Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

174 Ergebnisse für „vermächtnis bruder“

Filter Erbrecht

| 24.3.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mein Vater hatte mir testamentarisch ein kleines Grundstück als Vermächtnis zugewandt. ... Mein einer Bruder hat als Alleinerbe Nachlaßverwaltung beantragt. Der Nachlaßverwalter hat mich gefragt, ob ich das Vermächtnis annehme.

| 7.8.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Im notariellen Testament unseres Vaters ist ein Vermächtnis von Betrag x an seinen Bruder verankert. Weiterhin steht: " Zu Ersatzvermächtnisnehmern berufe ich anstelle eines wegfallenden Vermächtnisnehmers dessen Abkömmlinge.....den für Erben erster Ordnung geltenden Erbfolgeregeln". ... Wer erbt das Vermächtnis von Betrag x ?

| 28.7.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Zu Erben des Längstlebenden wurden die gemeinschaftlichen Abkömmlinge (meine Brüder und ich) zu gleichen Teilen bestimmt. ... Fragen: 1.Ist die Eintragung des Nießbrauchsrechts in diesem Falle ein Vermächtnis gewesen?

| 3.4.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
A bekommt auch ein Vorausvermächtnis: Von einem genau bezeichneten Wertpapierdepot soll nach Abzug einzelner Geldvermächtnisse an Dritte (Summen genau benannt) und nach Abzug von Unkosten (Steuern etc.) der verbliebene Rest der Vermögenswerte zu gleichen Teilen an den A und seinen Bruder B gehen. ... Der Erbfall ist nun eingetreten, A und B haben ihre Vermächtnisse angenommen. Handelt es sich Ihrer Ansicht nach hier um ein gemeinschaftliches Vermächtnis an A und B oder um zwei Einzelvermächtnisse an die beiden Neffen ?
4.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt zugrunde: Wir sind 4 Brüder,folgend benannt mit Bruder A/B/C/D. ... Meinem Bruder B wurde ein Vermächtnis über EUR 5000 ausgesetzt, was ersatzlos bei Beanspruchung seines Pflichtteils entfällt. ... c) ich habe gehört, daß der Pfichteilsanspruch nach 3 Jahren verjährt und alle 3 Jahre erneuert werden muß, stimmt dies für den Erbfall meiner Mutter in Bezug auf meinen Bruder B, hat er also nur Anspruch aus sein Vermächtnis?

| 20.3.2006
Das Testament ist so geregelt, dass eine meiner Schwestern Allein-Erbin ist und alle anderen Kinder ein Vermächtnis erhalten haben. Mein Vermächtnis im Testament sieht vor, dass ich von einem 1400 qm Grundstück eine Teilfläche (Hälfte) von 700 qm erhalte. ... 4.Besteht für mich noch die Möglichkeit das Vermächtnis abzulehnen um den Pflicht-Teil einzufordern obwohl ich bereits mit meinen erfüllten Auflagen (Abbruchkosten, Auszahlung einer anderen Schwester) angedeutet habe, dass ich das Vermächtnis annehmen möchte?
29.11.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Vater verstarb kürzlich, Erben sind mein Bruder und ich zu gleichen Teilen. ... Frau besteht ein Ehe- und Erbvertrag in dem die Ehefrau auf den Pflichtteil verzichtet und mit einem Vermächtnis von 200.000,00 Euro bedacht wurde. ... Ist diese Schenkung an das Vermächtnis anrechenbar?
19.6.2018
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sie hatten 2 Söhne (mich und meinen Bruder). ... In diesem Testament wird mein Bruder zum Alleinerben bestimmt. Das Testament enthält eine Vermächtnisanordnung: darin erhalte ich 30% des Geldvermögens. -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Geldvermögen beträgt ca. 20.000 Euro Wert des gesamten Hauses ca. 190.000 Euro -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mein Bruder möchte mir meinen "im Jahr 2002 geerbten" Hausanteil (1/8) abkaufen. -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Frage: Habe ich Anspruch auf einen Pflichtteil und wie hoch ist dieser bzw. wie hoch ist meine gesamte Forderung gegenüber meinem Bruder (Verkaufter Hausanteil + Pflilchtteil + Vermächtnis)?

| 25.10.2017
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Am 28.1.2017 habe ich meinen Bruder angeschrieben (per Einwurfeinschreiben) und in dem Schreiben erklärt dass ich das Vermächtnis annehme. Ich habe in einem Forum gelesen dass man das Vermächtnis einfordern muss. ... Soll ich weiter warten oder auf die Erfüllung des Vermächtnis klagen?

| 23.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Meine Eltern haben in ihrem Testament meinen Bruder und mich eingesetzt. ... Mein Bruder informierte mich durch ein Fax am 9.
3.4.2018
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Meine Mutter hat mir und meinen beiden Brüdern vor 6 Monaten ein Erbe hinterlassen. ... Meine beiden Brüder und ich haben das Erbe angenommen. ... Der Außenstehende hat das Vermächtnis jetzt angenommen.
1.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Bruder wurde als Erbe eingesetzt. ... Das Vermächtnis unserer verstorbenen Mutter beläuft sich auf 48800€. ... Kurz: Wie viel kann unser Bruder fordern?
7.1.2005
Meinem Bruder hat sie ein Vermächtnis ausgesetzt. ... 2.Hat mein Bruder Anspruch auf Zinsen, wenn der zustehende Geldbetrag inner- halb der Jahresfrist ausgezahlt wird? ... 3.Welcher Zinsanspruch besteht ggf. nach Ablauf der Jahresfrist, wenn das Vermächtnis nicht rechtzeitig ausgezahlt wird?
24.2.2016
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
meine mutter hat im august 2015 von ihrem verstorbenen bruder ein vermächtnis von 200 tsd euro vermacht bekommen. das vermächtnis ist bis heute nicht ausgezahlt worden, die erbin (tochter des verstorbenen) und der notar/testamentvollstrecker argumentieren, dass zur zeit nicht so viel geld liquide sei und erst ein haus verkauft werden müsse (der verstorbene besaß mehrere ein- und mehrfamilienhäuser). gibt es eine frist, innerhalb derer ein vermächtnis realisiert werden muss? der immobilienmarkt ist ja so gut, dass es derzeit sicher kein problem ist, einen guten preis zu erzielen... was kann meine mutter tun, um die auszahlung des vermächtnisses zu beschleunigen?
6.11.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Bruder meiner Mutter wurde im Testament zum alleinigen und uneingeschränkten Erben ernannt. ... In dem Testament steht unter Gliederungspunkt V: Meinen Erben belaste ich zugunsten meiner Tochter, (...) mit einem Vermächtnis. Das Vermächtnis besteht in einer Geldabfindung.
7.11.2012
Im Testament hat mein Vater seinen Sohn (meinen Bruder) als Alleinerbe eingesetzt (es gibt 2 Kinder). ... Der Anwalt meines Bruders möchte jetzt mit Verweis auf § 2188 BGB<&#x2F;a> das Vermächtnis entsprechend dem verbleibenden Nachlass angemessen kürzen, d.h. er will nur eine Quote von 25 % zahlen. Kann ich die Erfüllung des Vermächtnisses bis zur Höhe der Nachlassmasse fordern?

| 20.9.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ist dieses als Vermächtnis anzusehen?
12.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Er hat in seinem Testament meinen Bruder, Herrn X zum Alleinerben eingesetzt und mich, Tochter X, somit enterbt. Da ich meinem Bruder nicht zur Last fallen möchte, verzichte ich auf den mir zustehenden Pflichtteil ohne Gegenleistung mit sofortiger Wirkung und ohne jede Bedingung. ... Also: Wie sichere ich mich richtig ab gegen spätere Forderungen die das Vermächtnis und den Pflichtteil betreffen, sei es von den Begünstigten selbst, vom Staat oder sonstwem?
123·5·9