tante bestimmt drei Erben (A, B und C) zu je 1/3 des gesamten Nachlasses. ... Wegen der Begünstigung durch die Vermächtnisse schließe ich eine Ausgleichung unter den Erben aus. ... Die Grundstücke gehören dem Erblasser schon fast zwanzig Jahre.
28.6.2014
Begründung des Erben: es müssen erst noch Grundstücke aus dem Erbe verkauft werden. Die Kosten des Verkaufs müssen erst aus dem Geldvermögen beglichen werden. ... "das angeordnete Vermächtnis ist unverzüglich nach meinem Tod zu erfüllen".

| 26.4.2021
| 98,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Sein Nachlass wird aber neben den 3 Grundstücken aus nur noch einem kleinen Geldbetrag bestehen. ... Meine Fragen: - muss ich im Erbfall als TV die Grundstücke beleihen oder verkaufen und alle Vermächtnisse um denselben prozentualen Anteil kürzen? - können einer oder mehrere der Grundstücks-Vermächtnisnehmer die Beleihung oder den Verkauf des ihnen vermachten Grundstücks verhindern, indem sie dem TV den entsprechenden Geldbetrag zur Verfügung stellen?
24.7.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Testament) Q2: kompletter Nachlass, also Geld (welches bereits gedrittelt und ausbezahlt wurde sowie Grundstücke (Grundstücksverkäufe mit Zustimmung der Nacherben) Q3:Privatvermögen von [E] (welches er schon vor dem Erbantritt hatte) Q4:Sonstiges Vermögen welches zur Deckung und Befriedigung von Ausgaben und Forderungen verwendet werden muss. ... Unsere Logik: Wasserschutzgebiet können wir nicht nutzen; auf den anderen Grundstücken können wir später ggf. ... F4) nur beantworten falls [E] nichts von Q1 hätte verwenden müssen: Kann [E] sich bei [N], [T] oder dem Nachlass "regressieren" (Zustimmung zu Grundstücksverkäufen/Schadloshaltung/Rückforderung von den Legataren)?

| 15.12.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Muss das Vermächtnis nun neu berechnet werden oder stehen die 35.000,00 € fest? ... In dem Nachlass befindet sich noch das Testament der Großmutter Axx Hxx, auf das in dem Testament der Mutter Bezug genommen wird. ... Mein Wunsch ist auf jeden Fall, dass mein Enkelin Uxxxxx mein Grundstück einmal bekommt.

| 8.4.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Winter ein Grundstück in einer bayerischen Gemeinde geerbt. ... Zwei Tage bevor die vom Nachlassgericht ernannte Person ihr Amt angetreten hat, rutschte ein Passant vor meinem Grundstück auf dem Gehweg aus und verletzte sich dabei.

| 2.5.2013
Er möchte uneingeschränkt verfügen (also auch verkaufen) können. ... Zudem war mein Vater nie Eigentümer des Grundstücks mit dem Elternhaus meiner Mutter. ... War meine Mutter berechtigt, mir das Grundstück mit dem Elternhaus zu schenken?

| 19.1.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Aus diesem Motiv heraus machte er ein Testament, in dem er seine eheliche Tochter zur Alleinerbin bestimmte und seine Ehefrau sollte als Vermächtnis das gemeinsame Haus bekommen. ... Für meinen anderen Bruder suchte Vater ein Grundstück aus und optionierte es bei der Stadtverwaltung, die es zum Verkauf anbot. ... Und eben, dass die Alleinerbin unsere Ausbildung aus dem Nachlass bezahlen solle.
123