Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

345 Ergebnisse für „testament schenkung tochter“

Filter Erbrecht
26.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sie besitzen ein Berliner Testament. ... Kann man das Testament noch ändern? ... Wären Schenkungen an die Enkel sinnvoll?
10.9.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Ehefrau, Sohn und Tochter bekommen das Testament zugeschickt. Im Testament wird die Tochter von der Erbfolge ausgeschlossen und der Sohn als Vollerbe eingesetzt. ... (Verkauf, Schenkung oder etwas anderes) Gerne stelle ich dem Anwalt, der diese Frage beantwortet das Testament als PDF zur Verfügung.

| 3.12.2007
Sie haben Eine Tochter B und einen Sohn B welcher 2004 stirbt. ... Frau A hat gedacht, durch das Testament gehört ihr nun alles allein. ... Frau A möchte, das nach ihrem Ableben ihre Tochter C, welche als befreite Vorerbin im Testament bedacht ist, möglichst alles bekommt, und jetzt möglichst das gemeinsame Vermögen bei ihr bleibt.

| 4.10.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Situation: - Mein Großvater (A), der 1998 verwitwet ist und zwei Töchter (B und C) hat, möchte mir (seinem Enkel, D, Sohn von B) zur bestandenen Prüfung durch Schenkung 10.000 € für den Kauf eines Autos zuwenden. ... Die Eheleute wünschen ein gemeinschaftliches Testament zu errichten. ... Erben des Längstlebenden sind zu gleichen Teilen unsere Töchter B und C. 4.

| 9.7.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Schenkung geben, da das 2. ... Wir haben ein Testament nach dem "Berliner Modell". ... Oder müsste das Testament geändert werden?
25.1.2005
Der Erblasser hat leider kein Testament hinterlassen. ... Wie kann die Ehefrau erreichen das auch ihre leibliche Tochter an dem Erbe ihres Stiefbruders beteiligt wird, vor allem vor dem Hintergrund, das auch sie in der Familie aufgewachsen ist, und ihr Stiefvater sie auch akzeptiert hatte. ... Da nicht sicher ist, ob die 10 Jahresfrist einer Schenkung erreicht werden wird, kann die Mutter ihren Sohn auf den Pflichtteil beschränken und so einen Ausgleich herstellen ?
23.1.2019
von Rechtsanwältin Sabine Beckmann-Koßmann
Wir haben vor einigen Jahren ein eigenhändiges gemeinschaftliches Testament verfasst. wo wir uns als Alleinerben und unsere gemeinsame Tochter als Schlusserbin eingetragen haben. Das Testament ist im Testamentregister eingetragen. ... Frage Ich würde gerne das Testament ändern ?
19.9.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Kann ich meine Haushälfte bereits jetzt meiner einzigen und erwachsenen Tochter als Schenkung vermachen, vermutlich bei einem Notar bestätigt.? ... Da mein mann sich gegen ein testament sträubt, möchte ich aber diese, meine Haushälfte als Erbe für meine Tochter erhalten, sie würde ja auf 1/4 schrumpfen, verstürbe ich als erste ..... Mein Mann hat drei erwachsene Kinder aus erster Ehe, ich eine Tochter (28) Danke für kurzes Echo Barbara

| 6.8.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Er hat eine Ehefrau und eine minderjährige Tochter. ... Hat meine Nichte Anspruch auf Ausgleich der Schenkung? ... Können Sie durch ein Testament dafür sorgen?

| 25.7.2007
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Sehr geehrte Damen und Herren, die Eltern meiner Nachbarin haben ihrem Sohn vor ca. 3 Jahren das ehemalige Elternhaus geschenkt, ohne dass meine Nachbarin als Tochter von dieser Schenkung Kenntnis hatte. ... Der Grund der Schenkung an den Sohn war der, dass die Tochter nichts erben soll, weil diese vor ca. 20 Jahren (!) ... Sollte meine Nachbarin jetzt diese Schenkung anfechten oder erst im Falle des Todes der Eltern?
25.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Eva wiederum hat zwei Kinder (Karl und Kai), die nun Pflichtteilsberechtigt sind, da Fritz noch in 08/2013 (kurz vor seinem Tod) mittels notariellem Testament Jeff zum Alleinerben gemacht hat. ... Karl und Kai wussten zu diesem Zeitpunkt nichts über die Enterbung und das ein notarielles Testament hinterlegt wurde. ... c) Spielt es eine Rolle, dass in diesen Jahren das Testament von Fritz noch gar nicht vorhanden war, dass Jeff zum Alleinerben gemacht hat?

| 16.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich möchte mein Testament machen. ... Gesamt 270T€, Erbteil 3Kinder a 90T€ Pflichtteil 45T€ Tochter AHaus und Hausrat/Garage (bewegliches Vermögen) Gesamt: 90T€ Tochter BGrundstücke/Wald / anzurechnend Schenkung 3T€ für Grundstück 1997 Gesamt: 88T€ Sohn CGrundstück (14T€) /anzurechnen 1.Schenkung 26T€für Grundstück 1994/2.unentgeltliches Wohnen in meinem Haus : 400€/Jahr mind.11 Jahre 54T€ Gesamt:94T€ Tochter B wird das Erbe annehmen. ... Darf/muß ich das unentgeltliche Wohnen im Testament bereits anrechnen/erwähnen?

| 20.7.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Er behauptet steif und fest, dass er im Falle einer gleichanteiligen Schenkung an uns 6 Töchter das Haus verkaufen müsse und anschließend der erzielte Verkaufspreis verschenkt werden könne. ... Ich hingegen, bin der Meinung, dass es sehr wohl möglich ist, das Haus zu gleichen Teilen an uns 6 Töchter zu verschenken ohne es verkaufen zu müssen und der einen Tochter ein lebenslanges Wohnrecht einzuräumen. ... Mir geht es lediglich um die Möglichkeit einer Schenkung des Hauses zu gleichen Teilen an uns 6 Töchter.
5.2.2015
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Im Testament ist fixiert, dass Sie das Haus nicht vor Ablauf von 10 Jahren veräußern darf. ... Ich als Tochter würde nun gerne in das Haus ziehen - meine Mutter würde es mir schenken. Greift bei einer Schenkung dann die Auszahlungsklausel, weil die eine Schenkung einer Veräußerung gleich kommt?

| 16.3.2006
Zusammen mit seiner verstorbenen Frau bestand ein Ehe- und Erbvertrag (Berliner Testament). ... Ist eine solche nachträgliche Änderung des Berliner Testaments im o.a. Sinne möglich, wenn die Tochter meines Schwiegervaters zustimmen würde ?
14.3.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Das Ehepaar hat eine Tochter C und einen Sohn D, welche laut Testament nach dem Ableben des längerlenenden Elternteils je eine Hälfte des übrig gebliebenen Vermögens erhalten soll. ... Daraufhin verfasst die Mutter A ein neues Testament, in welchem Sie Ihre Tochter C nun als Alleinerbin einsetzt. Daraufhin stirbt auch die Tochter C (2011) , so dass nur noch die beiden Enkel, nämlich ein Kind der Tochter C und ein Kind des sehr früh verstorbenen Vaters D übrig sind.
27.8.2008
Erben des Überlebenden sollen unsere 3 Kinder 1.Tochter Helga 2.Sohn Adolf 3.Tochter Wallburga sein. ... Und wie rechtsverbindlich für die Mutter ist das obige Testament auch in Verbindung mit dem Pflichtteilsverzicht,welches in der ehemaligen DDR erstellt worden ist. Darf Sie eine Schenkung vornehmen?
4.4.2013
von Rechtsanwalt Lars Winkler
"Z" ist alleinstehend und hat eine Tochter "A". "A" hat die Töchter "a" und "b". ... Am 1.2.2013 stirbt "Z" und hinterlässt als Erbe ein Barvermögen von Euro 100.000 sowie ein Testament welches Enkeltochter "a" als Alleinerbin einsetzt. 1) Welche Vermögenswerte bekommen jeweils "A", "a" und "b", wenn "a" das Erbe antritt?
123·5·10·15·18