Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

18 Ergebnisse für „vermächtnis ersatzvermächtnis“

Filter Erbrecht

| 27.8.2012
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Das Vermächtnis wäre zum Beispiel 10.000 €. Die anderen ERBEN erhalten nach Auflösung des Nachlasses und Zahlung der Verbindlichkeiten zum Beispiel je 20.000 €, haben aber keine Geld-Vermächtnis oder sonstige Vermächtnisse im Testament verankert.

| 3.4.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ein Ersatzvermächtnisnehmer ist folgendermassen eingesetzt: Sollten A oder B vor dem E versterben gehen ihre jeweiligen Anteile an eine Stiftung S, sollten beide (A und B) beim Tod von E nicht mehr am Leben sein, gehen beide Anteile an die Stiftung über. ... Der Erbfall ist nun eingetreten, A und B haben ihre Vermächtnisse angenommen. Handelt es sich Ihrer Ansicht nach hier um ein gemeinschaftliches Vermächtnis an A und B oder um zwei Einzelvermächtnisse an die beiden Neffen ?

| 7.8.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Im notariellen Testament unseres Vaters ist ein Vermächtnis von Betrag x an seinen Bruder verankert. Weiterhin steht: " Zu Ersatzvermächtnisnehmern berufe ich anstelle eines wegfallenden Vermächtnisnehmers dessen Abkömmlinge.....den für Erben erster Ordnung geltenden Erbfolgeregeln". ... Wer erbt das Vermächtnis von Betrag x ?

| 16.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
¦Schließlich kann ein Vermächtnisnehmer, der grundsätzlich auch zum Kreis der Pflichtteilsberechtigten gehören muss, seinen Pflichtteil verlangen, wenn er das ihm zugewendete Vermächtnis ausschlägt. ... Wenn ich meinen gesamten Nachlaß ganz speziellen Personen zuordne, gilt dies dann als Vermächtnis (Vorabvermächtnis, da Erbteilsberechtigt) oder Teilungsanordnung? Kann meine Tochter A, obwohl sie das Erbe ausschlagen wird, ihren Pflichtteil einfordern, unahängig davon, ob ich Vermächtnis oder Teilungsanordnung gewählt habe?
7.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, von einem nicht verwandten Erblasser wurde mir ein Vermächtnis ausgesetzt. ... Tochter bereits vor- verstorben) sind im Testament mit Vermächtnissen bedacht. ... Weitere Vermächtnisse wurden an o. g.

| 7.11.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Problem wäre ich Ihnen sehr für Ihre Auskunft dankbar: Der Erblasser wendet einem Vermächtnisnehmer V ein Bankkonto zu, allerdings unter der Auflage, darüber während einer bestimmten Zeit nicht zu verfügen. ... Ausserdem wurde ein Ersatzvermächtnisnehmer E eingesetzt, falls V vor dem Erblasser versterben sollte.

| 13.3.2013
Macht es Sinn, sie dann auch jeweils als Ersatzvermächtnisnehmer zu benennen? Was passiert eigentlich, wenn ein Ersatzvermächtnisnehmer vor meinem Tod verstirbt?

| 20.5.2012
Ersatzerben sind deren Abkömmlinge nach gesetzlicher Regel , hilfsweise ist weiterer Ersatzerbe mein Sohn. b) Mein Sohn erhält als Vermächtnis die Hälfte des Werts meines Nachlasses in Geld. ... Fällig ist das Vermächtnis mit dem Tode meiner Ehefrau ,oder dem Ende deren Nießbrauchs. Ersatzvermächtnisnehmer sind dessen Abkömmlinge nach gesetzlicher Regel.

| 28.2.2005
Folgende Anordnungen wurden dort gegenseitig getroffen: Für den Fall, dass meine Mutter(Partner) die Erstversterbende ist, ordnet meine Mutter ihren Partner folgendes Vermächtnis an: Haus inkl. ... Einen Ersatzvermächtnisnehmer bestimme ich nicht.
25.8.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Miteigentümer an einem nicht abgeteilten Mehrfamilienhaus mit insgesamt drei im Grundbuch eingetragenen Besitzern. Der zweite Eigentümer wurde durch den dritten Eigentümer durch ein Verschaffungsvermächtnis beschwert. In diesem wurde bestimmt, dem Eigentümer des Nachbargrundstücks (Bruder des Beschwerten) 50m² entlang der Grenze zu überlassen.

| 22.9.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ebenso sind A oder B von ihrem Vermächtnis auszuschliessen, wenn sie rechtliche Schritte jeglicher Art gegen das Privat-Testament unternehmen - auch in diesem Fall soll dann der jeweilge Anteil an den Dritten D fallen.
20.9.2011
Ihrem Lebensgefährten E hat sie ein Vermächtnis ausgesetzt. ... Ich setze nachstehendes Vermächtnis aus: Mein Lebensgefährte E erhält als Vermächtnis meinen gesamten beweglichen Nachlass sowie den dritten Teil des bei meinem Tode vorhandenen Spar- und Kapitalvermögens. Einen Ersatzvermächtnisnehmer will ich nicht bestimmen, so dass dieses Vermächtnis ersatzlos entfällt, sollte E bei meinem Tode bereits verstorben sein.

| 26.2.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich setze folgende Vermächtnisse aus: Mein Geldvermögen bei der Bank xy, KtoNr. xy erhalten zu gleichen Teilen meine Verwandten a) xy b) xy c) xy d) xy Ersatzvermächtnisnehmer sind jeweils die Abkömmlinge nach Stämmen, weiter ersatzweise die Vermächtnisnehmer untereinander. Die Frage bezieht sich auf eine Person, die zwar Vermächtnisnehmer aber weder Erbe oder Ersatzerbe ist.

| 8.5.2014
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Für den Fall, dass meine Mutter vor ihm verstorben wäre, wäre ich Ersatzvermächtnisnehmerin gewesen.
12.4.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Als Ersatzvermächtnisnehmer dieser drei Kinder bestimme ich jeweils deren Kinder. ... Wie verhält es sich dann mit dem Vermächtnis da ich den Erhalt der genannten Summe bestreite.

| 26.11.2018
| 78,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ersatzvermächtnisnehmer sind die Abkömmlinge der Vermächtnisnehmerinnen. Sind solche nicht vorhanden, entfällt das Vermächtnis ersatzlos. ... Frage: Ich habe mich vorab etwas schlau gemacht und interpretiere die Vorausvermächtnisse und die Erbquote im Hinblick auf die Erbenstellung der Töchter so: Beide Töchter sind Erben UND Vermächtnisnehmerinnen.
8.2.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Einen Ersatzvermächtnisnehmer will ich nicht bestimmen.
1