Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.916 Ergebnisse für „vater tod“

Filter Erbrecht
25.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Elternteil E übertragt Immobilien an Sohn J zu Lebzeiten, doch kurz vor dem eigenen Tod in dementem Zustand. ... Gegen den Sohn oder gegen den Vater, welcher ursprünglich Erbe war.
16.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Wir haben Probleme mit der Vermieterin von meinem Vater, er ist verstorben vor 3 Wochen. ... Mei Vater lebte nicht besonders sauber.
14.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Meine Tante hatte zu Lebzeiten ihr Haus an meinen Cousin vererbt und sie hatte ein Nießbrauchrecht bis zu ihrem Tode. ... Meine Tante ist nun verstorben und mein Vater ist als allein Erbe im Testament benannt worden. ... Muss mein Cousin meinem Vater auskunft über das Treuhandkonto geben?
13.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Der Vertrag wurde zwischen meinem Vater und seinen Eltern geschlossen und besagt die Schenkung einer Immobilie, welche meinem Vater gehört hat an meine Großeltern. ... Die eine Hälfte zurück an meinen Vater.

| 12.1.2023
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Marcel Blobel
Mein Vater hatte nach dem Tod meiner Mutter eine neue Lebenspartnerin (nicht verheiratet).
6.1.2023
| 110,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Mein Vater ist im September 2020 verstorben. ... Die Rechtsprechung würde in einem solchen Fall davon ausgehen, dass der Wert der Immobilie zum Todestag dem Verkaufserlös entspricht Seit dem Tod unseres Vaters vor über 2 Jahren hat die Immobilie erheblich an Wert gewonnen.
20.12.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein Vater ist mit unserer Mutter verheiratet. ... Mein Vater möchte uns Kindern nun den Pflichtanteil an der gewerblichen Immobilie, mit der er sein Geschäft betrieben hat, die ihm allein gehört und sich in der Nähe des Elternhaus befindet, nun an uns Kinder ausbezahlen, um unsere Mutter im Falle seines Todes vor der Auszahlung des Erbes an uns zu schützen. ... Zudem nutzt ein Geschwister diese Immobilie, da er eine ähnliche Selbstständigkeit wie mein Vater gegründet hat.
19.12.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Der Sohn meiner Oma (mein Vater) ist 2000 verstorben.

| 16.12.2022
| 72,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Da meine Mutter kein Testament gemacht hat, erben meine Schwester und ich nach der gesetzlichen Erbfolge (Vater seit Jahren bereits verstorben, keine weiteren Kinder der Mutter vorhanden) => wie sieht das in diesem Falle mit dem Erbe aus und einer eventuellen Rückforderung vom Sozialamt bzw.

| 9.12.2022
| 200,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Wir möchten, dass die Erblasser zunächst gegenseitig alles erben, die Pflichtteilinhaber bei Forderung des Pflichtteiles so wenig wie möglich erben, die Söhne des Ehemannes zum Schluss alles erben, wenn diese den Pflichtteil nicht einfordern, die Geschwister der Erblasser nichts erben, der hinterbliebene Ehegatte ein Wohnrecht auf Lebenszeit erhält, die Erbschaftssteuer so weit wie möglich vermieden wird der Zugriff des Sozialamtes bei Bezug von Sozialhilfe so weit wie möglich vermieden wird Unsere Daten: •wir sind seit 29.12.2000 verheiratet •die Ehe ist kinderlos •beide Ehepartner sind schwerbehindert (GdB 50) •wegen der Vererbung unseres Vermögens haben wir noch keinerlei Verfügungen getroffen Ehemann 65 Jahre alt •zwei leibliche Söhne aus erster Ehe •Vater verstorben •vier erwachsene Geschwister •Mutter lebend (Die Mutter des Ehemannes verzichtet auf den Pflichtteil und auf das Erbe) Ehefrau: 55 Jahre alt •keine leiblichen Kinder •drei erwachsene Geschwister •Vater und Mutter lebend (Die Eltern der Ehefrau verzichten auf den Pflichtteil und auf das Erbe) vorhandenes Vermögen: Immobilie: Kaufpreis 100.000 EUR Verkehrswert heute: 200.000 EUR Anfangsvermögen Ehefrau: 0 EUR Anfangsvermögen Ehemann: 0 EUR eigenes Girokonto Ehefrau: 20.000 EUR eigenes Girokonto Ehemann: 0 EUR allgemeine Daten: Die Immobile wurde 2008 während der Ehe von meiner Frau alleine gekauft und wird weiterhin von Ihr alleine abgezahlt •die Ehefrau hat während der Ehe 100.000 EUR geerbt. ... •Den Ehepartnern soll gegenseitig ein Wohnrecht eingeräumt werden, damit sie bis zu ihrem Tode in jedem Fall in der Immobilie bleiben können.

| 6.12.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Guten Tag, mein Vater ist am 03.12.2022 plötzlich verstorben. ... Wird der Staat, falls mein Vater doch noch Assets besitzt, die die Bestattung decken können, die Kosten zurückerstatten? ... B., dass unser Vater noch Unterhaltsschulden an uns Kinder hat)?
24.11.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Guten Tag, Folgenden Sachverhalt würde ich mir gerne von einem Experten erklären lassen: Anfang der Woche ist mein Vater verstorben. ... Können wir nun bei Meldung des Todes von einer Erledigung ausgehen, muss die monatliche Rate weiter gezahlt werden oder würde ganz und gar eine komplette Rückzahlung anfallen wenn wir einen Fehler beim weiteren Ablauf machen?

| 24.11.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Hallo, mein Mann (A) und ich (B) besitzen je zur Hälfte in Berlin-Lichtenrade ein EFH (z. Zt. wohl ca. 500.000,- wert?). Wir haben einen Sohn (C).
19.11.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Ich bin Alleinerbe nach dem Tod meines Vaters Ende letzten Jahres geworden. ... Zum Nachlass gehört eine Eigentumswohnung, die mein Vater vor 6 Jahren mit notariellen Kaufvertrag erworben hat. ... Kann die Eintragung nach dem Tod des Wohnrechtgebers erfolgen?
16.11.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Mein Vater ist Anfang des Jahres verstorben, letzte Woche nun auch meine Mutter.
4.11.2022
| 71,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Der Vater verstarb vor 2 Jahren.
4.11.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Unser Vater (2 Brüder) hat nach seinem Tod ein Testament hinterlassen.

| 4.11.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Meine Mutter ist 2019 verstorben und mein Vater am 2022. ... Meinen beiden Brüdern und mir wurde gesagt, dass ich adoptiert wurde von unserem Vater.
123·15·30·45·60·75·90·96