Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

457 Ergebnisse für „testament widerruf“

Filter Erbrecht

| 4.6.2013
818 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Ein Großvater hat ein gemeinsames Testament von ihm und seiner Ehefrau nach dem Tod seiner Frau widerrufen und nur noch einen von zuvor fünf Erben als Alleinerben eingesetzt. ... Dieses gemeinsame Testament widerrufe ich, Anton Müller geb XX.XX.XXXX hiermit. [...] ... War der einseitige Widerruf des gemeinschaftlichen Testaments nach dem Tod der Ehefrau rechtmäßig oder ist so etwas nicht möglich?

| 27.6.2014
608 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Kann das Testament, welches in einem Fach lag, das offiziell nicht mehr vorhanden war als ungueltig erklaert werden? ... Testament seit 2004 nicht mehr vorhanden ist. ... Im fuenften Fach befand sich ein Sparbuch mit Testament der Oma.

| 19.8.2015
470 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schildere Ihnen den folgenden Fall: Ein Ehepaar errichtet ein Berliner Testament bei einem Notar. In diesem Testament setzen sie sich gegenseitig als Vollerben ein. ... Jetzt meine Frage: Ein Ehegatte ist jetzt verstorben, besteht eine Möglichkeit die Teilungsanordnung nachträglich durch den überlebenden Ehegatten zu widerrufen?
6.11.2013
508 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Im Jahre 2010 hat er ein eigenes Testament über sein Vermögen gefertigt,die Ehefrau lebt wegen Demenzerkrankung seit 5 Jahren im Heim. Das Nachlassgericht erkennt das Testament aus 2010 nicht an § 2271,2296 BGB Frage: Gibt es anhängige, ruhende Verfahren ,die sich mit dem Thema Demenz -kein gültiger Widerruf gegenüber dem Ehepartner- befassen.

| 28.11.2016
183 Aufrufe
2006 wurde seitens meiner Eltern ein handschriftlich verfasstes (Berliner) Testament in amtliche Verwahrung gegeben. ... Das Testament wurde dennoch anschließend durch meinen Vater und meinen Bruder in amtliche Verwahrung gegeben. ... Die Mutter leidet – wie gesagt – an starker Demenz und kann mangels Geschäftsfähigkeit nicht gemeinsam mit dem Ehepartner die Herausgabe des letzten Testaments aus der amtlichen Verwahrung erwirken, geschweige denn ein neues Testament gemeinsam mit ihrem Ehepartner aufsetzen.
10.6.2014
548 Aufrufe
Von mir besteht ein altes, vor zehn Jahren durch einen Notar verfasstest und beim Amtsgericht hinterlegtes Testament. Wenn ich - handschriftlich - nun ein neues Testament verfassen und evtl. hinterlegen möchte, muss dieses alte dann zwingend aus der amtlichen Verwahrung genommen werden oder genügt es, wenn ich das alte Testament im neuen ausdrücklich widerrufe?
25.3.2014
627 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mein Vater hat gleichfalls 2006 ein Testament handschriftlich erstellt. ... Allerdings war ihm dieses gemeinschaftliche Testament nicht mehr in Erinnerung. ... Das Haus würde meine Vater gerne verkaufen, da er ja laut diesem notariellen Testament Alleinerbe ist.
7.5.2015
428 Aufrufe
Hallo, ein Ehepaar hat ein gemeinschaftliches notarielles Testament vor etlichen Jahren hinterlegt. ... Kann man hier ausschließen, dass das Testament geändert wurde? ... Würde sich das Nachlassgericht in dem Fall, bei einem abgeänderten bzw. neueren Testament des zuletzt lebenen Ehepartners, überhaupt auf ein gemeinschaftliches Testament beziehen?

| 22.1.2008
3255 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Testament errichtet mit wieder anderen Erben. ... Das handschriftliche Vermächtnis von 1998 wurde nie ausdrücklich widerrufen. ... Testament?
11.10.2006
3358 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Allerdings ist das Privattestament mehrere Jahre älter als das notarielle deutsche Testament. ... Beide Testamente wurden beim deutschen Nachlassgericht eröffnet - Dem S ist das Privattestament bekannt. ... Spielt dabei vielleicht die Tatsache eine Rolle, dass es sich um ein "ausländisches" Testament handelt ?
4.12.2011
841 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sie würde mich gerne wieder als Erben zusammen mit meinem Sohn zu jeweils 50% einsetzen, das notarielle Testament widerrufen und ein handschriftliches Testament verfassen. Meine Fragen: welches Testament kommt zur Wirkung, das jüngste handgeschriebene oder das ältere notarielle? Muss ein handschriftliches Testament bei einem Amstgericht hinterlegt werden?

| 24.3.2013
618 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ich bin 73 Jahre alt und habe mit meiner Frau ein "Berliner Testament" abgeschlossen.
14.3.2008
1292 Aufrufe
Unsere (4 Söhne) Eltern hatten ein gemeinsames Testament errichtet, in welchem sie sich zu Alleinerben eingesetzt hatten mit freier Verfügungsgewalt über das gemeinsame Vermögen. ... Nach dem Tod unserer Mutter ist die Situation so, dass unsere Mutter ein eigenes Testament errichtet hatte, in welchem sie erhebliche Vermögensteile als Vermächtnis an andere ( keinen Erben)vermacht. ... Durfte unsere Mutter rechtskräftig ein neues Testament errichten und Vermächtnisse an Dritte bestimmen, obwohl ein gemeinsames, nicht widerrufenes Testament vorhanden war, aufgrund dessen unsere Mutter nach dem Tod des Vaters Erbin wurde ?
10.1.2010
1237 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Testaments auf das 2. Testament anzuwenden, oder ist das Erbe der Wohnung durch das 2. Testament besiegelt?
6.10.2012
6394 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ein Ehepaar mit zwei Kindern hat handschriftlich ein Berliner Testament verfasst. ... Frage ist, was nun mit dem Testament passieren kann oder muss. ... Wäre die weitere Verwahrung des Testaments eine Möglichkeit?

| 5.9.2014
452 Aufrufe
Ein Ehepaar (kinderlos) hat ein gemeinschaftliches Testament, in dem sie sich gegenseitig als Erben einsetzen und nach dem letztverstorbenen sollen die Geschwister zu gleichen Teilen erben. ... Testament für die Grabpflege bestimmt worden und erhält dafür 10.000,00 €. Die Ehefrau ist nun verstorben. jetzt möchte der Ehemann das Testament ändern, da beide sich noch vor ihrem Tod für die Grabstelle auf der grünen Wiese entschieden haben und demzufolge, keine Grabpflege anfällt.
27.11.2011
1128 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Testament nicht vorhanden. ... Nach einem Telefongespräch ebenfalls am Freitag sagte unser Familien-Bankberater das eine Kopie eines handschriftlichen gemeinsamen Testaments dort liegt, wie das so genannte "Berliner Testament" in dem die Kinder nach dem Ableben der Eltern zu gleichen Teilen erben. ... Sollten wir das Amtsgericht zuerst informieren das es eine neue Information über eine Kopie eines Testaments gibt?

| 15.3.2011
1462 Aufrufe
Ist das letzte Testament meiner Mutter gültig? ... 1980 ==> notarielle Beurkundung eines gemeinsamen Testaments. (Testament!
123·5·10·15·20·23