Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

213 Ergebnisse für „testament vater bruder geld“

Filter Erbrecht

| 2.5.2013
Entgegen des bisherigen Berliner Testaments (in welchem mein lediger kinderloser Bruder Erbe des Elternhauses sein sollte) hat sie mir, als Vater zweier erwachsener Kinder das Grundstück mit ihrem Elternhaus im letzten Jahr notariell geschenkt. ... Um dem Testament trotzdem gerecht zu werden, habe ich meinem Bruder ein lebenslanges alleiniges kostenloses Nießbrauchrecht für die gesamte Liegenschaft angeboten. ... Zudem war mein Vater nie Eigentümer des Grundstücks mit dem Elternhaus meiner Mutter.
22.8.2011
Hallo, meine Eltern haben 2001 ein "Berliner" Testament verfasst. ... Dieses Testament wurde beim Notar hinterlegt. 2004 starb mein Vater - das Testament wurde im Februar 2005 durch das Amtsgericht eröffnet. ... Mein Bruder möcht jetzt von mir seinen Pflichtteil einklagen.
20.8.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mein Vater hat vor 13 Jahren sein Unternehmen im Alter von 63 Jahren an meinen Bruder verkauft. ... Bis heute hat er kein Testament gemacht, weil er das Thema immer wieder verdrängt hat und wollte bisher meinem Bruder auch noch obendrauf die Hälfte vererben. ... Wenn ich Geld benötigen würde, solle ich mich an meinen Vater wenden.

| 21.8.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Vater ist kürzlich verstorben und nun habe ich sein Testament gelesen. ... Allerdings hat mein Bruder in den letzten Jahren meinen Vater finanziell unterstützt,damit die Abzahlung des Hauses abgeschlossen werden konnte. ... Nun steht in dem Testament,daß mein Pflichtteil von meinem Bruder in monatlichen Raten zu 500 Euro gezahlt werden soll, nach Abzug der Zahlungen zur Unterstützung der Liquidität der Hausabzahlung.
24.8.2009
Ehe meines Vaters. Wie stellt sich nun die Situation dar, wenn ich meinem Vater das Grundstück (nur das wo das Haus drauf stehen wird) für einen obligatorischen Preis (Bsp. 1m² = 1 €) abkaufen möchte. ... Ich möchte das Stück Garten abkaufen, um ein "sauberes Geschäft/Vertrag" zu machen, ohne daß sich einer meiner Brüder "übers Ohr gehauen" fühlt. mit freundlichen Grüßen -- Einsatz geändert am 24.08.2009 22:11:50

| 9.10.2011
Ich gehe davon aus, dass mein Vater das Geld noch zu Lebzeiten an seine Lebensgefährtin überwiesen hat. Es liegt ein Testament vor, in welchem jedoch nur die Möbel in der Wohnung und sein Auto erwähnt sind. ... Nun meine Frage: welchen Anspruch haben mein Bruder und ich gegen die Lebensgefährtin bezüglich des Geldes?
24.6.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo Mein Vater will mir sein Haus überlassen. ... Es besteht bereits ein Testament in dem ich Alleinerbin bin und meinen Bruder einen Geldbetrag auszahlen muss. ... Kann mein Bruder das Geld gleich von mir verlangen?
27.7.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun ist mein Vater gestorben, es gibt kein Testament. ... Darf der Bruder auch nach dem Tod Geld von diesem Konto abheben ? ... Muss der Bruder nachweisen, wann er vor dem Tod des Vaters Geld vom Konto des Vaters abgehoben hat und für was er das geld verwendet hat?

| 18.5.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem hervorgeht, dass mein Bruder Alleinerbe sein soll und mein weiterer Bruder und ich nur den Pflichtanteil erben sollen, bin ich sehr enttäuscht. Vor ca. 4 Jahren ist auch bereits unser Vater verstorben, der kein Testament gemacht hatte und unsere Mutter und wir Kinder zu gleichen Teilen je 1/4-Anteil am Haus und einen geringeren Pflichtanteil am Bankguthaben geerbt haben. ... Können mein weiterer Bruder und ich von unserem Bruder (Alleinerbe) verlangen, dass er uns den Pflichteil-Wert des Hauses + den durch unseren verstorbenen Vater geerbten Anteil in Bargeld ausbezahlt, wenn der Erbschein vorliegt?

| 13.8.2012
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
hallo erst mal meine frau möchte ihr flicht teil (oder was steht ihr zu)vom bruder der zu hause lebt der auch alles erbt mutter verstorben aber der sich nicht viel um sein vater kömmert der muß noch alles machen essen machen usw der sitz auf sein geld(VW arbeiter)oder was kann mann machen?
5.3.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Im Testament stehen mein Bruder und ich als Alleinerben für Haus, Grundstück und alles andere drin. ... Oder gilt hier das Testament? Ich weiß leider nicht, ob das Testament notariell von ihm beurkundet wurde (ich schätze es zwar, da mein Vater eigentlich jede Sicherheitslücke schließen will), aber weiß es nicht.
12.6.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Folgendes Problem: Meine Eltern hatten so ein Berliner-Testament, indem sie sich zuerst gegenseitig, im Fall des Todes von beiden mich als Alleinerben benannt haben.Nun ist meine Mutter im November 2010, mein Vater im April 2011 gestorben. ... Insofern würde ich vorziehen, wenn der Bruder ein anderes Haus bekommt, das seine Ansprüche vom Wert deckt, bzw. die Differenz auszahlen. Frage also, wieviel Prozent kann er trotz Testament geltend machen und erbt er trotz Gütertrennung auch den Besitz meiner Mutter anteilig?

| 15.3.2006
Mein Vater ist verstorben und meine Mutter hat wieder geheiratet. ... Sie hat ein handschriftliches Testament aufgesetzt, indem ich meine Mutter zu 2 Dritteln und mein Bruder zu 1 Dritteln beerben soll. ... Was sollten mein Bruder und ich tun, wenn der Erbfall eintritt, damit wir auch was von unserem Erbe haben und mein Vater nicht alles versäuft?
8.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Folgender Sachverhalt - Meine noch beide lebenden Eltern Vater 92 Jahre, Mutter 91 Jahre haben mich in einem gemeinsamen privaten Testament zu ihrem Alleinerben benannt. ... Nunmehr hat mein Bruder dieses Schriftstück an sich genommen und mein Vater mag es ihm nicht wieder abnehmen. ... Mein Bruder sagt jedoch, die 70.000,-- habe ich ja von Vater erhalten - von Dir bekomme ich trotzdem meinen Pflichtteil.

| 21.6.2017
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Es sind vorhanden Vater u. Mutter verheiratet gemeinsames Konto, ich , ein bruder , zwei enkel, einer davon unehelich ohne Kontakt zur Familie. ... Mein Vater hat ein Testament ( nicht notariell beglaubigt), in dem er angibt, dass meine Mutter zuerst die Alleinerbin sein soll.
24.11.2009
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Bargeld kann bzw. sollte er nicht bekommen, da er spielsüchtig ist, zig Gläubiger hat dieauch noch auf Geld warten (inkl. ... Mein Vater wollte damals noch zusätzlich im Testament aufnehmen lassen, dass mein Bruder den Garten zu bewirtschaften hat und leichte hausmeistertätigkeiten durchzuführen hat (er hatte dies auch meinem Bruder mitgeteilt). ... Zudem muß ich sagen, zu dem zeitpunkt als das testament gemacht wurde, war mein Vater schon schwer krank, so dass man zwischendurch andere Gedanken hatte, als das Testament noch mal von einem anderen Notar prüfen zu lassen.
24.6.2013
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mein Vater ist in dem Testament seines Onkels als einer von vier Erben eingetragen. Das Geld was mein Vater aber erben soll ist ist mit einer Auflage verbunden. ... Mein Frage lautet jetzt wenn mein Vater das Erbe ausschlägt geht sein Anteil ja meinen Bruder und mich über sind wir auch an die Auflage gebunden obwohl uns das Eigentum für das das Geld bestimmt ist ja noch nicht in unserem Besitz ist oder bekommen wir das Geld so ausgezahlt.

| 31.1.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Meine Eltern haben ein Berliner Testament, in dem meine Mutter als Alleinerbin genannt ist. ... Kann es passieren, dass mein Bruder noch von mir Geld als Ausgleich verlangen kann? ... Ich habe aber die Befürchtung, dass sie das Haus verkaufen will und das Geld dann meinem Bruder schenkt.
123·5·10·11